Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » HiFi und Telecom

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
Schwarz - Automobile Meisterleistungen
zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom 
HiFi und Telecom » » Thema: R171: DAB+ für Comand NTG 2.5
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1615
User seit 25.10.2007
 Geschrieben am 26.01.2021 um 07:06 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von antoine1911 am 26.01.2021 um 07:07 Uhr ]



Barry Ricoh schrieb:
Hallo Antoinne,
aber eine zusätzliche Antenne hast du jetzt nicht mehr eingebaut.
Du machst das alles mit der einen am Heck Fahrerseite?




Richtig, keine zusätzliche Antenne mehr.

Johan

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an antoine1911    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 124
User seit 23.05.2016
 Geschrieben am 27.01.2021 um 06:18 Uhr   
Okay, aber dann brauchst du ja am anderen Ende noch einen Splitter um FM und DAB auf die 2 Empfänger wieder zu trennen.
Welchen hast du da verwendet?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Barry Ricoh    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1615
User seit 25.10.2007
 Geschrieben am 27.01.2021 um 07:21 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von antoine1911 am 27.01.2021 um 07:23 Uhr ]



Barry Ricoh schrieb:
Okay, aber dann brauchst du ja am anderen Ende noch einen Splitter um FM und DAB auf die 2 Empfänger wieder zu trennen.
Welchen hast du da verwendet?




Nein, kein Splitter, der Ursprüngliche Antenne Verstärker in der hintere Kotflügel wird komplett ersetzt durch diese neue Antenne Verstärker mit extra DAB Ausgang, von hier geht nur einen extra Antennekabel zur DAB+ Radio.
Alle andere Anschlüsse am Verstärker sind gleich an den alten Antenne Verstärker.
Auf dm Bild sieht man ja die FM und DAB+ Konnektoren.

Johan

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an antoine1911    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 124
User seit 23.05.2016
 Geschrieben am 27.01.2021 um 16:50 Uhr   
Okay, hab ich verstanden.
Aber eigentlich ist doch der Verstärker für 2 Antenneneingänge (1 FM Antenne auf dem Kotflügel, 1 DAB Antenne auf dem Kofferaumdeckel) und das geht dann über einen Ausgang mit 1 Kabel nach vorne.
Zumindest habe ich das aus den anderen Unterlagen so verstanden.

Du sagst aber genau umgekehrt.
1 Antenneneingang der dann das Signal auf 2 Ausgänge aufsplittet?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Barry Ricoh    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1615
User seit 25.10.2007
 Geschrieben am 27.01.2021 um 17:18 Uhr   


Barry Ricoh schrieb:
Okay, hab ich verstanden.
Aber eigentlich ist doch der Verstärker für 2 Antenneneingänge (1 FM Antenne auf dem Kotflügel, 1 DAB Antenne auf dem Kofferaumdeckel) und das geht dann über einen Ausgang mit 1 Kabel nach vorne.
Zumindest habe ich das aus den anderen Unterlagen so verstanden.

Du sagst aber genau umgekehrt.
1 Antenneneingang der dann das Signal auf 2 Ausgänge aufsplittet?





Genau, 1 Antenneneingang direkt am Antennestab im linken Kotflügel hinten und 2 Ausgänge 1 FM und 1 DAB+

Johan

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an antoine1911    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 124
User seit 23.05.2016
 Geschrieben am 27.01.2021 um 17:42 Uhr   
Okay. Ist für mich jetzt sehr unverständlich.
Soll jetzt nicht heißen das es nicht stimmtest du sagst, weil du es ja verbaut hast.
Aber wie aus dem Thread ( https://www.mbslk.de/modules.php?&name=Forums&file=viewtopic&topic=95294 ) hervorgeht hat der Antennenverstärker eigentlich 2 Eingänge.
Da gibts ja auch extra ne DAB Antenne.
Technisch verstehe ich das noch nicht so ganz.


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Barry Ricoh    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Frankman01



Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6564
User seit 08.10.2002
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.01.2021 um 18:01 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Frankman01 am 27.01.2021 um 18:03 Uhr ]



Barry Ricoh schrieb:
Okay. Ist für mich jetzt sehr unverständlich.
Soll jetzt nicht heißen das es nicht stimmtest du sagst, weil du es ja verbaut hast.
Aber wie aus dem Thread ( https://www.mbslk.de/modules.php?&name=Forums&file=viewtopic&topic=95294 ) hervorgeht hat der Antennenverstärker eigentlich 2 Eingänge.
Da gibts ja auch extra ne DAB Antenne.
Technisch verstehe ich das noch nicht so ganz.





Du sitzt gedanklich auf der Leitung, es gibt 2 Optionen:

1 UKW Antenne + 1 DAB Antenne, kein Splitter notwendig, 2 Leitungen gehen ins Radio und in den DAB Tuner. Schau Dir Dein verlinktes Posting noch einmal genau an, da ist von 2 Antennen die Rede.

1 normale Antenne, das Kabel von der Antenne geht in den Splitter, von dort aus gehen 2 Kabel jeweils eins ins Radio und in den DAB Tuner.


--
es grüßt......die Dumm Sau

"Ehrliche Menschen haben es manchmal sehr schwer, gegen das anzukommen, was unehrliche Menschen zuvor angerichtet haben"

https://www.continentale.de/web/Info-Mueleck

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Frankman01    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1615
User seit 25.10.2007
 Geschrieben am 27.01.2021 um 20:17 Uhr   
Hallo,


die letzte Tage habe ich die neue Anlage testen können.
Zuvor hatte ich einen Fensterklebeantenne für den DAB+ Empfang.
Ich fahre täglich von Lommel (B) nach Maasmechelen (B).
In Lommel ist der DAB+ Empfang ausgezeichnet, in Maasmechelen eher schlecht.
Mit der DAB+ Fensterantenne hatte ich im Lommel überal guten Empfang, in Maasmechelen gar keinen Empfang.
Mit der neue MB Antenneverstärker und MOPF Antenne ist es wesentlich besser und habe ich auch in Maasmechelen Empfang obwohl es noch Aussetzer gibt in Maasmechelen.
Heute mit der gute alte Reitpeitsche probiert und sehe da, überal super Empfang.

Da ich überwiegend Radio höre unterwegs bleibt jetzt die Reitpeitsche drauf.

Da es für manche immer noch Fragen gibt folgendes:
DAB+ wird ausgestrahlt in Band L und Band III, für uns ist nur Band III wichtig da Band L in Europa kaum noch benutzt wird (Tschechie).
Band L hat original eine Antenne auf der Kofferdeckel und Band III via der Antenneverstärker mit UKW und DAB+ Ausgang im linken hintere Kotflügel.
Man braucht also nur die alte Antenneverstärker im Kotflügel zu tauschen und ein extra Coax Kabel zum Headunit mit DAB+ oder DAB+ Tuner zu verlegen und man hat DAB+ Empfang ohne zusätzliche Antenne oder Splitter.



Johan

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an antoine1911    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 124
User seit 23.05.2016
 Geschrieben am 27.01.2021 um 21:57 Uhr   
Hallo Johan,
deine Infos mit den 2 Bändern waren für mich der entscheidende Hinweis.
Laut Schaltplan hat der DAB+ Empfänger nämlich 2 Antenneneingänge, einen für die separate Antenne des L Bandes (auf dem Kofferraumdeckel) und einen Eingang der jetzt vom neuen Verstärker kommt.
Die Antenne des L Bandes (die hier ja nicht benötigt wird) wird also nicht über den Verstärker geführt sondern geht direkt von der Antenne zum DAB+ Modul.
Vielen Dank für deine Geduld mit mir.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Barry Ricoh    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1615
User seit 25.10.2007
 Geschrieben am 15.05.2021 um 08:11 Uhr   
Hallo,

ich habe noch einen wichtige Nachtrag zum DAB+ SLK171 Antenneverstärker
A171 820 58 89 (245,95 €).
Der Verstärker ist ursprunglich für den Comand NTG2.5 vorgesehen und braucht unbedingt eine Phantom Einspeisung.
Der Comand NTG2.5 hat diese Phantom Einspeisung, aber der Comand NTG1 nicht!.
Sollte man also diese Verstärker benutzen wollen muss darauf geachtet werden das eine Phantom Einspeisung vorhanden ist, entweder das Radio bietet dies an oder man nimmt eine Phantom Einspeisungs Adapter auf in der Antenneleitung.
Diese Antenneverstärker ist natürlich die beste Möglichkeit original DAB+
im SLK 171 nach zu rüsten ohne Fenster Klebeantenne.
Mit Dank an Frank Liebo der mir dieses Problem gemeldet hat.


Johan

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an antoine1911    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :672
Mitglieder:    4
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.119.065

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Nur R171: Welches Erstzulassungsdatum (Jahr) hat Dein SLK?

2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm