Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » HiFi und Telecom

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
Schwarz - Automobile Meisterleistungen
zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom 
HiFi und Telecom » » Thema: R170: Navi
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3025
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 27.08.2021 um 12:12 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 27.08.2021 um 12:27 Uhr ]



Marcus schrieb:
Hallo Peter

hättest Du eine amazon URL für den Garmin Klebeteller für mich?

Gruß
Marcus




etwas schwierig zu finden, Garmin selber listet die Platte nicht mehr, es ist dieses Angebot, gab es auch bei Garmin nur als Paar.

https://tinyurl.com/dzvp6ecf

Auch wenn die klein Platte mit der kleine Saugnapfhalter funktioniert, klebe die größere Platte aufs A-Brett. Man hat mehr Klebfläche und auch das Positionieren muss nicht auf den Millimeter genau erfolgen. Die Platten sind kaum größer als die Saugnapffüße und dann braucht der Gummi nur wenig am Rand überstehen und irgendwann geht der Halt verloren.
Der kleine Saugnapfhalter funktioniert auch mit dem großen 65er ohne Probleme. Siehst ha die Befestigung auf meinem Bild. Wie Garmin das hinbekommen hat weiß ich nicht, aber das 65 ist deutlich leichter als das früher 6“ Nüvi 66.

Wichtig in den Rezessionen zu lesen, richtiges Reinigen des A-Brettes ist wichtig, einmal sauber aufsetzen und etwa 15-20 Sek mit dem Handballen fest andrücken und dann mindestens einen Tag nichts andocken. Aufkleben bei Raumtemperatur, nicht unter 15 und über 30 Grad ist auch zu beachten.
--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   prof_dr_m

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3378
User seit 22.07.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.08.2021 um 12:30 Uhr   

Marcus schrieb:
hättest Du eine amazon URL für den Garmin Klebeteller für mich?



Ist halt so eine Sache mit den "Klebetellern" oder allem was man aufklebt!
Ist einerseits eine optische Angelegenheit die einem gefallen muss, zum anderen wenn man es mal wieder entfernen will.


--
SLK-320*AMG:Tacho+Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Kenwood KMR-M505DAB*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL-Code236*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP:Stage-II+LFK-M113+Speedshift*Bilstein-B4*Stahlflex

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an prof_dr_m    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Marcus

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2913
User seit 20.08.1999
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.08.2021 um 13:01 Uhr   
hi Peter

d.h. wenn ich das hier bestelle, hätte ich alles und es wäre schweizlegal.

Garmin Drivesmart 65 MT-D EU. 205 EUR
https://www.amazon.de/Garmin-DriveSmart-MT-D-Navi-3D-Navigationskarten/dp/B07LGKDHC7

Klebepads
https://tinyurl.com/dzvp6ecf

Großes Klebepad aufs Armaturenbrett und am nächsten Tag kann dann die mitgelieferte Halterung drauf und das Navi ist einsatzbereit.

Was meintest Du mit "aggeschattet" auf Seite 3 Posting 2?

Gruß
Marcus

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Marcus    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3025
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 27.08.2021 um 13:38 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 27.08.2021 um 14:39 Uhr ]



Marcus schrieb:
hi Peter

d.h. wenn ich das hier bestelle, hätte ich alles und es wäre schweizlegal.

Garmin Drivesmart 65 MT-D EU. 205 EUR
https://www.amazon.de/Garmin-DriveSmart-MT-D-Navi-3D-Navigationskarten/dp/B07LGKDHC7

Klebepads
https://tinyurl.com/dzvp6ecf

Großes Klebepad aufs Armaturenbrett und am nächsten Tag kann dann die mitgelieferte Halterung drauf und das Navi ist einsatzbereit.

Was meintest Du mit "aggeschattet" auf Seite 3 Posting 2?

Gruß
Marcus



Marcus, ein bisschen Vorstellungsvermögen bitte:

Mach doch mal ein Auge zu oder halte mal das Tablett oder Smartphone in Armlänge vors Auge. Was Du dann nicht mehr sehen kannst ist „abgeschattet“ oder liegt im Dunkeln. Noch nie so gehört oder gelesen?

Das Gleiche hast Du, wenn Du das Navi auf die Frontscheibe pappst. Im nicht sichtbaren Bereich kannste dann „die Oma mit Kinderwagen“ übersehen. Schau doch mal in den heutigen Autos wie dick die Pfosten sog. A-Säule vorne oder die C-Säule hinten ist und vielleicht ist Dir da schon aufgefallen, dass Du einen Radfahrer oder Fussgänger fast übersehen hast. Das ist das, was die Schweizer Regelung verhindern will.
Wenn du nun das Navi ziemlich an die Vorderkante des A-Brettes setzt, kannst Du halt über das Navi hinweg, die Frontscheibe fast vollständig überblicken und der Bereich 12m und weiter ist frei einsehbar.

Hinzu, hast Du das Navi in der Postion wird kein Polizeibeamter auf die Idee kommen, nachzumessen ob bei 12 m oder weiter noch vielleicht ein „Fleck“ von 40 x 70 cm nicht zu sehen ist. Beim Befestigen an der Scheibe wird einfach vorausgesetzt, dass die Einschränkung bei PKWs vorliegt und dem ist auch so.

Von daher, auf dem A Brett ist auf jeden Fall erst mal unverdächtig und zumindest bei mir funktioniert es bei meinen unter 170 Körpergröße.
Gleichzeitig habe ich das Navi selber gut im Blick.

In einem Wohnmobil zum Beispiel, wo man sehr hoch sitzt, kann auch ein Kleben tief am unteren Rand an der Scheibe durchaus die 12m Regel erfüllen.


Und zum Einwand, man kriegt die Platte nicht mehr los. Doch habe ich auch schon gemacht. Breites Teil wie ein Kunststoffspachtel, auf jeden Fall keine scharfen Kanten am Rand ansetzen und langsam mit konstantem Druck bzw. Zug nach oben hochhebeln. Die Klebefolie hebt sich dann Stück für Stück ab. Wichtig ist halt langsam ziehen bzw. heben.

Anderer Trick:
Angelschur oder Zahnseide und den Padschaum erst ein Stück oder komplett „Durchsägen“ und dann die Reste auf dem A-Brett runterpulen.
Klebereste gehen dann mit Aceton weg.
Danach A-Brett mit Amoril auffrischen, Sonneneinstrahlung kann über die Zeit Farbunterschiede zur nicht bestrahlten Klebefläche ergeben.
Bei einen doch so alten Auto dürfte dies aber zweitrangig sein.


--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Marcus

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2913
User seit 20.08.1999
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.08.2021 um 18:31 Uhr   
Ich hab's bestellt. (siehe mein 13 Uhr Posting)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Marcus    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3025
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 27.08.2021 um 19:17 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 27.08.2021 um 19:37 Uhr ]

Vor dem ersten Einsatz:
Auf dem PC
Garmin Express installieren
Garmin Basecamp installieren

Dann das Navi mit dem mitgelieferten USB Kabel an den PC anschließen.
Achtung Anschluß über Tischhubs sind manchmal nicht stabil oder die Verbindung kommt nicht zustande.
Das Verbinden kann durchaus eine halbe bis eine Minute dauern und meldet sich mit einem „Ping“
Das Gerät erscheint im Explorer als Garmin
Auf dem Display des Garmins ist ein PC Symbol zu sehen.
Empfehlenswert auch für die Ablage der Touren ist das Einsetzen einer in FAT32 formatierten Micro-SD ab 8 bis 32 GB.
Ist die SD eingesteckt erscheint diese auch im Explorer.
Garmin Express meldet Gerät gefunden und diese ist dan bei Garmin anzumelden.
Dann die Karte falls angezeigt aktualisieren.
Unter Kartendetails steht dann ein Installationshinweis:
Nur auf Gerät, nur auf PC oder Beides.
Wählst Du Beides, wird die aktuelle Karte auch auf dem PC für die Nutzung in Basecamp installiert. Hast Du die Installation zuerst auf einen Desktop und besitzt auch Laptop kannst Du nach Installation auf dem Laptop von GE und BC und der gleichen Anmelderoutine mit nur PC die Karte auch auf dem Laptop schieben.
Wie in anderen Threads schon geschrieben, das Erlernen von BC geht am Besten mit den vielen Videos auf Youtube. Beschreiben ist zu aufwendig.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   prof_dr_m

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3378
User seit 22.07.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.08.2021 um 15:50 Uhr   
BaseCamp ist zwar sehr umfangreich, aber auch das völlige Gegenteil von intuitiv
Wenn ich nicht KURVIGER nutze, dann erstelle ich trotzdem meine Touren mit KURVIGER, importiere die dort erstellte Tour in MyRoute und spiele sie von dort aufs Garmin!
Und vermutlich dürfte das alles trotzdem leichter, intuitiver und schneller wie mit BaseCamp sein



--
SLK-320*AMG:Tacho+Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Kenwood KMR-M505DAB*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL-Code236*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP:Stage-II+LFK-M113+Speedshift*Bilstein-B4*Stahlflex

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an prof_dr_m    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3025
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 29.08.2021 um 18:22 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 29.08.2021 um 18:44 Uhr ]



prof_dr_m schrieb:
BaseCamp ist zwar sehr umfangreich, aber auch das völlige Gegenteil von intuitiv
Wenn ich nicht KURVIGER nutze, dann erstelle ich trotzdem meine Touren mit KURVIGER, importiere die dort erstellte Tour in MyRoute und spiele sie von dort aufs Garmin!
Und vermutlich dürfte das alles trotzdem leichter, intuitiver und schneller wie mit BaseCamp sein





Gut, BC (Basecamp) ist nicht sehr eingängig funktioniert aber auch Offline ohne Internet.
Warum gehst Du von Kurviger auf MyRoute?

Ich nutze, aktuell hier im Schwarzwald, nur MyRoute, habe, als es herauskam, ein Liftimeabo Gold erstanden. Allerdings müsstest auch Du eine Registrierung mit „Vertrag“ abgeschlossen haben, das es sonst nur 14 Tage läuft.
MyRoute hat in der Kartenauswahl zusätzlich die Michelinkarte, welche die „grün“ markierten „landschaftlich schönen Strecken“ darstellt wie noch einige Papierkarten.
Da es im Cabrio sicher nicht ums ,Nomen est Omen, „Kurviger“ heizen der 2-Rad Freaks geht, finde ich die Routenauswahl noch nicht bekannter Strecken so viel besser und kann dies gerade hier um Todtnau aktuell nur bestätigen.
Wir haben mit der Karte hier bisher tolle Strecken erstellen und fahren können die wirklich eine Augenweide waren und dabei auch durchaus kurvig sind.
Man kann, wie Du schreibst, die Routen direkt aus Navi exportieren.
Ich importiere sie aber nochmals in BC und prüfe die Lage der Wegpunkte. Gelegentlich liegen sie auf der Europa CN Karte des BC etwas rechts oder links neben der Straße statt darauf. Mit Wegpunkt schieben justiere ich nach.
Man muss es nicht, aber ich behalte so die Übung in BC.
Von da geht es mit Drag/Drop auf Navi.

Schau Dir mal die Michelinkarte an und schreibe, ob das nicht zu Kurviger die schönere Karte ist. Zumal ein Weg sparst Du dir.

An Marcus,
auf Youtube gibt es reichlich Filme zum Umgang mit Basecamp, sowohl für Gelände/Fahrrad als auch in Verbindung mit Fahrzeugen, hier Motorräder.
Cabrios und Routenplanung existieren da nicht
Auch MyRoutes hat Videos, allerdings sehr wenig in Deutsch. Kurviger fairerweise auch.
Egal, Routenplanung mit Wegpunkten/Zwischenzielen um halt eine „bestimmte“ Wegfolge zu erzwingen statt nur zum einem Ziel nach Navi zu kommen erfordert Einarbeitung.

Da die beiliegenden Anleitungen zum Garmin auch nicht sehr umfangreich sind.
Der Forist Volker Koch aus dem Forum Naviboard hat zwei Anleitungen geschrieben, die das Navi und BC erklären.
Was er zum Motorradnavi Zumo schreibt gilt auch fürs DriveSmart

Tips zu Garmin Navi Zumo (auch für Drivesmarts) und Basecamp

https://kochvolker.de/Anleitung_Basecamp_Zumo_erste_Schritte.pdf

https://kochvolker.de/AnleitungZumo.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   prof_dr_m

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3378
User seit 22.07.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.08.2021 um 23:22 Uhr   
Hallo Peter

Nun es ist wie bei vielem im Leben, jeder so seine Vorlieben!
Kurviger ist für mich DIE Beste Touren-App!
Sie ist einfach zu bedienen, sie hat "unendlich" viele Zwischenziele, zeigt auf der Karte verschiedene Optionen wie z.B. Pässe, Tankstellen dar, bietet Im-und Export in mehrere Formate, hat Kurzlinks u.a.
Mit Kurviger fahre ich Touren gerne, weil man hier nur die Tour abfahren kann und das Navi nicht ständig irgendwas neues berechnet, und das mit ganz wenigen Wegpunkten.
Importiert man eine solche Datei aufs Garmin, kommt eine andere Strecke heraus, weil es eine andere Kartenbasis nutzt, eine andere Berechnung nutzt und einiges durcheinander wirft. Über MyRoute (ja ich hatte mich da mal kostenlos registriert und die Basisfunktionen sind noch frei - zumindest bis vor ca. 1,5 Jahren) importiert man die Tour, wird vom Programm auf die Garminkarten umgerechnet und aufs Garmin importiert.

Da brauch ich zum einen nicht die (wie ich finde) "komplizierte" Bedienung von BC "erlernen" und ich brauche keine "Anpassung" von irgendwelchen Wegpunkten vornehmen.
Und während einer Tour ist Kurviger "unschlagbar" , wenn jeder sich die kostenfreie App (die Pro benötigt man dafür nicht) für Android (für OS gibt es glaube ich nur eine kostenpflichtige Version, aber "Apple-Jünger" sind das zahlen ja gewohnt ) installiert, kann man während der Fahrt wunderschön wechseln und jeder hat mal die "Verantwortung" und die anderen brauchen nur hinterherzufahren
Es geht natürlich auch um den Fahrstil - der eine fährt gerne gemütlicher, also müssen alle gemütlich hinterher. Der andere fährt flotter und dann fahren auch alle flotter, auch der Gemütliche
Wenn einer die App nicht installieren (kaufen) will, kann er trotzdem vorne fahren, dann bekommt er eben rechtzeitig per Funk Anweisungen
Hat sich bei uns alles gut bewährt und die Teilnehmer waren stets zufrieden - und das ist das Wichtigste

Im Regelfall nutze ich das Garmin (oder WAZE bzw. MAPS) aber eher für normales Routing und seltener für große Touren.

Eine Mischung aus KURVIGER und WAZE (lässt glaube nur max. 2 Zwischenziele zu) fände ich auch noch interessant
Dann könnte man schon bei der Anfahrt zum Treffpunkt sehen wo sich der/die anderen gerade befinden, ähnlich auch wie bei Midland CB Talk.
Oder jeder würde MAPS benützen und die Standortfreigabe benutzen.
Aber man kann sich ja auch kurz anrufen und fragen wo die anderen gerade sind
Und es fehlt bei KURVIGER noch, wie beim Garmin, die Möglichkeit einen SLK als Fahrzeugsymbol zu importieren


--
SLK-320*AMG:Tacho+Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Kenwood KMR-M505DAB*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL-Code236*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP:Stage-II+LFK-M113+Speedshift*Bilstein-B4*Stahlflex

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an prof_dr_m    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3025
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 30.08.2021 um 12:58 Uhr   
nun, ich bin eher Apple Oldie, nicht mehr jung. Was mich am iPhone als Navi stört ist eher ein anderer Umstand. Ich benutze seit dem ersten iPhone, es war das 5S Vollschutzhüllen mit Deckel wie die Otterbox. Mit „Nur“ Rahmenschutz ohne Deckel wurde ich nie warm. Das Display ist dann immer noch gefährdet und in der Hosentasche führt so ein „geschütztes“ iPhone doch manchmal ein Eigenleben. Habe da keine guten Erfahrungen gemacht.
So nun, diese Vollschutzhüllen lassen sich schwer bis garnicht in die erhältlichen Klemmhalter unterbringen und mit Magnethaltern darf der Deckel auch nicht auf der Rückseite anliegen. Das iPhone aus den stramm sitzenden Hüllen jedesmal rausfrimmeln und hinterher wieder rein ist auch nicht so prickelnd und das iPhone auch zeitweise ungeschützt.
Nicht desto Trotz als Backup habe ich das iPhone zur Navigation auch schon genutzt und ein Klemmhalter ist im Dienstauto am Lüftungsgitter.



--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :370
Mitglieder:    7
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.567.225

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du schon mal Deinen Namenstag gefeiert?

Nein, ich weiß auch nicht, welcher Tag das wäre
Nein
Ja

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm