Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Drosselklappe anlernen notwendig nach Tausch? (320er)
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Pumpi

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 235
User seit 24.09.2020
 Geschrieben am 01.04.2021 um 19:38 Uhr   
Hab bei mir schon Mal die große DK eingebaut und läuft soweit gut, aber die Leerlaufdrehzahl ist.viel zu hoch mit 1500.

Zudem schwankt diese (sägt) zwischen 1500 und 2000.

Wenn man ihn runterbremst mit eingelegten Gang unter 1000 U/min bleibt die Drehzahl auch dort.

Sowas hatte ich noch nie.

Sonst läuft er wunderbar mit der neuen dk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Pumpi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   C-C

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 168
User seit 03.06.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.04.2021 um 09:53 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von C-C am 04.04.2021 um 09:55 Uhr ]

Naja einfach eine größere DK verbauen und hoffen das er gut fährt ist etwas blauäugig

ich nehme mal an du hast die 74mm vom 500 M113 verbaut?

Ohne anlernen wirds nichts, denn das Steuergerät weiß ja nicht was du gemacht hast und wundert sich nur das bei 10 % Öffnung der DK die Drehzahl viel zu hoch ist. Mit viel Pech läuft er jetzt in einer Art Notlauf und viel zu mager. Bei Volllast fährt er ja auch stumpf nach Kennlinie und auch hier wird ihm dann Sprit fehlen.

Ich habe alles in einem Abwasch gemacht und dann merkt man auch deutlich einen Unterschied. Also ab zum Software anpassen und bau vorher noch die Motorabdeckung vom S320 mit M112 drauf

--
jeder braucht ein Sixpack......Meins schlummert unter der Motorhaube

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an C-C    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   prof_dr_m

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3223
User seit 22.07.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.04.2021 um 13:51 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von prof_dr_m am 04.04.2021 um 13:52 Uhr ]

Wie C-C schon ansprach ist der 3er bzw. 4er Pack DK, SW, LKF & Ansaugschläuche die ideale Kombi!

Drosselklappe 74 mm 'A 113 141 01 25'
Diese größere DK mit Star-Diagnose anlernen.
Dazu den ebenfalls größeren Luftfilterkasten des M112/M113 'A 112 090 11 01'
Und dann noch die ebenfalls größeren Ansaugschläuche des S-360 V6 'A 112 094 37 82' (links) bzw. 'A 112 094 36 82' rechts.
Dafür muss man dann allerdings die alten kleinen Ansaugstutzen ausbauen.

Als Vorsatz für den größeren LFK kannst du wählen zwischen der
Abdeckung V6 (alt) 'A 112 010 03 67' (Neu) 'A 112 010 04 67'
Abdeckung V8 'A 113 010 13 67' dann hast du einen V8 Light


--
SLK-320*AMG:Tacho+Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Kenwood KMR-M505DAB*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL ü.NSW*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP:Stage-II+LFK-M113+Speedshift*Bilstein-B4*Stahlflex

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an prof_dr_m    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Pumpi

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 235
User seit 24.09.2020
 Geschrieben am 04.04.2021 um 14:44 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Pumpi am 04.04.2021 um 14:46 Uhr ]

Ne, also blauäugig würde ich das nicht bezeichnen.

So wie ich es gemacht habe stand es aber bislang in den meisten Themen wie auch hier im Forum. Ich hätte dazu ja ein Thema noch vor Kauf der DK und war auch im entsprechenden Crossfire Forum unterwegs.

Theorie kenn ich eigentlich ganz gut, aber praktisch hat es mit der DK nicht richtig gefunzt.
Bislang haben alle (auch die abstimmen) gesagt, dass sich das MSG sich auf die Veränderung der DK kurzfristig einstellt und den Öffnungswinkel der DK verändert.

Davon mal ab, dass anderer Luftfilterkasten und Schläuche nur der Optik dienen.

Edit: notlauf ist immer angefettet und nicht zu mager. Zudem geht denn die mk an.

--
Freundliche Grüße aus Berlin.

--
Fahrzeug: SLK 320 mit Handschaltung

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Pumpi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SilberpfeilUSA

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 476
User seit 12.04.2008
 Geschrieben am 04.04.2021 um 16:04 Uhr   
koennte der Drosselklappensensor sein - Fehlercodes? P1542 wäre spezifisch dafür. Den Sensor kann man anlernen (Zündung auf Position 2, Gaspedal fuer 5 sek durchtreten, dann aus. Nach 1-2 Minuten starten und sehen, obs besser wird. Die Dinger gehen auch mal gerne kaputt, der Sensor ist Bestandteil des Gaspedals und wird nur komplett geliefert = ~200 Euro.

--
Thomas
_______________________________________
1997 SLK 230K silber/schwarz
Kompressorkit, SuperSprint Komplettauspuff, Vaeth Edelstahlbügel, LED Rückleuchten
2014 SLK55 AMG indiumgrau/designo sattelbraun, GT Grill, KW V3

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SilberpfeilUSA    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Pumpi

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 235
User seit 24.09.2020
 Geschrieben am 04.04.2021 um 17:28 Uhr   


SilberpfeilUSA schrieb:
koennte der Drosselklappensensor sein - Fehlercodes? P1542 wäre spezifisch dafür. Den Sensor kann man anlernen (Zündung auf Position 2, Gaspedal fuer 5 sek durchtreten, dann aus. Nach 1-2 Minuten starten und sehen, obs besser wird. Die Dinger gehen auch mal gerne kaputt, der Sensor ist Bestandteil des Gaspedals und wird nur komplett geliefert = ~200 Euro.

--
Thomas
_______________________________________
1997 SLK 230K silber/schwarz
Kompressorkit, SuperSprint Komplettauspuff, Vaeth Edelstahlbügel, LED Rückleuchten
2014 SLK55 AMG indiumgrau/designo sattelbraun, GT Grill, KW V3




Danke für den Tipp, den habe ich so noch niorgends gelesen. Werde ich mal versiuchen mit den 5 Sekunden Poti anlernen.

Ich habe mit nem ELM Adapter ausgelesen und keine Fehlercodes gefunden. Star Diagnose habe ich nicht.

Wirklich Skuril das Ganze:

Wenn man den Motor neu startet hat er recht schnell die normale Leerlaufdrehzahl. Erst wenn man fährt und er langsam wäremer wird, dann wird daraus die 1500 U/min.

Wenn man den Motor mit eingelegtem Gang dann unter 1000 U/min abbremst nimmt er auch wieder die korrekte Leerlaufrehzahl an. Selbst wenn man dann mit getretener Kupplung Gas gibt über 2000 U/min, dann geht die IDL Drehzahll wieder wie gewohnt auf 700 oder so.

Erst wenn man wieder normal mit eingelegtem Gang weiter fährt fängt das Spiel wieder von vorne an.

Wenn das jetzt nicht klappt, dann baue ich eben wieder die alte DK ein. Habe in absehbarer Zeit nicht vor die Software anpassen zu lassen, da mir der Kosten / NUtzen Faktor doch nicht so recht taugt aktuell.

--
Freundliche Grüße aus Berlin.

--
Fahrzeug: SLK 320 mit Handschaltung

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Pumpi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   C-C

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 168
User seit 03.06.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.04.2021 um 22:08 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von C-C am 04.04.2021 um 22:11 Uhr ]



Pumpi schrieb:
Davon mal ab, dass anderer Luftfilterkasten und Schläuche nur der Optik dienen.

Edit: notlauf ist immer angefettet und nicht zu mager. Zudem geht denn die mk an.




Du wohnst knapp 100km entfernt, komm vorbei und ich zeige dir die doch erheblichen Unterschiede. Das hat überhaupt nichts mit der Optik zu tun.
Die komplette Ansaugung ist deutlich größer, sowie die gesamte Filterfläche.

zum Notlauf: dieser ist fest programmiert und auch der weiß nichts von der größeren DK und dem einhergehenden mehr an Luft. Die Probleme hast du ja nun schon und einen Fehler setzt er offensichtlich nicht.

Du kannst 100 mal behaupten entwaiges in Foren gelesen zu haben. Ich habe alles so verbaut und spreche aus Erfahrung. Glaub mir einfach, dass es so nicht geht wie du es dir denkst. Bau wieder die originale DK ein und dann fährt dein Auto wieder normal. Der Umbau klappt nur mit Softwareanpassung und besser noch den angesprochenen zusätzlichen Umbauten.
Teilenummer wurden dir ja netterweise auch gleich genannt

--
jeder braucht ein Sixpack......Meins schlummert unter der Motorhaube

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an C-C    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   prof_dr_m

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3223
User seit 22.07.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.04.2021 um 10:57 Uhr   
Ich verstehe den Sinn hinter der Aktion nicht ganz - eine große Drosselklappe einbauen, sich dadurch evtl. Fehler "einbauen", aber keinen weiteren Nutzen davon haben!


Pumpi schrieb: Sonst läuft er wunderbar mit der neuen dk



Pumpi schrieb: aber die Leerlaufdrehzahl ist.viel zu hoch mit 1500.

Zudem schwankt diese (sägt) zwischen 1500 und 2000.


Klingt so ähnlich wie "Mein Auto läuft wunderbar, nur alle 100m geht der Motor aus"


Pumpi schrieb: Wenn das jetzt nicht klappt, dann baue ich eben wieder die alte DK ein. Habe in absehbarer Zeit nicht vor die Software anpassen zu lassen, da mir der Kosten / NUtzen Faktor doch nicht so recht taugt aktuell.


Nun OHNE Softwareanpassung bringt die große Drosselklappe eben nichts, das hat Philipp Oesterle mal sehr gut erklärt:


Philipp Oesterle schrieb:
es ist klar, dass einzig durch den Umbau der Drosselklappe KEINE Mehrleistung vorhanden ist. Dies liegt an der Selbstanpassung der ME2.8 und dem dazugehörigen HFM und die Lambdaregelung. Wenn der HFM und die Lambdaregelung bemerken dass das Kraftstoff-/Luftgemisch nicht mehr passt, da einfach zu viel Luft einströmt, dann wird automatisch von der ME der Drosselklappenwinkel reduziert. Sonst würde der Motor ja mager laufen. Eine Anpassung der Kraftstoffmenge wird in diesem Maße nicht erreicht.

Daher bringt eine große Drosselklappe ohne Software nur auf den ersten paar Kilometern eine Mehrleistung, und zwar genau so lange, bis die ME den Öffnungswinkel auf ca. 72 Grad beschränkt (Dann hat man wieder genau das gleiche Gemisch wie vor dem Umbau auch).

Durch eine speziell darauf angepasste Motorsoftware fährt man den vollen Drosselklappenwinkel von 88 Grad an, sorgt für eine Gemischanreicherung unter Volllast und stimmt die Zündung darauf ab.
Ergebnis habe ich bereits mehrmals auf dem Prüfstand bestätigen lassen.




--
SLK-320*AMG:Tacho+Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Kenwood KMR-M505DAB*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL ü.NSW*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP:Stage-II+LFK-M113+Speedshift*Bilstein-B4*Stahlflex

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an prof_dr_m    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 7330
User seit 26.03.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.04.2021 um 11:50 Uhr   


prof_dr_m schrieb:
Nun OHNE Softwareanpassung bringt die große Drosselklappe eben nichts, das hat Philipp Oesterle mal sehr gut erklärt:


Naja, fragt man einen Bäcker was besser ist: Seine Brötchen oder Aufbackware.

Aber stimmt schon, tritt man auf`s Gas ist die Gemischadaption nicht existent. Er hat zwar mehr Leistung durch mageres Gemisch, wird aber auch entsprechend heiß in der Verbrennung. Deshalb sehe ich auch die Riemenscheibe eher kritisch. Ob es den himmelweiten schädigenden Unterschied macht in Punkto Abgastemperatur sei mal dahingestellt.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   prof_dr_m

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3223
User seit 22.07.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.04.2021 um 14:00 Uhr   

SLK-M schrieb:
Deshalb sehe ich auch die Riemenscheibe eher kritisch.



Riemenscheibe?

--
SLK-320*AMG:Tacho+Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Kenwood KMR-M505DAB*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL ü.NSW*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP:Stage-II+LFK-M113+Speedshift*Bilstein-B4*Stahlflex

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an prof_dr_m    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :456
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.379.616

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Welches Jahrzehnt hatte nach Deiner Meinung die beste Musik

1950er und davor
1960er
1970er
1980er
1990er
2000er
2010er
2020er

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm