Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Tagfahrlicht "unten" oder LED "oben"
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   HG_AK

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 137
User seit 03.04.2018
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.03.2020 um 13:05 Uhr   


Zebu schrieb:


HG_AK schrieb:
.....................
Wenn du bei ILS den Lichtschalter von "Auto" eine Stufe nach links drehst, werden die oberen LED´s als Tagfahrlicht geschaltet.
............

Liebe Grüße
Harald


Schön wärs, ist aber leider nicht so.

Wenn du nach links drehst schaltest du das ganz normale Standlicht an.
Und zu allem überfluss gehen die unteren Tagfahrleuchten auch noch aus.





Hallo Zebu,

wenn man nach links dreht, geht das untere Tagfahrlicht aus. Ob die Augenbraue oben das Standlicht ist, hat in den letzten 7 Jahren kein Mensch interessiert. Fahre meistens mit den oberen an, da dann die Xenonbrenner nicht bei jeder Durchfahrt eines kleinen Tunnels einschalten und es mir einfach besser gefällt.

Das man dann Nebelscheinwerfer haben müsste oder ähnliches?

Wen juckt´s. Wie gesagt, seid Jahren so unterwegs und niemandem negativ aufgefallen oder polizeilich beanstandet.

Bleibt gesund - es gibt wichtigeres als unsere kleinen "Problemchen"



   

--
--

Liebe Grüße
Harald

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an HG_AK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2310
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 25.03.2020 um 13:37 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 25.03.2020 um 13:46 Uhr ]

Tja Harald, die Schalterstellung ist eindeutig Standlicht und es ist nun mal so, dass das Fahrlicht bei einsetzender Dunkelheit oder schlechten Lichtverhältnissen durchs Wetter, wie Regen, Nebel, Schneefall einzuschalten ist. In der übrigen hellen Zeit nur mit Standlicht fahren ist zumindest in der BRD nicht erlaubt, aber halt auch nicht verboten, da es für diese Zeit keine Einschaltpflicht des Fahrlichtes gibt, aber auch keine Pflicht für die helleren TFLs.
In anderen Ländern Europas, z. B. Schweden oder in Italien gilt aber auch Fahrlichtpflicht z. B. außerorts in I oder vollständig in SE und da wird nur Standlicht teuer. Ersatzweise erlaubt aber I und SE auch die TFls.
Näheres zu Lichtpflicht und TFLs bzw. Fahrlicht und dabei uneinheitliche Anwendung in EU zeigt ein Artikel im Wiki zu TFLs. Wahnsinn.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 215
User seit 06.08.2017
 Geschrieben am 25.03.2020 um 17:24 Uhr   


HG_AK schrieb:
..............

Hallo Zebu,

die Frage von Higginsa1 war doch nur, ob man die oberen leuchten lassen kann und die unteren ausschalten. Und das geht:

..............

Liebe Grüße
Harald


Hi Harald, dann habe ich die Fragestellung irgend wie falsch verstanden und dachte er wolle die oberen Leuchten als Tagfahrlicht.

Aber immerhin weiss Higginsa nun wie er das Standlich anbekommt

Gruss Zebu

--
SLK 300 R172

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Zebu    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   made

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 43
User seit 02.02.2006
 Geschrieben am 25.03.2020 um 18:07 Uhr   
Hallo, melde mich auch nochmal. Da ihr alle ja sowieso mal einen Blick auf eure Scheinwerfer werft, seid doch mal so nett und guckt mal, bei wem die äußersten beiden LED im Streifen wann leuchten. Wäre sehr hilfreich für mich.
Mario aus Berlin

--
! HOW UP DO HIGH KNEE !

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an made    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   higginsa1

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 606
User seit 24.10.2013
 Geschrieben am 26.03.2020 um 06:23 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von higginsa1 am 26.03.2020 um 06:32 Uhr ]



Hi Harald, dann habe ich die Fragestellung irgend wie falsch verstanden und dachte er wolle die oberen Leuchten als Tagfahrlicht.

Aber immerhin weiss Higginsa nun wie er das Standlich anbekommt



Richtig das war mein Wunsch...

Ich lese raus, ohne großen Aufwand wird das nichts, ich hatte gehofft man kann dies evtl. im Setup des Fzg. einstellen.

An dem Codierthema bin ich gerade eh dran, ich wollte mir die Ambiente nachrüsten, in diesem Zuge schaue ich mal nach der Augenbraue. Bin aber noch nicht soweit.

Rechtlich bin ich an dieser Stelle nicht so empfindlich, ich glaube ich störe den Straßenverkehr nicht damit und der TÜV/Polizei wird dies nicht explizit prüfen.

--
SLK 200 - R172 - Bj.2011

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an higginsa1    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2310
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 26.03.2020 um 10:46 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 26.03.2020 um 10:59 Uhr ]

nun Polizei nicht unbedingt, zumal dort der Wissensstand beim einzelnen Beamten nicht immer auf Stand ist. Hatte selber mal so ‚ne Diskussion, sehr lange her, wo der Beamte meine Zusatzscheinwerfer an einem Escort für, Achtung!, Fernlicht beim Einschalten der Fernscheinwerfer der Hauptscheinwerfer beanstanden wollte. Hatte aber dann ein Einsehen.

Wo Du allerdings durchaus Scheitern kannst, ist der TÜV. Die wissen meist schon was erlaubt. Wenn dann mal ein Birnchen nicht brennt, kommt man schon mal mit dem Hinweis, umgehend austauschen ohne Wiederkommen weg. Ist aber eine technisch nicht zulässige Manipulation vorhanden, heißt es zurückbauen und wieder vorführen. Kostet Ärger, Zeit und vor allem Geld für das Wiedervorführen.

Lass doch die TFLs brennen, sie müssen sogar leuchten, wenn vorhanden. Abschalten ist dann nämlich wiederum nicht zulässig. Du müsstet sie schon wieder ausbauen.
Alles doch ein bisschen crazy.

Und zuletzt noch technisch, die Standlicht LEDs Deines 172 ersetzen von der Leuchtstärke in Lumen nicht die TFLs, sind also als solche nicht zulässig. Umcodiert mögen sie als alleiniges Licht leuchten, aber sie sind zu schwach. Und weiterhin, wenn die Standlichter leuchten müssen auch die Rücklichter brennen und die Kennzeichenbeleuchtung. Schon daher wird es der TÜV merken.
Er geht so vor.
Reinfahren in die Halle.
Dein Standlicht als TFL geschaltet leuchtet. Er steht vor dem Auto und gibt Anweisung Fahrlicht einschalten. Dann müssten Deine Stand/TFLs schwächer werden oder ausschalten. Tun sie aber nicht und schon war es das. Für wie blöd hältst Du die. Vorher zurück programmieren ist der einzige Weg oder halt alles nach Serie belassen..

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   higginsa1

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 606
User seit 24.10.2013
 Geschrieben am 26.03.2020 um 13:21 Uhr   
ja der TÜV, aber wenn ich mir die Möglichkeit geschaffen habe das selber umzukodieren, dann würde ich vor dem TÜV Besuch eben umkodieren.

Ja, die LEDs sind dafür nicht ausreichend, aber besser als nichts und Tagfahlicht ist in Deutschland meines Wissens noch nicht vorgeschrieben. Ich glaube ich hätte kein schlechtes Gewissen.

So stark hängt mein Herz aber auch nicht an dem Gadget, ich hatte gehofft das Fahrzeugmenü hätte hier eine versteckte Funktion.

Ich habe noch nicht nachgeforscht, an meinem R171 hatte ich ein Dachmodul, das hatte auch ein paar Lichtfunktionen, ob es sowas auch für den R172 gibt, habe ich noch nicht recherchiert. Ich bin aber eh gerade an dem Thema Dachmodul. Ja ich weiß auch dies ist unzulässig, weil das Nummernschild für kurze Zeit nicht erkennbar ist. Ob die Mechanik mitspielt, da streiten sich auch die Gelehrten, aber ich denke ja. Ich hatte dies beim R171 und muss es auch beim R172 haben.

Aber zur Not lasse ich die Augenbraue so wie Sie ist, dann zieht mich nur meine Frau immer auf, Ihr GLC hat dies, es benutzt die Augenbraue zusätzlich als Blinker, sieht hübsch aus.

--
SLK 200 - R172 - Bj.2011

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an higginsa1    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   HG_AK

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 137
User seit 03.04.2018
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.03.2020 um 13:21 Uhr   


made schrieb:
Hallo, melde mich auch nochmal. Da ihr alle ja sowieso mal einen Blick auf eure Scheinwerfer werft, seid doch mal so nett und guckt mal, bei wem die äußersten beiden LED im Streifen wann leuchten. Wäre sehr hilfreich für mich.
Mario aus Berlin

--
! HOW UP DO HIGH KNEE !



Hallo Made,

leuchten, wenn der Schalter auf Standlicht steht. Gerade nochmals kontrolliert.



--
--

Liebe Grüße
Harald

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an HG_AK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 72
User seit 30.04.2018
 Geschrieben am 27.03.2020 um 10:08 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von BabyPowder am 27.03.2020 um 10:23 Uhr ]

1.)
Das Leuchten der "Augenbraue" im Scheinwerfer ist wie schon von Vorrednern erwähnt per Codierung aktivierbar, dass es auch tagsüber gemeinsam mit dem unteren TFL in der Stoßstange leuchtet.

2.)
Wenn man Abends bzw. in Dunkeln auf Abblendlicht fährt, leuchtet die obere Augenbraue mit und die unteren TFL in der Stoßstange werden von der Leuchtkraft reduziert. Eine Codierung der Leuchtstärke ist zwischen 0 und 100% möglich, wenn ich mich richtig erinnere

3.)
Wenn bei Abblendlicht Codierbar, sollte es laut "Logik" auch tagsüber so codierbar sein, dass oben die Augenbraue leuchtet und unten TFL auf 0% gesetzt werden könnte.

4.)
die Leuchtkraft der Augenbraue tagsüber ist nicht wirklich stark, nice to have
Bin kein Rechtsexperte aber wenn man mal die Autos im Rückspiegel betrachtet oder die entgegenkommenden, da gibt es viele bei denen auch im Scheinwerfer +unten in der Stoßstange TFL leuchten. Da sie dann als "Positionslicht" fungieren und tagsüber niemanden blenden, im Gegenteil es bei Sonneneinstrahlung für Sichtbarkeit sorgen (auch die Grundfunktion von TFL), denke ich nicht mal, dass der TüV das auffallen würde

--
Viele Grüße

SLK 200 R172 BJ.2011
Tenoritgrau Metallic mit Bengalrot Nappa Leder

AMG-Styling | Sportfahrwerk | 7G-Tronic PLUS | Direktlenkung | Comand | GLA | ILS | DTR+ | Thermotronic | AIRScarf | SHZ | IHC....

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an BabyPowder    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2310
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 27.03.2020 um 14:58 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 27.03.2020 um 17:40 Uhr ]

Hallo ihr Codierexperten.

Die oberen Augenbrauen haben Standlichtfunktion, somit sind zumindest nach Gesetzvorlage bzw. Zulassungsbestimmungen auch immer die Rückleuchten und die Kennzeichenbeleuchtung mit einzuschalten. Alleinig vorne dürfen nur zugelassene TFLs mit entsprechender Leuchtstärke leuchten.
Mittlerweile sind TFLs auch mit Standlichtfunktion zugelassen, werden dann aber gedimmt und es gilt wieder; Rücklichter brennen dann auch.

Noch was, es gibt noch die Standlichtfunktion als Parklicht. Dann aber nur einseitig ohne Kennzeichenbeleuchtung und nur schaltbar bei abgezogenem Zündschlüssel, sofern man den noch hat, bzw. über eine entsprechende Steuerung, wie Motor aus oder Fahrzeug verschlossen. Da bin ich überfragt, weil nutze es nie.

Übrigens für dir Jüngeren Fahrer mal so als Anekdote:
In Frankreich war früher mal das Fahren mit Standlicht in Ortschaften bei Dunkelheit vorgeschrieben. Das war noch zu der Zeit, als die Franzosen mit gelben Hauptscheinwerfern fuhren. Die Vorschrift wurde abgeschafft, allerdings in der Form, dass es nicht verboten wurden, sondern zusammen mit wahlweise Fahrlicht noch erlaubt ist. Auch hatten die französischen Autos das Standlicht früher nicht als zweites Glühbirnchen im Scheinwerfer, so dass zumindest ein Teil
des Lichtes durch den Reflektor vergrößert wurde, sondern immer separate kleine Leuchten an der Front unter dem Scheinwerfer oder in der Stoßstange.
Schaut euch dazu mal Bilder von Citroen, Peugeots, Renaults, Simcas aus den 60/70ern an.
Für uns, die wir schon Anfang der 70 in F Urlaub machten, waren die gelben Lichter als auch das Nur-Standlicht-fahren schon eine Herausforderung und auch nicht ganz ungefährlich. Zumal Funktionieren war auch noch so eine Sache, denn einen TÜV gab es zu der Zeit in F auch nicht.
--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :582
Mitglieder:  16
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.130.580

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wie viele Stunden schläfst Du pro Nacht (unter der Woche/wenn Du nicht frei hast)?

3 Stunden
4 Stunden
5 Stunden
6 Stunden
7 Stunden
8 Stunden
9 Stunden
mehr als 9 Stunden

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm