Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Fassungslos .. über Preise bei Daimler
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 210
User seit 30.04.2018
 Geschrieben am 15.07.2019 um 12:03 Uhr   
Warum fallen die denn aus? Schaltkontakte wegen Funkensprung verkokt? Könnte man reinigen... Oder neue Punkte anbringen. In jedem Fall würde ich mal reingucken.

--
Volle Kanne Hoschi!

*** SLK 280, V6, 7 Gang Automatik, R171 (EZ 03/2007) ***

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mr_vince    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   bitti

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5463
User seit 15.07.2006

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.07.2019 um 13:19 Uhr   
Hallo Vince,

danke für den Tipp. Ich schau da mal rein, wenn möglich...

LG Claus

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an bitti    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 210
User seit 30.04.2018
 Geschrieben am 16.07.2019 um 09:05 Uhr   
Wenn nicht, nehme ich das defekte Teil gerne und zerlege es mal, evtl. lässt sich daraus dann eine Anleitung basteln, wie es ginge...

--
Volle Kanne Hoschi!

*** SLK 280, V6, 7 Gang Automatik, R171 (EZ 03/2007) ***

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mr_vince    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   hr83

Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 65
User seit 01.01.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.08.2019 um 14:02 Uhr   
In dem Lichtmodul sind meist die Lötstellen "kalt", ist ein bisschen fummelig das zu öffnen.... Nach dem Öffnen nicht erschrecken, die Platine ist eine Folie .....

Ich konnte mein Lichtmodul erfolgreich wieder reanimieren

p.s. Schaue Dir besonders die Lötstellen von den rückseitigen Steckkontaken und den Sicherungshaltern an.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an hr83    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 245
User seit 16.04.2018

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.08.2019 um 10:17 Uhr   
Auch neue Autos brauchen Öl und Filter-diese Sachen kosten bei MB sehr viel Geld!
Innenraumfilter bei Inspektion z.B. über 100,- ,von Bosch im Netz unter 50,-.
Dasselbe bei Motoröl-MB ca. 30,- , im Netz 7,-.(Shell Helix gem. 229.51).
Ich liefer beides an,aber das Vertrauensverhältnis zu MB ist weg!

Viele Grüße aus HH von Peter

--
S icher , L ustvoll , C omfortabel---nur im Roadster
SLC 200/2017 Red Art Edition,AMG Line

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an PeMBSLCPa38    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3842
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.08.2019 um 12:13 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Herr der Kringel am 07.08.2019 um 12:17 Uhr ]



PeMBSLCPa38 schrieb:
Ich liefer beides an,aber das Vertrauensverhältnis zu MB ist weg!


*ich brech ab*

Entschuldige, dass ich jetzt lachen musste, aber was meinst du, warum die Teile bei MB teurer sind? Ist doch schon lange bekannt, dass ein Teil der Entwicklung eines Fahrzeuges auf dessen Unterhalt umgeschlagen wird. Daher sind die Preise von MB für neuere Teile schon "nachvollziehbar".
Ich zahle auch ungern höhere Preise, daher wird halt nur das "nötige" von MB bezogen und Teile, bei denen es qualitativ hochwertige Alternativen gibt kommen dann halt nich direkt von MB sondern vom Zulieferer.

Mal ganz davon abgesehen, dass die meisten MB-Werkstätten zumindest MEIN Vertrauen schon lange nicht mehr genießen. Dann geh ich lieber für etwas weniger Geld als bei MB zu einem hervorragenden freien Mechaniker anstatt der MB-Niederlassung Geld in den Rachen zu werfen oder ATU ertragen zu müssen.
Geht natürlich nur, wenn man aus der Gewährleistungszeit raus ist, aber das sind meine Autos durchweg schon sehr lange.

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7707
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.08.2019 um 21:29 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 07.08.2019 um 21:39 Uhr ]



Herr der Kringel schrieb:
Mal ganz davon abgesehen, dass die meisten MB-Werkstätten zumindest MEIN Vertrauen schon lange nicht mehr genießen.

Ich denke das Problem ist wirklich sehr abhängig von den Mitarbeitern oder der Geschäftsphilosophie.

Gut, MB-Preise sind MB-Preise, die Frage ist halt immer wie viel Zeit sie berechnen. Das ist die Schraube an der sie drehen können. Wo ich never ever mehr diskutiere sind Sprüche wie "ach, es gab leider Probleme beim Ausbau etc..." - "nicht meins" ist dann die Antwort. Ist ja auch sinnlos ein angebot einzuholen, sich dafür zu entscheiden und dann mehr zu blechen?

Schlägt die Reparatur fehl zahlt man trotzdem und bekommt oft keine Nachbesserung oder nur unter offiziellem Protest. Was soll ich bei den Typen dann?

Seitdem ich fast alles selber mache habe ich mit dem Thema angeschlossen. Kann ich was nicht wegen dem Equipment (Spur einstellen etc.) wird vorher klar gesagt was auf der Rechnung steht - fertig.

Zu den Freien:
Da man mit Arbeit anscheinend nicht genug verdient wird dann ordentlich auf die Teile draufgeschlagen. Je nach Preis sind die Lohnkosten dann nur noch Klimpergeld.
Deshalb wird immer schön ein Voranschlag eingeholt mit Teilepreisen eingeholt.

Die Werkstätten denen ich blind vertraue beschränkt sich auf eine (freie Alfa, Hünfeld).

Ansonsten fahre ich zu meinem Garagenschrauber, lege ihm z.B. nen gebrauchten Klimakompri hin und was sonst so benötigt wird, er baut es ein - fertig.

Die (gerade freie) MB-Clique kann mich mal, da ich mir bei den Teilepreisen auf der Rechnung hier und da dann doch leicht verarscht vorkam. Egal, einmal Kunde und nie wieder ist auch ein gangbarerer Weg. Muß jeder selbst wissen. Sollte jedoch meine Meinung mal gefragt sein (oder auch nicht) sage ich die aber ganz bgestimmt .

Sind wir fair, wird man mal über den berühmten Tisch gezogen passiert das nicht mehr sooo leicht und man spart wieder... .

Aber: Lob an Bühle und Gosslar, die Erfahrungen anderer sprechen für sich - leider doch zu weit weg.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 07.08.2019 um 22:22 Uhr   
Das habe ich, vor einiger Zeit, in einem anderen Fred gepostet:

Och, da hatte ich ja Glück.
Bei meinem MB Vertragshändler wurden für 6,5l Öl plus Filter plus Dichtring schlappe 100€ berechnet. Ok, das ist ein Sonderpreis für Bestandskunden der da sagt: Für alle 4 Zylinder der gleiche Preis.
Die Verbandtasche schlug dann nochmal mit 7,90€ zu Buche.
Die Inspektion wurde dann mit 4 AW berechnet, also 39,20€
Komplett mit Märchensteuer warens dann für den Assyst A 175,05€.
Dafür bin ich gerne 100km einfache Fahrt gefahren.
Sowas ist in Köln undenkbar.
Und die Garantie ist nicht in Gefahr.

--
Gruß Ralf, CCAA

SLK Stammtisch Bad Füssing

SLK R172 250 CDI Palladium
R170 200K 10 Jahre bis 2017

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7707
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.08.2019 um 23:19 Uhr   
Jooo, im Rahmen der Garantie kann mal mal soviel für einen Ölwechsel durch nen Azubi hinlegen. Ich frage mich jedoch wie das, Köln hin oder her, noch getoppt werden soll?

Immerhin sind 20 Minuten für die Nummer echt fair. Aber auch klar, wegen dem Standardkram verscherzen die es sich nicht. Die Gewinnmarge ist einfach zu niedrig vs. never see you again.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3842
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.08.2019 um 12:09 Uhr   


SLK-M schrieb:
Sind wir fair, wird man mal über den berühmten Tisch gezogen passiert das nicht mehr sooo leicht und man spart wieder... .



So siehts aus! Erst vor dem Urlaub gehabt als die Reifen vom Mopped gewechselt werden sollten. Aus Zeitmangel die Mühle komplett zum Yamaha-Händler gestellt und dann 100 € nur für den Lohn gezahlt.
Erstes und letztes Mal, dass ich bei denen was machen ließ. Teile hole ich mir in Zukunft im Web, da bekomme ich niedrigere Preise und ähnlich schnellen Versand.

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :645
Mitglieder:    4
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.779.828

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Würdest Du von Dir selbst sagen, dass Du ein guter Nachbar bist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm