.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator Autoteile

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Lack und Leder färben: 32er vom Langweiler zum Unikat
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   erron-3

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 318
User seit 12.04.2005
 Geschrieben am 10.07.2020 um 08:30 Uhr   
Das Umfärben erwies sich als einfacher, als befürchtet. Die Lederteile werden zunächst gereinigt, entfettet, dann mit einem Primer vorgestrichen (-lackiert) danach kommen 3-4 dünne Schichten der eigentlichen Lederfarbe, die alle nacheinander mit dem Fön getrocknet werden können, dann ein transparenter "Top Coat", ganz wichtig als Schutz gegen Abfärbungen und Abrieb. Dann noch Lederpflege/finish. Ich habe entgegen der strengen Anleitung nicht mit Sprühpistole, sondern mit Acryllackpinseln gearbeitet. Die auf dem Foto sichtbaren Schattierungen kommen durch die Pixelreduktion des Fotos, sind im Original nicht sichtbar.

   

--
Der Weg ist das Ziel...(Mahatma Ghandi)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an erron-3    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   erron-3

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 318
User seit 12.04.2005
 Geschrieben am 10.07.2020 um 08:42 Uhr   
Gesamtkosten der Lederbehandlung in Eigenarbeit: 285 €. Für die weitere Behandlung des Innenraums zur Bekämpfung der ewigen Softlack-Kratzer setze ich auf Leder. Türgriffe und Deckel der Mittelkonsole sind schon beledert, Mittelkonsole selbst und ggf. auch Armaturenbrett geplant, die gibt es z.B. bei Roland Wild:
https://www.ebay.de/itm/Konsolenarmlehne-Mercedes-SLK-R-170-in-Mercedes-Leder/324208571136?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m2749.l2649
Ich werde weiter berichten!

   

--
Der Weg ist das Ziel...(Mahatma Ghandi)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an erron-3    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3866
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.07.2020 um 09:44 Uhr   
Nette Beschäftigungstherapie.
Sieht hübsch aus, der 170er hat mir in purpur auch immer sehr gut gefallen. Keine Ahnung warum die Farbe nicht öfter geordert wurde?! Finde ich eine der hübschesten Farben am ersten SLK.

Ansich müsstest du die Farbe im Fahrzeugschein auch ändern lassen, oder?
Einziger Kritikpunkt sind die Hochtöner, die musst du noch schön einspachteln, sieht ja momentan noch unterirdisch aus.
Ansonsten ein hübscher Wagen.
Ich würde die Überrollbügel evtl. auch noch purpur machen, passt ganz gut finde ich.

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   BI-SL 170

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1261
User seit 28.06.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.07.2020 um 15:31 Uhr   
Hallo Roland,

also die Überschrift ist schon mal ein geiler Einstieg in ein noch und umso geileres Thema. Ich freue mich sehr, die schönen Bilder eines sehr schönen Autos zu sehen, auch wenn ich den Unterschied zwischen 016 Lila und 015 Purpur darauf nicht wirklich rausschauen kann (und ich bin nicht farbenblind). Auch den Unterschied zu 037 Mystikrot https://www.mbslk.de/modules.php?name=News&file=article&sid=111 ist ebenfalls nicht wirklich groß. Aber damals gab's wenigstens noch Farben zur Auswahl ...



erron-3 schrieb:
Seit etwa vier Jahren suche ich hier und am Markt mein Lieblingsauto SLK 32 AMG in der schönen Farbe designo purpur. Stephan aus Bielefeld konnte ich nicht überreden, mir seinen abzutreten, ohne mir dafür meinen 172er purpur Diesel abzuluchsen. Schließkich ist der der einzige seiner Art.


Na ja, was soll ich dazu schreiben. Generell ist alles verkäuflich, das Schmerzensgeld muß halt nur dementsprechend ausfallen. Das mit der Inzahlungnahme des R172 war auch nicht ganz ernst gemeint, sondern um die Werthaftigkeit zu vermitteln.
Außerdem bin ich auch kein Freund des OM 651; denn auf so ein mobiles Nagelstudio habe ich keinen Bock. OM 651 fahre ich nur mit gelben Schild auf dem Dach. Ich bin mal nen C 250 CDI probegefahren; da hat selbst Katrin nach sage und schreibe 200 Metern gesagt (wir waren grade vom Hof) ich könnte wieder umdrehen, den bräuchte und würde ich eh nicht kaufen. Und? Recht hat Sie gehabt. Aber ich schweife zu stark ins Selbstzünderforum ab. Aber wenn es einen R172 mit OM 642 LS gegeben hätte; das wäre mein nächster SLK / SLC geworden!

Aber trotzdem erfreue ich mich an meinem Purpurblitz II immer noch regelmäßig und denke auch nicht über eine Vermarktung nach.



Ein paar kleine Kritikpunkte sind mir aber bei der Sichtung der Bilder noch aufgefallen:

- Im vorderen Stoßfänger fehlen noch die 3 Gitter
- Die vorderen Kotflügel hätte ich zum lackieren mit abgeschraubt, schon alleine um Rostvorsorge am vorderen Halter zu betreiben.
- Die Heckscheibe hätte ich ebenfalls zum lackieren herausgenommen; an der kleinen Gummilippe kann niemand sauber abkleben und richtig anlackieren; das kann mal ne Stelle werden wo ggf. schnell die Farbe oder nur der Klarlack wegplatzt.



Aber ansonsten ist das schon ziemlich nah am Original. Auch gut ist, daß Du einen schwarzen als Ausgangsbasis gekauft hast; der andere Farbverrückte Schweizer Yellow hat das selbe Projekt mit einem silbernen umgesetzt, auf den Bilder auch super geworden; nur fände ich den Motorraum in schwarz unauffälliger als wie in silber. Aber das ist Stöhnen auf hohem Niveau.



Herr der Kringel schrieb:
Sieht hübsch aus, der 170er hat mir in purpur auch immer sehr gut gefallen. Keine Ahnung warum die Farbe nicht öfter geordert wurde?! Finde ich eine der hübschesten Farben am ersten SLK.

Ich würde die Überrollbügel evtl. auch noch purpur machen, passt ganz gut finde ich.


Vollste Zustimmung in beiden Punkten, Überrollbügen in Purpur sehen dann so aus:

   

--
Gruß aus Bielefeld

Stephan
Stammtisch Ostwestfalen-Lippe
Saisonplanung 2020: https://tinyurl.com/uazbpow

Der Vorsprung durch Technik bringt die Freude am Fahren

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an BI-SL 170    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   BI-SL 170

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1261
User seit 28.06.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.07.2020 um 15:32 Uhr   
Und noch die Seitenansicht vom Original

   

--
Gruß aus Bielefeld

Stephan
Stammtisch Ostwestfalen-Lippe
Saisonplanung 2020: https://tinyurl.com/uazbpow

Der Vorsprung durch Technik bringt die Freude am Fahren

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an BI-SL 170    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1077
User seit 17.11.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.07.2020 um 20:46 Uhr   
Also an sich erstmal Glückwunsch zum 32er!
Leider sind die aktiven 32er-Fahrer hier im Forum recht überschaubar vertreten. Aber das mag wohl an der relativ geringen Anzahl derer liegen.

Respekt vor der Entscheidung, das Teil umlackieren zu lassen. Meine Wunschfarbe war auch nicht Silber- aber nun ist er mal so und bleibt es auch.

Farben sind natürlich Geschmackssache, das Purpur damit auch.

Ich hoffe, dass Du mit dem "Neuen" glücklich bist und wünsche allzeit gute Fahrt.

--
Gruß André
SLK 32 AMG, EZ 12/2001, 120tkm, in 3.Hd., Saisonzul. 04-10

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Saxcab    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Alex32

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 372
User seit 05.03.2007
 Geschrieben am 13.07.2020 um 07:56 Uhr   
Ebenfalls Glückwunsch zum 32er!
Du hast hier ja einen beachtlichen Aufwand mit deinem 32er betrieben, darf man fragen, wie hoch die angefallenen Kosten waren?
Viel Spass im Club der 32er und allzeit gute Fahrt.

Alex

--
---------

:"Ich habe in meinem Leben schon viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Alex32    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   erron-3

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 318
User seit 12.04.2005
 Geschrieben am 18.07.2020 um 21:10 Uhr   
Lieber Alex. lieber Stephan,
liebe alle,
danke für Eure freundlichen Worte und Tipps für Schwachstellen. Ja, die Überrollbügel hab ich auch noch auf der Liste und die Mittelkonsole soll noch beledert werden. Das Lederfärben ging wirklich überraschend leicht und farbecht. Mal sehen, wie haltbar und robust es bleiben wird.
Viele Grüße - man sieht sich irgendwann...

   

--
Der Weg ist das Ziel...(Mahatma Ghandi)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an erron-3    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   erron-3

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 318
User seit 12.04.2005
 Geschrieben am 25.07.2020 um 00:06 Uhr   
Jetzt nochmal Innen am Tag...
Ja, lieber Stephan, was den Diesel anbelangt, hast Du ja recht - wenn ich mit diesem Spielzeuguto fertig bin, - was dauern wird, weil ich im Moment versuche, die designo-Fußmatten in purpur - bei Benz vergriffen, letzter Preis war 320 € - kotz - zu restaurieren....werde ich vielleicht nochmal überlegen, ob man sowas realisieren kann.
Was den Unterschied zwischen 015 und 016 anbelangt, der ist klein, aber 016 hat mehr blau-Anteile im tiefen Schimmer und braucht mehr Licht, um im Sonnenuntergang zu leuchten, als purpur.

   

--
Der Weg ist das Ziel...(Mahatma Ghandi)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an erron-3    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   erron-3

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 318
User seit 12.04.2005
 Geschrieben am 01.08.2020 um 00:27 Uhr   
Jetzt sind die "Öhrchen" auch designo purpur. Besonderheit: Sie sind nicht beledert, sondern mit (Kunst-)lederfarbe nach den Anweisungen des "Lederzentrum" nachgefärbt. Hält TOP und ist nicht störend, da ja die mit Weichplastik beschichteten Überrollbügel Leder-Prägung aufweisen. Und der Schalthebel passt jetzt auch.

   

--
Der Weg ist das Ziel...(Mahatma Ghandi)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an erron-3    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :781
Mitglieder:    7
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community28.774.912

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wirst Du oder hast Du das Finale der Fussball EM angeschaut bzw. anschauen?

Ja
Nein, interessiert mich seit dem Ausscheiden der Deutschen Elf nicht mehr
Nein, interessiert mich grundsätzlich nicht

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm