Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Hydraulikdruck messen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 35
User seit 02.01.2021
 Geschrieben am 01.05.2021 um 13:36 Uhr   
Moin Moin aus dem Norden,

hat der R170 an der Dachhydraulik einen Meßpunkt für den Druck ?

VG. Mathias

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Mathes    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 6
User seit 15.02.2021
 Geschrieben am 02.05.2021 um 12:13 Uhr   

Selbstverständlich!
Am Hydraulikblock der Anschluss Nr.T1. steht für Test-Anschluss.
Ob das ein Spezialanschluss (Steck-Rohr mit O-Ringen) oder ein übliches Manometer Gewinde ist weiß ich nicht.
Ich bemühe mich laut dem Hydraulik-Schaltplan um Verständnis bzw. den Funktionsablauf der Hydraulik, nehme aber an, dass das vorhandene Schaltbild nicht ganz richtig ist. bzw. es ist falsch, der Anschlußpunkt T1 scheint richtig!
Warum ist es sicher falsch? es werden Zylinder bei eingeschalteter Pumpe, unabhängig der Ventilstellungen, dauernt eiseitg mit vollem Pumpendruck beaufschlagt! Auch die Zuordnung der Nummern zu den Zylindern ist stark anzuzweifeln.
Für meinen kleinen Kopf ist das so nicht verständlich.
Das englische ist der Originaltext.

Bitte machen sie sich selbst einen Reim, der Schaltplan ist aus diesem Forum!
von: Sebastian Leiweke 9.3.2003

Ich selbst fahre nicht ein solches Auto, und wenn, dann als Beifahrer "Max".
Räder wechseln darf ich schon mal, aufs Dach bin ich angesetzt, da hängt der Himmel runter und es geht nicht mehr auf.
Grüße und viel Spaß.


   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slkclassicforum    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 35
User seit 02.01.2021
 Geschrieben am 02.05.2021 um 13:33 Uhr   
Moin Moin aus dem Norden,

danke für den Plan. Das mit dem ständig einseitigen Ansteuern der Zylinder hat einen Grund. Die Zylinder werden wenn sie arbeiten sollen immer Kolbenstangenseitig mit Druck belegt (so eine Art Vorspanndruck). Wenn sie in die andere Richtung arbeiten sollen werden sie Kolbenbodenseitig zusätzlich mit dem gleichen Druck belegt. Die Seite kann dann mehr Kraft bei gleichem Druck ausüben weil die Kolbenbodenfläche unten größer ist (Fläche der Kolbenstange fehlt). Das hat den Grund das der Zylinder gegen einen Druck arbeiten muß und das ganze flatterfrei bzw.ruhiger arbeitet und bei Pumpenstopp erstmal in der letzten Stellung verharrt bis der Druck im System beidseitig abfällt.

VG. Mathias

--
Man muß nicht mit jedem Mitleid haben der kein Dach überm Kopf hat

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Mathes    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 6
User seit 15.02.2021
 Geschrieben am 02.05.2021 um 14:11 Uhr   
Hier noch mehr zur Hydraulik!

Übersetzung bzw. meine Interpretation der englischen Version,
sie erhebt keinen Anspruch auf Richtig- und Vollständigkeit!!!

1. Hardtop-Hydraulik links D Bypass-Öffnung
2. Kofferraumdeckelhydraulik links E Rückschlagventil
3. Hydraulik der vorderen Verriegelung F Rückschlagventil
4. Kofferraumdeckelhydraulik rechts G Sicherheits-Überdruck-Ventile
5. Hardtop-Hydraulik rechts M Hardtop-Hydraulikmotor und
T1. Testverbindung Pumpe (A7 / 5m1)
A1 Bewegung beim Schließen (Pfeile) N Notbetätigungs-Entlastungsventile
A7/5 Einziehbare Hardtop-Hydraulikeinheit y1 Ventil Dach zu
B Strömungs-Widerstand / -Drossel y2 Ventil Dach auf
C Rückschlagventil unten rechts: Überdruckventil

Stopfunktion, nur beim Öffnen???
Wenn der Hardtop-Schalter S84 während des Öffnens? und oder Schließens? (einziehbaren) Hardtop-Betriebs losgelassen wird, stoppt die Bewegung sofort (die Pumpe stoppt, während die Magnetventile unter Spannung bleiben). Das System ist vorab frei, die Bewegung wird über die beiden Absperrventile eingeschränkt; C und F. Es gibt 5 Minuten Zeitfenster - die Stoppfunktion wird über das Dach-Steuermodul (N10-3) außer Kraft gesetzt, indem die Stromversorgung der Magnete ausgeschaltet wird.


In dem Schaltplan des Hydraulikblock sind sehr vermutlich folgende Fehler:

Es wird beschrieben: Y1 wäre zum Öffnen des Daches, Y2 und wäre zum Öffnen des Kofferraums.
Es gibt laut anderer Beschreibungen aber für das Gesamtsystem nur ein Ventil zum Öffnen und eines zum Schließen!

Die Anschlüsse 20,31,21 werden bei laufender Pumpe unabhängig von den Ventilstellungen mit dem maximalen Pumpendruck beaufschlagt. Diese Anschlüsse müssen an dem Ventil Y1wie 41 und 42 angeschlossen werden.

Das Ventil Y2 öffnet, Y1 schließt das Variodach!

Zylinder 3 ist eindeutig der Verriegelungszylinder im Dach, für dem Vorrang beim Öffnen und den Nachrang beim Schließen sind die Funktions-Elemente E := Rückschlagventil, D:= Drossel und am Leitungsende ein undefiniertes Teil amr Anschluss 44 zuständig.

An Zylinder 2 sind die Anschlüsse 21 und23 vertauscht. Die Dachzylinder arbeiten im Hydraulilk-Schaltplan gegeneinander.

Nur nach den Korrekturen kann es funktionieren, der zeitgerechte Ablauf bzw. die Verteilung der Ölmenge in den Zylindern Ölmenge und die Anschläge in den jeweiligen Zylindern selbst. Unter Umständen geht noch das Gewicht des Kofferraumdeckels in den zeitlichen Ablauf mit ein.

Wie das Entlüften geschehen soll, ist nicht beschrieben! Es wird nur beschrieben: das System entlüftet sich selbst? Aber wie?
seyffeh 2.5.2021

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slkclassicforum    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 6
User seit 15.02.2021
 Geschrieben am 02.05.2021 um 14:19 Uhr   
dann gehtr aber der Kofferdeckel mit Schwerkraft zu und er veriegelt sich selbst!
Gruß und danke für den Hinweis

zwei wissen ab und zu mehr!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slkclassicforum    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 6
User seit 15.02.2021
 Geschrieben am 02.05.2021 um 14:37 Uhr   
Auch die Gegenläufigkeit von dem Zyliner 2 und 4 ist dann der Sicherheit gegen Einklemmen geschuldet?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slkclassicforum    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   BI-SL 170

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 973
User seit 28.06.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.05.2021 um 22:06 Uhr   


Mathes schrieb:

hat der R170 an der Dachhydraulik einen Meßpunkt für den Druck ?



Hallo Mathias,

also ich würde sagen entweder spülen wir am Meßanschluß bzw. am Spülanschluß kann man auch den Öldruck messen. Das kann man jetzt sehen von welcher Seite man will.

Siehe Link zu unserem Ölwechselworkshop mit Fotos: https://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Kalender&file=index&type=view&eid=3972

--
Gruß aus Bielefeld

Stephan
Stammtisch Ostwestfalen-Lippe
Saisonplanung 2021: https://tinyurl.com/yy62dl49

Der Vorsprung durch Technik bringt die Freude am Fahren

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an BI-SL 170    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 7330
User seit 26.03.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.05.2021 um 22:11 Uhr   
Hat sich bereits erledigt....

https://www.motor-talk.de/forum/messanschluss-verdeckpumpe-t7091451.html

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:








zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :477
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.379.612

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Welches Jahrzehnt hatte nach Deiner Meinung die beste Musik

1950er und davor
1960er
1970er
1980er
1990er
2000er
2010er
2020er

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm