SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Welches Smartphone?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   raimund54

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 341
User seit 23.08.2014

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.08.2019 um 22:07 Uhr   


enrgy schrieb:


... (mit diesem kann ich bei meiner E-Klasse die Türen öffnen und den Motor starten/wegfahren ohne Schlüssel)...




wo wohnst du? frage für einen polnischen freund...





Wenn man einen Schlüssel klaut, funktioniert der in größerer Entfernung zum Auto. Beim Handy muß man dieses direkt an den Griff der Fahrertür (3 cm Abstand maximal) halten, also ziemlich langwierig herauszufinden, an welchem Auto das funktioniert. Für die polnischen Freunde also blöd , die haben ja wenig Zeit. Empfehle denen Keyless Go, das geht am einfachsten und schnellsten, wenn man es nicht deaktiviert hat...

Gruß,

Raimund


--
SLK 230 R 170 YELLOWSTONE, Designo + AMG; E43 AMG T-Modell als Alltagskutsche in hyazinthrot metallic

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an raimund54    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2132
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 21.08.2019 um 23:06 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 21.08.2019 um 23:07 Uhr ]

Hallo Hans,

Erst stellt sich doch die Frage: Welche Apps aus dem iTunes bzw. Apple Store habe und nutze ich intensiv zur Zufriedenheit und was habe ich dafür ggf. bezahlt inkl. möglicher In-App Käufe.

Wenn da Einiges zusammenkommt und weiß dass die mühelos auf ein neues iPhone zu transferieren sind, scheidet ein Wechsel auf ein Android Smartphone aus.

Alle ist bei einem Wechsel in ein anderes System neu zu installieren, ggf. kostenpflichtig neu zu kaufen und auf ein dann noch anfangs unbekannten System anzupassen.

Mein (Ex)Chef, bin mittlerweile Pensionär, hatte vor einigen Jahren den umgekehrten Wechsel, also von Android auf iPhone vollzogen und war im nachhinein doch positiv überrascht, das bei Apple trotz des restriktiven Umgang mit Apps, da alles viel besser funktionierte. Hinzu kam, das kurze Zeit später die Firma die Diensthandys auf iPhones umstellte und er nicht in zwei Welten arbeiten musste.

Ich habe selber mal an einem Wechsel gedacht, zumal der große Koreaner S.. schicke Smartphones hat.
Das iPhone X ist aber nicht so viel schlechter und mittlerweile gibt es auch natürlich nur relativ preiswertere iPhones.
Gegen Huwaii ist das immer noch teuer, aber siehe oben.

Bei

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-006

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 228
User seit 30.09.2015
 Geschrieben am 22.08.2019 um 00:01 Uhr   
Die Frage nach dem „richtigen“ oder „besten“ Smartphone hängt sehr stark von den persönlichen Präferenzen ab.

Rein funktional (d.h. Schnelligkeit, Kameraqualität, Akkulaufzeit, zur Verfügung stehende Apps,...) liegen alle aktuellen Smartphones auf einem ähnlich hohen Niveau, wobei das ein oder andere Gerät durchaus in einer der Disziplinen temporär vorne liegen kann.

Aus den bereits hier genannten Gründen würde ich jedoch momentan definitiv von einem Huawei abraten.

In den sekundären Tugenden (Datenschutz/-sicherheit, Werterhalt, Updategarantie, Anwendungsfreundlichkeit - insbes. aber auch Integrationsvorteile) sehe ich eindeutige Vorteile bei Apple.

Gerade bei zunehmender Bedeutung von zukünftigen Zahlungssystemen macht es Sinn, sich auch als interessierter Laie mal über die Unterschiede von Google-Konzepten und ApplePay zu informieren.

Als IT-Pro habe ich für mich ganz klar die Entscheidung für Geräte aus der Apple-Welt getroffen - vom iPhone & iPad über Mac bis hin zur AppleWatch - und habe meine Entscheidung noch nicht bereut.
Meine Empfehlung: ein „älteres iPhone“ (iPhone 7/8) kaufen...
• Performance dürfte für die große Mehrheit der Anwendungsfälle ausreichend sein.
• Kameras sind auf hohem Niveau, allerdings haben hier die neueren Modelle (aller Hersteller) die Nase vorn.
• Funktionale & Sicherheitsupdates sind auf die nöchsten 4-5 Jahre sichergestellt, so dass man im Laufe der Zeit die aktuellen Topmodelle der Konkurrenz sogar mit hoher Gewissheit übertreffen wird.
• man kauft bei einem Hersteller, der 1. mit Endgeräten und Services sein Geld verdient und nicht mit dem Verkauf meiner Daten und 2. Technologien und Konzepte erst produktiv einsetzt, wenn sie einen hohen Reifegrad & Sicherheitsstandard erreicht haben.

Eine kleine Anmerkung zum Thema Batterielaufzeit: Geräteunabhängig hängt die Laufzeit in hohem Maße von der optimalen Konfiguration seines Gerätes ab und davon, wie leicht Energiefresser identifzierbar (und abstellbar) sind. Beim iPhone wurde hier in der letzten Zeit viel getan und es gibt unzählige Tips zur Optimierung zu finden.
Oftmals sind es neben unnötigen Hintergrundprozessen (ortsabhängige Ads,...) aber auch individuelle Rahmenbedingungen; so kostet es z.B. sehr viel Energie, wenn sich ein Phone aufgrund von WLAN-Problemen oder schlechter Netzabdeckung (auch z.B. In der Handtasche, die im Schrank eingeschlossen ist) ständig erneut verbinden muss.

Ich hoffe, einige Aspekte genannt zu haben, die jeder für sich bewerten kann.

Vielleicht konnte ich ja auch dafür sensibilisieren, dass Aussagen wie „ich will mein x-Phone abgeben, weil der Akku zu schnell leer ist ... dann nehme doch ein y-Phone, das hält bei mir 3 Tage“ nicht unbedingt zielführend sein werden, da die Ursachen - i.d.R. nicht bei dem Endgerät zu suchen sind (es sei denn der Akku ist defekt / ausgelutscht)

--
Gruß
Michael

• • • Mittelmaß ist ja soooo langweilig… • • •

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-006    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4282
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.08.2019 um 10:24 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von S - FP 230 am 22.08.2019 um 10:27 Uhr ]

Das leidige Akku-Problem hat auch meine Frau und mich bei unseren iPhone 4S getroffen.

Eine Zeit lang dachte ich das Allheilmittel sei ein Akkutausch, relativ kostengünstig, dann aber fing es an wegen nicht mehr möglicher Updatefähigkeit ärgerlich zu werden.

Immer mehr genutzte Apps wurden nicht mehr upgedatet, da die Geräte nur IOS 9.xxx konnten. Einige für mich wichtige Apps waren nicht mehr nutzbar, da diese mittlerweile IOS 10 und höher benötigten.

Meine Frau war da pragmatisch und wollte das alte Gerät weiter nutzen und ich sollte mir ein Neues kaufen.

Also gesucht und nachdem es ein iPhone bleiben sollte mal die Modellreihen angeschaut und beim Xs hängen gebliegen. Und siehe da, Madam hat sich dabei in ein Xs Max "verliebt"!

Da kann man ja endlich was drauf sehen, auch wenn die Arme "zu kurz sind" ! Also zugeschlagen und Xs und Xs Max gekauft. Kein billiges Vergnügen , aber nicht bereut.

Parallel dazu gab mein beruflicher BlackBerry Classic seinen Geist auf und wurde durch ein iPhone 7 ersetzt, da die Firma keine BlackBerry`s mehr einsetzt.

Ich muss zugeben dass das im direkten Vergleich zum Xs nicht schlechter ist, ok Identifikation mit Fingerabdruck und nicht Kamera, aber auch gut, funktional und toll! Handlicher, leichter und auch von Display nicht schlechter. Meiner Meinung nach rechtfertigen die geringen Unterschiede den Preisunterschied nicht!

Aber auch das 7 wird eben vermutlich nicht mehr lang mit neuem IOS versorgt und in eher kürzer Zeit, 2 bis 3 Jahre?, kommt wieder das Updateproblem auf einen zu, mit der neuesten Baureihe ist man da länger sicher! Cleverer Marketingaspekt!!

Da wir einige Applegeräte haben und die Vernetzung echt toll ist, kamen andere Marken nicht in Frage, wobei ich kein Problem mit z.B. Samsung oder Huawei hätte, die bauen auch gute Geräte, sind preislich wesentlich attraktiver, aber wie die in der Praxis sind, speziell was Updates anbelangt, kann ich leider nicht sagen!

Wie gesagt, man muss einfach mal testen, sich einen Überblick verschaffen und vor allem dann auch auf die Bedienung achten. Mein erstes iPhone war der Horror! Als Windows-Nutzer komplett "überfordert" mit diesem System, mittlerweile im Schlaf beherrscht und ich finde es gut! Das Betriebssystem des BB`s war da wesentlich sperriger und so richtig 100%ig habe ich mich damit nie anfreunden können.

Das ist für mich auch ein wesentliches Entscheidungskriterium, Bedienungskonzept und wie komme ich persönlich damit klar!

Gruß

Frank

--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   silverstone

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2352
User seit 10.12.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.08.2019 um 10:48 Uhr   
Hallo Frank,

genau die Kombination noch einmal Geld in ein altes Handy zu stecken für das es keine Updates mehr gibt hat auch bei uns zu der Entscheidung geführt ein neues zu kaufen.

Gruss Rainer

--
SLK 280 (R 171)
Tuning: Parktronic hinten, kurze Antenne, Glaswindschott, TFL, Jet-Streaming-Performance-Flaps, Domstrebe des Glaubens (mehr brauche ich nicht)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an silverstone    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18500
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.08.2019 um 11:13 Uhr   
Mir wird es für immer ein Rätsel bleiben, wie man sich als "IT-Pro" für Apple Geräte entscheidet und sich somit von aussen fremd zwangsadministrieren lässt.

Um auf Hans´ Frage zurück zu kommen: Seit etwa einem Jahr nutze ich das Huawei P20 privat und das P20 lite dienstlich und habe absolut kein Grund zur Klage. Beide funktionieren einwandfrei, bei guten Akku Laufzeiten (2-3 Tage). Jedoch sollte man auch die aktuelle Problematik durch Trumps Blockadepolitik nicht ausser acht lassen. Wie es mit Huawei und den Google updates weiter geht, ist momentan für mich noch offen. Entscheidend wird jedoch nicht das Betriebssystem sein, sondern der Store der angeschlossen ist.
Wer sich für Huawei interessiert, sollte auch ein Blick auf Honor werfen. Die gehören ebenfalls zum Konzern.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4282
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.08.2019 um 11:34 Uhr   


Olli aus Mainhattan schrieb:
Mir wird es für immer ein Rätsel bleiben, wie man sich als "IT-Pro" für Apple Geräte entscheidet und sich somit von aussen fremd zwangsadministrieren lässt.

Gude, Olli.




Hi Olli,

beim Handy spielt das eigentlich keine Rolle! Das muss funtionieren, "blind" und auf Knopfdruck bedienbar sein und fertig!

Beim Lapptop ist für mich Apple ein NoGo! Da liebe ich Lenovo und Windows und kann meine Daten ablegen wo ich will, wie ich will und machen was ich will!

Da würde ich mich nicht von Apple bevormunden lassen bzw. wie viele User auf Apple verlassen und im Extremfall keine Ahung zu haben wo meine Daten "versteckt" sind.

Aber für Mails und Zeitung ist das iPad einfach toll, einschalten und schon ist alles da während der Lenovo noch ewig fürs Hochfahren benötigt.

Gruß

Frank



--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   raimund54

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 341
User seit 23.08.2014

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.08.2019 um 11:34 Uhr   


Olli aus Mainhattan schrieb:
Mir wird es für immer ein Rätsel bleiben, wie man sich als "IT-Pro" für Apple Geräte entscheidet und sich somit von aussen fremd zwangsadministrieren lässt.

Gude, Olli.





Hi Olli,

das muss ich Dir recht geben. Der "Apple Gott" entscheidet, was ich mit den Geräten tun darf. Und was nicht.

Gruß,

Raimund

--
SLK 230 R 170 YELLOWSTONE, Designo + AMG; E43 AMG T-Modell als Alltagskutsche in hyazinthrot metallic

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an raimund54    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   silverstone

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2352
User seit 10.12.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.08.2019 um 11:35 Uhr   
Seit Android 9 hält der Akku beim samsung s8 und a50 bei unserem Nutzungsverhalten auch 2 - 3 Tage.
Bei Android ärgert mich die Updatepolitik. Zum einen je nach Hersteller die Dauer bis das Update angeboten wird und der Zeitraum wie lange es überhaupt Updates gibt.
Auf Systemupdates könnte ich verzichten aber nicht auf Sicherheitsupdates. Ein Handy auszusondern, welches eigentlich alle meine Anforderungen erfüllt, nur weil es keine Sicherheitsupdates mehr erhält, geht mir persönlich gegen den Strich.

Gruss Rainer

--
SLK 280 (R 171)
Tuning: Parktronic hinten, kurze Antenne, Glaswindschott, TFL, Jet-Streaming-Performance-Flaps, Domstrebe des Glaubens (mehr brauche ich nicht)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an silverstone    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18500
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.08.2019 um 13:21 Uhr   
@ Frank: das Verhalten des Tablets können Windows Geräte mittlerweile ebenfalls. Schau dir mal aktuelle Surface Geräte oder ordentliche Laptops von HP an. Die liegen preislich jedoch von Apple Produkten dann nicht mehr sooo weit weg. Von der Wertigkeit liegt HP auf jeden Fall vor Lenovo, wenn auch Lenovo schon zu den besseren Geräten gehört.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :431
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.857.154

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Welchen Messenger nutzt du hauptsächlich?

What’s App
Signal
Threema
Telegram
iMessage
sonstige
Keinen

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm