Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » HiFi und Telecom

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
Schwarz - Automobile Meisterleistungen
zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom 
HiFi und Telecom » » Thema: R172: DAB+ nachrüsten
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   coco

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2206
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 12.09.2021 um 12:58 Uhr   
Hallo Zusammen,

ich bin gerade dabei bei meinem Frauchen in Ihren R172 mit Audio20 inkl GarminNavi
eine DAB+ Receiver nachzurüsten.

Dazu habe ich mir den hier geschossen:
https://www.conrad.de/de/p/renkforce-rf-dab-car1-dab-empfaenger-bluetooth-musikstreaming-freisprechfunktion-ladefunktion-1620645.html

Die Methode den empfangenen DAB Sender via UKW Frequenz ans Radio zu schicken funktioniert an sich gut. Zumal einmal eingestellt der Receiver nicht mehr angefasst werden muss, also in der Mittelkonsole gut Platz findet. Somit verschandelt es nicht den Innnenraum.

Jetzt ist es nur so dass die DAB Antenne an der Scheibe im Innenraum platziert werden muss und somit so gut wie kein Empfang hat , warum auch immer. Eine Platzierung iwo am Rand der Scheibe bringt auch nichts. Scheinbar stören die eingelassenen Drähte in der WSS den Empfang massiv, denn mitten auf der WSS funktioniert das recht gut und auch am Glasdach. Aber beides ist logischerweise keine Option.

Jetzt habe ich 2 Ideen wozu ich gerne Eure Meinung gehört hätte:

1) Einbau eines Antennenverstärkers. Mir ist klar dass evtl vorh Störungen auch verstärkt werden.

2) Eleganter fände ich folgende Einrichtung - dazu muss das Radio raus - schon klar
https://www.ebay.de/itm/284404921055?hash=item4237dab2df:g:aTMAAOSwnihhE6ec

3) Anschluss der DAB Antenne an den DAB receiver , was aber geklärt werden müsste : Wie und weiss jemand, ob die DAB Antenne in der WSS IMMER verbaut wird auch wenn kein DAB Empfänger geordert wurde?

Vielen Dank für Eure Hilfe schon mal im Voraus.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an coco    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2107
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.09.2021 um 13:46 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 12.09.2021 um 13:47 Uhr ]

https://www.mbslk.de/modules.php?name=News&file=article&sid=1158 ist dir bekannt? Oder möchtest du das so nicht umsetzen bzw. anders lösen?

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   coco

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2206
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 12.09.2021 um 14:34 Uhr   
Hey Chris,

danke, aber beantwortet leider nicht meine Fragen.

Ich will das nicht so installieren, sondern mit meinem Gerät.

Mir geht es hier um den Empfang der DAB+ Signale

--
Grüße
Coco

----------------------------------------------------------
SLK forever:
R170 FL SLK200 10.2000 - 08.2004
R171 SLK200 09.2004 - 02.2011
R172 SLK200 03.2011 - 05.2019
R172 SLC200 06.2019 -


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an coco    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2878
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 12.09.2021 um 16:14 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 12.09.2021 um 16:20 Uhr ]

Nun, nach allem was hier bisher über DAB Antennensplitter zu lesen ist, meist allerdings in Verbindung mit empfangstechnisch sicher besseren neu im Tausch verbauten DAB+ Radios im R170 oder R171, bleibt nur die Antwort: Versuch macht klug.

Bei einigen funktionierte der Splitter, bei anderen war es ein Reinfall.

Und zu „verschandelt nicht den Innenraum“. Ist natürlich Ansichtssache.

Ich brauche Strom- und Antennenkabel an das Teil und schon das würde mich stören. Die Werbebilder zeigen immer nur ein Kabel.

Ich selber habe in meinem 2016 SLC mein Audio 20 von Mobiltronic „wie ab Werk“ aufrüsten lassen. Dazu wurde eine zusätzliche „Wurfantenne“ zur vorhandenen Scheibenantenne über die ganze Breite im Scheibenrahmen oberhalb der Sonnenblenden „verlegt“.
Dieser „Profi-Umbau“ ist allerdings um ein deutlich Vielfaches teurer als so ein 50,-€ Transmitter.
Vorteil: Beide Frequenzen UKW und DAB+ sind parallel im Radiobetrieb vorhanden. Der Suchlauf zeigt aufsteigend immer den nächsten UKW oder DAB Sender. Funktioniert problemlos.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2107
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.09.2021 um 17:41 Uhr   
@coco
Mir fällt es zwar schwer nachvollziehen zu können warum für den DAB-Empfang unbedingt eine "Bastellösung" verbaut werden soll wenn es für überschaubares Geld auch besser geht aber gut, jedem das Seine.

Um deine Fragen zu beantworten:
Bei der serienmäßigen DAB-Lösung wird das Signal von den in der Winschutzscheibe integrierten Antennen verwendet (u.a. für UKW, DAB, ...) und auf einen Antennenverstärker an der A-Säule verbunden. Die Winschutzscheiben variieren nicht zwischen mit oder ohne DAB, ergo sind die Antennen immer vorhanden.
Beim R171 einige Leute die Lösung mit einem originalen DAB-Antennenverstärker auch bereits für Nachrüstlösungen adaptiert (dort gab es DAB ab MOPF für Großbritannien).

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2878
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 13.09.2021 um 01:35 Uhr   
Chris,
ich war ja 2019 beim Umbau bzw. der Aufrüstung nach bzw. mit Mercedesteilen meines Audio 20 bei Mobiltronic dabei und habe gesehen wie eine zusätzliche Antenne verbaut wurde. Allerdings, wie geschrieben, komplett unsichtbar hinter der Rahmenblende.
Weiß nun nicht, warum Mobiltronic dies macht wenn die doch sicher wissen, dass die Scheibenantenne des SLCs reichen würde und nur ein Splitter anzusetzen ist.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   coco

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2206
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 13.09.2021 um 12:16 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von coco am 13.09.2021 um 12:17 Uhr ]

@chris_slk / @psr-slk

Im Prinzip gefällt mir der DB konforme Umbau auch besser, aber ich trau mich da nicht dran, weil ich 1. null komma null Erfahrung habe was MOST Busse angeht und 2. komme ich nicht mal ins Menue mit dem Affengriff , trotz BJ 2018 und ist ausserdem nicht Comand sondern Audio 20.
Das Gerät liegt ja in der Mittelkonsole und ist NICHT sichtbar und die beiden Kabel Spannung (aus der Mittelkonsolen USB) und die Antenne (hinter der Verkleidung versteckt ) . Das tolle am gerät ist ja dass man es nur 1x einstellen muss und ann immer mit der Zündung an und ausgeht und da Frauchen eh immer nur 1 Sender sunshine live hört, brauch man das Gerät nicht mal mehr anfassen.

@all:
Versteh ich das richtig: Wenn ich auf der A-Säule Beifahrerseite den Antennenverstärker mit den 3 Anschlüssen verbaue , dann kann ich am dritten unbelegten Anschluss das Kabel zum DAB Tuner ziehen ?

Wie rum ist der dann gebaut?
1 Antenne auf 2 Ausgänge oder 2 Antennen auf 1 Ausgang

--
Grüße
Coco

----------------------------------------------------------
SLK forever:
R170 FL SLK200 10.2000 - 08.2004
R171 SLK200 09.2004 - 02.2011
R172 SLK200 03.2011 - 05.2019
R172 SLC200 06.2019 -


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an coco    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2878
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 13.09.2021 um 14:33 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 13.09.2021 um 16:49 Uhr ]

@coco,

nun selber das Audio 20 auf DAB+ nach MB Vorgabe umbauen kriegt man auch nicht hin weil das Radio eine neue Software bekommt und dann auch bei der MB Datenbank neu angemeldet wird. Der Spaß kostet leider als Nachrüstung über 1000,- €.
Vorteil DAB+ im Radio, man hat alle verfügbaren Sender im Suchlauf und vom Daten reduzierten Klang noch das Optimum und nicht das nochmalige Zerlegen ins UKW. Weiter es ist halt die Zukunft, wie man immer dazu stehen mag. Die Abschaltung UKW wird kommen und ist in einigen Ländern Europas auch schon durch.
Wenn allerdings nur Frau mit Sunshine Life ausreichend versorgt ist, dann nun ja, kann Mann sich die teure Ausgabe ja (vorerst) sparen.
Übrigens, obwohl ich umgerüstet habe, meine Hauptmusikquelle sind meine Konserven aus einem Bestand von gut 500 Cds (früher LPs), schon vor Jahrzehnten nur Cassette, dann bespielbare CDs und aktuell vom Datenträger, sprich USB-Stick.
Wenn ich auf früher zu Dienstreisezeiten mit 40000 Kilometer gleich gut 600 und mehr Stunden im Jahr auf 5 Std. Radio gekommen bin dann wäre dies viel.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Hollinizer

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 192
User seit 08.12.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.09.2021 um 00:11 Uhr   
Hallo Coco,
ich bin der Autor des zitierten Artikels "DAB+ Nachrüstung in der Rubrik "Tipps & Tricks R172".
Zuerst hatte ich mich erschrocken über das Zusatzgerät, aber wenn es nicht zu sehen ist,
deine Frau nur einen DAB+ Sender hört und mit Klangqualität zufrieden ist = OK .

Klar, eine Nachrüstlösung "ab Werk" wie in meinem Fall ist geschmeidiger, aber eben auch ein paar Euros teurer und ein paar Stunden Arbeit verbunden. Zumal es ja von deiner Frau auch nicht gefordert wird ...

Zu deiner Frage mit dem Antennenverstärker/Splitter an der B-Säule:
Das gute Stück hat einen Eingang von der Frontscheibe (dünne Folie mit aufgedruckten Drähten) und zwei Ausgänge (FAKRA-Buchsen). An diese beiden Buchsen kommt das FM-Antennenkabel zum Audio 20 (bereits vorhanden) und das DAB+ Antennenkabel (geht zu deinem Zusatzgerät). Also einen Eingang und auf der anderen Seite 2 Fakra-Anschlüsse.
Das hatte Chris eigentlich schon genau richtig erklärt.
In meiner Anleitung habe ich auch die Buchsenfarben und Hinweise zum "neuen" DAB+ Antennenkabel aufgeführt.
Ob der von mir verbaute Verstärker auch zum 2018er kompatibel ist, kann ich nicht sagen.
TIPP: Von Mercedes im EPC die Artikelnummer raussuchen lassen, den Neupreis erfragen und im Netz nach einem Gebrauchtteil (mit gleicher Artikelnummer) suchen = deutlich günstiger.

Viel Erfolg.

Beste Grüße
Holger

--
- SLK 250 R172 Automatik 09/2011
mit allem Schnickschnack außer AMG
- SLK 230 R170 PreFL Kompressor 10/97 Japan-Import
(verkauft)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Hollinizer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   coco

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2206
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 14.09.2021 um 21:08 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von coco am 14.09.2021 um 21:21 Uhr ]

@Hollinizer

Hallo Holger,

Deine Einbauanleitung ist schon mega und wäre erste Wahl wenn das Thema Most, Engineering Menue und scheinbar auch neue Audio20 Software nicht wären.
Also bleibt nur eine Bastellösung . Und das Anschliessen an den A Säulenverteiler wär natürlich klasse, wenn das funktionieren würde.

Wenn ich jetzt noch rausfinde wie ich die Innenverkleidung wegbekomme, dann wär ich schon nochmal ein Stück weiter .

Danke für die Beschreibung der Ein/Ausgänge. Hatte schon befürchtet es verstdht keiner was ich will.

Jetzt hoffe ich mal, dass die Verbindung Antenne A-Säule zum DAB Gerät plug and play ist.


--
Grüße
Coco

----------------------------------------------------------
SLK forever:
R170 FL SLK200 10.2000 - 08.2004
R171 SLK200 09.2004 - 02.2011
R172 SLK200 03.2011 - 05.2019
R172 SLC200 06.2019 -


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an coco    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :699
Mitglieder:    8
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.118.964

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Nur R171: Welches Erstzulassungsdatum (Jahr) hat Dein SLK?

2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm