SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
CAR GLAS DESIGN Windschots
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend 
Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend » » Thema: Genauigkeit Reifendrucksensoren
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Ueberzeugungstaeter

Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 77
User seit 07.10.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.11.2020 um 15:48 Uhr   
Hallo,

hat jemand Erfahrung damit, wie genau die Refendrucksensoren messen (in meinem Fall SLC 300, falls es überhaupt eine Rolle spielt)?

Frage deswegen, weil ich heute nach Montage der Winterreifen festgestellt habe, dass ich vorne einen Unterschied von 10 kPa habe. Merke das aber so gut wie nicht am Geradeauslauf.
Macht es Sinn, das überhaupt angleichen zu wollen? Wie genau messen die Dinger?

Gruss,
Andreas

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ueberzeugungstaeter    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18455
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.11.2020 um 22:54 Uhr   
Hallo Andreas,

zu welcher Messung hast du denn die Abweichung deiner RDK Sensoren?


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Anlernschwabe



Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2284
User seit vor Apr. 03

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.11.2020 um 23:20 Uhr   
Hallo Andreas,

ich hab's mal gegoogelt, weil es mich auch interessiert. Auf der ADAC Seite steht etwas von 0,1 bar [10 kPa] oder genauer für die direkt messenden RDKS. Continental und kfztech.de gehen mehr auf die Warngrenze bei Luftdruckverlust ein.

Ich denke mal, du meinst eine Druckdifferenz links zu rechts vorne. Die hat man schon nach schnellen Kurvenfahrten, meine Erfahrung. Da merkt man nichts beim Geradeauslauf. Im Übrigen steigt der Druck von kalt zu warm um 0,3 bar oder mehr.

Die Sensoren meiner Serien-18-Zöller hatten mich genervt, weil die Anzeige im Bordcomputer an einem Rad bis zu 0,4 bar vom eingestellten Wert an der Tanke abwich. Solch eine "Eich"-Messung sollte man zugrunde legen und diese dann durch den Reset im Bordcomputer als Basis hinterlegen, gerade nach dem Wechsel von Sommer- auf Winterräder oder umgekehrt.

--
Grüße
Bernd
______
"If you tell the truth, you don't have to remember anything.” - Mark Twain


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Anlernschwabe    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Ueberzeugungstaeter

Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 77
User seit 07.10.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.11.2020 um 09:40 Uhr   


Olli aus Mainhattan schrieb:
Hallo Andreas,

zu welcher Messung hast du denn die Abweichung deiner RDK Sensoren?


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)



Das bezieht sich bei mir rein auf die Anzeige im Boardcomputer.
Sorry, hätte ich dazu schreiben sollen.

--
seit 03/2020: SLC 300, brilliantblau, Leder saharabeige
2001 - 2004: SLK 200 Kompressor in Bernsteinrot metallic

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ueberzeugungstaeter    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Ueberzeugungstaeter

Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 77
User seit 07.10.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.11.2020 um 09:48 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Ueberzeugungstaeter am 22.11.2020 um 09:50 Uhr ]



Anlernschwabe schrieb:
Hallo Andreas,

ich hab's mal gegoogelt, weil es mich auch interessiert. Auf der ADAC Seite steht etwas von 0,1 bar [10 kPa] oder genauer für die direkt messenden RDKS. Continental und kfztech.de gehen mehr auf die Warngrenze bei Luftdruckverlust ein.

Ich denke mal, du meinst eine Druckdifferenz links zu rechts vorne. Die hat man schon nach schnellen Kurvenfahrten, meine Erfahrung. Da merkt man nichts beim Geradeauslauf. Im Übrigen steigt der Druck von kalt zu warm um 0,3 bar oder mehr.

Die Sensoren meiner Serien-18-Zöller hatten mich genervt, weil die Anzeige im Bordcomputer an einem Rad bis zu 0,4 bar vom eingestellten Wert an der Tanke abwich. Solch eine "Eich"-Messung sollte man zugrunde legen und diese dann durch den Reset im Bordcomputer als Basis hinterlegen, gerade nach dem Wechsel von Sommer- auf Winterräder oder umgekehrt.

--
Grüße
Bernd
______
"If you tell the truth, you don't have to remember anything.” - Mark Twain





Also ich habe jetzt an so einem Reifenluftautomaten (die wollten sage und schreibe 1 EUR dafür) die Drücke noch mal kontrolliert und nachgestellt.
Nun stimmt auch die Anzeige im Boardcomputer jeweils zwischen linken und rechten Reifen eigermassen. Hätte eigentlich erartet dass das schon der Händler kontrolliert...


--
seit 03/2020: SLC 300, brilliantblau, Leder saharabeige
2001 - 2004: SLK 200 Kompressor in Bernsteinrot metallic

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ueberzeugungstaeter    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 944
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.11.2020 um 13:50 Uhr   
Die Genauigkeit der RDKS-Sensoren liegt bei ca. 0,1 bis 0,2 bar.
Kann man schön mit einen geeichten Reifendruckfüller überprüfen.

Man sollte dazu auch beachten, dass die Übertragung der der Werte von den RDKS-Sensoren nur erfolgt, wenn sich die Sensoren eine gewisse Mindestumdrehungszahl / Mindestgeschwindigkeit feststellen und dass die Übertragung bzw. Aktualisierung nur alle paar Sekunden bis Minuten erfolgt.

Des weiteren gibt es unterschiedlich arbeitende Systeme:
Bei Mercedes wird einfach der Druck-Rohwert des jeweiligen Sensors angezeigt, also das was man auch am Ventil messen würde.
Bei anderen Herstellern (z.B. BMW) wird immer ein korrigierter Druckwert auf Basis der 20°C-Referenzdruckangabe angezeigt. Das System verwendet den in den RDKS-Sensoren enthaltenen Temperatursensor als entsprechende Korrekturgröße. Die Angabe im RDKS weicht bei solchen Systemen also (je nach Temperatur) teils deutlich von dem ab was man am Ventil messen würde.

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:








zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :190
Mitglieder:    4
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.697.170

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Mal von allen Zuteilungsregeln abgesehen: Wirst Du Dich gegen Corona impfen lassen?

Ja, so früh wie möglich
Ja, aber wenn man sieht, wie es in der Praxis funktioniert
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm