Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Fotos vom 605.000 km-SLK
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 )
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   JerryH
 Geschrieben am 14.06.2021 um 10:36 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von lennon am 14.06.2021 um 10:56 Uhr ]



PeMBSLCPa38 schrieb:
Hallo,Du hast Spaß mit Deinem Auto-das ist das Wichtigste!

S icher , L ustvoll , C omfortabel---nur im Roadster
SLC 200/2017 Red Art Edition,AMG Line, 9G


Hallo Peter,

sehe ich auch so. Man sagt ja "Material hat ein Gedächtnis" und "merkt" wie man damit umgeht. Irgendwann rächt sich rohe, gefühllose "Orang-Utan"-Fahrweise. Ich sollte vielleicht noch hinzufügen, dass ich auch Straßenunebenheiten wie Schlaglöcher oder tiefgesetzte Kanaldeckel nach Möglichkeit (wenn die Sicherheit es zulässt) umfahre.

Im übrigen ist auch bei mir der Verbrauch, wenn ich will, sehr moderat. Durchschnittswerte für den 200 K liegen bei 8-12 Liter/100 km, ich fahre ihn aber auch schon mal mit 6,5 l. Ich denke, das Öl ist auch sehr wichtig, und das Edge 0 W 30 ist meiner Meinung nach das beste was es im Moment gibt. Macht sich vor allem beim Kaltstart im Winter bemerkbar.

Ich fahre meinen SLK übrigens im Winter wie im Sommer, und, anders als manche meinen, ist er ein sehr gutes Winterauto. Sehr effektive Heizung (kleiner Innenraum, wird nach 1-2 Min. schon warm) und das Fahrverhalten ist auch im Schnee sehr gut. Vorausgesetzt, man hat gute Pneus drauf. Ich fahre im Winter Hankook 205/60 R 15 und im Sommer Hankook 215/45 R 17 vorn und 245/40 R 17 hinten. Hankook-Reifen sind langlebig und haben für meine Begriffe das beste Preis-Leistungsverhältnis.

SLK-Fahren macht einfach Spaß und ich hoffe, dass ich meinen noch lange fahren kann.

Gruß,

JerryH

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   dapapa

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 389
User seit 07.07.2016
 Geschrieben am 14.06.2021 um 11:25 Uhr   


JerryH schrieb:



PeMBSLCPa38 schrieb:
Hallo,Du hast Spaß mit Deinem Auto-das ist das Wichtigste!

S icher , L ustvoll , C omfortabel---nur im Roadster
SLC 200/2017 Red Art Edition,AMG Line, 9G


Hallo Peter,

sehe ich auch so. Man sagt ja "Material hat ein Gedächtnis" und "merkt" wie man damit umgeht. Irgendwann rächt sich rohe, gefühllose "Orang-Utan"-Fahrweise. Ich sollte vielleicht noch hinzufügen, dass ich auch Straßenunebenheiten wie Schlaglöcher oder tiefgesetzte Kanaldeckel nach Möglichkeit (wenn die Sicherheit es zulässt) umfahre.

Im übrigen ist auch bei mir der Verbrauch, wenn ich will, sehr moderat. Durchschnittswerte für den 200 K liegen bei 8-12 Liter/100 km, ich fahre ihn aber auch schon mal mit 6,5 l. Ich denke, das Öl ist auch sehr wichtig, und das Edge 0 W 30 ist meiner Meinung nach das beste was es im Moment gibt. Macht sich vor allem beim Kaltstart im Winter bemerkbar.

Ich fahre meinen SLK übrigens im Winter wie im Sommer, und, anders als manche meinen, ist er ein sehr gutes Winterauto. Sehr effektive Heizung (kleiner Innenraum, wird nach 1-2 Min. schon warm) und das Fahrverhalten ist auch im Schnee sehr gut. Vorausgesetzt, man hat gute Pneus drauf. Ich fahre im Winter Hankook 205/60 R 15 und im Sommer Hankook 215/45 R 17 vorn und 245/40 R 17 hinten. Hankook-Reifen sind langlebig und haben für meine Begriffe das beste Preis-Leistungsverhältnis.

SLK-Fahren macht einfach Spaß und ich hoffe, dass ich meinen noch lange fahren kann.

Gruß,

JerryH



Als ich meinen ersten Youngtimer Porsche (ein 72 911 gekauft in 94 für $3500) in den USA gekauft habe, kam der Verkäufer um die Ecke und hat das Auto im Schatten geparkt. Dann hat er mir erklärt wie man den Tankdeckel aufmacht. Innen ziehen und aussen (das geht beim 911) mit der Hand gegenhalten, damit der nicht immer an den Anschlag scheppert. Weil 10 Jahre hält das bestimmt, aber 20 Jahre?.

Nächste Thema (was ich bis heute bei meinen Autos so mache, auch beim SLK) war die Tür zu schliessen. Immer den Türgriff benutzen und nicht die Scheibe. Denn gerade bei rahmenlosen Scheiben geht das 10 Jahre gut, vielleicht auch 20. Aber irgendwann fängt die Scheibe zum Wackeln an. Da müssen meine Beifahrer(innen) immer dazulernen.

Fahren geb ich dir auch recht. Motoren wollen bewegt werden - wenn sie warm sind. Immer schön warm fahren und dann geht es. Oder wie sagte mal ein Nachbar: Hey, heute morgen habe ich dich mit deinen Porsche gesehen. Du bist ja richtig brav hinter allen hinterhergeschlichen. Dachte du (ich war da noch jünger) liebst die Geschwindigkeit. Meine Antwort: der braucht halt 20 Minuten bis er warm ist .

Schönes Auto - viele KM .



--
***** SLK 320 Automatik, EZ 2004, BJ 2002, 16x-tsd KM, Automatik, soweit Original, Mike Sander verschönt , so alles dabei bis auf Bose, sprich Xenon, AMG Sitze, Dachmodul
***** bekennender ohne-Windshot-lass-dir-den-Wind-um-die-Ohren-fegen-Immer-Offen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an dapapa    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   zermanik

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1133
User seit 21.08.2016
 Geschrieben am 14.06.2021 um 12:17 Uhr   
Lichtmaschine wie oft getauscht. Scheibenwischergestänge schon mal Probleme gehabt. was ist mit Duoventil , Frontscheibe noch die erste , wahrscheinlich nicht. Bremsleitungen wie oft gewechselt? Wie sehen die Dach und Türgummis aus , keine Undichtigkeit ? Das der die Abgasprüfung noch schaft , lässt mich staunen, bei über 600TKM.Irgend wo muss er aber schon auf der letzten Rille laufen. Mach dich Ehrlich was sagen die Menschen beim Tüv.

--
200 Kompressor Pre. FL. Brillantsilber Schwarzes Leder Italien Reimport. 192 PS und Originalzustand Bauj. 99

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an zermanik    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1067
User seit 09.10.2016
 Geschrieben am 14.06.2021 um 17:42 Uhr   
naja, wenn man so einen wagen gründlich entrostet und dann komplett neu lackiert, incl. inneraum überholung, sieht man die 600.000 natürlich nicht.

und 200km am tag schaden dem wagen auch deutlich weniger als 20km die woche.

was das "orang-utan- fahrverhalten" und die auswirkungen angeht,muß ich meine frau als schlechtes beispiel nennen und ihren alten meriva a als positives beispiel.
sie steht generell an der ampel mit eingelegtem gang und getretener kupplung. hat ihr angeblich der fahrlehrer (was ein ober-ar$chloch) so beigebracht. kriegste nicht mehr raus.
ich so: das hält das ausrücklager nicht lange aus. denkste. die karre ging nach12 jahren mit über 200.000 zum nachbarn, keinerlei probleme oder geräusche mit der kupplung oder dem lager. dann schaltete sie immer sehr früh, so daß der wagen im nächsten gang schon am brummen war. kein problem.

beim schalten wird dann auch so schlagartig eingekuppelt, daß es einen leichten schlag gibt. ich könnte bei sowas kotzen, hat aber keine zweck, da was ändern zu wollen.
der meriva hats überstanden, wie sich ihr neuer (ok, jahreswagen) crossland x mit solcher behandlung abfindet, werden wir sehen. ist ja franzmann technik. zumindest das untertourige fahren und frühe schalten wird da sogar vom display gefordert, da ist sie laut anzeige im grünen bereich. der wagen mit 130ps zieht allerdings von unten auch wirklich gut für so einen kleinen 3-banger.

der alte meriva war überhaupt ein grundsolides auto. kein rost an unerwünschten stellen, mal ein satz zündspulen, neuen endtopf, klimakühler, reifen, bremsen und leider viele h7 glühbirnen (erst mit den leisutngsreduzierten vom taxiteile shop wars besser. mußte manchmal 3 satz im winter erneuern.)



--
--------------------------
R170 230 FL 5/2000

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an enrgy    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   JerryH
 Geschrieben am 14.06.2021 um 18:15 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von speedy63 am 14.06.2021 um 20:22 Uhr ]



zermanik schrieb:
Lichtmaschine wie oft getauscht. Scheibenwischergestänge schon mal Probleme gehabt. was ist mit Duoventil , Frontscheibe noch die erste , wahrscheinlich nicht. Bremsleitungen wie oft gewechselt? Wie sehen die Dach und Türgummis aus , keine Undichtigkeit ? Das der die Abgasprüfung noch schaft , lässt mich staunen, bei über 600TKM.Irgend wo muss er aber schon auf der letzten Rille laufen. Mach dich Ehrlich was sagen die Menschen beim Tüv.


Lichtmaschine 1x getauscht, Batterie 1x, Scheibenwischergestänge 2x (jetzt schmier ich es immer, kann mal beschreiben wie ich das mache, seither hält es), Duoventil noch das erste (werde ich aber wohl bald neu machen), Bremsleitungen noch original, Dichtungen OK, kleine Undichtigkeit, gehe ich in den Ferien an, Kat habe ich neu, TÜV steht an im Juli (August).

Ich gebe dann Bescheid wie es lief.

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   JerryH
 Geschrieben am 14.06.2021 um 18:16 Uhr   
Das Geile am Roadster ist ja das Offenfahren...

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   JerryH
 Geschrieben am 14.06.2021 um 18:16 Uhr   
...bzw offen im Schatten ruhen...

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   JerryH
 Geschrieben am 14.06.2021 um 18:18 Uhr   
...dem Innenraum sieht man jetzt nicht an wie kaputt er mla war (und was noch alles gemacht werden muss)...

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   JerryH
 Geschrieben am 14.06.2021 um 18:19 Uhr   
...und den Motor muss ich mal wieder sauber machen!

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   zermanik

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1133
User seit 21.08.2016
 Geschrieben am 14.06.2021 um 19:05 Uhr   
Das muss Liebe sein. Wer so viel am Wagen macht der liebt sein Auto.

Habe meinen SLK jetzt 5 Jahre so lange wie kein Auto vor ihm. Der Vorbesitzer hatte ihn 12 Jahre . Da habe ich ja noch einiges an Zeit. Doch erst mal sehen wie ich die nächsten Jahre schaffe. Das Auto wird mich gewiss überleben. Da bin ich mir sicher.

--
200 Kompressor Pre. FL. Brillantsilber Schwarzes Leder Italien Reimport. 192 PS und Originalzustand Bauj. 99

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an zermanik    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :522
Mitglieder:    9
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.779.939

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Würdest Du von Dir selbst sagen, dass Du ein guter Nachbar bist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm