Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Tempo 130 mit großer Mehrheit im Bundestag abgelehnt
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist ONLINE

   silverstone

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2477
User seit 10.12.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.10.2019 um 10:22 Uhr   
Hallo Thomas,

so unterschiedlich können die Meinungen hierzu sein.
Wenn es irgend wann kommt könnte ich persönlich gut damit leben, aber ich bin dagegen weil ich es furchtbar finde wenn ständig mit überzogenen Versprechen, die in der Realität kaum Auswirkungen haben, immer mehr verboten wird.

Gruss Rainer


--
SLK 280 (R 171)
Tuning: Parktronic hinten, kurze Antenne, Glaswindschott, TFL, Jet-Streaming-Performance-Flaps, Domstrebe des Glaubens (mehr brauche ich nicht)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an silverstone    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   w169

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 818
User seit 10.04.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.10.2019 um 10:28 Uhr   
Deutschland ist das einzige Land in der EU ohne generelles Tempolimit - soweit OK.

In Wirklichkeit gibt es aber doch fast überall Tempolimits, die den Gasfuß ziemlich lahmlegen.

Hinzu kommt, dass das allgemeine Verkehrsaufkommen und die hohe Anzahl an LKWs auch auf unlimitierten Streckenabschnitten eine Reisegeschwindigkeit von 160+ quasi unmöglich machen, weil man ständig abbremsen muss.

Genussvoll schnell fahren kann man eigentlich nur Sonntags morgens um 4

Also: Ich bin gegen ein generelles Tempolimit.

--
Gruß Jörg

SLK200K EZ 11/2003

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an w169    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist ONLINE

   silverstone

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2477
User seit 10.12.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.10.2019 um 11:25 Uhr   
Ja, Deutschland ist das letzte Land in der EU ohne generelles Limit auf Autobahnen.
Als Anmerkung sollte dann aber auch gesagt werden, dass in Deutschland niemand gezwungen wird auf der Autobahn schneller als 130 zu fahren. Wem mehr als 130 zu schnell ist, der kann und darf auch langsamer fahren (mach ich auch oft).
Ja, der Anteil der Autobahn wo man wirklich schneller als 130 fahren kann ist aufgrund des Verkehrsaufkommen deutlich geringer als die 70 % auf dem Papier. Auf vielen Strecken ohne Geschwindigkeitsbeschränkung wäre ich froh wenn ich konstant 60 fahren könnte.
Ja, es gibt Strecken und Zeiten wo nur wenig Verkehr ist, wo man auch verantwortungsvoll schneller als 130 fahren könnte. Auch da muss man nicht schneller als 130 fahren, aber ab und zu geniesse ich es dort schneller zu fahren. Wenn dann irgend wann ein Tempolimit kommt dann halte ich das ein, aber bis dahin geniesse ich die momentane Regelung.

Gruss Rainer

--
SLK 280 (R 171)
Tuning: Parktronic hinten, kurze Antenne, Glaswindschott, TFL, Jet-Streaming-Performance-Flaps, Domstrebe des Glaubens (mehr brauche ich nicht)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an silverstone    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Hamilkar Barkas

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1283
User seit 15.10.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.10.2019 um 11:54 Uhr   


Lynx schrieb:
Schade dass der Antrag nicht durchgegangen ist.

Obwohl ich beileibe kein Anhänger der Grünen bin, bin ich doch für ein Tempolimit auf den Autobahnen weil ich das Fahren mit Limit einfach angenehmer finde.

Thomas






Volle Zustimmung !

Und: wie stets in der Politik: cui bono ? Wem nutzt es ? Wußten schon die alten Römer...
Mich wundert bei dieser Frage auch, wie flexibel doch unsere Politiker sind.
Plötzlich ist von sauberer Luft, Umweltschutz und Klima keine Rede mehr.
Wenn's um die heilige Kuh Auto geht, taucht sofort die Angst um Wählerstimmen auf.
Als wenn Wohl und Wehe der Automobilindustrie vom Tempolimit auf BAB abhinge. Dabei verkaufen sich die Porsches doch auch in Ländern mit striktem Tempolimit wie z.B. in USA. Und Mercedes weiß mit seinem Maybach-SUV auch um seinen hinreichenden Kundenkreis außerhalb Deutschlands. Auch nur z.B.
In gemäßigtem Tempo zu fahren hat natürlich mit meinem fortgeschrittenen Alter zu tun, aber wenn ich nach Berlin zur Tochter oder nach Bayern in Urlaub fahre, kommt es uns auf eine halbe Stunde längerer Fahrzeit nicht an.

Gruß Hans


--
1998 bis 2008 = R 170 SLK
2012 bis 2017 = R 171 SLK
ab 12/2017 = X 156 GLA

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber nicht
mit dem gleichen Horizont (Konrad Adenauer)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Hamilkar Barkas    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 233
User seit 16.04.2018

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.10.2019 um 12:22 Uhr   
So sehe ich das auch.


Peter aus HH

--
S icher , L ustvoll , C omfortabel---nur im Roadster
SLC 200/2017 Red Art Edition,AMG Line

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an PeMBSLCPa38    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4510
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.10.2019 um 12:36 Uhr   
Es schlagen da wirklich zwei Seelen in meiner Brust.

Die Vernunft sagt dass Tempo 130 Km/h eigenlich ausreichend sind, wenn der Verkehr flüssig und ohne großartigen Stau läuft. Man verliert so gut wie keine Zeit, spart Sprit, natürlich fehlt dabei etwas der Spaß.

Auf der anderen Seit steht eben der Fahrspaß und die Erkenntnis, dass 500 km mit Tempo 130 Km/h, speziel wenn größere Strecken frei sind und höhere Geschwindigkeiten möglich wären, keine Spaß machen! Bei mir persönlich bemerke ich auch dass bei Tempomat und z.B. 130 Km/h die Aufmerksamkeit langsam nach lässt, also nicht gerade otimal.

Wenn ich mich entscheiden muss, bin ich gegen ein generelles Tempolimit.

Es gibt schon genügend limitierte Strecken und wenn es der Verkehr zu lässt, möchte ich ggf. nach Lust und Laune auch mal schneller fahren!

Gruß

Frank







--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 7449
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.10.2019 um 12:45 Uhr   
Ich gebe Jörg oben Recht: Richtig Drauftreten geht fast nicht mehr. Dennoch läuft es hier und da gut mit 150-160 an manchen Tagen. Also 150 wären ok (alleine wenn man mal Schleicher überholen will oder vorbei muss).

Die Schikane mit den 80 km-Schildern alle 3 km ist natürlich voll daneben.

--
Ich fahre, also bin ich.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Thomas 63

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 825
User seit 07.04.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.10.2019 um 16:20 Uhr   
Ich weiss nicht, auf welchen Autobahnen ihr unterwegs seid... ich fast täglich auf der A8 und A81 rund um Stuttgart. Ich muss aber auch dazu sagen, ich fahre viel nachts....und auch am Wochenende, und das locker 40.000 km im Jahr.

Deshalb habe ich auch kein Problem, längere Strecke mit Tempo 180 oder 200++ zurückzulegen, für mich wäre ein Tempolimit nur die Gefahr, wegen Langeweile die Konzentration zu verlieren.

Das sehe ich anders auf 2 Spurigen Autobahnen ohne Seitenstreifen und auch bei Nässe; da wäre es meiner Meinung nach einfach angesagt; 130 als generelles Limit festzulegen. Auf den 3 spurigen Autobahnen sollten wir als "Technik-Nation" das generelle Limit ablehnen und eine flexible Lösung einsetzen, die den Verkehr regelt und nicht zu Tode reglementiert.

--
Viele Grüsse aus dem Nordschwarzwald
von Thomas & Peggy
-------------------------------------------------------
Saugrohrunterdruck - Nein danke !


http://www.slk-stammtisch-karlsruhe.com

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Thomas 63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 260
User seit 26.05.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.10.2019 um 17:31 Uhr   


S - FP 230 schrieb:
Hallo Guido,

hätte ich so auch nicht erwartet, aber das war erst der erste Vorstoß, weitere werden folgen.

Sie die von Kuhn angestoßene Debatte die Stuttgarter Innenstadt autofrei machen zu wollen.

Wir werden uns wohl oder damit anfreunden müssen dass das Feindbild der Individualverkehr ist und dem immer mehr Knüppel zwischen die Beine geworfen wird.

Hoffe aber das ich zu Lebzeiten von allzu großen Maßnahmen verschont bleibe.

GruFRANK

--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger



Frank hat vollkommen Recht, was das "Knüppel zwischen die Beine" angeht! Die einzige Hoffnung, die ich in dieser Angelegenheit noch habe ist, dass die zunehmende Autofeindlichkeit zu immer drastischeren wirtschaftlichen Folgen führen wird und dass dann ein vorsichtiges Umdenken einsetzt. Ich muss aber gestehen, dass diese Hoffnung nicht allzu groß ist... Schaun´mer mal.

Grüße

rab

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an rab    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18612
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.10.2019 um 17:42 Uhr   
Was Tempolimit mit Vernunft zu tun hat entzieht sich bis heute meiner Kenntnis. Wie Jörg schon schrieb, haben die meisten Strassen bei uns sowieso schon Tempolimits, daher zeiht das Thema Umweltschutz einfach nicht.
Wem ein Tempolimit wirklich nutzt? Ganz klar den Unmengen Handydaddlern auf unseren Strassen, denn mit Tempolimit kann man noch viel öfters unachtsam sein!


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :729
Mitglieder:  13
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.483.689

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Glaubst Du, dass wir eine vierte Corona-Welle erleben werden?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm