SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: SLK R172 350: Auspuff vom SLK R172 55 AMG - aktuelle Rechtslage / Eintragung
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 6
User seit 22.11.2012
 Geschrieben am 17.10.2020 um 18:25 Uhr   
Hallo zusammen,

ich habe sowohl hier als auch in anderen Foren diverse Beiträge gefunden, jedoch sind die teils sehr alt (und für mich nicht ganz eindeutig) und m.W. hat sich das auch bzgl. bewilligter Abnahmen/Eintragungen/Lautstärke usw. etwas geändert, daher frage ich hier direkt nach:

Ich hätte die Möglichkeit güngstig einen gebrauchten Originalauspuff des 172 55 AMG mit passender Heckschürze zu bekommen. Ich möchte NICHT die Klappensteuerung aktivieren können bzw. diese mit montieren, sondern den Auspuff quasi mit geschlossenen Klappen und ohne Ansteuerungsmöglichkeit (ohne Motoren?) montieren lassen. Ich finde den Sound mit geschlossenen Klappen völlig aureichend, auch wenn die unter einem 8 Zylinder vermutlich noch besser klingen als unter meinem 6 Zylinder

Nun meine Frage(n):
- würde man damit fahren dürfen oder würde das (bspw. wg. der möglichen Klappensteuerung, obwohl keine Motoren verbaut) per se niemals erlaubt sein, auch nicht mit Abnahme bzw. bekommt man den niemals eingetragen? Falls nein, warum? Lautstärke, andere/zu hohe Abgaswerte, ...?

Bevor nun wieder alle antworten könnten, dass ich mir das falsche Auto gekauft habe oder einfach einen Sportauspuff kaufen kann - nein, ich habe im Moment nicht das falsche Auto gekauft - ja, ich könnte mir einen Sportauspuff kaufen oder gar meinen 350er verkaufen und mir direkt den 55 AMG kaufen, aber das möchte ich im Moment alles gar nicht. Ich bin mit meinem 350er zufrieden und ich habe die Möglichkeit für knapp 300€ den Auspuff mit passender Schürze zu kaufen, den mir ein Bekannter kostenlos unter das Auto montieren könnte und entsprechend auch die sonstigen Abgasrohre passend machen/verlegen kann, sodass der drunter passt - daher auch die Frage.

Für knapp 300€ eine 4-flutige Auspuffanlage mit Schürze, ggf. zzgl. Kosten für TÜV/Eintragung wird es wohl kaum mit irgendeinem anderen Auspuff geben, insb. kaum/wenig Aufwand für mich.


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SlkToGo    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 881
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.10.2020 um 20:07 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 17.10.2020 um 20:07 Uhr ]

Ich gehe mal davon aus, dass du nicht die komplette 55er-Anlage sondern nur den hinteren Teil ab bzw. hinter MSD & ESD verbauen möchtest?

Die Stellmotoren "fixieren" die Abgasklappen in ihrer Position, d.h. ohne die Stellmotoren müsstet du die Klappen "irgendwie" fixieren, sonst "flattern" die im Abgasstrom hin und her.

Ich kenne die rechtliche Situation nicht wirklich und bin auch kein Experte auf dem Gebiet, aber der Knackpunkt an dem Vorhaben dürfte IMHO die Legalisierung sein:
Du modifizierst die Abgasanlage mit Teilen die nicht der Typenzulassung entsprechen und die nicht entsprechend abgestimmt bzw. getestet wurden.
Damit verändern sich potenziell die Lärm- und / oder Abgasemmisionen was höchtswahrscheinlich zu einem Erlischen der Betriebserlaubnis führt.

Da du keine ABE & kein Gutachten hast kannst du den Gegenbeweis nicht antreten was eine Einzelabnahme & Eintragung vermutlich unmöglich macht.

Es gäbe natürlich die Möglichkeit ein entsprechendes Gutachten selbst in Auftrag zu geben, die Kosten dafür dürften aber so exorbitant hoch sein, dass Umstieg auf einen 55er möglicherweise deutlich günstiger sein könnte...

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 6
User seit 22.11.2012
 Geschrieben am 17.10.2020 um 20:20 Uhr   
@chris_slk
guter Hinweis, da muss ich mich nochmal schlau machen, was genau an dem 55er Auspuff alles/noch dran ist, es sah für mich mind. nach Endschalldämpfer plus Rohre bis MSD aus.

Das mit dem Fixieren der Klappensteuerung durch die Motoren war mir nicht bewußt, danke für die Erklärung - wieder etwas gelernt. Ich dachte bislang, dass die sich ohne Strom nicht bewegen/ändern könnten.

Ich denke auch, dass man das heutzutage so alleine wg. der Klappensteuerung nicht mehr eingetragen bekommt, bin aber halt kein Experte. Ich werde dann wohl mal beim TÜV/Dekra vorbeifahren und da fragen.

Danke

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SlkToGo    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18440
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.10.2020 um 20:46 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Olli aus Mainhattan am 17.10.2020 um 20:48 Uhr ]

Hallo SlkToGo,

zur rechtlichen Lage: die AGA des SLK55 hat lediglich eine Freigabe für das Baumuster "SLK55", nicht für das Baumuster "SLK350". Wenn du die AGA legal fahren willst, ist eine Eintragung nach §19.2 (Einzelabnahme) zwingend erforderlich. Dabei sollte die Geräuschemission im Rahmen der in deinen Papieren eingetragenen Werten sein. Oft wird eine Abweichung nach oben von 5dB geduldet, das ist aber kein Freifahrtschein.

Bei der Eintragung mit dauerhaft geschlossener Klappe kannst du beim Prüfer evtl. Pech haben und er unterstellt dir die Klappe nach der Eintragung wieder zu öffnen. Eine Eintragung ohne Klappe ist mit Sicherheit einfacher.

Daher solltest du das unbedingt vor dem Kauf der AGA mit dem TÜV Prüfer klären, der dir später auch ggf. die Anlage einträgt.


Viel Erfolg und Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 6
User seit 22.11.2012
 Geschrieben am 17.10.2020 um 20:52 Uhr   
Danke Olli,

ich fahre zum TÜV/Dekra und werde genau danach fragen. Sofern das da nicht kategorisch ausgeschlossen wird, könnten die ja evtl. auch eine Art kennen wie man dauerhaft die Klappen geschlossen lassen kann, ohne dass ich überhaupt in der Lage wäre diese wieder in Betrieb zu nehmen und somit sowohl gegen die Lautstärke- als auch Abgasemissionen verstoßen zu können.

Wenn ich da angefragt habe, poste ich das Ergebnis hier - evtl. hilft das dann ja auch anderen mit der gleichen Frage. Ohne legal damit herumfahren zu dürfen, lasse ich das sowieso nicht montieren.

Danke nochmals.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SlkToGo    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   U WE 55

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5784
User seit 12.08.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.10.2020 um 22:19 Uhr   
Warum geht die Klappe beim 55 bei über 3500 Touren auf?

Weil der Gegendruck des Abgas Stranges zu groß wird und der Motor bei geschlossenen Klappen gegen den eigenen Abgasdruck arbeiten müßte da dieser nicht schnell genug entweichen kann, dies würde nach kurzer Zeit zum Tod des Motors führen.

Ich würde es mir überlegen ob ich solch ein Teil unter dem 350 machen würde.

--
Pflichtangabe zu den Inhaltsstoffen meiner Postings:
Kompetenz, Erfahrung, geringe Anteile von Halbwissen.
Kann Spuren von Ironie oder Hörensagen enthalten.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an U WE 55    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 881
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.10.2020 um 23:34 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 17.10.2020 um 23:34 Uhr ]

Beim 350er fällt das Abgasvolumen bedingt durch den geringeren Hubraum (2 Liter weniger) und die etwas geringere maximale Drehzahl (6500 vs 7200) naturgemäß etwas geringer aus als beim 55er.
Dazu könnte der Rohrdurchmesser der 55er-Anlage auch höher sein als der der 350er-Anlage, das weiß ich nicht.

Das könnte u.U. auch mit geschlossenen Abgasklappen hinkommen, die Frage bzw. Unbekannte ist dabei aber was für ein Durchmesser die Rohre *im* ESD haben und was sich dort für ein Staudruck aufbaut:


   

Riskant ist es - bei geöffneten Klappen wäre es jedenfalls kein Problem, dabei ist der ESD aber de facto stillgelegt.

Ich persönlich würde aber auch mal bezweifeln, dass ein einfaches runterschrauben der 55er-ESDs den Klang eines 350ers maßgeblich verbessert, dazu ist eine AGA heutzutage ein viel zu komplexes "Gesamtkunstwerk".
Das kann man ja beim 55er recht "anschaulich" erfahren wenn man versucht mit "haushaltsüblichen Mitteln" (z.B. Klappen stilllegen, MSD brücken, etc.) versucht den Klang zu optimieren. Das geht oftmals nach hinten los bzw. erreicht nicht das was man sich erhofft.

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   serenity1701

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 126
User seit 27.01.2012
 Geschrieben am 18.10.2020 um 03:03 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von serenity1701 am 18.10.2020 um 03:23 Uhr ]

kann ich GLEICH hier so ´reinwerfen´:

eine EINTRAGUNG ist nicht möglich. Es wären aufwändige Abgas und Geräuschmessungen von Nöten (im Stand, tausende KM auf der Strasse, etc.). Das machen nur spezielle Prülabore, die vom KBA akkreditiert sind (eines davon ist mein Kunde). So eine Prüfung kostet zwischen 30.000-200.000€ (ja! richtig gelesen die Zahl.), da die Prüfläufe etwa einen Monat dauern (mit Allem). von daher: NO WAY!!!!

Eintragungen wie bei z.B. diversen "Auspuffbauern", wie sie ja bekannt sind, bleiben ein ´Mysterium´ und sind auch aktuell in ´Prüfung´, so wie ich das im letzten Audit 2019 mitbekommen hatte (es können sogar rückwirkend Abnahmen widerrufen werden, d.h. naträglichen Verlust der BE)

Alternative: ein geprüfter ESD/MSD von bekannten Tunern..... aber was von einem anderen Baumuster portieren und versuchen eintragen zu lassen, ist ganz klar legal nicht möglich. Trotzdem hier das "Problem": der Nachrüst-ESD darf nicht ein ein bischen lauter sein als in der BE (steht im Schein) angebeben.

Daher: lohnt sich das eher weniger, da die meisten "Poser" (der Threadstarter ist damit nicht gemeint) die Karren immer laut haben wollen, was meistens immer von einer "Klientel" an Mercedes-Fahrern gewünscht wird, die z.B. immer die Innen-Alster bei uns in HH hoch und runter fahren .....

lg.


Nachtrag: ich habe selber den 350er. Damit du DRINNE eine signifikante eröhte Lautstärke wahrnimmst, wird der Auspuff von Aussen extrem laut. Der 350er Motor ist so "knurrig", dass der das Auspuffgeräusch in der Fahrgastzelle (auch offen) kaschiert. Auch ohne Eintragung lohnt sich der ganz Aufwand nicht.... evtl. sogar mit Leistungsverlust verbunden, da der Staudruck nicht mehr stimmt und die Sensoren (NOX, etc.) evtl. falsche Werte bekommen.

EVTL. MÖGLICH( mit Rücksprache der zuständigen Prüfstelle): Das Übernehmen der AMG-ENDROHRE nach dem originalen ESD und ansetzen der AMG-Heckschürze...
--
--------------------------------
SLK 350 / Bj.11 / Not Stock

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an serenity1701    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2071
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 18.10.2020 um 07:23 Uhr   
Ich verstehe auch nicht den Drang „nach Laut“. Schrieb schon mal, die ganze Tierwelt verhält sich außer in gewissen Drang äh Paarungszeiten so leise wie möglich. Die Gefahr des „Gefressen werden“ ist viel zu groß.
Nun, der Mensch wird eher selten von Löwen gefressen, dafür ist er wohl dauernd in der Paarungszeit. Anders kann man den Wunsch auf sich aufmerksam zu machen nicht nachvollziehen.

Abgesehen davon, die zu größten Teil viel schneller beschleunigenden E-Autos schaffen dies unspektakulär ohne Auspuff. Was macht die Lärmfraktion dann in Zukunft. Stadiontröte?

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 15890
User seit 11.09.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.10.2020 um 21:13 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK172 am 20.10.2020 um 21:14 Uhr ]

N'abend,


Schrieb schon mal, die ganze Tierwelt verhält sich außer in gewissen Drang äh Paarungszeiten so leise wie möglich.

Anders kann man den Wunsch auf sich aufmerksam zu machen nicht nachvollziehen.

Was macht die Lärmfraktion dann in Zukunft. Stadiontröte?


muss diese Art von Beiträgen wirklich sein, wenn mal jemand mit einer abweichenden Meinung zum eigenen Kosmos auftaucht?

Der TE schrieb bisher nichts davon, dass er mit einem möglichst lauten Auspuff auf Paarungssuche gehen will. Er hat ausgesprochen freundlich und höflich um eine technische Auskunft gebeten, aber noch auf der ersten Seite geht's (wieder mal) los mit den zitierten Unterstellungen und abwertenden Bemerkungen (während alle vorherigen Beiträge sachlich waren!).

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + C238 ///AMG-Line

"Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut Vernunft annimmt.“ (Hans Kaspar)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :283
Mitglieder:    1
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.623.231

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du noch Klopapier zu Hause? *lach*

ja, neu
ja, aber nur gebrauchtes
nein, brauche ich sowieso nie
nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm