Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Fassungslos .. über Preise bei Daimler
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   dimsi1965

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 233
User seit 03.04.2018
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.07.2019 um 20:47 Uhr   
Ich kann diese utopischen Preise bestätigen.

Vor drei Monaten ging mein Smart in den Notlauf, woraufhin ich in meine Werkstatt des Vertrauens gefahren bin (kein MB-Händler).
Nach zwei Tagen Fehlersuche die Diagnose: Schalter der Hochdruckpumpe defekt.

Bei Mercedes kostet dieser Schalter für den Smart CDI 800 €, da nur in Verbindung mit einer neuen Hochdruckpumpe lieferbar.
Fragt man am gleichen Ersatzteil-Tresen nach dem gleichen Schalter für eine A-Klasse, kostet dieser 39,90€.

Ich bin fast vom Glauben abgefallen, als ich dieses hörte!!!!

--
Liebe Grüße
Sylvia

---
SLK 250 CDI
SLK = Sylvias Lieblings Kabrio

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an dimsi1965    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7652
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.07.2019 um 20:56 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 03.07.2019 um 20:58 Uhr ]

Hat vor 2-3 jahren noch 700 EUR komplett gekostet, wen es interessiert....

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   ASW29

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2569
User seit 09.07.2014
 Geschrieben am 03.07.2019 um 21:52 Uhr   
Diese Preisexplosionen gibt es nicht nur bei älteren MB Fahrzeugen. Bei neueren Fahrzeugen wird man gleichfalls abgezockt..Die Ersatzteilpreise sind in den letzten 4-5Jahren enorm gestiegen.

--
Gruß
Dirk
SLK 230 PreFl Baujahr 97

Mein SLK sagt immer....isch habe keine Rost.
Nun auch Star Diagnose C4

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ASW29    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 34
User seit 04.06.2019
 Geschrieben am 03.07.2019 um 22:03 Uhr   
Jep,

die wollen alle nur dein Bestes..........und das ist dein Geld.

Grüße

--
Nichts schlägt stärker, als das Herz eines Freiwilligen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Raidho    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SL47

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 870
User seit 17.09.2009
 Geschrieben am 04.07.2019 um 13:47 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SL47 am 04.07.2019 um 13:51 Uhr ]

Ich verstehe das Problem nicht so ganz. Klar, der Preis ist jenseits von gut und böse, keine Frage! Allerdings muss man sich doch darüber gar nicht ärgern, wenn es dasselbe Teile von Lemförder in OEM-Qualität bereits ab 30 Euro gibt

Einfach das Alternativteil kaufen und den freundlichen Mercedes-Händler links liegen lassen...

Gäbe es jetzt keine Alternativen sähe das natürlich wieder anders aus. Aber so?!

https://www.daparto.de/Teilenummernsuche/Lemfoerder/1071902

Und der Preis ist nicht etwa so teuer, weil Daimler bei dem Teil eine 4-stellige Marge hat, sondern weil der Einkauf - wie so oft - mal wieder einen Pokal für Inkompetenz verdient! Wenn das Teil zum vielfachen(!) Preis der hier genannten Alternativteile eingekauft wird ist natürlich ein marktgerechter Preis ohne Verlust schlicht nicht mehr möglich...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SL47    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tom R

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2609
User seit vor Apr. 03

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.07.2019 um 15:53 Uhr   
Bei BMW ist es nicht viel anders. Oft gibt es Ersatzteile für Youngtimer sogar in besserer Qualität zum deutlich geringeren Preis bei einschlägigen Anbietern (z. B. Meyle).


--
Freundliche Roadstergrüße von Thomas

R172 350, EZ 07/15, hyazinthrot, KW V3

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom R    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7652
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.07.2019 um 18:27 Uhr   


Und der Preis ist nicht etwa so teuer, weil Daimler bei dem Teil eine 4-stellige Marge hat, sondern weil der Einkauf - wie so oft - mal wieder einen Pokal für Inkompetenz verdient! Wenn das Teil zum vielfachen(!) Preis der hier genannten Alternativteile eingekauft wird ist natürlich ein marktgerechter Preis ohne Verlust schlicht nicht mehr möglich...

Glaubst du allen ernstes die kriegen es nicht hin die Teile für 20 Euro von febi einzukaufen? Sorry, die Theorie ist nicht haltbar.... Steht sowieso am Ende febi, Lemförder etc... drauf....

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3817
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.07.2019 um 18:37 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Herr der Kringel am 04.07.2019 um 18:37 Uhr ]



SLK-M schrieb:
Steht sowieso am Ende febi, Lemförder etc... drauf....




Eben nicht! Oft ist genau DAS der Unterschied zwischen 2 Ersatzteilen. Das Eine hat das Markenlogo des Fahrzeugbauers drauf, das andere nicht. Das macht oft schon den mehrfachen Preis aus. Daher wird das im Produktionsprozess des Zulieferers auch bei JEDEM Teil das es vom Zulieferer gibt abgefragt.

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7652
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.07.2019 um 18:46 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 04.07.2019 um 20:53 Uhr ]



Herr der Kringel schrieb:



SLK-M schrieb:
Steht sowieso am Ende febi, Lemförder etc... drauf....




Eben nicht! Oft ist genau DAS der Unterschied zwischen 2 Ersatzteilen. Das Eine hat das Markenlogo des Fahrzeugbauers drauf, das andere nicht. Das macht oft schon den mehrfachen Preis aus. Daher wird das im Produktionsprozess des Zulieferers auch bei JEDEM Teil das es vom Zulieferer gibt abgefragt.

Eben nicht. Die Mühe machen die sich meist gar nicht mehr (s. Kette oben, Temperaturfühler, etc. etc...).... Achte mal drauf. Kette war Faktor 4, nix Logo. Beides swag... Und selbst wenn in dem Fall : ein mb Logo draufdrucken kostet nirgends 900 eur.

Das Logo auf dem vdo lmm kostet nach der Theorie 200 Euro?

Und: bei den Schlüsseln haben die ewig einen neuen Hersteller gesucht, die kosten auch einen halbwegs normalen Preis für ein Sonderprodukt.... Nur weil Druck durch die Presse da war.

Man kann den Herstellern im Automobilbereich vieles vorwerfen, Preise drücken im Einkauf gehört wohl eher nicht zu deren Schwächen . Die Preise werden eh global behandelt a la "sie möchten doch auch weiterhin....". Selbst dabei gewesen.

Unterm Strich läuft das hierzulande doch so ab: noch 588 rumliegen, wer es kauft schön, wer nicht... Auch gut.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SL47

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 870
User seit 17.09.2009
 Geschrieben am 04.07.2019 um 21:18 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SL47 am 04.07.2019 um 21:21 Uhr ]



SLK-M schrieb:


Und der Preis ist nicht etwa so teuer, weil Daimler bei dem Teil eine 4-stellige Marge hat, sondern weil der Einkauf - wie so oft - mal wieder einen Pokal für Inkompetenz verdient! Wenn das Teil zum vielfachen(!) Preis der hier genannten Alternativteile eingekauft wird ist natürlich ein marktgerechter Preis ohne Verlust schlicht nicht mehr möglich...

Glaubst du allen ernstes die kriegen es nicht hin die Teile für 20 Euro von febi einzukaufen? Sorry, die Theorie ist nicht haltbar.... Steht sowieso am Ende febi, Lemförder etc... drauf....



Im Gegensatz zu Deinen Behauptungen ist meine Aussage keine (nicht haltbare) Theorie, sondern eine Tatsache! Wenn Du wüsstest wie hoch der Einkaufspreis tatsächlich ist, würdest Du vom Glauben abfallen. Außerdem ist Febi kein Daimler-Lieferant. Daran sieht man schon, dass Du nicht so tief in der Materie steckst...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SL47    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :688
Mitglieder:    6
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.680.844

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Mal eine andere Wahlumfrage: Mit welcher Emotion siehst Du der Bundestagswahl entgegen?

Neugier
Spannung
Freudige Erwartung
Unruhe oder Sorge
Gleichgültigkeit

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm