SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Klimaanlage: Wie oft auffüllen?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 335
User seit 01.06.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.05.2020 um 18:32 Uhr   
Hallo zusammen,
gestern fiel mir auf, dass die Klimaanlage im SLK kaum Kühlleistung erbrachte; letztes Jahr war sie deutlich kräftiger. Einen Klimaservice mit Neubefüllung hat der Wagen vor 5 Jahren bzw. etwa 16.000km bekommen.
Der Kompressor wird eingeschaltet; man hört das "Klack" Geräusch; Gebläse größer Stufe 1; EC natürlich aus(Lampe aus=Klima an).
Kann es sein, dass einfach Kältemittel fehlt?
Was sind eure Langzeiterfahrungen?
Bei meinem 97er BMW E36 touring hatte ich 2007 präventiv einen Klimaservice machen lassen und letztes Jahr wieder, weil ich auch bei dem Wagen den Eindruck hatte, dass die Kühlleistung nachließ; jetzt ist wieder alles prima.
Falls es beim 170er Stellen oder Bauteile gibt, die gern undicht werden bzw. kaputt gehen, welche?

Danke und viele Grüße
Thomas

--
Meine Fahrzeuge:
Mercedes SLK 320, BMW 328i Cabrio,
323i touring(beides E36), VW Golf IV Variant

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Edelfisch    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3296
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 10.05.2020 um 19:23 Uhr   
Die Anlagen verlieren immer etwas Gas.Der eine mehr der andere weniger.
Bei dir kann es zeitmäßig gut möglich sein.
Nach der Zeit kannste mal nen Service gönnen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 335
User seit 01.06.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 16.05.2020 um 19:33 Uhr   
Hallo zusammen,
ich war am Donnerstag beim Klimaservice; es wurde die volle Menge(850g) Kältemittel aufgefüllt, aber der Unterdrucktest war in Ordnung- kennt das jemand? Eigentlich weist ja der Kältemittelverlust auf eine Undichtigkeit hin, oder ist die so klein, das es für 5 Jahre reicht?

Grüße
Thomas

--
Meine Fahrzeuge:
Mercedes SLK 320, BMW 328i Cabrio,
323i touring(beides E36), VW Golf IV Variant

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Edelfisch    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3296
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 17.05.2020 um 13:41 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Glatze11 am 17.05.2020 um 13:42 Uhr ]

Das ist Gas,minimale Mengen gehn da durch die Schläuche verloren.
Ist völlig normal.
Dein Klimaspezi sollte eigendlich an seinem Gerät ablesen können wieviel gefehlt hat.
Ich bekomm da einen Ausdruck mit.
Abgesaugte Menge-Aufgefüllte Menge.
Ps: Warum fragst du den Typen nicht-wer solls besser erklären können als er.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 844
User seit 09.10.2016
 Geschrieben am 17.05.2020 um 19:19 Uhr   
meiner ist jetzt 20 jahre alt und da wurde noch nie was nachgefüllt. kühlt auch überraschenderweise schnell und gut. sicher eine ausnahme...

--
--------------------------
R170 230 FL 5/2000

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an enrgy    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 335
User seit 01.06.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.05.2020 um 19:19 Uhr   


Glatze11 schrieb:
Das ist Gas,minimale Mengen gehn da durch die Schläuche verloren.
Ist völlig normal.
Dein Klimaspezi sollte eigentlich an seinem Gerät ablesen können wieviel gefehlt hat.
Ich bekomm da einen Ausdruck mit.
Abgesaugte Menge-Aufgefüllte Menge.
Ps: Warum fragst du den Typen nicht-wer solls besser erklären können als er.


Hallo,
du hast mich wohl missverstanden; es wurde die volle Menge aufgefüllt; den Ausdruck habe ich bekommen; abgesaugt wurde nichts.

Gruß
Thomas

--
Meine Fahrzeuge:
Mercedes SLK 320, BMW 328i Cabrio,
323i touring(beides E36), VW Golf IV Variant

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Edelfisch    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Schlosser

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 571
User seit 15.02.2014
 Geschrieben am 17.05.2020 um 19:27 Uhr   
gude
wenn die Klima kompl. leer gewesen wäre, hätte sie gar nicht mehr gekühlt.
Vorher wäre auch der Kl.-Kompr. nicht eingekuppelt worden....
...es muß also noch entspr. Restdruck drauf gewesen sein.


--
Gruß Bernd


230 Kompr./automat, linarit blau, quarz, Bj.97

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schlosser    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3296
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 17.05.2020 um 19:28 Uhr   
Hä,so geht das aber normalerweise nicht.
Die müssen ja erstmal wissen wieviel drin ist und dann die nötige Menge wieder auffüllen.
Die steht auf einem Schild in deinem Motorraum neben einem der Anschlüsse.

Zeit-relativ,glaub gern das manche 10 Jahre halten.Gibt auch Anlagen die mit 100 gramm weniger noch arbeiten.( von ca 800 gr)
Ist halt die Frage wieviel Verlust die Schläuche haben.
Dürfte bei Garagenwagen weniger sein als Laternenparker die ständig der Witterung ausgesetzt sind.
Meine läuft auch nach 6 Jahren seit der letzten Füllung noch.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 112
User seit 21.01.2019
 Geschrieben am 17.05.2020 um 22:43 Uhr   
Hatte auch kürzlich das Problem ,dass es nicht Kalt wurde.
Mit etwas unter 100Gramm lief der Kompressor noch mit.

--
230 K vor Mopf

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an motorburner    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 51
User seit 08.06.2018
 Geschrieben am 23.05.2020 um 12:59 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Rudi55 am 23.05.2020 um 12:59 Uhr ]

Ich lasse meine Klimaanlage ca. alle 3-4 Jahre prüfen, da ich mal einen neuen Kompressor wegen zu weinig Kühlmittel im System tauschen lassen musste. Die Anlage hat auch noch gekühlt, aber eben mit zu wenig Kühlmittel im System. Möglicherweise spielt hier auch noch die Fahrweise eine rolle,

Typischerweise hat man bei Wenigfahrern über die Zeit höhere Verluste durch spröde Dichtungen. Da dem Kältemittel Schmierstoffe beigemischt sind, die den Kompressor schmieren und die Dichtungen geschmeidig halten, gehören spröde Klimaanlagendichtungen zu den typischen Standschäden. Außerdem besteht bei geringen Fahrleistungen die Gefahr, dass man die nachlassende Kälteleistung ggf. zu spät merkt (wie in meinem Fall). Letztendlich ist die regelmäßige Kontrolle ein Garant für einen sicheren Betrieb ohne vorzeitige Überraschungen durch Schäden an der Kühlmittelpumpe.
Eine komplette Neubefüllung eines existierenden Systems könnte vermutlich an den geänderten Kaltemittelvorschriften liegen. Diese haben sich in den letzten Jahren mehrfach geändert, so dass der Betrieb das passende Kältemittel zum Auffüllen möglicherweise nicht mehr verwenden durfte und dann möglicherweise alles entleeren und mit geändertem Kältemittel neu befüllen musste.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Rudi55    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :260
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.166.127

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du in der Home-Office-Phase zugenommen?

Ja
Nein
Ich habe kein Home-Office

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm