Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Empfehlung Winterreifen für Pendler gesucht
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tom R

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2595
User seit vor Apr. 03

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.07.2019 um 09:26 Uhr   


psr-slk schrieb:

So wenig Speichen wie möglich an den WR-Felgen erleichtert die Pflege ungemein.




Stimmt! Bei meinem waren diese Original MB Felgen für den Winter dabei. Die sauber zu bekommen ist relativ mühselig.

   

--
Freundliche Roadstergrüße von Thomas

R172 350, EZ 07/15, hyazinthrot, KW V3

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom R    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   dimsi1965

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 225
User seit 03.04.2018
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.07.2019 um 23:02 Uhr   
Die Reinigung finde ich gar nicht so schlimm.

Bei Petzolds gibt es einen Viskoseschwamm, der wirklich gut ist.
Kostet nicht die Welt, ist sehr schonend und kommt wirklich in jede erdenkliche Ecke.

https://www.petzoldts.de/shop/Viskoseschwamm,-Rad--und-Felgenpflege,-Petzoldts-p-2656.html

Nach Gebrauch wasche ich ihn per Hand in Seife aus, lasse ihn trocknen und hab ihn immer im Kofferraum.
Wenn ich dann auch mal überraschend in die SB-Anlage fahre, habe ich ihn immer dabei.

Im August habe ich Urlaub und werde mir probeweise zwei Felgen beim Händler bestellen.
Von der ganz schwarzen bin ich ab, die will nicht mehr.
Ich möchte jetzt eine rot-schwarze, passend zum Interieur.
Beide Felgen sind wintertauglich, ich tendiere (aufgrund der roten Lüftungsringe) zur 1. Felge.

Gerne höre ich hierzu Eure Meinungen

Die Bereifung wird wohl eine Michelin Alpin 5 oder ein Dunlop

   

--
Liebe Grüße
Sylvia

---
SLK 250 CDI
SLK = Sylvias Lieblings Kabrio

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an dimsi1965    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   dimsi1965

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 225
User seit 03.04.2018
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.07.2019 um 23:03 Uhr   
Die andere Rot-Schwarze



   

--
Liebe Grüße
Sylvia

---
SLK 250 CDI
SLK = Sylvias Lieblings Kabrio

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an dimsi1965    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2329
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 20.07.2019 um 08:16 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 20.07.2019 um 08:17 Uhr ]

Hallo Sylvia,

mit dem Minischwämmchen Felgen reinigen, wenn man sonst nichts zu tun hat!
Dann das Werbefoto. Eine blitzsaubere Felge voller Radien und Vertiefungen mit ca. 24 Speichen, wo man nicht in die Zwischenräume kommt. Da ist selbst eine Zahnbürste überfordert.
Dann kniet /hockt man mindestens ‚ne halbe stunde vor jeder Felge, Knie und Rücken werden sich freuen.

Werbung wie bei den Waschmitteln, die auch alle Flecken wegzaubern.

Also zu Deiner Wahl, schöner ist für mich die Felge mit dem roten Ring, besser zu reinigen die andere 5 Stern-Felge. Große Zwischenräume, wo man mit der ganzen Hand durchgreifen und nach rechts und links auswischen kann.

Übrigens, bei meinen alten R171 war eine 7 Stern-Felge drauf, wg Saisonkennzeichen nur Schönwetterauto ohne WR.
Trotzdem, der Bremsenstaub ist ja auch so ein Schmutzfaktor. Neben der normalen Reinigung bin ich etw alle zwei Jahre zum Waschen an eine Tanke mit den Reinigungsboxen. Habe den SLK ein paar Meter abseits geparkt und nacheinander die Räder abgeschraubt und die Felgen einzeln in der Waschbox komplett auch rückseitig gereinigt.
Wenn die Räder dann wieder am Auto waren, sah das schon anders aus, als alle Reinigungen mit montiertem Rad, wo in den Zwischenräumen der Bremsstaub sichtbar blieb.
Von dem Wissen auch mit den Verschiedensten Felgen an meinen gut 25 Dienstwagen in den letzten 15 Jahren kommt auch mein Hinweis, achte auf die Möglichkeit des Säuberns. Man ist gefrustet, wenn die Dinger schlecht zu reinigen sind, mal davon ab, das dies dann auch sehr besch.... aussieht.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   13sternchen

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 637
User seit 14.06.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.07.2019 um 09:09 Uhr   
hallo,
sternchen hat seit 3 jahren die winterschuhe von "semperit speed grip 2 "an und kommt damit super zurecht. gut hier in berlin ist ja seit jahren schnee nicht wirklich ein thema .... ach so er hat grösse 205/55R16

--
Uwe + Sternchen
slk200, bj 08/2012 automatic. obsidianschwarz, bengalrot und vollausstattung, und fahrspass jede minute!!!!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an 13sternchen    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tom R

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2595
User seit vor Apr. 03

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.07.2019 um 10:11 Uhr   
Die Ronal mit dem roten Rand finde ich gut. Die andere mit dem roten Stern sieht bissle gepimpt aus.

OT: Die am besten zu reinigende Felge, die ich jeweils hatte (auf einem CLK), war diese von MAE. Die bekam sogar die Waschanlage mit den Radbürsten sauber. Das dreckige Felgebett sah man von aussen nicht.

   

--
Freundliche Roadstergrüße von Thomas

R172 350, EZ 07/15, hyazinthrot, KW V3

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom R    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   jot-we

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 946
User seit 25.08.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.07.2019 um 14:54 Uhr   
Hallo Sylvia,

von der Optik her gefällt mir auch die Erste Felge besser. Zwar ein paar mehr Speichen zum Putzen, aber man müsste mit der Hand noch gut dazwischen kommen. Je nachdem wie pingelig Du bist, ich der Reinigungsgedanke mehr oder weniger wichtig. Bei der zweiten Felge kommst Du wahrscheinlich nicht mal mit dem Finger in die Zwischenräume der Einzelspeichen.



--
Bis dann, Jörg

W257///53, EZ 11/18, weiss

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jot-we    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2329
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 20.07.2019 um 16:27 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 20.07.2019 um 16:33 Uhr ]

Hallo Jörg,
bei der ersten Felge sehen zwar die Abstände schon sehr groß aus, für die ganze Hand und dann noch möglichst um 90 Grad nach rechts und links zu wischen bis an die Speichenrückseite, dafür reicht es nicht. Man darf nicht vergessen,man sieht hier auf dem Foto das nicht montierte Rad. Montiert ist mehr als die Hälfte des Freiraums noch durch die Bremsscheiben abgedeckt. Hinzu kommt dann der Zeitaufwand durch jedes der 12 Speichenlöcher durchzugreifen.

Das geht mit der anderen Felge ganz locker und die schmalen Zwischenräume an den Speichen lassen sich mit einer Felgen- oder profan auch Flaschenbürste gut reinigen.

Wie ich schon schrieb, ich habe in den letzten 17 Jahren mindestens 2 Dienstwagen pro Jahr (Mondeo, S-Max, C-Max, Focus, Kuga) so um die 16-20.000 Kilometer je Auto mit den unterschiedlichsten Alu-Felgen gefahren. Ich weiß da sicherlich sehr gut, was saubere Felgen bedeutet, wenn das Auto zum Wechsel sauber zurückgegeben werden mußte. Es war allerdings nicht verlangt mit der besagten Zahnbürste die Räder zu reinigen. Aber schön sauber war immer anders.

Es liegt nun an Sylvia, ich gebe halt nur meine Erfahrung wieder.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   jot-we

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 946
User seit 25.08.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.07.2019 um 17:59 Uhr   


psr-slk schrieb:
...bei der ersten Felge sehen zwar die Abstände schon sehr groß aus, für die ganze Hand und dann noch möglichst um 90 Grad nach rechts und links zu wischen bis an die Speichenrückseite, dafür reicht es nicht. Man darf nicht vergessen,man sieht hier auf dem Foto das nicht montierte Rad. Montiert ist mehr als die Hälfte des Freiraums noch durch die Bremsscheiben abgedeckt. Hinzu kommt dann der Zeitaufwand durch jedes der 12 Speichenlöcher durchzugreifen.

Das geht mit der anderen Felge ganz locker und die schmalen Zwischenräume an den Speichen lassen sich mit einer Felgen- oder profan auch Flaschenbürste gut reinigen...



Hallo Peter,

da hast Du natürlich Recht.

Ich hatte nur das demontierte Rad vor Augen

Meine bessere Hälfte hat auf ihrer A-Klasse W169 solche Doppelspeichenfelgen mit so engen Zwischenräumen, und da ich für Radwechsel und -reinigung zuständig bin ist es mir immer eine besondere Freude diese zu putzen.

Ich denke eine Versiegelung der neuen Felgen, bevor sie das erste Mal aufs Auto kommen, sollte noch erwähnt werden.

--
Bis dann, Jörg

W257///53, EZ 11/18, weiss

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jot-we    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3021
User seit 04.08.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.07.2019 um 22:26 Uhr   
Was was nochmal Felgenreinigen? Dank bremsstaubreduzierten Belägen glatt vergessen.

Mir gefällt keine der beiden Felgen, verunstaltet das schöne Auto, statt es (auch im Winter!) aufzuwerten, ist aber klaro Geschmackssache.

--
Schwarz-Leistung-Kabrio

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jw61    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :490
Mitglieder:    8
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.144.164

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wie viele Stunden schläfst Du pro Nacht (unter der Woche/wenn Du nicht frei hast)?

3 Stunden
4 Stunden
5 Stunden
6 Stunden
7 Stunden
8 Stunden
9 Stunden
mehr als 9 Stunden

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm