.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotorintegrator

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Überwachung Unterspannung
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 329
User seit 16.05.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.09.2023 um 09:48 Uhr   
Hallo und guten Morgen in die Runde,
habe gestern meinen anstehenden Service ausgelesen und dann den Schlüssel auf Pos 2 dummerweise über Nacht stecken lassen. Heute morgen war alles "tot".
Gibt es nicht eine Überwachung welche bei niedriger Batteriespannung in so einem Fall sämtliche Verbraucher abschaltet? Die Batterie hatte bis gestern auch einwandfrei funktioniert. CTEK Ladegerät hängt seit 2 Stunden dran aber aktuell geht nicht mal die Innenbeleuchtung. Ich vermute mal dass durch Tiefentladung die Batterie dahin ist. Ist ja auch noch die Erste.
Grüße Marco

--
SLC 43 AMG, Obsidianschwarz Bj. 09/2016

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Marco246    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 167
User seit 01.12.2015
 Geschrieben am 12.09.2023 um 10:05 Uhr   
Mein Ratschlag:

Kauf Dir gleich eine neue Batterie und überlege nicht so lange, wie ich das gemacht habe.

Der Batteriewechsel im Motorraum ist einfach. Hier im Forum gibt es eine hervorragende Anleitung dazu:
https://www.mbslk.de/modules.php?name=News&file=article&sid=1165

Ich habe die gleiche Batterie wie in dieser Anleitung bestellt für ca. 135 €. Der Einbau dauert wirklich nur 15-20 Minuten - auch wenn man es zum ersten mal macht.

Danach hast Du (fast) wieder gefühlt ein neues Auto.


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jeff2015    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3811
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.09.2023 um 10:44 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 12.09.2023 um 10:44 Uhr ]



Marco246 schrieb:
Gibt es nicht eine Überwachung welche bei niedriger Batteriespannung in so einem Fall sämtliche Verbraucher abschaltet?


Das Batterie- bzw. Energiemanagement versucht die Startfähigkeit möglichst lange aufrecht zu erhalten indem bestimmte, d.h. verzichtbare Verbraucher abgeschaltet werden (und nicht etwa "alle" Verbraucher). Position 2 ist "Zündung ein", da ziehen Motor- und Getriebegerät locker 10A, dazu nochmal 2-3A für die SAMs & das KI (alles nicht verzichtbarer Verbraucher) und dann kannst du dir ausrechnen, dass da die Batterie spätestens nach 5 Stunden leer ist. Beleuchtung, Radio & Co. werden nach einiger Zeit durch's BMS abgeschaltet.




Marco246 schrieb:
CTEK Ladegerät hängt seit 2 Stunden dran aber aktuell geht nicht mal die Innenbeleuchtung. Ich vermute mal dass durch Tiefentladung die Batterie dahin ist. Ist ja auch noch die Erste.


Abwarten. Das Ctek kann schon mal einige Stunden brauchen, bis der Ladevorgang richtig los geht, speziell bei sehr stark entladenden Batterien, siehe im Handbuch auf Seite 11: https://www.ctek.com/de/batterieladegerat-12v-24v/fahrzeugtyp/motorrad/mxs-5-0-eu
Die AGM-Batterien können schon etwas ab...

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 329
User seit 16.05.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.09.2023 um 11:54 Uhr   
Hallo, danke für Eure Beiträge.
@Chris Genau auf deinem Beitrag beruht ja meine Frage.
Warum entzieht die "intelligente" Elektronik nach spätestens einer Stunde nicht die Startfähigkeit und verhindert eine Tiefentladung?
Wer sitzt schon eine Stunde im Auto und merkt dann plötzlich...Ach ich wollte ja losfahren. Dann könnte man ja wieder den Schlüssel auf Pos. 0 und erneut starten.
Das CTEK ist noch dran aber anfassen kann man es fast nicht mehr. Wahnsinn wie heiß das Teil wird. Ich beobachte das ganze noch ein wenig und werde dann (bevor mir das Ding abbrennt) den Ladevorgang abbrechen.
Grüße Marco


--
SLC 43 AMG, Obsidianschwarz Bj. 09/2016

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Marco246    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 167
User seit 01.12.2015
 Geschrieben am 12.09.2023 um 12:12 Uhr   
Marco,

Deine Batterie ist ca. 7 Jahre alt. Eine neue kostet 135 €. Deine 7 Jahre alte Batterie hatte bereits vor der Tiefentladung grob geschätzt einen Restwert von unter 20 €. Diesen Restwert jetzt noch retten zu wollen und sich dabei mögliche Gefahren bis hin zum Brand einzuhandeln, erscheint nicht vernünftig.

Kauf Die eine neue Batterie. Dieser Fehler wird dir vermutlich nie wieder passieren. Daher sind selbst evtl. erfolgreiche Rettungsversuche und damit evtl. verbundene positive Erfahrungen unnötig.
Siehe auch:
https://www.huk-autoservice.de/ratgeber/batterie/tiefentladung-autobatterie



 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jeff2015    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 329
User seit 16.05.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.09.2023 um 12:42 Uhr   
Du hast recht allerdings wäre das mit einer neuen Batterie ärgerlich gewesen. Direkt mal Tiefentladung. Es geht mir ja nicht um 100 oder 300€ sondern um die Frage warum sowas überhaupt passieren kann. Klar war es mein Fehler und wird mir auch nicht mehr passieren.
Grüße Marco

--
SLC 43 AMG, Obsidianschwarz Bj. 09/2016

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Marco246    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 167
User seit 01.12.2015
 Geschrieben am 12.09.2023 um 13:51 Uhr   


Marco246 schrieb:
Du hast recht allerdings wäre das mit einer neuen Batterie ärgerlich gewesen. Direkt mal Tiefentladung. Es geht mir ja nicht um 100 oder 300€ sondern um die Frage warum sowas überhaupt passieren kann. Klar war es mein Fehler und wird mir auch nicht mehr passieren.
Grüße Marco

--
SLC 43 AMG, Obsidianschwarz Bj. 09/2016



Marco, pfeif drauf, ob es dein Fehler war oder was auch immer.

Die Exide AGM mit 80 Ah kostet derzeit bei Amazon 125 €:
https://www.amazon.de/gp/product/B008FZIZ2M

Dazu 15-20 Minuten für den Austausch.

Bei der Gelegenheit gleich mal den Batteriekasten von Laub, Pollen und Blütenstaub säubern, was schon deshalb gut ist, weil um die Batterie herum die Innenluft zugeführt wird.

Wenn das dort alles schönö sauber ist (und am besten der Innenraumluftfilter erneutert wird) hast Du auch wieder weniger Staub im Innenraum und weniger Dreck auf den Innenseite der Windschutzscheibe und sowieso bessere Luft im Inneren - gerade in der bevorstehenden Saison des Geschlossenfahrens.

Ich habe das vor wenigen Wochen bei meinem 10 Jahre alten SLK gemacht und er kommt mir nun wieder vor wie ein Neuwagen (ohne Quatsch!).
Diese recht kleinen "Investitionen" (ca. 125 € Batterie und ca. 45 € Innenraumluftfilter (https://www.amazon.de/gp/product/B001DRNNKS)) haben wirklich ein kleines Wunder bezüglich der Fahrfreude bewirkt.

Ärgere Dich nicht über vergossene Milch und erfreue Dich lieber an einer spürbaren Verbesserung durch Erneuerung der Batterie (und ggf. Innenraumluftfilter).

Sonnigen Gruß, Jeff2015

PS: Versuche auch nicht die Programmierung des Batterie-Management-Systems zu verstehen. Meine Vermutung ist, dass der Programmierer unsauber programmiert hat (vgl. https://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=101823&forum=19&start=10&highlight=)


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jeff2015    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4872
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 12.09.2023 um 14:04 Uhr   
Das Überwachungssystem schaltet unnötige Verbraucher ab wenn die Bordspannung sinkt.
Das hat den Zweck genug Strom zum fahren zu haben.
Wenn zb die Battery nicht mehr geladen wird.
Hat auch die Funktion beim Starten genug Strom zu haben wenn die Battery schon schwach ist.
Aber wenn Verbraucher an sind und dadurch die Batteryspannung absinkt ist irgendwann nicht mehr genug da zum Starten bis hin zur völligen Entladung.
Und abgeschaltet werden nur Luxusfunktionen wie Kofferraumverrieglung und ähnliches.
Eine tiefenentladene Battery die vorher keine Probleme hatte kann man laden aber nicht mit jedem Ladegerät.
Da sind größere Ladegeräte mit ebend dieser Funktion nötig.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 329
User seit 16.05.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.09.2023 um 14:31 Uhr   
Hallo Jeff2015,
habe die Exide EK800 jetzt bestellt.
Einbau dürfte kein Problem werden.
Den Innenraumfilter habe ich vor 3 Monaten bereits erneuert (der Einbau war allerdings etwas tricky).
Danke für deine Mithilfe.
Grüße Marco

--
SLC 43 AMG, Obsidianschwarz Bj. 09/2016

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Marco246    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 167
User seit 01.12.2015
 Geschrieben am 12.09.2023 um 14:43 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Jeff2015 am 12.09.2023 um 14:43 Uhr ]

Klasse, Marco!

Ich habe meinen Innenraumfilter auch schon zweimal getauscht und zwar (leider) ohne das Handschufach auszubauen (weil ich irgendwie "Hemmungen" hatte). Es ist dann in der Tat verdammt tricky!

Das Geheimnis ist - wie ist später bemerkte - erst den Handschuhfachkasten auszubauen, was recht schnell geht (nur 5 oder 6 Schrauben lösen und dann aushängen). Dann kommt man bequem an den Innenraumluftfilter, ohne sich zu verrenken.

Gruß, Jeff2015

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jeff2015    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :862
Mitglieder:    6
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community27.524.060

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du Vorfreude auf die Fussball-EM im eigenen Land?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm