Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » HiFi und Telecom

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
Schwarz - Automobile Meisterleistungen
zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom 
HiFi und Telecom » » Thema: R171: DAB+ für Comand NTG 2.5
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   frali

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 653
User seit 29.05.2005
 Geschrieben am 15.05.2021 um 09:46 Uhr   


antoine1911 schrieb:
Hallo,

ich habe noch einen wichtige Nachtrag zum DAB+ SLK171 Antenneverstärker
A171 820 58 89 (245,95 €).
Der Verstärker ist ursprunglich für den Comand NTG2.5 vorgesehen und braucht unbedingt eine Phantom Einspeisung.
Der Comand NTG2.5 hat diese Phantom Einspeisung, aber der Comand NTG1 nicht!.
Sollte man also diese Verstärker benutzen wollen muss darauf geachtet werden das eine Phantom Einspeisung vorhanden ist, entweder das Radio bietet dies an oder man nimmt eine Phantom Einspeisungs Adapter auf in der Antenneleitung.
Diese Antenneverstärker ist natürlich die beste Möglichkeit original DAB+
im SLK 171 nach zu rüsten ohne Fenster Klebeantenne.
Mit Dank an Frank Liebo der mir dieses Problem gemeldet hat.


Johan




Hallo,

von meiner Seite aus ein großes Dankeschön an Johan.
Da ich mein Comand NTG1 in nächster Zeit gegen ein modernes Radio tauschen möchte, habe ich mir auch den besagten Antennenverstärker bestellt.
Die Enttäuschung war groß, als kein UKW-Empfang da war.
Nach Rücksprache mit Johan gingen wir von einem defekten Verstärker aus.
Beim Mercedes Autohaus Cottbus, Filiale Guben, hielt ich Rücksprache mit Herrn Reimann. Er ermöglichtees mir, einen neuen Verstärker zu bestellen, ohne das Risiko auf mich zu nehmen, ihn bezahlen zu müssen, falls er auch nicht funktioniert. Danke nochmal von hier aus .
Es kam, wie es kommen musste, der neue Verstärker funktionierte auch nicht.
Johan hat daraufhin in seinem Wagen im Engineeringmode nachgeschaut und festgestellt, dass der Verstärker Strom braucht.
Da es diese Möglichkeit im Engineeringmode des NTG1 nicht gibt, habe ich mir auf Verdacht einen Antennenadapter mit Phantomeinspeisung gekauft: https://www.ebay.de/itm/123677813397
Die Spannungsversorgung habe ich mir mittels sogenannten "Stromdieben" von der 12V Steckdose im Beifahrerfussraum hergestellt.
Was soll ich sagen, es funktioniert.
Vielleicht hilft dieses Feedback jemanden, der auch sein Radio auswechseln möchte und für den DAB-Empfang nicht auf die Scheibenklebeantenne oder einen
Splitter setzen will.



Gruß Frank

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an frali    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 136
User seit 23.05.2016
 Geschrieben am 27.05.2021 um 21:03 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Barry Ricoh am 27.05.2021 um 21:07 Uhr ]

Vielen Dank für die hier geteilten Infos.
Eine Frage bleibt mir aber doch noch.

Ist es viel Aufwand das zweite Antennenkabel nach vorn zu verlegen?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Barry Ricoh    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 68
User seit 16.02.2018
 Geschrieben am 24.08.2021 um 08:54 Uhr   
Hallo,
weiß jemand, was an diese rot eingekreiste Buchse angeschlossen wird?

Danke und Grüße,
Carsten

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an carsten70    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   alexxis

Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 52
User seit 26.08.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.08.2021 um 12:50 Uhr   
Hallo Carsten,

das sollte der Anschluss für die Schlüsselfernbedienung sein.
Das Signal für‘s öffnen und Schließen des Fahrzeugs.

Grüße
Alex

--
350er, 06/2004 pre FL, obsidianschwarz
ist jetzt zum silbernen Bollerwagen mutiert...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an alexxis    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   frali

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 653
User seit 29.05.2005
 Geschrieben am 29.08.2021 um 13:18 Uhr   


alexxis schrieb:
Hallo Carsten,

das sollte der Anschluss für die Schlüsselfernbedienung sein.
Das Signal für‘s öffnen und Schließen des Fahrzeugs.

Grüße
Alex

--
350er, 06/2004 pre FL, obsidianschwarz
ist jetzt zum silbernen Bollerwagen mutiert...



Hi,
das glaube ich eigentlich nicht.
Ich hatte testweise diesen Anschluss nicht belegt, keine auffälligen
Änderungen festgestellt.
Ich vermute, dass dieser Anschluss für TV vorgesehen ist.

Gruß Frank

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an frali    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2438
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.08.2021 um 13:35 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 29.08.2021 um 13:56 Uhr ]

Der TV-Empfang wurde über eine eigene Scheibenantenne an der Windschutzscheibe realisiert welche via dediziertem Antennenverstärker direkt an den TV-Tuner angeschlossen wurde.
Die Option war aber afaik nur für den japanischen Markt erhältlich und wurde für den deutschen Markt nie angeboten. Selbst beim R172 gab es für Deutschland afaik nie eine offiziell angebotene TV-Option.

Zur Beantwortung der Frage:


GF82.62-P-3121RC - Antennenverstärkermodul links (A2/64) Bauteilbeschreibung

Anordnung
Das Antennenverstärkermodul links ist im Kofferraum an der linken Seitenwand innen angeordnet.

Aufgabe
Die Aufgabe des Antennenverstärkermodul links unterteilt sich in folgende Teilaufgaben:
- Empfangen von Signalen
- Trennen und Verstärken von Signalen
- Weiterleiten von Signalen

Empfangen von Signalen
Das Antennenverstärkermodul links empfängt von der Stabantenne (A28) folgende Signale:
- FM- und AM-Signale
- Mobilfunksignale und -daten bei Code (386) Mobiltelefon
- Signale der Funkzentralverriegelung (FZV)
- DAB III-Signale bei Code (537) Digitales Radio

Das Antennenverstärkermodul links empfängt weiterhin folgende Signale:
- Klemme 30
- Klemme 31

Trennen und Verstärken von Signalen
Das Antennenverstärkermodul links trennt folgende Signale:
- FM- und AM-Signale
- Mobilfunksignale und -daten bei Code (386) Mobiltelefon
- Signale der Funkzentralverriegelung (FZV)
- DAB III-Signale bei Code (537) Digitales Radio

Weiterleiten von Signalen
Das Antennenverstärkermodul links leitet folgende Signale an die entsprechenden Komponenten weiter:
- FM- und AM-Signale, an das Radio (A2), an die Radio und Navigationseinheit (A2/56) oder an die Bedien-, Anzeige und Steuereinheit COMAND (A40/3)
- Mobilfunksignale und -daten, an das Steuergerät Notrufsystem (N123/4) bei Code (359) Notrufsystem TELEAID, an das Bluetooth-Modul (A34/7) bei Code (386) Mobiltelefon oder an das Radio, an die Radio und Navigationseinheit oder an die Bedien-, Anzeige- und Steuereinheit COMAND
- Signale der Funkzentralverriegelung (FZV) an das Steuergerät SAM mit Sicherungs- und Relaismodul Fond (N10/2)
- DAB III-Signale, bei Code (537) Digitales Radio



Die Stromversorgung des Antennenverstärkers kommt vom SAM-Fond (SAM-R), es ist davon auszugehen, dass die gleiche Leitung auch für die Übertragung des ZV-Signals verwendet wird (Phantomspeisung). Damit sollte der Rest eigentlich klar sein.

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :713
Mitglieder:    7
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.567.392

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du schon mal Deinen Namenstag gefeiert?

Nein, ich weiß auch nicht, welcher Tag das wäre
Nein
Ja

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm