Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Fußball EM nach 1 Jähriger Zwangspause
 THEMA WURDE GESPERRT (Du kannst keinen neuen Beitrag mehr schreiben!)
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   JerryH
 Geschrieben am 17.06.2021 um 18:18 Uhr   


zermanik schrieb:
Jahrelang wurden Aufbau und Weiterendwicklung vernachlässigt. Mit eine Team angetreten , das längst nicht mehr zu Crem de la Crem gehört. Das muss man ihm zuschreiben ( Löw). Europäisch sind wir nur noch Mittelmaß und auch das will man sich beim DFB nicht eingestehen. Nach dem Turnier wird das große Aufräumen beginnen. Und dann kommen die Kritiker alle aus ihrer Deckung. Und dann werden sie alle so tun , als hätten sie es schon vorher gewusst.

--
200 Kompressor Pre. FL. Brillantsilber Schwarzes Leder Italien Reimport. 192 PS und Originalzustand Bauj. 99



Ich glaube auch, dass die in der Vorrunde raus fliegen. Früher hätte man solche Katastrophen produktiv genutzt. Der bisherige Tiefpunkt des deutschen Fußballs war ja das Ausscheiden in der Vorrunde der WM 2018. Was hat man getan? Ist man in sich gegangen und hat Konsequenzen gezogen? Man hat das Ganze einfach achselzuckend abgehakt.

Früher wurden Trainer geschasst, weil sie "nur" Vizeweltmeister wurden - und heute?

Das grundlegende Hauptproblem ist meiner Meinung nach der Zeitgeist. Ich will jetzt hier nicht zu politisch werden, aber ich glaube, da geht es in Deutschland mehr um Themen wie "diversity" als um den Sport. Die Mannschaften werden nach Gesichtspunkten wie "diversity" - Quoten zusammengestellt, nicht danach, wer die besten Sportler sind. Wenn eine gesellschaftliche Grundstimmung vorherrscht, wonach es gut ist das eigene Land aufzulösen, wenn ein regelrechter Selbsthass in den Medien gepredigt wird, ja wie sollen dann Spieler die notwendige Identifikation und Motivation finden, die nötig ist, um mit einer Nationalmannschaft erfolgreich zu sein?

Einer wie Timo Werner wäre früher problemlos ein Star geworden, heute läuft er in der Nationalmannschaft wie Falschgeld herum, fällt dem "diversity" - Hype zum Opfer, hat keinerlei Motivation für sein Land das Beste zu geben. Wie soll er auch, wenn ihm gesellschaftlich genau das Gegenteil vorgelebt wird?

Da man das Land von politischer Seite ja auflösen will und jeder noch so moderate Patriotismus gleich als "Nazi" diffamiert wird braucht man für meine Begriffe auch keine "National"mannschaft mehr. Die kosten nur viel Geld und blamieren uns international.

Ich halte von Hansi Flick sehr viel. Unter normalen Umständen könnte er ein sehr erfolgreicher Trainer sein. Aber unter den heutigen Bedingungen? Dass sie bei der EM jetzt gleich das erste Spiel durch ein Selbsttor verloren haben ist symptomatisch und passt ins Bild. Ein Land im Selbstzerstörungsmodus schießt sich permanent Eigentore.

Sehr, sehr traurig - aber wahr!



  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16163
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 24.06.2021 um 13:54 Uhr   


JerryH schrieb:

Ich glaube auch, dass die in der Vorrunde raus fliegen. Früher hätte man solche Katastrophen produktiv genutzt.


Hallo Jerry,

Vorrunde hat geklappt. Ich denke, dass man nicht jedes Thema mit immer wieder den gleichen politischen Strömungen erklären kann (und sollte).

Falls es gegen England gut laufen sollte, können sie es m.E. bis ins Endspiel schaffen.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W213

Montags zur Arbeit statt Fridays for Future



  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   zermanik

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1133
User seit 21.08.2016
 Geschrieben am 24.06.2021 um 18:02 Uhr   
Da muss ich sagen , man wird ziemlich Bescheiden beim Betrachten des gegenwärtigen Deutschen Fußballs . Jedenfalls bin ich Dankbar mit erlebt zu haben , das DEUTSCHE - Fußballbeine 3x Europameister und 3x Weltmeister wurden. Zukünftigen Generationen da bin ich mir sicher, wird das vergönnt bleiben. Grund und Ursache dafür , mag sich jeder selbst ausmalen. Die Erfolge im Internationalen Ballsport , die zum Teil viele Jahre zurück liegen, wurden erzielt, weil die Deutschen hungrig auf den Titel und konstant in ihren Leistungen waren. Heute schaffen sie es nicht einmal mehr 2 gute Spiele hintereinander abzuliefern.

--
200 Kompressor Pre. FL. Brillantsilber Schwarzes Leder Italien Reimport. 192 PS und Originalzustand Bauj. 99



  E-Mail an zermanik    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   silverstone

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2481
User seit 10.12.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 24.06.2021 um 18:56 Uhr   
Eine vernünftige taktische Einstellung würde schon viel helfen.
Vielleicht ein Trainer der zeitgemäß spielen läßt und nicht an alten früher erfolgreichen Hüten festhält.

Gruss Rainer

--
SLK 280 (R 171)
Tuning: Parktronic hinten, kurze Antenne, Glaswindschott, TFL, Jet-Streaming-Performance-Flaps, Domstrebe des Glaubens (mehr brauche ich nicht)



  E-Mail an silverstone    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4563
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 24.06.2021 um 19:30 Uhr   
Es wäre vielleicht hilfreich wenn man eine Mannschaft zusammen stellt welche Spaß am Spiel hat und denen es auch Bedürfnis und Ehre ist für Deutschland zu spielen!

Das scheint irgendwie vergessen worden zu sein und rein finanziell verdient man mit der Nationalmannschaft ja auch nur ein Taschengeld!

Eine Mannschaft oder Spieler aus der zweiten Liga oder noch weiter unten würde sich wahrscheinlich den Ar… aufreißen um mitspielen zu dürfen.

Auf der anderen Seite, was soll so ein wüst zusammengewürfelter Haufen, quer verteilt über Europa oder noch weiter, der kaum zusammen spielt, leisten.

Beruflich arbeite ich auch lieber mit einem qualifizierten Team als mit einem Haufen Primadonnen zusammen. Eventuelle Defizite machen die mit Einsatzfreude und Engagement wett!

Traurig, aber sicherlich wahr.

Gruß

Frank

--
„Ich werde dieses Jahr an Silvester definitiv nicht schlafen! Nicht um das Neue Jahr zu begrüßen, sondern nur um sicher zu sein, dass sich das Alte wirklich verpisst!“

NN



  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   JerryH
 Geschrieben am 24.06.2021 um 19:30 Uhr   


zermanik schrieb:
Da muss ich sagen , man wird ziemlich Bescheiden beim Betrachten des gegenwärtigen Deutschen Fußballs . Jedenfalls bin ich Dankbar mit erlebt zu haben , das DEUTSCHE - Fußballbeine 3x Europameister und 3x Weltmeister wurden. Zukünftigen Generationen da bin ich mir sicher, wird das vergönnt bleiben. Grund und Ursache dafür , mag sich jeder selbst ausmalen. Die Erfolge im Internationalen Ballsport , die zum Teil viele Jahre zurück liegen, wurden erzielt, weil die Deutschen hungrig auf den Titel und konstant in ihren Leistungen waren. Heute schaffen sie es nicht einmal mehr 2 gute Spiele hintereinander abzuliefern.

--
200 Kompressor Pre. FL. Brillantsilber Schwarzes Leder Italien Reimport. 192 PS und Originalzustand Bauj. 99



Sehe ich im wesentlichen auch so (übrigens: es sind schon 4 WM-Titel, dazu kommen noch 3 mal Vize-WM und 3 mal Vize-EM). Und der Niedergang betrifft ja nicht nur den Fußball, im allgemeinen Sport ist es ja alles noch viel erbärmlicher, da laufen "unsere" nur noch hinterher und machen sich international zum Gespött. Ich sehe da schon eine gesellschaftliche Determinante und einen Zusammenhang zu dem Zerfall der Schul und Bildungskultur, die von den sog. 68ern zu verantworten ist.

Aufgrund des Zerfalls der Disziplinkultur verlottern, verweichlichen und verblöden unsere Schüler nur noch, statt herausragende Leistungen zu zeigen. Und, wer selbst noch erlebt hat wie es früher war, der muss sehen: der Unterschied ist schon deutlich. Es gibt übrigens, nach klassischer Vorstellung, einen direkten Zusammenhang zwischen Disziplin und Lehre.

Im Lateinischen bedeutet "disciplina" soviel wie "Disziplin", aber auch Lehre, Unterricht, Wissenschaft". Man sieht es daran bestätigt, dass genau jene Länder bei den PISA-Studien am besten abschneiden, wo Disziplin eine große Rolle spielt. Es ist eben nicht so, wie die 68-er behaupten/behauptet haben, dass es zwischen Disziplin und Lehre einen Widerspruch gibt, sie bedingen sich sogar gegenseitig.

Gruß,

JerryH



  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   zermanik

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1133
User seit 21.08.2016
 Geschrieben am 24.06.2021 um 19:45 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von zermanik am 24.06.2021 um 20:07 Uhr ]

Hallo JerryH !

Stimmt sind 4 mal Weltmeister. Aaaber das 1. mal war 1954 da fehlen mir die Erinnerungen.

Übrigens: Bei Mangelnder Disziplin hat uns der Lehrer den Kopf auf den Tisch gehauen oder der eine oder andere bekam eine gescheuert. Fingernägel Kontrolle , Taschentuch und Kamm dabei. Wehe wenn nicht. Schlimm war auch , wer beim Gähnen ohne Hand vorm Mund erwischt wurde. Dann flippte der Lehrer richtig aus. Die Lehrerinnen waren uns Jungs gegen über nicht so streng. Obgleich bei ihnen auch die Hand locker war. Die Lehrerinnen Ohrfeigten lieber die Mädchen , wenn sie glaubten eine Schlampe vor sich zu haben.

SG von Werner

--
200 Kompressor Pre. FL. Brillantsilber Schwarzes Leder Italien Reimport. 192 PS und Originalzustand Bauj. 99



  E-Mail an zermanik    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   JerryH
 Geschrieben am 24.06.2021 um 19:52 Uhr   


zermanik schrieb:
Hallo JerryH !

Stimmt sind 4 mal Weltmeister. Aaaber das 1. mal war 1954 und den kann ich bei mir nicht mitzählen. So war das gemeint.

SG von Werner

--
200 Kompressor Pre. FL. Brillantsilber Schwarzes Leder Italien Reimport. 192 PS und Originalzustand Bauj. 99



1954 war ich auch noch nicht da, aber es ist für Männer ja kein Problem, über ihr Alter zu reden. Kennst du den Spruch "Männer reifen wie Wein, Frauen wie Milch"? Naja, Spaß beiseite.

Unsere Genration, das war die von 1990, denke ich mal. Ich persönlich fand aber die WM von 1974 am besten.

Gruß,

JerryH



  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   zermanik

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1133
User seit 21.08.2016
 Geschrieben am 29.06.2021 um 19:57 Uhr   
Au , Au , Au !

kein Plan , keine Taktik , keine Ideen.

IHR KÖNNT NACH HAUSE FAHRN..... IHR KÖNNT NACH HAUSE FAHRN... IHR KÖNNT....

Einzig gute daran ist , ich brauche jetzt die Frau Löw nicht mehr sehen.

--
200 Kompressor Pre. FL. Brillantsilber Schwarzes Leder Italien Reimport. 192 PS und Originalzustand Bauj. 99



  E-Mail an zermanik    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   JerryH
 Geschrieben am 29.06.2021 um 20:03 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von JerryH am 29.06.2021 um 20:06 Uhr ]

Müde, zahnlos, demotiviert, unkonzentriert, ohne Fokus, man wollte mal wieder unbedingt verlieren, und das hat man dann gegen die (auch nicht so überragenden) Engländer geschafft. Die Multikulti-Truppe bringt es irgendwie nicht, aber man hat den Eindruck, das interessiert hierzulande niemanden mehr. Wie besoffen berauscht man sich an "diversity" - Projekten, statt sportliche Ziele zu realisieren. Ein Land im Selbstzerstörungs - und Trauermodus.

Die haben gespielt wie auf einer Beerdigung (ihrer eigenen?), und der Umstand, dass sie nicht ganz so früh rausgeflogen sind wie bei der WM ist für normale Menschen kein Trost. Aber geplant ist ja verlieren - unsere Mannschaft dürfte weltweit die einzige sein, bei der das so ist. Punktelieferant für andere, internationale Lachnummer.

Was ist aus dem einstigen Flaggschiff des deutschen Sports geworden? Sollen sie doch Mutter Teresa zum Trainer machen oder besser gesagt das Ding auflösen - in einem Land, das seine Selbstzerstörung beschlossen zu haben scheint macht eine "National"mannschaft eh' keinen Sinn mehr. Andere feiern Siege, hier wird das "Loser-Sommermärchen" gefeiert.

Anders als die politisch korrekten Ideologen nehme ich das Wort "Respekt" sehr ungern in den Mund - aber er gebührt hier doch den Engländern, die "diversity" nicht mutwillig forcieren, sondern sich trotz allem (über die Jahrhunderte!) ein intaktes Nationalbewusstsein erhalten haben.

Über das Schland und seine Erscheinungen kann man nur noch zunehmend den Kopf schütteln. Erbärmlich, jämmerlich, beschämend. Wird man daraus irgendwelche Lehren ziehen? Kaum, man macht weiter auf dem Weg nach unten. Was daran so schön sein soll kann ich irgendwie nicht nachvollziehen.

Anyway: Congrats England!



  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :512
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.685.716

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Mal eine andere Wahlumfrage: Mit welcher Emotion siehst Du der Bundestagswahl entgegen?

Neugier
Spannung
Freudige Erwartung
Unruhe oder Sorge
Gleichgültigkeit

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm