Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Erfahrungen / Meinungen zu sogenannten Balkonkraftwerken?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   QT

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8464
User seit 17.04.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.03.2022 um 08:29 Uhr   


S - FP 230 schrieb:
Aktuell habe ich nun drei durchgegangene Batteriespeicher als Schaden auf den Tisch bekommen. Alle innerhalb weniger Tage eingetreten.
Welcher Hersteller des Speichers bzw. welcher Hersteller der Batterien?

--
R171 280 PreFL 'Silberpfeil', iridium/schwarz, 7G+Paddle
Comand APS, MSpeed DSM, Bilstein B16 PSS9
///AMG Optik/Aerowings/KI/V8 ESD/Styling V & III

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an QT    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4894
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.03.2022 um 08:59 Uhr   
Sorry, aus nachvollziehbaren Gründen möchte ich keine Namen nennen.

Aber google mal mit den Stichworten fernabschaltung stromspeicher.

Da wirst Du fündig.

Gruß

Frank

--
Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel und die Dummen so voller Selbstvertrauen sind. – Charles Bukowski

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist ONLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4894
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.03.2022 um 11:17 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von S - FP 230 am 12.03.2022 um 11:18 Uhr ]

Für Interessierte mal eine Studie was bei Schädigung wie z.B. Überladung von Lithiumionenakkus alles ausgasen kann.

https://tinyurl.com/ymbjpymp

Die Explosion war so heftig dass der Dachstuhl angehoben wurde. Vermutlich Wasserstoff.

Nicht missverstehen! Ich will keine Panik machen!

Man sollte aber einige Dinge bei der Installation solcher Anlagen beachten. Nicht umsonst wird z..B. Bei USV-Anlagen und deren Batterien extrem auf einen vernüftigen Luftaustausch geachtet. Dort ist die Wasserstoffproblematik allerdings durch die Bleiakkus auch zigfach höher!

Ggf. sollte man sich kundig machen ob Gasmelder hier nicht ein probates Mittel sind um im Falle eines Falles etwas mehr Sicherheit zu haben.

Zum Glück sind solche extreme Fälle mindestens genauso selten wie Gasexplosionen durch Erdgas.

Ich bin mittlerweile aber mit meinen ganzen Akkus von diversen Geräten wesentlich sorgfältiger! Nicht unbeaufsichtigt laden, nicht in der Ladestation vergessen und man sollte im Falle eines Falls aus großer Höhe die Akkus genau anschauen, ggf. aussondern und beim laden nie ohne Aufsicht lassen.

Gerade das Problem mechanische Schädigung wird sehr unterschätzt.

Bin mal echt gespannt welche Auswirkungen das bei eAutos hat. Heftiger Aufprall und was geschieht dann mit dem Akkupack.

Kann nur jedem eAutofahrer anraten nach einen heftigeren Unfall den Akku nicht zu vergessen! Untersuchen oder in Abstimmung mit Hersteller und Versicherer notfalls tauschen lassen.

Neue Technik, neue Probleme! Aber wie gesagt, kein Grund zur Panik, man muss eben nur an die neuen Gefahren denken und alles prüfen lassen.

Gruß

Frank





--
Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel und die Dummen so voller Selbstvertrauen sind. – Charles Bukowski

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Frankman01



Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6608
User seit 08.10.2002

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.03.2022 um 08:12 Uhr   
moin,

da der März wettertechnisch rum ist (die kommenden Tage dauerbewölkt und regnerisch) kann ich abschließend sagen, dass ich im März rund 85 kwh geerntet habe, was ich beachtlich finde und natürlich dem hammer Wetter geschuldet ist.
Da meine Anlage nun nicht mehr so ganz serienmäßig ist werde ich keine weiteren Werte mehr posten können, da diese verfälscht wären.

Mein Fazit ist und bleibt, es lohnt sich ! Ich bin wirklich froh, es 2021 gemacht zu haben, weil die Preise aktuell astronomisch steigen und kaum noch etwas lieferbar ist.

--
es grüßt......die Dumm Sau

"Ehrliche Menschen haben es manchmal sehr schwer, gegen das anzukommen, was unehrliche Menschen zuvor angerichtet haben"

https://www.continentale.de/web/Info-Mueleck

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Frankman01    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   QT

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8464
User seit 17.04.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.03.2022 um 09:56 Uhr   


Frankman01 schrieb:
Mein Fazit ist und bleibt, es lohnt sich ! Ich bin wirklich froh, es 2021 gemacht zu haben, weil die Preise aktuell astronomisch steigen und kaum noch etwas lieferbar ist.
+1

Geht mir genau so!

Durch die größere Anlage auch größere Werte: Im März 1100 kWh gemacht. Davon nur 136 eingespeist und somit hoher Eigenverbrauch und damit 74% Autarkie! Die letzten 4 Tage waren sogar komplett autark und 0 Strombezug.

Am letzten Samstag war ich auch mal aufs Dach gestiegen und habe den Saharastaub von den Modulen gemacht. Jede kWh zählt

--
R171 280 PreFL 'Silberpfeil', iridium/schwarz, 7G+Paddle
Comand APS, MSpeed DSM, Bilstein B16 PSS9
///AMG Optik/Aerowings/KI/V8 ESD/Styling V & III

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an QT    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4894
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.03.2022 um 10:46 Uhr   
Ich war zwar skeptisch, aber nicht zuletzt durch die aktuellen Schäden gei Batteriespeichern bin ich nun tiefer im Thema.

Es bedeutet zwar einiges an Investitionskosten und mit Batteriespeicher wird es zwar noch teurer, aber wesentlich effektivier, aber langfristig gesehen bring es was.

Wenn man das Ganze dann noch mit eMobilität kombiniert kann man bei der Stromrechnung gut sparen. Und stromintensive Dinge muss man eben dann tagsüber erledigen oder mit Stromspeicher in die Nacht verlegen.

Gruß

Frank

--
Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel und die Dummen so voller Selbstvertrauen sind. – Charles Bukowski

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist ONLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4894
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.04.2022 um 21:10 Uhr   
Heute von meinem Lieblingskunden erfahren dass der Saharastaub im Schnitt die Produktion um 20% reduziert hat.

Viel Staub in der Luft und etwas auf den Modulen und schon 20% weniger Strom!

Gruß

Frank

--
Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel und die Dummen so voller Selbstvertrauen sind. – Charles Bukowski

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Frankman01



Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6608
User seit 08.10.2002

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.04.2022 um 10:01 Uhr   
hallo Frank,

bei mir war es nicht ganz so extrem, was auch an der Aufständerung liegt, je "schräger" um so besser. Beim nächsten Regenschauer ist das wieder Geschichte, und davon hatten wir die letzten Tage genug

--
es grüßt......die Dumm Sau

"Ehrliche Menschen haben es manchmal sehr schwer, gegen das anzukommen, was unehrliche Menschen zuvor angerichtet haben"

https://www.continentale.de/web/Info-Mueleck

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Frankman01    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist ONLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4894
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.04.2022 um 10:38 Uhr   
Hallo Frank,

denke das Meiste geht auf die reduzierte Einstrahlung durch Sand in der Luft zurück.

Sand auf den Modulen ist aber natürlich auch ein Problem wenn man sich nicht darum kümmert.

Gruß

Frank

--
Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel und die Dummen so voller Selbstvertrauen sind. – Charles Bukowski

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Frankman01



Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6608
User seit 08.10.2002

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.04.2022 um 11:05 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Frankman01 am 12.04.2022 um 14:34 Uhr ]

die Bremer SolidarStrom führt per Zoom, 2 Onlineveranstaltungen an verschiedenen Terminen durch. 13.04, 02.05 und 17.05.2022.

Von 18 bis 19 Uhr informiert der Bremer SolidarStrom über steckerfertige Balkon-Solarstrommodule.

Von 19 bis 20 Uhr informiert der Bremer SolidarStrom über Solarstromanlagen und den Ansatz des gemeinschaftlichen Selbstbaus.

https://tinyurl.com/tzt96nev

Evtl. ja für den ein oder anderen User von Interesse !?

--
es grüßt......die Dumm Sau

"Ehrliche Menschen haben es manchmal sehr schwer, gegen das anzukommen, was unehrliche Menschen zuvor angerichtet haben"

https://www.continentale.de/web/Info-Mueleck

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Frankman01    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :719
Mitglieder:  10
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.724.057

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du noch eine Nähmaschine

Ja, ich nähe auch damit bzw. kann es
Ja, aber ich kann nicht nähen
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm