Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » HiFi und Telecom

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
Schwarz - Automobile Meisterleistungen
zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom 
HiFi und Telecom » » Thema: R171: Erfolgreich ein 300€ Witson Android 9 Radio aus China (Aliexpress) selbst verbaut
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 11
User seit 06.07.2020
 Geschrieben am 14.08.2020 um 13:28 Uhr   
Servus und Grüß Gott zusammen,

da dies mein erster Beitrag hier im Forum ist, möchte ich die Gelegenheit nutzen mich kurz vorzustellen.

Als ich vor 16 Jahren das erste Mal den zu der Zeit neuen R171 gesehen habe war es um mich geschehen. Optisch einfach eines der schönsten Fahrzeuge die je gezeichnet wurden meiner Meinung nach und absolut zeitlos. Nach Ende meines Studiums im letzten Jahr konnte ich ein paar Euros zusammensparen und mir vorletzten Monat meinen Traum vom eigenen SLK erfüllen. Auch wenn es 'nur' zu einem 200er mit ein paar Macken (größtenteils schon beseitigt) gereicht hat, haben sich die 16 Jahre warten doch gelohnt und jeden Nachmittag nach der Arbeit gibt es eine Extrarunde

Nun aber zum Thema: schnell habe ich gemerkt das sich meine Liebe nicht auf das verbaute APS50 erstreckt, sodass aufgrund dieses Forenbeitrags hier die Entscheidung schnell für ein Witson gefallen ist. Aufgrund der Problematik mit dem LWL natürlich nicht die leichteste Aufgabe für einen jemanden der keine Ahnung von Elektrik hat.

Nach einigen schweißtreibenden Abenden läuft aber mittlerweile (fast) alles. Da hier ja öfters die Frage nach einem Einbau des Witson bei LWL aufkam, hoffe ich ein bisschen Aufklärung leisten zu können indem ich meine Erfahrungen teile.

Zunächst einmal das Wichtigste: ich habe nicht das Fiber Cable aus China mitbestellt, sondern für 135€ ein alternatives von ebay (wenn erlaubt und gefragt setze ich gerne den Link hierein!?). Dieses hat den großen Vorteil ein Quadlock Adapter zur Verfügung zu stellen und nicht direkt ins Radio zu führen wie das aus China. Heißt man kann die beim Witson mitgelieferten Anschlüsse UND die CAN-Box für den Anschluss nutzen.

Zu Beginn hat natürlich trotzdem erstmal gar nichts funktioniert:

1. Radio geht nicht an ==> wie hier schon beschrieben muss das Zündungsplus separat abgeholt werden, in meinem Fall funktioniert es vom Zigarettenanzünder wunderbar

2.Kein Sound/ nur Center ==> die acht Lautsprecherkabel vom Quadlock müssen entsprechend den Farben am Verlängerungskabel neu bepinnt bzw zugeordnet werden. Habe es mit einem SIM-Schacht-Öffner vom Handy gemacht, ging super und Farben zuordnen bekommt jeder hin

3. Lenkradfernbedienung läuft nicht ==> Erstmal wichtig CAN Hi und Lo im Beifahrerfussraum korrekt anschließen. Dazu den CAN-Stecker vom LWL-Kabel lösen und mit dem Verlängerungskabel verbinden. Die Farben vom V-Kabel (rot+gelb) sind nicht diesselben wie vom SLK (gelb SLK muss zb an rot V-Kabel). Sehr verwirrend, also aufpassen. Dann die Pins vom Radio-Quadlock für Can Hi (grün) und Can Lo (grün/schwarz) ebenfalls so umpinnen das eine Verbindung zu dem roten und gelben CAN-Kabel am V-Kabel-Quadlock entsteht.

Die Schalter der CAN-Box wie hier schon beschrieben alle auf 0 (B200).
Wenn mann sich einaml mit den PINS und Kabelfarben beschäftigt ist es dann auch am Ende egal welchen der beiden Quadlockstecker des Witson benutzt wird.

Hoffe die Beschreibung hilft dem ein oder anderen, der wie ich auch nur gähnende Leere nach dem Ausbau des Original Radios vorgefunden hat. Wenn etwas unverständlich ist auch gerne Nachfragen. Ich versuche dann zu helfen bzw ein foto von der betreffenden Stelle hochzuladen.

Ein Problem das ich derzeit noch habe ist der miese Radioempfang trotz Phantomeinspeisung. Hat hier vllt jemand eine Idee woran das liegen könnte? Ein klarer Sender ist doch etwas mau.

Das nächste Thema ist nun die Rückfahrkamera, aber die ist auch ein Thema für sich und da stehe ich noch voll auf dem Schlauch wie man das Kabel vom Kofferaumdeckel zum Radio bekommt...

Für's erste soll es das aber gewesen sein.

Grüße aus dem Herzen Bayerns

--
SLK 200K PreMopf

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an P3RPL3X    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 14
User seit 11.07.2020
 Geschrieben am 28.08.2020 um 22:23 Uhr   


P3RPL3X schrieb:

Zunächst einmal das Wichtigste: ich habe nicht das Fiber Cable aus China mitbestellt, sondern für 135€ ein alternatives von ebay (wenn erlaubt und gefragt setze ich gerne den Link hierein!?). Dieses hat den großen Vorteil ein Quadlock Adapter zur Verfügung zu stellen und nicht direkt ins Radio zu führen wie das aus China. Heißt man kann die beim Witson mitgelieferten Anschlüsse UND die CAN-Box für den Anschluss nutzen.

Zu Beginn hat natürlich trotzdem erstmal gar nichts funktioniert:

1. Radio geht nicht an ==> wie hier schon beschrieben muss das Zündungsplus separat abgeholt werden, in meinem Fall funktioniert es vom Zigarettenanzünder wunderbar

2.Kein Sound/ nur Center ==> die acht Lautsprecherkabel vom Quadlock müssen entsprechend den Farben am Verlängerungskabel neu bepinnt bzw zugeordnet werden. Habe es mit einem SIM-Schacht-Öffner vom Handy gemacht, ging super und Farben zuordnen bekommt jeder hin

3. Lenkradfernbedienung läuft nicht ==> Erstmal wichtig CAN Hi und Lo im Beifahrerfussraum korrekt anschließen. Dazu den CAN-Stecker vom LWL-Kabel lösen und mit dem Verlängerungskabel verbinden. Die Farben vom V-Kabel (rot+gelb) sind nicht diesselben wie vom SLK (gelb SLK muss zb an rot V-Kabel). Sehr verwirrend, also aufpassen. Dann die Pins vom Radio-Quadlock für Can Hi (grün) und Can Lo (grün/schwarz) ebenfalls so umpinnen das eine Verbindung zu dem roten und gelben CAN-Kabel am V-Kabel-Quadlock entsteht.

Die Schalter der CAN-Box wie hier schon beschrieben alle auf 0 (B200).
Wenn mann sich einaml mit den PINS und Kabelfarben beschäftigt ist es dann auch am Ende egal welchen der beiden Quadlockstecker des Witson benutzt wird.

Hoffe die Beschreibung hilft dem ein oder anderen, der wie ich auch nur gähnende Leere nach dem Ausbau des Original Radios vorgefunden hat. Wenn etwas unverständlich ist auch gerne Nachfragen. Ich versuche dann zu helfen bzw ein foto von der betreffenden Stelle hochzuladen.

Ein Problem das ich derzeit noch habe ist der miese Radioempfang trotz Phantomeinspeisung. Hat hier vllt jemand eine Idee woran das liegen könnte? Ein klarer Sender ist doch etwas mau.

Das nächste Thema ist nun die Rückfahrkamera, aber die ist auch ein Thema für sich und da stehe ich noch voll auf dem Schlauch wie man das Kabel vom Kofferaumdeckel zum Radio bekommt...





da hast du dichs Leben schwer gemacht: in den Fiber Cable von Witson (ist kein Fiberkabel, da man den GW Verstaerker ausschliest) ist der CANbus Adapteranschluss vorhanden. Fuer nicht Comand System kommen mit der Witson Radio zwei Quadlockstecker, immer mit CANadapteranschluss. Zingarettenanzuenderanschluss braucht man nicht da Ignition durch CAN geht, einfach Kabel am CANbusadapter mit dem Radio "Ignition" checken. Phantom braucht es nicht: der Verstaerker im Kofferraum geht ueber hinteren SAM an, Antennekabel, Antennestecker usw checken

--
SLK 200 r171 2004 Automatik, Schwarz, Air scarf, 18", X-Style Dachmodul, Android PX5, LPG

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an verbumomo    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 11
User seit 06.07.2020
 Geschrieben am 03.09.2020 um 21:04 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von speedy63 am 27.09.2020 um 12:47 Uhr ]



verbumomo schrieb:
da hast du dichs Leben schwer gemacht: in den Fiber Cable von Witson (ist kein Fiberkabel, da man den GW Verstaerker ausschliest) ist der CANbus Adapteranschluss vorhanden. Fuer nicht Comand System kommen mit der Witson Radio zwei Quadlockstecker, immer mit CANadapteranschluss. Zingarettenanzuenderanschluss braucht man nicht da Ignition durch CAN geht, einfach Kabel am CANbusadapter mit dem Radio "Ignition" checken. Phantom braucht es nicht: der Verstaerker im Kofferraum geht ueber hinteren SAM an, Antennekabel, Antennestecker usw checken




Hallo verbumomo,

zunächst einmal danke für das Feedback.

Das dass Fiber Cable von Witson ebenfalls einen CAN-Bus-Adapter hat war mir bewusst, jedoch erschien es mir auf den Fotos bei Aliexpress so, als ob das Kabel eine direkte Verbindung von den Kabeln im Beifahrerfussraum in die ISO Anschlüsse vom Radio schafft. Meine Überlegung war daher, dass ohne das zwischenschalten der Decoder-Box Funktionen wie die Lenkradfernbedienung nicht funktionieren würden, sodass ich ich mich dann letztlich für die Quadlock Variante von eBay entschieden habe. Wenn die Decoder Box gar nicht gebraucht wird hast du natürlich Recht, dann hätte ich es auch günstiger und einfacher haben können.

Andernfalls finde ich meine Variante tatsächlich recht elegant, da nun alle 'Strippen' über einen Adapter laufen und das Umpinnen letztlich keine 5 Minuten dauert. Da auf dem Adapter noch Slots frei wahren habe ich zudem weitere Verbindungen wie das Zündungsplus vom Zigarrettenanzünder (dank an dieser Stelle an SLK_Andi für den Hinweis) oder das Signal der Rückfahrleuchte, ohne das meine inzwischen installierte Rückfahrkamera nicht funktionieren möchte, durch weiteres bepinnen sauber über diesen Adapter gelegt.

Ich bin letztlich einfach froh das mittlerweile alles funktioniert wie es soll und möchte auch die Tüftelei mit meinem besten Kumpel über ein Wochenende nicht missen

Bezüglich des Radioempfangs empfange ich OHNE Phantomeinspeisung nur rauschen, entsprechend werde ich bei Gelegenheit deinen Rat beherzigen und nochmal die Kabel sowie alle Anschlüsse überprüfen. Vllt hat sich ja irgendwo was falsch genickt oder so. Derzeit freue ich mich schon wenn ich MIT dem guten Teil einen zweiten Sender rein bekomme Aber auch das wird sich noch finden.

Grüße aus dem Herzen Bayerns

--
SLK 200K PreMopf

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an P3RPL3X    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
frisch geschlüpft
frisch geschlüpft
Beiträge: 1
User seit 08.09.2020
 Geschrieben am 08.09.2020 um 15:05 Uhr   
Moin zusammen,

Ich habe mir auch einen SLK zugelegt und wollte das Witson Radio einbauen. Bei mir ist das Be9000 verbaut, also bin ich auch vom GF Kabel betroffen. Was ist denn nun der optimale Weg, damit auch die MFA weiter funktioniert, sowie die Lenkrad Schalter? Bei Aliexpress gibt es ein reines 6M Kabel, sowie eine Decoder Box für den Anwendungsfall. Reicht eines von beiden oder brauche ich beide?

VG
Simon

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an saldiek    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 86
User seit 04.09.2019
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.09.2020 um 08:52 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Fynbos am 09.09.2020 um 08:53 Uhr ]

Danke and P3RPL3X und Verbuno für die letzten Beiträge.
Es melden sich nach wie vor immer wieder Leute bei mir per Whatsapp oder E-Mail hier über die Site mit genau solchen Fragen, daher ist das gut es mal endlich ausformuliert zu sehen, wie es mit den AGW oder dem HK System funktioniert.

Meldet euch weiter jederzeit.

Zumal in der Whatsappgruppe für R171 Musiksystem das Schwarmwissen bisher jede Frage beantworten konnte. In die Gruppe füge ich gerne hinzu.

--
Gruß aus dem Rheinland & Nordengland
Tobias

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Fynbos    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 14
User seit 11.07.2020
 Geschrieben am 23.09.2020 um 13:15 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von speedy63 am 27.09.2020 um 12:49 Uhr ]



P3RPL3X schrieb:
Hallo verbumomo,

zunächst einmal danke für das Feedback.

Das dass Fiber Cable von Witson ebenfalls einen CAN-Bus-Adapter hat war mir bewusst, jedoch erschien es mir auf den Fotos bei Aliexpress so, als ob das Kabel eine direkte Verbindung von den Kabeln im Beifahrerfussraum in die ISO Anschlüsse vom Radio schafft. Meine Überlegung war daher, dass ohne das zwischenschalten der Decoder-Box Funktionen wie die Lenkradfernbedienung nicht funktionieren würden, sodass ich ich mich dann letztlich für die Quadlock Variante von eBay entschieden habe. Wenn die Decoder Box gar nicht gebraucht wird hast du natürlich Recht, dann hätte ich es auch günstiger und einfacher haben können.

Andernfalls finde ich meine Variante tatsächlich recht elegant, da nun alle 'Strippen' über einen Adapter laufen und das Umpinnen letztlich keine 5 Minuten dauert. Da auf dem Adapter noch Slots frei wahren habe ich zudem weitere Verbindungen wie das Zündungsplus vom Zigarrettenanzünder (dank an dieser Stelle an SLK_Andi für den Hinweis) oder das Signal der Rückfahrleuchte, ohne das meine inzwischen installierte Rückfahrkamera nicht funktionieren möchte, durch weiteres bepinnen sauber über diesen Adapter gelegt.


Bezüglich des Radioempfangs empfange ich OHNE Phantomeinspeisung nur rauschen, entsprechend werde ich bei Gelegenheit deinen Rat beherzigen und nochmal die Kabel sowie alle Anschlüsse überprüfen. Vllt hat sich ja irgendwo was falsch genickt oder so. Derzeit freue ich mich schon wenn ich MIT dem guten Teil einen zweiten Sender rein bekomme Aber auch das wird sich noch finden.

Grüße aus dem Herzen Bayerns



Wenn du dich das Bild auf Ali ansiehst merkt man den weissen Stecker, da schliesst man den CAN Decoder an - Canbus High und Low zapft der von dem AGW Stecker (die mit Schaumgummi). Ich habe ein Kabel von Amazon genommen, musste wie du ganz schoen rumfummeln, der war sogar 6 Meter lang, aber es geht alles OK, hab nur alles an den AGWsteckern angeschlossen (Dauer+, -, Can High/Low, Antenne), Reversecamera nur am Camerastecker und Camera+ und funktionier wie es soll. Also, wenn man sich ein Witson kauft um einen NGT1 zu ersetzen ist der "Fiber cable" von Witson die beste Loesung auch wenn der 6 Meter lang ist - da ich auf unnoetig lange Kabeln allergisch bin hab ich den billigeren gekauft, sowieso waehren Scheren und Loetkolben zum Einsatz gekommen. Mittlerweile hab ich ein weiterer 15+15watt Modul (5 Euro von Ali) eingebaut fuer hintere und zerntralem Lautsprechern, klingt besser, hat mehr Szene - leider ist in den Line out vom Witson viel Geraesch wenn in Mute, dazu kommt dass die Crossover, wie die Lautsprecher, nicht gerade Topwahre sind, immerhin hat man mit den Witson ein Funktionstuechiteges Geraet, das besser als ein NTG1 klingt, besser Empfaengt usw. Demnaechst werde ich eine gemoddete MCU ausprobieren da die Amplifier apk fake ist - das Audiomodul im PX5 ist 3 Band, der Equalizer im Witson 9...

--
SLK 200 r171 2004 Automatik, Schwarz, Air scarf, 18", X-Style Dachmodul, Android PX5, LPG

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an verbumomo    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 19
User seit 17.02.2019
 Geschrieben am 16.11.2020 um 18:01 Uhr   
Hallo an Alle!

ich spiele auch mit dem Gedanken mir das Witson Radio einzubauen... allerdings weiß ich nicht, was ich alles brauche...
Mein SLK 280 von 2007 hat (glaube ich... ein Command eingebaut. Mit Naviagation, aber ohne Soundsystem. Ich denke, ich habe auch nur 4 Lautsprecher... .
Auf dem "Bestellzettel" stand:
- 525 CONNECT 20 HIGH (NTG7)
- U72 DVD-PLAYER MIT REGIONAL-CODE 2 EUROPA,JAPAN
Ich habs noch nicht ausgebaut und weiß nicht, ob ich das neue Gerät einfach anstöpseln kann oder mit der LWL-Umgehung arbeiten muss...
Hat jemand mal ein Bild, wo dieses Ding im Beifahrer-Fussraum liegt?
Und was ist mit dem Sound? Fehlende Bässe wären ja suboptimal... Gibt es da eine gute Lösung?

Vielen Dank!

Mein Command sieht so aus:

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an big-big    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 18
User seit 23.07.2019
 Geschrieben am 18.11.2020 um 10:10 Uhr   


Und was ist mit dem Sound? Fehlende Bässe wären ja suboptimal... Gibt es da eine gute Lösung?



Dazu kann ich vllt. nochmal was sagen, weil ich das ja aufgebracht habe:

Im direkten Vergleich ist es einfach schlechter. Nicht nur vom Gefühl her sonder ich habs sogar mit Sinustönen und Oszilloskop nachgemessen. Auch wenn du im Equalizer vom Witson die Bässe hochstellst.
Aber genau genommen ist es Jammern auf hohem Niveau.
Es ist nicht so, dass das Radio deswegen unverwendbar ist. Ganz im Gegenteil.
Ich würde sagen, wenn mans nicht weiß merkt mans wahrscheinlich nicht mal.
Es ist nur in ganz tiefen Bereichen und selbst da ist der Unterschied nicht groß.

Hab ja auch aufs Witson umgerüstet und muss sagen, dass allein die Vorteile wie Navi, Bluetoogh, USB, Interner Speicher etc. schon so überwiegen, dass es keine Diskussion mehr gibt. (Hatte davor das AUDIO 20 drin)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ebly    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 481
User seit 26.06.2016
 Geschrieben am 18.11.2020 um 11:28 Uhr   


big-big schrieb:
Auf dem "Bestellzettel" stand:
- 525 CONNECT 20 HIGH (NTG7)
- U72 DVD-PLAYER MIT REGIONAL-CODE 2 EUROPA,JAPAN


Der Code 525 wurde wohl neu vergeben. Beim R171 stand dieser für das Audio 50 APS NTG1, das auch auf Deinem Foto zu sehen ist.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an rollmastr    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 19
User seit 17.02.2019
 Geschrieben am 18.11.2020 um 20:58 Uhr   
Vielen Dank!

Dann bleiben nur noch ein paar Fragen...
- Beim Command 50 mit Navi ist ja ein GPS Sensor schon im Auto. Muss man dann die mitgelieferte GPS Antenne benutzen oder passt die schon verbaute?
- Diese LWL Geschichte trifft nur für die Harman/Kardon Systeme zu? Oder verbirgt sich hinter meinem Gerät auch nur gähnende Leere? Dann bräuchte ich auch dieses Überbrückungsteil...?
- die normale Radio Antenne sollte passen, evtl. mit dem mitgelieferten Adapter, korrekt?

Nochmals Danke für die Antworten, und sorry für die vielen Löcher im Bauch...

Gruß, Lutz.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an big-big    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :759
Mitglieder:    9
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.567.449

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du schon mal Deinen Namenstag gefeiert?

Nein, ich weiß auch nicht, welcher Tag das wäre
Nein
Ja

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm