Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » HiFi und Telecom

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
Schwarz - Automobile Meisterleistungen
zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom 
HiFi und Telecom » » Thema: R170: Navi
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3065
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 02.09.2021 um 20:59 Uhr   
nun in der Simulation noch 2 Bilder bzw. der Ablauf, wenn man nicht auf LOS drückt und damit den "Fehler" auslöst die vorherige Route zu benutzen und den Vorschlag (lila Route) zu ignorieren.

Fazit oft liegt halt der Fehler vor dem Navi. Ab Routenpunkt 050 ging alles wie gewollt bis zum Hexenhaus und es hätt auch einfacher und ohne von mir selbst verursachter Konfusion funktioniert wenn man nicht auf Los gedrückt hätte.



   

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3065
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 02.09.2021 um 21:04 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 02.09.2021 um 23:41 Uhr ]



Hinweis der Thread ist eine Folge und beginnt mit 2.9. um 20:34

Die richtige Route ohne -Los- zum Punkt 050


Übrigens, der Routenverlauf in Orange ist die Kartendarstellung "Navigon", die mir schon zu Zeiten der Navigons am Besten gefiel und seit der Übernahme Navigons von Garmin ab 2012 in den Einstellungen auch zur Verfügung steht. Das Garmin-Lila war nie mein Fall.

   

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Marcus

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2914
User seit 20.08.1999
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.09.2021 um 12:29 Uhr   
hi Peter,

ich glaube irgendwo auf MBSLK.de gibt's einen Tipps Bereich. Da könntest Du dein Garmin/-BC Wissen als PDF kundtun. Threads sacken irgendwann ab.

Ich nehm noch das Wissen mit, dass ich bei einer Garmin Route besser die Fahne als den blauen Punkt setze.

Gruß
Marcus

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Marcus    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3065
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 03.09.2021 um 13:47 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 03.09.2021 um 18:42 Uhr ]

Hallo Marcus,

nun, ich bin zwar auch schon seit 15 Jahren hier im Forum, zu dem Bereich Tipps aber soweit meine Erinnerung noch nie gesprungen.
Mit dem gestrigen Beitrag und auch dem zuvor war halt der spontane Einfall, zumindest etwas Vertrauen in die Bedienung und Eigenheiten der Garmins zu bringen. Scheint ja etwas von angekommen zu sein.
Das das Forum hier nur kleine Einzelbilder erlaubt, keine Bildserien in einem Beitrag und einiges mehr ist mir bewußt und ich werde das hier auch nicht weiterführen.
Ich kann mir den Spaß erlauben, mal selber die Bedienung der Car-Navigation und dessen Besonderheiten zu beschreiben, mal sehen. Aber keine schlechte Idee.
Die YT Filme helfen auf jeden Fall, auch wenn diese doch mehrheitlich Belange der Outdoor, Mountainbike und Motorradfreaks und deren Geräte betreffen.
Aber zumindest der Motorradbereich kommt den Fahrinteressen der Cabriotourer am Nächsten.
Nur YT Filme, das habe ich noch nie gemacht und habe da auch keine Ahnung, worauf ich mich da einlasse. Es gibt dort durchaus ältere YTler, aber ich, nun doch näher Ende der 60, will mich da auch mit den Rechtsanforderungen zu Copyright nicht abgeben.


Edit vom Abend: Eine Rubrik Tipps zum Hochladen von Pdfs habe ich hier nicht gefunden.
Man kann wohl nur verlinken und ich müsste die Datei selbst auf einem „offenen Bereich“ einer Cloud laden.
--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Marcus

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2914
User seit 20.08.1999
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.10.2021 um 17:53 Uhr   
hi

ich bin mit meinem roten 136 PS Geschoss und dem großen Garmin von NRW ins Piemont gefahren und zurück (3070 km). Also via Schweiz. Ich habe bei Einreise einen Zöllner gefragt, ob das Navi von der Platzierung so okay sei. Er hat sich rein gesetzt, das geprüft und das bejaht. Ich hatte keine Probleme mit dem Navi seitens Polizei & Co.

Das Navi kostet echt Nerven. Kurz gesagt kann man es eigentlich nur als elektronische Karte benutzen. Man sollte sich schon auskennen. Gerade bei kniffligen Stellen (z.B. Autobahnkreuz Köln, mehrfach hintereinander abbiegen) versagt es. Also unnötige Kilometer. Bei Geradeausstrecken (was ja der Großteil ist) ist es gut und so hatte ich es auch immer benutzt. Es zeigt auch gerne mal eine völlig andere Straße an auf der man angeblich sei: bei A7 Tortona-Ovada wurde eine Landstraße anstatt der Autobahn angezeigt.

Stau bei Zürich. Navi hat nicht umgeleitet und meldet: Stau, keine Verzögerung. Ich stand da ca. 45 Minuten. Kann aber Rundfunkfehler gewesen sein. Und man muss auch echt die richtige Spur erwischen im Stau. Beim A61-Stau Richtung Norden kann man bspw. einfach auf der linken Spur dran vorbei fahren.

Wenn man Kehrtwende aktiv hat, nervt das Navi tierisch. Es kommt dann unaufhörlich die Ansage "bitte wenden". Da half dann nur noch ausschalten.

Ich war dankbar die Routenerfassung gefunden zu haben. So konnte ich vorher zuhause Routen eingeben. Mühsam, aber es geht. Gut finde ich auch die "Wo war ich" Funktion; die zeigt Strecke und gefahrene Kilometer an.

Das Klebepad mit Halterung hat immer gehalten. Außer auf der TREMOLA. Aber dass es dort abfällt, ist okay. Navi an Halterung anklipsen ist einfach. Ablesbarkeit war gut.

Während der Fahrt die benötigten Optionen zu finden war schwer. Ist aber auch ne Übungssache. Während einer Autobahnfahrt wird nicht die nächste Tankstelle AN der Autobahn angezeigt, sondern irgendwo abseits der Autobahn.

Ich werd das Navi noch nicht entsorgen. Ich will erstmal testen, wie es sich bei MBSLK.de Ausfahrten schlägt. Und bei der nächsten Urlaubsfahrt fahre ich vielleicht doch lieber mitm Daily.

Keine Empfehlung. Aber gibt es was besseres?

Gruß
Marcus

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Marcus    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Professor Fate

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 150
User seit 12.09.2021
 Geschrieben am 03.10.2021 um 18:30 Uhr   

Marcus schrieb:
Ich habe bei Einreise einen Zöllner gefragt, ob das Navi von der Platzierung so okay sei. Er hat sich rein gesetzt, das geprüft und das bejaht.
Ich habe jetzt nicht den kompletten Thread gelesen, aber unter welchen Umständen könnte die Platzierung eines Navis denn zu einem Problem werden?
Das Einzige, was ich nicht leiden kann, sind abfallende Saugnäpfe, weswegen ich vor wenigen Tagen eine Klemmhalterung bestellt hatte, deren Lösungsmittel im Klebstoff im Badezimmer bei offenem Fenster gerade "abstinkt".

Daniel

--
Push the button, Max!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Professor Fate    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3065
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 03.10.2021 um 18:59 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 03.10.2021 um 20:38 Uhr ]

Hallo Marcus,

ich weiß jetzt natürlich nicht von wo nach wo Du um Köln herum fahren wolltest und was das Navi Dir gesagt hat.
Ich bin hier bei Köln zu haus und muss entweder in Königsforst oder in Bensberg Moitzfeld auf die A3 oder halt A4. Egal wohin ich bisher wollte, ob nach Osten A4 Olpe oder Nord, Süd oder West, es führt immer so wie ich geplant habe. Wobei, ich fahre mit dem Navi fast immer mit geplanten Routen und setze einen der ersten Wegpunkte auch schon entsprechend in der Haupthimmelsrichtung N, O, S oder West auf einer der Autobahnen hinter bzw. außerhalb des Kölner Rings.

Für ausschließlich „bring mich nach X“ habe ich in meinen SLC (ein Garmin MapPilot) und im Dienstwagen den Festeinbau.

Zum Thema bitte Wenden.
Unter der Einstellungen Vermeidungen habe ich einen Haken bei Kehrtwenden, wobei, ich hatte zuletzt im Naviforum eine Diskussion und so richtig weiß man nicht, was Kehrtwenden in D und ggf Europa bedeutet. Es könnte auch eine spezielle Sache der US Straßen sein, denn im Original heißt es „No U-Turns“ und amerikanische Autobahnen und Schnellstraßen haben Wendespuren, die man hier so nur sehr sehr selten sieht.

Auf jeden Fall, ein häufiges bitte Wenden kann nur passieren, wenn Du in einer Baustelle oder Umleitung auf die Gegenfahrbahn geleitet wirst und das Navi nun dies merkt oder viel häufiger, Du hast einen weichen Routenpunkt auf der linken Straßenseite gelegt, diesen überfahren und das Navi will bis es den nächsten Routenpunkt erreicht dahin zurück.

Also, das Garmin ist sicher nicht perfekt, dies sind aber andere Navis auch nicht.
Geht man in ein TomTom Forum gibt es auch da Klagen.
Ich habe nun 15 Jahre Erfahrung mit der Routenplanung und nach einigen lehrreichen Erfahrungen gerade im Setzen von Wegpunkten machen die Garmins zu 99% das, was ich geplant hatte.

Ich empfehle mal die Videos von Phulphil und von Moto Tim auf YT und ggf. auch die anderen. Es sind Motorradfreaks und nicht alles benötigen die Cabrioten, aber zum Vertiefen und Kennenlernen der Fallstricke helfen die Videos schon.

Was die Straßenangaben der Autobahn angeht, da ist zunächst das Kartenmaterial von Here zuständig.

Was Routenplanung auch angeht, auf dem Gerät nicht zu empfehlen, da zu aufwendig.
MyRoute ist derzeit mein Favorit mit Speichern als GPX, dann importieren in Basecamp und noch mal prüfen, ob die Wegpunkte auch rechts auf der Straße liegen und nicht gerade bei Autobahnen auf der linken Seite. Ggf. Wegpunkte korrigieren und dann die Route auf’s Navi.
Muss man sich ein bisschen einarbeiten, aber hat man es mal drauf ist das schnell gemacht.

Routen aus dem Internet auf diversen Portalen, die man vielleicht nutzen möchte, müssen immer nachbearbeit werden.

Möchtest Du mehr wissen, schreibe mir mal eine PN

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :763
Mitglieder:    4
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.701.222

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du noch eine Nähmaschine

Ja, ich nähe auch damit bzw. kann es
Ja, aber ich kann nicht nähen
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm