SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » HiFi und Telecom

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
Schwarz - Automobile Meisterleistungen
zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom 
HiFi und Telecom » » Thema: R171: Erfolgreich ein 300€ Witson Android 9 Radio aus China (Aliexpress) selbst verbaut
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 59
User seit 04.09.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.10.2019 um 18:18 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Fynbos am 28.10.2019 um 18:22 Uhr ]

Hallo Leute,
ich habe vor ein paar Tagen erfolgreich ein Winston Android Autoradio eingebaut und damit das Serien 20er rausgeworfen.
Ich wollte diese gute Erfahrung hier kurz weitergeben, da die Fragen in den diveresen Whatsappgruppen dazu sicher auch früher oder später mal andere Neulinge googlen lassen.

Ausgangssituation:
Ein R171 200er Kompressor aus 2005, also vor dem Facelift / der Modelpflege, ohne Soundpaket mit nur dem Standard 20er Radio. Kein Verstärker, keine neuen Lautsprecher, nix.
Einzig die Peitschenantenne am Heck habe ich schon gegen eine BMW Z4 Sportantenne mit dem MOPF-Adapter getauscht, was jedoch eine reine Optiksache war.

Ziel:
Ich wollte Bluetooth vom Handy nutzen können, Google Maps als Navi und in der Lage sein, diverse Führerscheinerhaltungsapps für Gefahrenlagenwarnung im In- und Ausland parallel laufen lassen.
Außerdem, und das war mir besonders wichtig: Ich wollte Podcasts vom iPad abspielen können, auch über Bluetooth.

Kauf und Radio: Ich habe mir das Winston PX5 ausgesucht, da das auf Aliexpress auch aus einem EU Lager versendet werden würde, zumal ein Teilnehmer ein R171 Technikgruppe dies schon verbaut hat und es gut gehen würde.
Dazu habe ich mir die DAB Antenne mitbestellt und noch zusätzlich den ODB Adapter bekommen, mit dem man während der Fahrt sich diverse Daten aus dem Wagen anzeigen lassen kann (ist ein bisschen Spielerei, zugegeben).

Ich habe das Radio für 279,xx US Dollar bestellt, die anderen Sachen noch dazu, dann waren das zusammen 330 US Dollar, inkl. Versand und PayPal Gebühren (niemals bei sowas ohne Käuferschutz!)
Macht also 297 Euro nach heutigem Kurs.

(Ich erwähne dazu, dass ich in Neuss wohne und auch vorher z.B. bei ACE und Realmediashop war, und mich beide in Sachen Service, Freundlichkeit und Preis sehr abgeschreckt haben. Die Produkte von ACE sind OK, aber bei RMS... Nee, Danke. Besonders letzteren würde ich nicht mal einem Fiesling empfehlen...)

Autoradio und Sachen kamen sauber verpackt an, alles ist ordentlich verschweißt und die beiliegende Anleitung für das Autoradio (nicht den Einbau) kann man als Androidbenutzer direkt entsorgen (gruseliges Google-Übersetzter-Deutsch).

Einbau:
Zuerst vorneweg: Ich habe keine Ahnung von Autotechnik, auch wenn ich durchaus in der Lage bin ein Haus zu renovieren oder einen PC aus Einzelkomponenten zusammen zu bauen und zu konfigurieren.
Autos jedoch... da vertraue meistens lieber Leuten aus Solingen

Da es jedoch hier im Forum und auch auf MB-treff ein paar sehr detailierte Anleitungen mit Fotos gab und ich das vorher mit den eben erwähnten Bekannten einmal vorab durchgesprochen habe, habe ich mich das mal selbst getraut.
Und ja, das war am Ende super einfach! Hat keine 1.5h gedauert.

1.: Das alte Autoradio nach den Anleitungen ausbauen, also
- Mittelablage hoch, Schalthebelverkleidung hoch, Aschenbecher und Steckdose raus (oder Fach, je nach Ausstattung), Klimateil runter, Bedienteil mit Warnblinker Sitzheitungschalter etc runter, oben über dem Radio den Becherhalter raus und schon liegt das Radio frei.
Das alte Radio ausstöpseln, also den Antennenstecker und diesen dicken Stecker hinten mit all den Radioanschlüssen.

2.: Das Winston auspacken und den passenden Adatapter (es liegen 2 große bei, nur 1 passt) auf den Stecker vom Auto stecken und das dann wiederum ins Winston.
Der Antennenstecker hat auch einen Adapter, ebenfalls drauf und dann hinten ins Winston.
Dann sind die beiden Stecker vom Auto schon mal angeschlossen.

3.: Ich habe die Idee gelesen, das GPS Modul (das sehr viel Kabel dabei hat) unter dem Centerspeaker zu verstecken, da da Platz ist.
Es war etwas vorsichtige Gewalt nötig, um dieses Gitter über dem Center rauszudrücken, aber da drunter ist tatsächlich Platz. Den GPS habe ich mit doppelseitigem Klebeband einfach da reingeklebt, ebenso das aufgerollte Kabel da reingestrapst.
Das Ende vom GPS Kabel wird im Winston hinten eingeschraubt. (Alle Stecker passen immer genau 1x, man kann da nichts verwechseln).

4.: Jetzt ist eine gute Gelegenheit, das Auto mal zu starten und zu sehen, ob das Radio geht.
Ich habe alle Funktionen getestet und alles ging wunderbar.
GPS hat ca ... 3 Minuten? .. gedauert, bis er die Sateliten hatte und seine Updates gezogen hat.

Außerdem habe ich das Radio so eingestellt, dass das WLAN (WIFI) vom Handyhotspot zieht.
So konnte ich direkt die Apps, die noch fehlten (Google und so sind dabei) installieren, die ersten Offlinekarten für Maps ziehen usw...

Hinweis zum Google-Konto: Ich sage es gerne nochmal extra: Haltet eure Accounts sauber und mischt niemals einen echten Google Account (also eure private Mailadresse oder die vom Handy, beispielsweise) mit solchen Geräten. Legt euch einen extra (sind ja kostenlos) Account bei Google für sowas an, dann habt ihr auch keine Sorgen wegen Spionage etc. Machts euch einfach: Ist euer normaler Account "Michael.Mueller@gmail.com" macht doch einfach hier einen wie "Michael.Mueller.Auto@gmail.com".

Also Radio ging, Apps installiert, GPS läuft... weiter gehts.

5.: Test der SD Karten Slots (es gibt 2, genial!) und Bluetooth Musik vom Handy.
Ging alles wie es sollte.
Ipad (4. Generation) per Bluetooth ebenfalls dran, ging auch.

Ich wollte ansich nun die DAB Antenne anschließen, jedoch musste ich plötzlich weg und alles zügig zusammenbauen. Das steht also noch an, ebenso wie der Anschluss der mitgelieferten Heckfahrkamera und der durchführung des zusätzlichen USB-Anschlusses in das Handschuhfach.

5.: Alles wieder rückwärst zu Punkt 1 zusammenbauen.

Einige Testergebnisse:
In den Whatsappgruppen habe ich jede Menge Fragen dazu bekommen, daher hier die wichtigsten mit Antworten zusammengefasst:
- Das Radio fährt runter (Shutdown Android), sobald der Motor aus ist und die Fahrertür geöggnet wird. Shutdown dauert 2 Sekunden.
- Das Radio startet automatisch mit den letzten Einstellungen, wenn der Zündschlüssel auf die erste Position geht, das dauert ebenfalls keine 3 Sekunden (es ist ja auch ein OctaCore mit 64GB Ram und kaum Apps).
- Man kann mit einem eingebauten Equalizer ca 10 Frequenzbandbreiten einstellen, Bass bis Höhe, und es gibt Presets nach Soundtyp, also "Rock", "Sprache", "Jazz"...
- Man kann die Soundausgabe einstellen, also mehr nach links, mehr zum Beifahrer...
- Der WIFI Chip ist ganz OK, man kann also das Haus-WLAN bei der Wagenpflege für Systemupdates und Offlinekartendownloads nutzen.
- der BT-Chip hat die Reichweite nur innerhalb das Wagens, das reicht ja auch.
- Bl*tzer.de, Fl*etsmeister usw gehen tadellos
- Die Soundausgabe im Wagen ist sehr gut und auch sehr laut, ich musste etwas die Lautstärke von Maps runterdrehen.
- Die Lenkradtasten funktionieren, also laut-leise und hoch-runter (für CD, SD, Bluetooth, Radio...)
- Im Lenkraddisplay wird beim telefonieren "BT" angezeigt, keine Namen oder Nummer. Womöglich muss ich das freischalten lassen, da werde ich mal mit MrVince gucken.
- Im Lenkraddisplay steht bei Medienwiedergabe der Zeitindex, keine Titelnamen oder so.
- Bei Radio steht dort die Frequenz, kein Sendername "WDR 2" oder so.
- Im Autotradiodisplay ist alles genau wie man es sich wünscht. Sendertitel, Songtitel, Albumbild des MP3 Stücks, ...
- Das Autoradio ist absolut flüssig und einfach zu bedienen, die App-Buttons groß und leicht erkennbar. Man kann mit den typischen Androidfunktionen und Menüs alles einstellen... Uhrzeit, Displayhelligkeit, Lautstärke des Weckers, ... alles da.
- Es gibt zusätzlich zum Google Playstore einen APK-Installer vorinstalliert.
- Der Radioempfang ist um Welten besser, selbst mit Antenne (anstelle DAB).
- beide SD-Slots vertragen mind. und parallel 64Gb Karten, mehr hatte ich nicht zur Hand.

Telefonieren:
Vielleicht auch ganz wichtig:
Ich hatte mich etwas gesorgt, wie viel Fummelei das Anbringen des mitglieferten Mikrofons wird, da ich keine Kabel sehen möchte.
Geilerweise ist im Radiokörper auf der Front ein Mikrofon eingebaut und daher habe ich das Kabelmikro erstmal nicht verlegt.
Ich habe jetzt mehrfach bei ca. 140kmh mit jemandem darüber telefoniert, selbst mit einer schlechten Verbindnung Handy D zu Handy UK. Qualität war super.
Das extra Mikro werde ich also erst gar nicht verlegen.


--
Gruß aus dem Rheinland
Tobias

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Fynbos    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 59
User seit 04.09.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.10.2019 um 18:21 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Fynbos am 28.10.2019 um 18:22 Uhr ]

Ich überlege gerade, was ich noch sagen sollte...

Eigentlich nicht viel mehr, aber fragt bitte gerne weiter was euch einfällt.
Der Einbau war für mich ein echtes kleines Erfolgserlebnis und das Radio ist perfekt für meine Zwecke.

Es gibt übrigens auch noch einen extra Adapter von Winston, wenn man das HK Soundpaket hat oder Endstufe etc einbauen will.
Ist nix für mich für den Spaßwagen, aber gibts alles.
Hier nun noch ein paar Bilder vom Einbau.


--
Gruß aus dem Rheinland
Tobias

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Fynbos    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 59
User seit 04.09.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.10.2019 um 18:28 Uhr   
Erstmal alles rausnehmen und das alte Radio weg.
(Da hatte ich oben den Centerlautsprecher noch nicht frei... Einfach das "Gitter" mit einem der beim Radio mitgelieferten Plastikheber angeben und rausziehen, ist mit 2 Metalklammern gesteckt.)

   

--
Gruß aus dem Rheinland
Tobias

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Fynbos    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 59
User seit 04.09.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.10.2019 um 18:29 Uhr   
Das GPS Antennenmodul mit doppelseitigem Klebeband unter dem Centerspeaker aufkleben, Kabel da ebenfals rein, an der Seite runter zum Radio führen. Da ist jede Menge Platz links oder rechts vom Radio.

   

--
Gruß aus dem Rheinland
Tobias

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Fynbos    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 59
User seit 04.09.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.10.2019 um 18:30 Uhr   
Der Adapter von Autoradioanschlüsse auf Kabelbaum Auto - fertig stecken und gut.

   

--
Gruß aus dem Rheinland
Tobias

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Fynbos    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 59
User seit 04.09.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.10.2019 um 18:31 Uhr   
Der Adapter für die Autoradioantenne, ebenfalls einfach dazwischengesteckt.

   

--
Gruß aus dem Rheinland
Tobias

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Fynbos    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 59
User seit 04.09.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.10.2019 um 18:33 Uhr   
Hier die gesamte Rückseite fertig verkabelt.

Es fehlen noch DAB-Antenne (kommt in einen der beiden USB-Ports) und das Mikrofon (kommt neben den Antennenanschluss), die ich aber wegen dem Mikro auf der Radiovorderseite weglasse.
Außerdem seht ihr die noch freien Ports (mitte, weiß) für den Kabelbaum wenn man einen Verstärker hat, welcher ebenfalls mitgeliefert ist und wenn man die mitgelieferte Heckfahrkamera verbaut (mache ich noch, hatte ich keine Zeit mehr).

   

--
Gruß aus dem Rheinland
Tobias

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Fynbos    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 59
User seit 04.09.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.10.2019 um 18:34 Uhr   
Und so sieht das dann alles fertig aus.
Der Rahmen etc war alles fest eine Einheit mit dem Radio.
Ist wirklich ... "plug-and-play" und ready to use.

   

--
Gruß aus dem Rheinland
Tobias

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Fynbos    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 59
User seit 04.09.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.10.2019 um 18:35 Uhr   
Und so sieht das uas, wenn man Musik von der SD (hier oben links drin) abspielt.

   

--
Gruß aus dem Rheinland
Tobias

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Fynbos    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 210
User seit 09.06.2018
 Geschrieben am 28.10.2019 um 20:15 Uhr   
Hi,
toller Beitrag! Auch wenn ich einen R172 habe, vielen Dank für dafür!

--
Grüsse,
Achim

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an PepperSLC    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :455
Mitglieder:    9
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community21.739.915

mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec
mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community Gebrauchtwagen @ Autohaus Bühle Gebrauchtwagen Autohaus Bühle

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Organspende: was hältst Du von der kommenden Regelung ohne Automatismus

Finde ich gut
Finde ich zumindest besser als bisher
Finde ich schlecht, die Widerspruchslösung wäre besser gewessen
Finde ich schlecht, andere Gründe

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm