Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Trauer um die "Trauerleiste" - R170 Mopf Gummileisten zwischen Kotflügeln und Schweller
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olaf M

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 10671
User seit 04.11.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.11.2020 um 17:15 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Olaf M am 30.11.2020 um 17:26 Uhr ]

Moin,

"theoretisch" könnte man diese Gummis abformen - als Voraussetzung ist ein neuer Satz oder ein guter Gebrauchter dafür nötig.

Material wäre ein spezielles Silikonkautschuk (zusätzlich schwarz pigmentiert) das m.E. ewig hält.

Problematiken:
Das Negativ besteht auch aus Silikonkautschuk, die Trennung bzw. Vernetzung zu verhinden ist sehr aufwendig und tricky.

Das Material ist recht teuer, die Negativformen würden einmal locker um die 300 Taler ausmachen (wenn sie denn beim ersten Mal hinhauen ). Ein komplettes Set könnte dann ungefähr auf 150-200 Taler kommen.

Der Startaufwand wäre imho Geld- und Zeittechnisch recht hoch und es würde nach hinten losgehen wenn am Ende nur zwei oder drei Sets hergestellt werden.


Wie erwähnt: "Theoretisch" geht das!

Edit
Einen Versuch mit der Teile-Nr. 150 könnte man natürlich starten, da wäre der Einzel- und Kostenaufwand wohl noch erträglich.


--
Viele Grüße aus dem Süden von Hamburg >> Olaf
_________________________________________________
Passat B8 TDI Bi-Turbo, 4Motion, Highline mit diversen Schnickschnack, Stage 1, 580Nm.

Ein Auto ohne Allrad ist eine Notlösung

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olaf M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   ASW29

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2531
User seit 09.07.2014
 Geschrieben am 30.11.2020 um 20:25 Uhr   
Man könnte die Form doch auch aus GFK herstellen, dann gäbe es doch keine Probleme beim "Entformen".

--
Gruß
Dirk
SLK 230 PreFl Baujahr 97

Mein SLK sagt immer....isch habe keine Rost.
Nun auch Star Diagnose C4

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ASW29    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olaf M

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 10671
User seit 04.11.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.11.2020 um 22:06 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Olaf M am 30.11.2020 um 22:13 Uhr ]



ASW29 schrieb:
Man könnte die Form doch auch aus GFK herstellen, dann gäbe es doch keine Probleme beim "Entformen".



Moin Dirk,

ja, aber das wird schon deshalb schwierig weil ich
a) eine sehr genaue Abformung als Negativ brauche und
b) die lineare Schrumpfung bei guten Silikon-Kautschuk z.B. <0,1 ist und bei Epoxi oder GFK (je nach speziellen Material und Größe des Objektes) in den Bereich bis zu 5,0 liegen kann.

So eine "Kopie" wäre u.U. nicht mehr Maßhaltig.

Natürlich wäre Kautschuk je nach Shorehärte dehnbar - aber ob das am Ende hilft wenn es sauber passen soll? Ich denke nicht!

Das Problem einer Hinterschneidung fällt bei einer staren GFK-Form auch noch komplett raus.



--
Viele Grüße aus dem Süden von Hamburg >> Olaf
_________________________________________________
Passat B8 TDI Bi-Turbo, 4Motion, Highline mit diversen Schnickschnack, Stage 1, 580Nm.

Ein Auto ohne Allrad ist eine Notlösung

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olaf M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   umac

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3594
User seit 12.01.2008
 Geschrieben am 04.12.2020 um 07:32 Uhr   


Olaf M schrieb:

Das Material ist recht teuer, die Negativformen würden einmal locker um die 300 Taler ausmachen (wenn sie denn beim ersten Mal hinhauen ). Ein komplettes Set könnte dann ungefähr auf 150-200 Taler kommen.

Der Startaufwand wäre imho Geld- und Zeittechnisch recht hoch und es würde nach hinten losgehen wenn am Ende nur zwei oder drei Sets hergestellt werden.

Wie erwähnt: "Theoretisch" geht das!



Moin Olaf!

150-200EUR rundherum oder pro Seite? ...also Kotflügel vorn, Tür, Kotflügel hinten - beide Seiten, passend für AMG-Look am PreFl? Da wäre ich sofort mit einem Satz + 1x zusätzlich beide Türleisten dabei.

... davon ausgehend, daß das Material kompatibel zu Mike Sanders Hohlraumzeugs ist. Die Originaltürleisten sind das leider nicht, kann also leider keine Leisten für die Formen zur Verfügung stellen

Ciao Uwe


--
**** Kaffee - der Tod aller Träume ****

1-14-9-4-7-12-15-6-13-8-3-16-11-2-5-10

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an umac    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3753
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 04.12.2020 um 12:52 Uhr   
Wie??????????
Mike Sander greift Gummi an?
Davon hab ich noch nichts gehört.
Und auch nichts bemerkt.Hab mehrere Fahrzeuge damit konserviert.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   ASW29

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2531
User seit 09.07.2014
 Geschrieben am 04.12.2020 um 20:40 Uhr   


Olaf M schrieb:



ASW29 schrieb:
Man könnte die Form doch auch aus GFK herstellen, dann gäbe es doch keine Probleme beim "Entformen".



Moin Dirk,

ja, aber das wird schon deshalb schwierig weil ich
a) eine sehr genaue Abformung als Negativ brauche und
b) die lineare Schrumpfung bei guten Silikon-Kautschuk z.B. <0,1 ist und bei Epoxi oder GFK (je nach speziellen Material und Größe des Objektes) in den Bereich bis zu 5,0 liegen kann.

So eine "Kopie" wäre u.U. nicht mehr Maßhaltig.

Natürlich wäre Kautschuk je nach Shorehärte dehnbar - aber ob das am Ende hilft wenn es sauber passen soll? Ich denke nicht!

Das Problem einer Hinterschneidung fällt bei einer staren GFK-Form auch noch komplett raus.



Hallo Olaf,
das ein gutes Luftfahrtzugelassenes Epoxydharz schrumpft ist mir neu. Von Polyesterharzen kennt man das. Ich habe in über 40 jähriger Flugmodellbauzeit und Herstellung etlicher Formen bis zu 3 Meter Länge nie erlebt, das die Form bzw. das in der Form erstellte Teil schrumpft.Ich könnte mir das praktisch nur bei Alterung über 10 Jahre und mehr vorstellen.

--
Gruß
Dirk
SLK 230 PreFl Baujahr 97

Mein SLK sagt immer....isch habe keine Rost.
Nun auch Star Diagnose C4

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ASW29    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olaf M

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 10671
User seit 04.11.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.12.2020 um 01:40 Uhr   


ASW29 schrieb:
Hallo Olaf,
das ein gutes Luftfahrtzugelassenes Epoxydharz schrumpft ist mir neu. Von Polyesterharzen kennt man das. Ich habe in über 40 jähriger Flugmodellbauzeit und Herstellung etlicher Formen bis zu 3 Meter Länge nie erlebt, das die Form bzw. das in der Form erstellte Teil schrumpft.Ich könnte mir das praktisch nur bei Alterung über 10 Jahre und mehr vorstellen.



Moin Dirk,

ich habe aber z.Zt. kein "Luftfahrtzugelassenes Epoxi" am Start weil ich damit auch keine Negativformen erstelle.

Das was ich auf Vorat habe (drei Varianten von zwei Herstellern) wird mit etwa 1% Schrumpfung angegeben - und das ist bei kleineren Objekten bis etwa 20cm m.E. schon o.k.

Bleibt das Problem mit evtl. Überschneidungen. Wenn ich "Flexibel in Flexibel" gieße hole ich fast jede Überschneidung ohne Bewschädigungen heraus - bei einer Negativform in Epoxi ist das m.E. schon fraglich. Evtl. mit einem guten Trennmittel ala Flüssigwachs - aber man müsste das grundsätzlich testen.

DU stellst mir eine Negativform her und ICH mache einen Gießtest zum Positiv mit einem speziellen Silikon-Kautschuk!

--
Viele Grüße aus dem Süden von Hamburg >> Olaf
_________________________________________________
Passat B8 TDI Bi-Turbo, 4Motion, Highline mit diversen Schnickschnack, Stage 1, 580Nm.

Ein Auto ohne Allrad ist eine Notlösung

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olaf M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olaf M

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 10671
User seit 04.11.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.12.2020 um 01:44 Uhr   


umac schrieb:
Moin Olaf!

150-200EUR rundherum oder pro Seite? ...also Kotflügel vorn, Tür, Kotflügel hinten - beide Seiten, passend für AMG-Look am PreFl? Da wäre ich sofort mit einem Satz + 1x zusätzlich beide Türleisten dabei.

... davon ausgehend, daß das Material kompatibel zu Mike Sanders Hohlraumzeugs ist. Die Originaltürleisten sind das leider nicht, kann also leider keine Leisten für die Formen zur Verfügung stellen



Moin Uwe,

ich bin zwar acht Jahre SLK (230K FL und 32er) gefahren und kenne die Leisten - habe aber null Plan was da in etwa an Material draufgehen könnte.

--
Viele Grüße aus dem Süden von Hamburg >> Olaf
_________________________________________________
Passat B8 TDI Bi-Turbo, 4Motion, Highline mit diversen Schnickschnack, Stage 1, 580Nm.

Ein Auto ohne Allrad ist eine Notlösung

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olaf M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
erste Gehversuche
erste Gehversuche
Beiträge: 2
User seit 24.10.2019
 Geschrieben am 02.01.2021 um 22:28 Uhr   
Hallo,
auf der Rückseite der Leisten ist gekennzeichnet, dass die Leisten aus PP GF20 (Polypropylen mit 20% Glasfaser) bestehen. Das heisst die Leisten werden extrudiert in entsprechende Werkzeuge.
Jetzt sollte man wissen, wer der bisherige Lieferant war und in der Hoffnung diese Werkzeuge existieren noch, versuchen diese dort zu bestellen bzw. kaufen. Augenscheinlich ist die Serie ja ausgelaufen und die 10 Jahre oder 15 Jahre Ersatzteilbereitstellungsverpflichtung ist ja auch vorbei.

Viele Grüße
Jochen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jochen G    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   MoggeleXL1

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 110
User seit 13.06.2018
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.01.2021 um 09:03 Uhr   
Hallo, ich habe jetzt auf der Homepage der Fa. Goeckel-Tuning diese Leisten gefunden. Zumindest scheinen sie bestellbar zu sein. Ob sie auch lieferbar sind, kann ich nicht sagen. Einen versuch wäre es aber wert.

Hier mal ein Link zur website, dann runter zu den Seitenschwellern scrollen.

https://www.goeckel.de/mercedes_benz_SLK_R170_aerodynamik.htm



--
Wenn ich unseren See seh', brauche ich kein Meer mehr.

Grüße vom Bodensee
Bleib gesund.

Dieter
SLK r170 FL 200 K, Bj. 2002, Designo Orange, Leder Designo Kupfer/Anthrazit, Turbinen-Felgen 18", Supersprint Endtopf, Eibach Federn etc.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MoggeleXL1    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :496
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.379.597

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Welches Jahrzehnt hatte nach Deiner Meinung die beste Musik

1950er und davor
1960er
1970er
1980er
1990er
2000er
2010er
2020er

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm