Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Empfehlung Winterreifen für Pendler gesucht
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3021
User seit 04.08.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.07.2019 um 14:13 Uhr   
Ist die ausgewählte Felge wintertauglich?

Das ist bei glanzgedrehten Felgen üblicherweise nicht der Fall, aber im Winter wg. Streusalz unbedingt empfehlenswert.

Schau dir mal die Rial M10 Felge in metal-grey an, optisch sehr ähnlich zu den AMG-Felgen oder halt was anderes wintertaugliches.

Conti ist seit Jahren im WR-Bereich Testsieger ...810,830,850,850P,860..., für Vielfahrer ist der langlebige Michelin (insbesondere mit der üblichen 40€ Tankgutscheinaktion) eine sehr gute Wahl.

Würde im Winter auch rundum eine einheitliche Radgröße bevorzugen.



--
Schwarz-Leistung-Kabrio

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jw61    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2329
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 11.07.2019 um 15:32 Uhr   
nun kommt doch mal wieder auf den Teppich,

Sylvia wohnt nicht in den Alpen und fährt größtenteils pendelnd die doch meist, wenn es dann mal in ihrem Raum schneit, geräumte und abgestreute Autobahn. Da tut’s bei winterlicher, das heißt angepasster moderater Fahrweise jeder Winterreifen. Wenn in den einschlägigen Zeitschriften WR getestet werden, sind doch die 5 führenden Reifen nur marginal auseinander und wie ich schon schrieb, Bremsverhalten nass/trocken ist für Sylvias Einsatzgebiet wichtiger als Schneetraktion. Und noch mal, auf purem Glatteis versagen auch WR.

Richtige Verlierer sind in den Test nur Billigprodukte, die dann aber im Vergleich zu den 5 Besten wirklich billig sind und keine Weltmarken. Was nicht heißt, dass diese Reifen, meist dann die Sommermodelle in den Herkunftsländern schon immense Stückzahlen erreichen. So werden z. B. in China Reifen unter Marken in riesigen Mengen hergestellt, die man im Rest der Welt nicht kennt.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   dimsi1965

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 225
User seit 03.04.2018
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.07.2019 um 17:57 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von dimsi1965 am 11.07.2019 um 17:59 Uhr ]

Hallo,

also.....
Ja, die Felge ist wintertauglich und nein, ich werde nicht die AMG-Felgen im Winter fahren.
Die möchte ich für den Sommer behalten.

Die gewählte Felge ist Hochglanz-Schwarz lackiert und schimmert durch den Lichteinfall wie poliert.
Im Winter möchte ich die schmalste Bereifung, die möglich ist und das wären in Verbindung mit dem AMG-Paket (wenn ich es richtig gelesen habe) die 17 Zöller mit 225er rundrum.

An den Reifen werde ich definitiv nicht sparen!
Auch wenn sich das jetzt vielleicht großspurig anhört, aber ich bin der Meinung, dass man gerade bei den Reifen (dem einzigen Kontakt zur Straße) die maximale Sicherheit wählen sollte.
Gerade bei einem heckgetriebenen Fahrzeug halte ich das für überaus wichtig.

Abgesehen davon, fahre ich morgens schon relativ früh los (5.30h) und dann ist meistens sowohl auf der Landstraße als auch auf der Autobahn nichts geräumt und die LKW´s sitzen einem mit einem Abstand von 10 cm auf der hinteren Stoßstange

Sicher kann ich den Silberling nicht mit Zwergi (meinem Smart) vergleichen, aber der Smart wäre ohne gute Winterreifen lebensgefährlich gewesen (Heckantrieb und extrem kurzer Radstand).

Der Michelin hört sich sehr interessant an, da hat mein Vater vor 40 Jahren schon drauf geschwört, da diese wohl auch sehr langlebig sind.

Ich wollte gerne eure Erfahrungen hören, denn ihr habt die Autos schon länger

--
Liebe Grüße
Sylvia

---
SLK 250 CDI
SLK = Sylvias Lieblings Kabrio

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an dimsi1965    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 11.07.2019 um 18:21 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von PepperSLC am 11.07.2019 um 18:22 Uhr ]

@Sylvia
Da bin ich bei Dir, sparen hilft an der Stelle nicht, wenn man bei jedem Wetter raus muss. Ich war früher mal in der Lüneburger Heide und kann mich an Schnee und Eisregen gut erinnern.

@all
Nun hat Sylvia es schon vom Smart her vermerkt und ich hatte nach Stöbern im Forum lange über WR für den 43er nachgedacht. Daher eine Frage / Anmerkung.

Nachdem die Felgen kein Schnäppchen geworden wären, der Händler schon ein wenig herum druckste ob und warum und der Flitzer im Herbst (um 10 Grad) schon beim sanften Beschleunigen auf feuchter Strasse leicht ins Rutschen und die TC kam, habe ich mir den Winterbetrieb abgeschminkt.
Ich hätte keine Lust bei Schnee und Eis wild umher zu rutschen, keine leichte Steigung hoch zu kommen oder gar Pirouetten zu drehen. Zum Glück kann ich auf ein anderes Auto mit WR ausweichen.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man mit dem SLK mit stärkerem Motor (und da hat der Diesel ja ordentlich Drehmo) „vernünftig“ bei Schnee und Eis fahren kann.

--
Grüsse,
Achim

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   jot-we

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 946
User seit 25.08.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.07.2019 um 20:24 Uhr   


PepperSLC schrieb:
Ich kann mir nicht vorstellen, dass man mit dem SLK mit stärkerem Motor (und da hat der Diesel ja ordentlich Drehmo) „vernünftig“ bei Schnee und Eis fahren kann.



Ich schon

O.k. mit dem Diesel habe ich keine Erfahrung, dafür über 15 Jahre mit 170/230K, 171/280, 172/350 und 172/55 und bin immer gut durch den Winter gekommen, sowohl mit rundum gleichen Reifen wie auch mit Mischbereifung. Ich würde allerdings auch rundum gleich bevorzugen, um achsweise tauschen zu können.

A+O sind gute Winterreifen, ausreichend Hirn und etwas Gefühl im rechten Fuß. Ich hatte über die Jahre immer Dunlop Wintersport, erst 3D und später 4D und war immer zufrieden damit, besonders bei Nässe. Was die nicht mochten, waren schon sehr warme Frühlingstage mit Temperaturen über 20°C, dann fühlten die sie irgendwie zu weich an.

--
Bis dann, Jörg

W257///53, EZ 11/18, weiss

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jot-we    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2329
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 11.07.2019 um 21:25 Uhr   
was den Smart auf Eisund Schnee betrifft.
Auf einem Sicherheitstraining mit der berüchtigten Schleuderplatte und den anderen Gleitflächen war man ein junger Mann mit einem Smart zugegen.

Der gute Mann durfte viele der Übungen, wo man salopp „die Kuh fliegen lassen kann“ also heftig ins Drehen kommt, nicht machen.
Laut dem Instruktor ist das Auto für diese Dinge nicht geeignet und kippt um.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 11.07.2019 um 22:20 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Odin am 11.07.2019 um 22:21 Uhr ]

Ich habe Winterreifen Kumho Wintercraft auf 16" MB Felgen.
VA 205/55/16 und HA 225/55/16
Zum Jahreswechsel war ich 4 Wochen in in Niederbayern und oft gut eingeschneit.
Fahren war, auch auf geschlossener Schneedecke, problemlos möglich und ich habe mich äusserst sicher gefühlt.
Automatik, ESP und Gasannahme harmonieren perfekt.
Natürlich sanft lenken und Gas geben, Getriebeprogramm normal und die Pedalbox ausgeschaltet.
Winterschlurre (MB Sportcoupé) habe ich verkauft.

--
Gruß Ralf, CCAA

SLK Stammtisch Bad Füssing

SLK R172 250 CDI Palladium
R170 200K 10 Jahre bis 2017

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   V168330

Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 58
User seit 19.09.2018
 Geschrieben am 12.07.2019 um 07:22 Uhr   
Hi,

nur als Anmerkung : Wenn Sylvia das Sportpaket mit AMG Felgen und der verbesserten Bremsanlage hat, dass lese ich zumindest so aus dem Text, dann darf sie keine 16" fahren erst ab 17" aufwärts ! Vermutlich liegt das an den größeren Bremsscheiben.

Grüße

--
SLC 200 EZ 04/2017 Weis, Schalter, Sportfahrwerk, AMG 18" (silber) Mischbereifung Sommer, Borbet 17" Winter (schwarz)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an V168330    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tom R

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2595
User seit vor Apr. 03

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.07.2019 um 09:43 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Tom R am 12.07.2019 um 13:18 Uhr ]



PepperSLC schrieb:

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man mit dem SLK mit stärkerem Motor (und da hat der Diesel ja ordentlich Drehmo) „vernünftig“ bei Schnee und Eis fahren kann.




Es gibt doch auch reichlich 250 CDIs und 43 oder gar 63 AMGs in anderen Baureihen mit Heckantrieb, die das ganze Jahr über gefahren werden. Warum soll es gerade beim SLK nicht funktionieren?

Ich hab nur den vergleichsweise schwächlichen 350 und der fährt auch bei Schnee und Matsch ordentlich, wenn man das Zucken im Gasfuß im Griff hat
Meine Bereifung: Pirelli Sottozero 225er rundum auf 17'' Felgen. Lt. diverser Reifentests sind das nicht die besten, aber wie gesagt ganz brauchbar.


--
Freundliche Roadstergrüße von Thomas

R172 350, EZ 07/15, hyazinthrot, KW V3

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom R    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   dimsi1965

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 225
User seit 03.04.2018
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.07.2019 um 20:35 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von dimsi1965 am 12.07.2019 um 20:35 Uhr ]



V168330 schrieb:
Hi,

nur als Anmerkung : Wenn Sylvia das Sportpaket mit AMG Felgen und der verbesserten Bremsanlage hat, dass lese ich zumindest so aus dem Text, dann darf sie keine 16" fahren erst ab 17" aufwärts ! Vermutlich liegt das an den größeren Bremsscheiben.


Genauso ist es.

Das Autohaus hat mir im Vorfeld bei der Bestellung Winterreifen auf Felgen angeboten.
Die Felgen waren aber sooooo hässlich, dass ich zu dem angebotenen Preis dankend abgelehnt habe.
Mir gefiel weder die Farbe noch die Symetrie.

Der Verkäufer machte mich aber darauf aufmerksam, dass ich als Minimum 17" Räder fahren darf, 16" sind nicht zugelassen wegen dem AMG-Paket.



PepperSLC schrieb:

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man mit dem SLK mit stärkerem Motor (und da hat der Diesel ja ordentlich Drehmo) „vernünftig“ bei Schnee und Eis fahren kann.


Klar kann man das, wenn man 11 Jahre ausgerechnet einen Smart fuhr.
Ich habe genügend (männliche) Kollegen, die ihn gegen den Baum, die Leitplanke oder in den Graben gesetzt haben.

Aber ich glaube auch, dass man den Smart eigentlich gar nicht mit dem SLK vergleichen kann, da der Smart noch einmal eine ganz andere Nummer ist.

Der Smart wird bei Schneematsch beispielsweise auf der Autobahn unberechenbar.
Durch die Abmessungen passen die Reifen nicht in die vohandenen Spuren und somit fängt er an zu "schwimmen".
Klebt dir dann ein 40-Tonner im Kofferraum, fängt es an, dass es nicht mehr lustig ist.

Gibt man dann unbedacht Gas, klebt man an der Leitplanke.
Und zwar schneller, als einem lieb ist.

Ich bin in diesen Situationen nie Autobahn gefahren, sondern habe die Landstrasse genommen und mir entsprechend Zeit genommen.
Und da ich Gleitzeit habe, bin ich zum Glück niemandem Rechenschaft schuldig und kann ankommen, wann ich will.

Bei einem Hecktriebler im Winter braucht man ein gutes "Popometer" und dann merkt man auch, wann der Wagen an seine Grenzen kommt.

Ich habe keine Angst vor dem kommenden Winter mit meinem Silberling.
Etwas Vorsicht, ein gedämpfter Gasfuß und etwas Gefühl - dann schnurrt er wie eine Katze und macht, was ich will

--
Liebe Grüße
Sylvia

---
SLK 250 CDI
SLK = Sylvias Lieblings Kabrio

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an dimsi1965    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :587
Mitglieder:  11
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.144.354

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wie viele Stunden schläfst Du pro Nacht (unter der Woche/wenn Du nicht frei hast)?

3 Stunden
4 Stunden
5 Stunden
6 Stunden
7 Stunden
8 Stunden
9 Stunden
mehr als 9 Stunden

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm