SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Fehler ILS nach Birnenwechsel- Steuergerät LWR
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
erste Gehversuche
erste Gehversuche
Beiträge: 4
User seit 13.04.2018
 Geschrieben am 20.08.2020 um 12:45 Uhr   
Hallo Community,
ich habe vor einiger Zeit bei meinem R172 (Bi-Xenonlicht ILS) auf der linken Seite die Birne des Abbiegelichts gewechselt. Danach bewegte sich der Scheinwerfer beim Starten (Referenzfahrt) nur noch horizontal, nicht mehr vertikal. Der linke Scheinwerfer bewegte sich noch in alle Richtungen.
Einige Wochen später wechselte ich auch die rechte Seite. Das gleiche Phänomen wie vorher links. Ich dachte mir, dass das wohl so ein Sicherheitsding ist, damit man zum freundlichen fährt und den Fehler löschen lässt. Mit meinem Diagnosegerät konnte ich den Fehler zwar löschen, kam aber immer wieder.
Hab den Wagen jetzt zum freundlichen gebracht. Ergebnis: das Steuergerät der Leuchtweitenregulierung sei defekt. 500,-€.
Ich kann mir das aber nicht vorstellen, weil ja der rechte noch ok war, als ich nur die linke Birne getauscht habe. Das kann doch nur nur eine Sicherheitsschaltung sein, damit man die Funktion in der Fachwerkstatt überprüfen lässt, oder?
Ich bin beim Birnenwechsel auch extrem vorsichtig vorgegangen. Schlüssel war abgezogen.
Wollen die mich vielleicht verarschen?
Hat das Problem schon mal jemand gehabt?
Im Voraus herzlichen Dank für Eure Hilfe

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an fischwol    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mike1001

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 923
User seit 11.07.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.08.2020 um 13:02 Uhr   
hi

hatte mal gelesen, dass sich ein kabel lösen kann beim birnen wechsel.
wollte die birne selbst tauschen ... aber alles viel zu eng.
zu mb gefahren ... 3 techniker haben ca. 45 mins gebraucht für den wechsel.

lass dir das defekte steuergerät aushändigen und probiere ob es noch funktioniert...

greets
mike


--
R172/350 2012 AMG Style, LotRau Optimierung
Luukbox modifiziert (spdif), Mosconi DSP, 3 Wege Vollaktiv (Fostex), 25er Fussraumsub (ExactAudio), Xcar-Dachmodul, 20mm tiefer, OZ Ultra Legera HLT 19" (8&9" - ET35/30);
SLC 43 Heck Night Paket


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mike1001    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   lennon



Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8362
User seit 26.09.2002

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.08.2020 um 13:03 Uhr   
Servus,

https://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=87969&forum=19&start=10

... schau da mal rein ...

sG, Andy

--
SLK 200 K Special Edition R170 linaritblau / SLK 55 AMG R172 designo graphit
--
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
Buffalo Bill (1846-1917), eigentl. William Frederick Cody
--
http://www.huk.de/vm/andreas.krimm

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an lennon    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
erste Gehversuche
erste Gehversuche
Beiträge: 4
User seit 13.04.2018
 Geschrieben am 20.08.2020 um 13:55 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von fischwol am 20.08.2020 um 14:03 Uhr ]



mike1001 schrieb:
hi

hatte mal gelesen, dass sich ein kabel lösen kann beim birnen wechsel.
wollte die birne selbst tauschen ... aber alles viel zu eng.
zu mb gefahren ... 3 techniker haben ca. 45 mins gebraucht für den wechsel.

lass dir das defekte steuergerät aushändigen und probiere ob es noch funktioniert...

greets
mike


--
R172/350 2012 AMG Style, LotRau Optimierung
Luukbox modifiziert (spdif), Mosconi DSP, 3 Wege Vollaktiv (Fostex), 25er Fussraumsub (ExactAudio), Xcar-Dachmodul, 20mm tiefer, OZ Ultra Legera HLT 19" (8&9" - ET35/30);
SLC 43 Heck Night Paket




Ja. Das hab ich auch irgendwo gelesen. Hab mich vor dem Birnenwechsel aber gut eingelesen, und den Wechsel mit einer Minikamera durchgeführt. Den Kabelstrang hab ich nur sehr vorsichtig bewegt.
Ich weiss nicht, wie eine Fachwerkstatt das besser/anders machen will.
Wenn der Kabelstrang so empfindlich ist, wäre das ja ein Hammer.
Bei mir solls ja aber angeblich das Steuergerät sein.
Da aber beide Scheinwerfer vor dem Birnenwechsel noch funktioniert haben (Vertikal-und Horizontalbewegung) müsste ja das Steuergerät beim Wechsel kaputt gegangen sein.
Und es müsste dann 2 Steuergeräte geben. Links und Rechts,
da ja nach dem Wechsel links auf der rechtenSeite alles noch einwandfrei funktioniert hat.
Sieht für mich ziemlich mysteriös aus.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an fischwol    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 38
User seit 01.11.2007
 Geschrieben am 20.08.2020 um 16:04 Uhr   
Hallo,
die Steuergeräte sind jeweils einzeln an den Scheinwerfern montiert.
Ich fürchte auch, Du hast bei beiden Scheinwerfern aus Versehen die internen Kabel gelöst.
Die bekommt man ohne zerstörendes Öffnen der Scheinwerfer nicht mehr eingesteckt.
Bei der gleichen Aktion ( Leuchtmittel Abbiegelicht wechseln) hatte ich das auch beim rechten Scheinwerfer geschafft. Der mußte dann komplett, jedoch ohne Steuergerät ersetzt werden.
Ich drücke Dir die Daumen, das ich mit meiner Einschätzung falsch liege .
Gruß
Hermann

--
Hermann

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an suzz964    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
erste Gehversuche
erste Gehversuche
Beiträge: 4
User seit 13.04.2018
 Geschrieben am 20.08.2020 um 21:18 Uhr   


suzz964 schrieb:
Hallo,
die Steuergeräte sind jeweils einzeln an den Scheinwerfern montiert.
Ich fürchte auch, Du hast bei beiden Scheinwerfern aus Versehen die internen Kabel gelöst.
Die bekommt man ohne zerstörendes Öffnen der Scheinwerfer nicht mehr eingesteckt.
Bei der gleichen Aktion ( Leuchtmittel Abbiegelicht wechseln) hatte ich das auch beim rechten Scheinwerfer geschafft. Der mußte dann komplett, jedoch ohne Steuergerät ersetzt werden.
Ich drücke Dir die Daumen, das ich mit meiner Einschätzung falsch liege .
Gruß
Hermann




--
Hermann


Vielen Dank für Deine Antwort.
Ich hab den freundlichen gefragt wie wahrscheinlich es ist, dass die Kabel abgezogen sind. Er meinte, dass er dann mit dem Diagnosegerät eine Unterbrechung registriert hätte.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an fischwol    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 38
User seit 01.11.2007
 Geschrieben am 25.08.2020 um 18:21 Uhr   
Hallo fischwol,
und nu ?
für Andere mit gleichem Problem ist es hilfreich , wenn nicht nur nach Lösungen gefragt wird, sondern auch das Ergebnis gepostet wird.
Danke dafür im Voraus
Gruß
Hermann

--
Hermann

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an suzz964    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
erste Gehversuche
erste Gehversuche
Beiträge: 4
User seit 13.04.2018
 Geschrieben am 25.08.2020 um 22:01 Uhr   
Sorry.
Bin noch nicht weitergekommen.
Hab' den freundlichen mal wegen den abgezogenen Kabeln in den Scheinwerfern angesprochen. Er sagte das sei unwahrscheinlich, weil er dann bei der Diagnose eine Unterbrechung registriert hätte.
Auf die Frage, ob man beim Leuchtmittelwechsel einen Fehler machen kann, bei dem man irgendwelche Steuergeräte abschiessen kann antwortete er "eigentlich nicht".
ich werd nochmal in einer anderen Werkstatt nachfragen.
Wenn das keine neue Erkenntnis bringt muss der Wagen dann doch noch mal zum freundlichen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an fischwol    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SilberpfeilUSA

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 432
User seit 12.04.2008
 Geschrieben am 28.08.2020 um 00:15 Uhr   
Die mechanischen Komponenten könnten beim Birnenwechsel auch kaputt gegangen sein - mal an der Lampenfassung rütteln - wenn die sich erheblich bewegen lässt, ist der Lampeneinsteller gebrochen.

--
Thomas
_______________________________________
1997 SLK 230K silber/schwarz
Kompressorkit, SuperSprint Komplettauspuff, Vaeth Edelstahlbügel, LED Rückleuchten
2014 SLK55 AMG indiumgrau/designo sattelbraun, GT Grill

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SilberpfeilUSA    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 5
User seit 28.08.2020
 Geschrieben am 05.09.2020 um 08:33 Uhr   
Hallo zusammen

Ich kann nur Empfehlen hier zum freundlichen zu fahren. Ich hatte das selbe Problem und dachte auch, nur mal schnell die Lampe zu wechseln.
Zum einen ist fast kein Platz um da vernünftig ran zu kommen, ausserdem schneidet oder reist man sich die Finger auf. Vor allem sind die Lampen dermaßen dumm eingebaut und so fest drin, dass man diese fast nicht gewechselt bekommt.
Nach langem fummeln auch mit Kamera habe ich es endlich geschafft. Jedoch kam dann sehr schnell die Fehlermeldung ILS ausser Betrieb.
Da der Wagen gerade mal 3 Wochen alt war ( junger Gebrauchter ) fuhr ich den Wagen zum Freundlichen.
Ergebnis war dann, dass der Scheinwerfer getauscht werden musste. Kostenpunkt für den Scheinwerfer wäre 1600.- €.
Nach langem hin und her wurde die Arbeit dann von der Garantie abgewickelt.

Zukünftig fahre ich dann doch lieber zum Freundlichen bei defekten Birnen im Scheinwerfer. Wenn die was verbocken, dann müssen die mir auch wieder den Scheinwerfer zahlen. Mir ist es Unbegreiflich, wie man solch einen Schund in ein premium Produkt verbauen kann.

Grüße

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an bandit_d    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :408
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.488.333

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Findest Du es gut, dass wieder Zuschauer in die Stadien/zu Sportveranstaltungen dürfen?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community !-- Quantcast Choice. Consent Manager Tag -->

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm