Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: LWR Schalter SLK R170 BJ 96 zischt und LWR Einstellung geht nicht.
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 7330
User seit 26.03.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.04.2021 um 18:07 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 21.04.2021 um 18:08 Uhr ]

1. Die LWR funktioniert mit Unterdruck aus der Ansaugspinne (bei laufendem Motor). Also saugen statt pusten wenn es funktionieren soll.
2. Türen etc. laufen über die PSE.
3. Sollte am Scheinwerfer ein Anschluss sein sollte da auch eine LWR sein? (aber keine Ahnung von dem Bastelzeug).
4. Willst du garantiert keinen anderen "Schalter" holen (s. "Lichtmodul").
5. Solltest du alle Schläuche die du ab hattest (sofern das überhaupt ging) wieder ordentlich dran machen (Verbindungschlauch, Threads s. hier). Dann zischt auch nix.
6. Schau mal unter der Batterie nach, die Strippe ist oft durch....

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3753
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 21.04.2021 um 19:55 Uhr   
Die selben Scheinwerfer hab ich schon über 10 Jahre drin.Soweit ich mich erinnere war das einzige Problem der Schlauchanschluss.
Da mußte ich etwas basteln um das am Scheinwerfer zu verbinden.
Sonst sind die einwandfrei und immer durch den Tüv gekommen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 18
User seit 20.04.2021
 Geschrieben am 22.04.2021 um 08:49 Uhr   


SLK-M schrieb:

1. Die LWR funktioniert mit Unterdruck aus der Ansaugspinne (bei laufendem Motor). Also saugen statt pusten wenn es funktionieren soll.
2. Türen etc. laufen über die PSE.
3. Sollte am Scheinwerfer ein Anschluss sein sollte da auch eine LWR sein? (aber keine Ahnung von dem Bastelzeug).
4. Willst du garantiert keinen anderen "Schalter" holen (s. "Lichtmodul").
5. Solltest du alle Schläuche die du ab hattest (sofern das überhaupt ging) wieder ordentlich dran machen (Verbindungschlauch, Threads s. hier). Dann zischt auch nix.
6. Schau mal unter der Batterie nach, die Strippe ist oft durch....



Punkt 1. Ja , das ding saugt
Punkt 3. Ich denke schon, dass die mit LWR sind, sonst wäre da eben keine Ansaugdose und lila Schläuche drauf.
Punkt 4 verstehe ich nicht. Ist es eher unwahrscheinlich ,dass der Schalter defekt ist?
Punkt 5. Also du meinst das zischen kommt nicht vom schaltergehäuse sondern von den Schläuchen die vielleicht nicht richtig sitzen?
Punkt 6. Unter der Batterie ist alles i.O.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Craven    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Pumpi

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 235
User seit 24.09.2020
 Geschrieben am 22.04.2021 um 13:18 Uhr   
Wenn irgendwo ein Schlauch ab oder defekt ist, dann zischt der Schalter

Also der defekt muss nicht, kann jedoch, direkt am Schalter sein.

Druckluft da in die Schläuche zu drücken kann natürlich je nachdem wie hoch der Druck war die Fehlersuche ausgedehnt haben. 😄

--
Freundliche Grüße aus Berlin.

--
Fahrzeug: SLK 320 mit Handschaltung

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Pumpi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 7330
User seit 26.03.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.04.2021 um 15:29 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 22.04.2021 um 15:30 Uhr ]



Craven schrieb:


SLK-M schrieb:

1. Die LWR funktioniert mit Unterdruck aus der Ansaugspinne (bei laufendem Motor). Also saugen statt pusten wenn es funktionieren soll.
2. Türen etc. laufen über die PSE.
3. Sollte am Scheinwerfer ein Anschluss sein sollte da auch eine LWR sein? (aber keine Ahnung von dem Bastelzeug).
4. Willst du garantiert keinen anderen "Schalter" holen (s. "Lichtmodul").
5. Solltest du alle Schläuche die du ab hattest (sofern das überhaupt ging) wieder ordentlich dran machen (Verbindungschlauch, Threads s. hier). Dann zischt auch nix.
6. Schau mal unter der Batterie nach, die Strippe ist oft durch....



Punkt 1. Ja , das ding saugt
Punkt 3. Ich denke schon, dass die mit LWR sind, sonst wäre da eben keine Ansaugdose und lila Schläuche drauf.
Punkt 4 verstehe ich nicht. Ist es eher unwahrscheinlich ,dass der Schalter defekt ist?
Punkt 5. Also du meinst das zischen kommt nicht vom schaltergehäuse sondern von den Schläuchen die vielleicht nicht richtig sitzen?
Punkt 6. Unter der Batterie ist alles i.O.



1. Ich weiß das, hatte nur so meine Bedenken ob der Sinnhaftigkeit des Drucklufttests. Zu deutsch: Wenn du Luft reindrückst bleiben die Scheinis wo sie sind.
3. Das war ja deine Frage.
4. Ja, eher unwahrscheinlich beim Luftdruck. Außerdem kost das Teil ne Kleinigkeit.
5. Ist ja wahrscheinlich weil du die Schläuche abhattest? Vorher war ja alles ruhig?
6. Schön.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 18
User seit 20.04.2021
 Geschrieben am 23.04.2021 um 15:50 Uhr   
Also, die externe Druckluft war zum testen bezüglich leck vom lila schlauch zu den Scheinwerfern. Ja, die Druckluft auf den Schalter zu geben war wohl nicht so dolle .
Also man hört strömungsgeräuche wenn man den Schalter ans ohr hebt, sonst hört man nichts. Hab aber heute einen Ersatz bekommen. Werde den mal einbauen, dann geb ich Bescheid ob es geklappt hat.
Danke vorerst, für alle die geantwortet haben, tolles Forum

Grüße

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Craven    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   umac

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3594
User seit 12.01.2008
 Geschrieben am 24.04.2021 um 11:23 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von umac am 24.04.2021 um 15:52 Uhr ]



Craven schrieb:
Ein kumpel hat vorne, geprüft ob Luft kommt. es kam luft raus. Da wir zuerst vergessen hatten beim rechten scheinwerfer den lila schlauch abzuziehen, schoss der weise Gummideckel von der Unterdruckdose (am schweinwerfer) weg, ups. Den hatte ich dann aber einfach wieder draufgedrückt.



Moin!

Rührt sich denn der Reflektor, wenn Du an der Unterdruckdose saugst? ... es könnte die Membran defekt sein oder die mechanische Verbindung Unterdruckdose <-> Reflektor.

edit:
Btw. vllt. kann der Prüfer die LWR auch austragen, dazu gibt's im Forum div. Einträge.

Ciao Uwe

--
**** Kaffee - der Tod aller Träume ****

1-14-9-4-7-12-15-6-13-8-3-16-11-2-5-10

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an umac    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 18
User seit 20.04.2021
 Geschrieben am 27.04.2021 um 22:03 Uhr   
so nun ein update..... neuer LWR eingebaut-ergebnis- geht immer noch nichts .
Wie bekomme ich denn den lila schlauch da beim handschuhfach ab? ist das nur gesteckt? Also nicht den schlauch von dem nippel, sondern eben den steckkontakt da(weis auf grau) bekomme das dingens einfach nicht ab um den schlauch vom LWR schalter zu dieser abzweigung zu testen. gibt es dazwischen irgendwo hinter dem amaturenbrett noch steckverbindungen?

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Craven    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 18
User seit 20.04.2021
 Geschrieben am 27.04.2021 um 22:05 Uhr   
der reflektor bewegt sich, wenn ich da mit ner unterdruckpumpe drauf gehe. Ich hatte heute beim TÜV nochmals nachgefragt wegen austragen etc. oder eintragen dass ich nichts transportieren darf oder so .....no chance hier in Süd West



umac schrieb:



Craven schrieb:
Ein kumpel hat vorne, geprüft ob Luft kommt. es kam luft raus. Da wir zuerst vergessen hatten beim rechten scheinwerfer den lila schlauch abzuziehen, schoss der weise Gummideckel von der Unterdruckdose (am schweinwerfer) weg, ups. Den hatte ich dann aber einfach wieder draufgedrückt.



Moin!

Rührt sich denn der Reflektor, wenn Du an der Unterdruckdose saugst? ... es könnte die Membran defekt sein oder die mechanische Verbindung Unterdruckdose <-> Reflektor.

edit:
Btw. vllt. kann der Prüfer die LWR auch austragen, dazu gibt's im Forum div. Einträge.

Ciao Uwe

--
**** Kaffee - der Tod aller Träume ****

1-14-9-4-7-12-15-6-13-8-3-16-11-2-5-10


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Craven    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 7330
User seit 26.03.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.04.2021 um 22:40 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 27.04.2021 um 23:19 Uhr ]

Warm machen und abziehen oder Schlauch durchschneiden, Reparaturschlauch (siehe Link) drüber und fertig. An dem kannst du auch gut ne Spritze ansetzen und schauen. Aber irgendwie fehlt mir hier das Konzept bei der Suche. Vom Motor vorwärts. Dann sollte man es finden können.

https://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=99216&forum=5

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :509
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.379.581

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Welches Jahrzehnt hatte nach Deiner Meinung die beste Musik

1950er und davor
1960er
1970er
1980er
1990er
2000er
2010er
2020er

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm