Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Erfahrungen / Meinungen zu sogenannten Balkonkraftwerken?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Frankman01



Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6608
User seit 08.10.2002

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.06.2021 um 15:44 Uhr   
anbei noch der Gleichrichter, hier werde ich das Kabel noch etwas anders legen, sieht so aus, als wenn ich noch 3 mal rumwickeln könnte

   

--
es grüßt......die Dumm Sau

"Ehrliche Menschen haben es manchmal sehr schwer, gegen das anzukommen, was unehrliche Menschen zuvor angerichtet haben"

https://www.continentale.de/web/Info-Mueleck

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Frankman01    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Silversurfer350

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1111
User seit 03.11.2013
 Geschrieben am 20.06.2021 um 17:48 Uhr   


Frankman01 schrieb:
So, nach einigen Überlegungen, Planung und Anfragen, ist seit gestern ein Envertech 560 befeuert mit 2 AEG monokristallinen 120 Zellern mit 375 Watt in Betrieb. Ich rechne am Tag (klar, im Sommer) mit ca. 4 kwh pro Tag.
Für heute habe ich die ersten 2 kwh geerntet, trotz eines Fehlers meinerseits, wodurch nur 1 Modul produzierte (bis 12:00) und bei recht wolkenreichem Wetter.

Warum der Envertech ? Ich weiss, dass die meißten Wechselrichter 600 Watt bringen. Das Problem ist aktuell aber die Verfügbarkeit Weiterhin kommt hinzu, dass der EVT 560 bereits bei 20 Volt einschaltet. Viele Wechselrichter wachen erst bei 50 Volt auf. Somit ist bei schwachem Licht nur wenig Strom zu ernten. Hinzu kommt, dass der Envertech 2 Tracker hat, also beide Platten ihr Maximum bringen, auch, wenn 1 Modul ggf. nicht optimal angestrahlt werden, die Leistung wird somit nicht runtergezogen.
Ein sehr netter Händler hat mir die komplette Anlage für 705 Euro angeliefert. Ich weiss, das wäre auch günstiger gegangen. Mich hat aber das Komplettpaket mit den recht starken Modulen und dem sehr serviceorientiertem Händler überzeugt.

Die Module sind auf 177 Grad Süd mit 35° aufgeständert. Es gibt Seiten im Netz, wo man die optimale Position simulieren kann, daran habe ich mich gehalten.

Verkabelt habe ich, wie bereits angekündigt, an einem kleinen Aufputzkasten, in dem an dem zweiten Sicherungsautomaten die Terasse mit Klimaanlage fürs Schlafzimmer angeschlossen ist und der Wechselrichter separat abgesichert wurde. Zur Ertragsmessung befindet sich ein Shelly SP1 in dem Sicherungskasten, den man aber nicht sieht.

Wenn Interesse besteht, schreibe ich in ein paar Tagen mal etwas zum Ertrag.

Zusammenfassend: Elektrik VDE konform erledigt, neue Klima erledigt, PV Anlage erledigt...Füße hoch und fertig !

--
es grüßt......die Dumm Sau

"Ehrliche Menschen haben es manchmal sehr schwer, gegen das anzukommen, was unehrliche Menschen zuvor angerichtet haben"

https://www.continentale.de/web/Info-Mueleck




Servus Frank,

danke für den Bericht. Selbstverständlich habe ich daran Interesse daran wie sich das bei Dir entwickelt.

--
Grüße

Heinz

"Ohne Gaudi is ois nix!" (Fredl Fesl)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Silversurfer350    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4894
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.06.2021 um 18:07 Uhr   
Sieht doch gut aus Frank!

Und wenn man zu sehr auf den Preis schaut zahlt man eventuell doppelt!

Schon „versicherungstechnisch“ angemeldet oder schon neuen Vertrag wo so Kleinigkeiten mit drinnen sind?

Wäre ärgerlich wenn Sturm oder Hagel die schöne Investition gleich wieder killen!

Dann viel Spaß beim stromsparen!

Gruß

Frank

--
„Ich werde dieses Jahr an Silvester definitiv nicht schlafen! Nicht um das Neue Jahr zu begrüßen, sondern nur um sicher zu sein, dass sich das Alte wirklich verpisst!“

NN

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Frankman01



Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6608
User seit 08.10.2002

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.06.2021 um 18:20 Uhr   


S - FP 230 schrieb:
Sieht doch gut aus Frank!

Und wenn man zu sehr auf den Preis schaut zahlt man eventuell doppelt!

Schon „versicherungstechnisch“ angemeldet oder schon neuen Vertrag wo so Kleinigkeiten mit drinnen sind?

Wäre ärgerlich wenn Sturm oder Hagel die schöne Investition gleich wieder killen!

Dann viel Spaß beim stromsparen!

Gruß

Frank

--
„Ich werde dieses Jahr an Silvester definitiv nicht schlafen! Nicht um das Neue Jahr zu begrüßen, sondern nur um sicher zu sein, dass sich das Alte wirklich verpisst!“

NN



hallo Frank,

die Anlage ist ja erst gestern Abend ans Netz gegangen, aber ja, in meiner Police sind "so Kleinigkeiten" mitversichert, anzeigen schadet trotzdem nie

--
es grüßt......die Dumm Sau

"Ehrliche Menschen haben es manchmal sehr schwer, gegen das anzukommen, was unehrliche Menschen zuvor angerichtet haben"

https://www.continentale.de/web/Info-Mueleck

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Frankman01    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Artur

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 850
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 21.06.2021 um 08:23 Uhr   


Frankman01 schrieb:
... ist seit gestern ein Envertech 560 befeuert mit 2 AEG monokristallinen 120 Zellern mit 375 Watt in Betrieb. ...



Hmm, auf dem Bild kann ich das irgendwie nicht sehen, wie hast Du die aufgeständerten Module gegen Wind gesichert?


--
Viele Grüße,
Artur

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Artur    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Frankman01



Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6608
User seit 08.10.2002

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.06.2021 um 08:30 Uhr   


Artur schrieb:


Frankman01 schrieb:
... ist seit gestern ein Envertech 560 befeuert mit 2 AEG monokristallinen 120 Zellern mit 375 Watt in Betrieb. ...



Hmm, auf dem Bild kann ich das irgendwie nicht sehen, wie hast Du die aufgeständerten Module gegen Wind gesichert?


--
Viele Grüße,
Artur



Hallo Artur,

die Aufständerung ist mit dem Dach verschraubt. Natürlich wasserdicht

--
es grüßt......die Dumm Sau

"Ehrliche Menschen haben es manchmal sehr schwer, gegen das anzukommen, was unehrliche Menschen zuvor angerichtet haben"

https://www.continentale.de/web/Info-Mueleck

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Frankman01    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Frankman01



Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6608
User seit 08.10.2002

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.07.2021 um 10:18 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Frankman01 am 04.07.2021 um 10:27 Uhr ]

hallo Leute,

die Anlage ist heute nun 14 Tage in Betrieb. Leider habe ich anfangs einen Fehler eingebaut, den ich nach 1 Woche bemerkt habe und beseitigt wurde.
Das schöne Wetter nach Installation der Anlage ist bei uns im Rheinland leider in viel Regen und viele Wolken umgeschlagen. Ertrag hatte ich gestern den höchsten mit 3,25 Kwh, muss aber dazu sagen, dass ab 14:00 wieder die Wolken kamen und es anschließend anfing zu regnen. Bis da hin ist die Anlage ca. 2,5 Stunden mit 560 Watt gelaufen.
An sonnigen Nachmittagen habe ich teilweise bis 17:30-18:00 richtig gute Erträge. Geht die Sonne dann weiter rum, wird es weniger und gegen 20:00 ist dann Feierabend.
Wetterbdingt hatte ich bisher entweder früh am Morgen viel Sonne, dafür ab Mittag Wolken/Regen, oder vormittags kam kaum was an Sonne, ab Mittag wurde es dann sonnig. Ich hatte also bisher noch keinen einzigen komplett sonnigen Tag, wo sich die Anlage beweisen konnte.

Produziert wurden in den 14 Tagen bisher 25,5 Kwh, durch meinen trotteligen Fehler sind mir allerdings 10 Kwh durch die Lappen gegangen (es hat nur 1 Modul produziert).
Ausgegangen sind wir an einem sonnigen Tag von 3-4 Kwh, realistisch werden es vermutlich sogar an die 5 sein.

Ich habe ein paar Verbraucher nun zeitgesteuert angeklemmt, weil ich den Zähler beobachten konnte, dass er manchmal (dann drückt die Anlage aber auch die vollen 560 watt) gaaaaaaaanz langsam rückwärts läuft. Das möchte ich gerne vermeiden. Ist der neue Zähler mit Rücklaufsperre verbaut, würde das ja bedeuten, dass ich Strom verschenke, was ich natürlich nicht will. Mein Zähler ist ein sogenannter 75er, sprich...75 Umdrehungen = 1 kw. Ich bin kleinlich Wenn ich von rückwärtslaufen rede, komme ich alle 2 Minuten auf ca. 1 Umdrehung wenn die Anlage so ab 450 Watt produziert.

Was ich noch etwas optimieren werde, ist die Kühlung des Wechselrichters. Wenn der im Begrenzer läuft, erreicht das Gehäuse ganz locker über 75 Grad. Ausgelegt ist er wohl bis 85 Grad, was mir in der Garage irgendwie aber trotzdem zu viel ist. 1) wird das für das Gerät auf Dauer gesehen sicher besser sein, wenn er kühler läuft und 2) zu viel Hitze kostet Leistung.
Ich habe mir einen Solarlüfter bestellt. Die kleine Solarplatte wird "oben" noch mit an die Aufständerung montiert und der Lüfter kommt an den Wechselrichter. Somit läuft der Lüfter, je mehr Sonne er bekommt (und der Wechselrichter richtig brummt) und kann seiner Aufgabe nachkommen.

Ich werde weiter berichten, was so in die Stromtüte kommt über das Jahr. Fakt ist, es macht Spaß, in der App zu sehen, was die Anlage so treibt
Anbei mal ein Bild von gestern, wo man sehen kann, dass ab 14:00 die Sonne schlagartig weg war.

   

--
es grüßt......die Dumm Sau

"Ehrliche Menschen haben es manchmal sehr schwer, gegen das anzukommen, was unehrliche Menschen zuvor angerichtet haben"

https://www.continentale.de/web/Info-Mueleck

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Frankman01    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Frankman01



Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6608
User seit 08.10.2002

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.07.2021 um 10:21 Uhr   
und hier mal ein Bild, wo es tagsüber sehr bewölkt war, zum Vergleich, wie hoch der Ertrag am Nachmittag sein kann, wenn die Sonne richtig durchkommt.

   

--
es grüßt......die Dumm Sau

"Ehrliche Menschen haben es manchmal sehr schwer, gegen das anzukommen, was unehrliche Menschen zuvor angerichtet haben"

https://www.continentale.de/web/Info-Mueleck

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Frankman01    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4894
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.07.2021 um 10:29 Uhr   
Danke für die Bilder Frank!

Mal ein ehrliches Bild was geht und was nicht! Dass Nachts nichts läuft dürte allen klar sein, aber das die Anlagen starke Schwankungen haben und nich „Strich“ laufen ist schon weniger bekannt.

Auf alle Fälle ein Invest in die Zukunft, denn die nächste Strompreiserhöhung kommt bestimmt !

Gruß

Frank

--
„Ich werde dieses Jahr an Silvester definitiv nicht schlafen! Nicht um das Neue Jahr zu begrüßen, sondern nur um sicher zu sein, dass sich das Alte wirklich verpisst!“

NN

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Artur

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 850
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 04.07.2021 um 10:36 Uhr   


Frankman01 schrieb:

Ich werde weiter berichten, was so in die Stromtüte kommt über das Jahr. Fakt ist, es macht Spaß, in der App zu sehen, was die Anlage so treibt




Vielen Dank für Deinen Bericht. Meine Anlage läuft nach dem Prinzip "Fire and forget", ich habe kein Überwachungsmodul installiert. Da ist es ganz spannend, echte Erfahrungsberichte zu hören.

--
Viele Grüße,
Artur

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Artur    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :676
Mitglieder:    9
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.724.298

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du noch eine Nähmaschine

Ja, ich nähe auch damit bzw. kann es
Ja, aber ich kann nicht nähen
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm