SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
CAR GLAS DESIGN Windschots
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend 
Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend » » Thema: Fachmann/Autoelektrik, A205 - Anschluss C-Tec Ladegerät?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1746
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 12.03.2019 um 23:24 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 12.03.2019 um 23:39 Uhr ]

Hallo Wilfried, antworte noch mal, so gegen 18:00 19:00 funktionierte das Senden, als auch die Seite nicht richtig.

Mein SLC von Okt. 16 hat auch die Klemmlasche unter der roten Kappe und den Messingbolzen in der Nähe, hier bei mir am Federbeindom.

Am Messingbolzen für Masse habe ich die schwarze Ringöse der CTek Kupplung untergeschraubt, also Bolzen gelöst, auf dem Gewinde, was mit der Karosse verschweißt ist, die Ringöse und dann den Bolzen wieder aufgeschraubt.

An der Lasche kommt eine dicke Leitung von der Batterie und eine weitergehende Leitung zur Versorgung, wie Starter, Sicherungen etc. geht gegenüber wieder ab.
Die ankommende Leitung von der Batterie hat eine Klemme mit Bolzen und Mutter vor der Lasche. Dort habe ich die rote Ctek Leitung auf das über die Mutter stehende Gewinde gelegt und mit einer 2. selbstsichernden Mutter festgeschraubt. Damit hatte ich das Abklemmen der Plusleitung ausgeschlossen.

Lose Kabelteile des CTek mit Kabelbinder fixiert und wo auf Lack aufliegend am Federbeindom mit Tesa-Gewebeban unterfüttert.
Es funktioniert.

Bild hatte ich schon mal gezeigt. Du warst auch angeschrieben

siehe hier
https://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=92923&forum=18&start=20&highlight=ctek%20ladeger%E4t

drittletztes Posting

Gruß

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   wusblum

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3059
User seit 23.06.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.03.2019 um 06:55 Uhr   
Moin Peter,

dies weiß ich doch alles. Aber bei der C Klasse befindet sich unter dem roten Schieber lediglich die flache Aufnahme für eine Starthilfe. Hebt man die schwarze Abdeckung (Bild 2) komplett ab, befindet sich dort keine Schraube wie beim SLK/C. Wäre dem so, hätte ich doch gar nicht nachgefragt

--
Grüsse aus Köln am Rhein, Wilfried

Persönliche SLC Website: SLC Colonia [http://www.wusblum.de/slc.html]
Seit Febr. 2019 kein SLC Fahrer mehr!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wusblum    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1746
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 13.03.2019 um 08:02 Uhr   
Auf dem dritten Bild hast Du doch diese Verteilerbrücke mit der Mutter vor der violetten Sicherung (oder was es immer auch ist) mit der Aufschrift 400.

Auf dem herausstehenden Gewinde die Öse des roten CTek Kabels und noch mal eine Mutter drauf. Die paar Gewindegänge reichen.

Vorab mit einen Spannungsprüfer mal checken, ob ständig vom +Pol der Batterie bis zu dieser Stelle Spannung vorhanden ist. Sonst gegenüber suchen.
Wenn ja, geht auch von dort selbstverständlich der Ladestrom des CTek zur Batterie. Ist doch eigentlich simpel, das heraus zu finden.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   wusblum

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3059
User seit 23.06.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.03.2019 um 11:08 Uhr   


psr-slk schrieb:
Auf dem dritten Bild hast Du doch diese Verteilerbrücke mit der Mutter vor der violetten Sicherung (oder was es immer auch ist) mit der Aufschrift 400.

Auf dem herausstehenden Gewinde die Öse des roten CTek Kabels und noch mal eine Mutter drauf. Die paar Gewindegänge reichen.

Vorab mit einen Spannungsprüfer mal checken, ob ständig vom +Pol der Batterie bis zu dieser Stelle Spannung vorhanden ist. Sonst gegenüber suchen.
Wenn ja, geht auch von dort selbstverständlich der Ladestrom des CTek zur Batterie. Ist doch eigentlich simpel, das heraus zu finden.

--
Gruß Peter



Hallo Peter,

erst einmal vielen Dank!

Werde aber wahrscheinlich die Finger davon lassen. Mit Elektrik bin ich überhaupt nicht bewandert, habe kein Messgerät u. weiß auch nicht wie das funktioniert,- also diesbez. völliger Laie. Es sieht halt völlig anders aus als beim SLK/C!!

Hab schonmal was anschließen wollen u. es hat gefunkt...., sowas kann ich bei den heutigen Fahrzeugen überhaupt nicht leiden, denn bei den heutigen Steuergeräten..., ne ne.

--
Grüsse aus Köln am Rhein, Wilfried

Persönliche SLC Website: SLC Colonia [http://www.wusblum.de/slc.html]
Seit Febr. 2019 kein SLC Fahrer mehr!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wusblum    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 819
User seit 21.05.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.03.2019 um 12:03 Uhr   
Moin,

die Masseschraube ist auf deinem ersten Bild unten links zu sehen (messingfarben).
Somit sind die Krokodilklemmen des Ctek die erste Wahl.

Grüßle

Horst

--
Gas ist rechts - Nicht nur beim Moped

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SUL-15    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 275
User seit 14.05.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.03.2019 um 10:23 Uhr   
Moin, warum nicht einfach das rote Kabel an den Pluspol der Batterie und das schwarze irgendwo an Masse? Es spricht nichts dagegen, mit dem roten direkt an Plus zu gehen.

In manchen Anleitungen steht, dass man die Krokodilklemmen nicht direkt an die Batterie anschließen soll. Das wird empfohlen, um Funken beim An- / Abklemmen der Zangen in der Nähe einer evtl. gasenden Batterie zu vermeiden. Das trifft aber für ein fest verschraubtes Kabel nicht zu, da es ja nicht an-/ abgeklemmt wird.

Falls das beiliegende Kabel zu kurz sein sollte, gibt es von Ctek auch längere Kabel zu kaufen.

Aus Sicht der Elektrik ist es egal, ob Du null, drei oder dreißig oder noch mehr cm von der Batterie entfernt an Plus gehst.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK Pirat    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 819
User seit 21.05.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.03.2019 um 11:14 Uhr   
Was ist denn da so schwer?
Plus ist unter der roten Klappe und Minus kommt an den messingfarben Anschluss.

Steht sogar in der BA unter Batterie....


--
Gas ist rechts - Nicht nur beim Moped

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SUL-15    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Jürgen1965

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 735
User seit 22.05.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.03.2019 um 13:31 Uhr   
Hallo
Ich denke Wilfried möchte das Ladegerät mit Ringkabelschuhen fest anschliessen. Das müsste man wirklich vor Ort mal checken.
Evtl. an die Batterie und mit Original Ctek Zubehör verlängern. Mit Krokoklemmen ist das nicht gewünscht.

--
Viele Grüsse

Jürgen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jürgen1965    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   wusblum

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3059
User seit 23.06.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.03.2019 um 19:49 Uhr   


Jürgen1965 schrieb:
Hallo
Ich denke Wilfried möchte das Ladegerät mit Ringkabelschuhen fest anschliessen. Das müsste man wirklich vor Ort mal checken.
Evtl. an die Batterie und mit Original Ctek Zubehör verlängern. Mit Krokoklemmen ist das nicht gewünscht.

--
Viele Grüsse

Jürgen



Hallo Jürgen,

du scheinst einer zu sein, der verstanden hat was ich möchte: das CTec korrekt anschließen. So doof, dass ich nicht wüsste das die Batterie selbst einen Plus u. einen Minuspol hat, an welchen man das Ladergerät ebenso anschließen könnte, bin ich neunmal nicht! Aber es gibt eine korrekte Weise des Anschliessens und so will ich es haben.

Beim SLC/K ist die korrekte Anschlussart: schwarzer Kasten, der oben den roten Schieber hat (für Plusverbindung zur Starthilfe) durch Drücken der Nase ganz öffnen und an der dann sichtbaren Mutter das Plus des Kabelschuhs vom CTec anschließen. Dann an der daneben liegenden Messinghülse den Masseanschluss des CTek Adapters.

So weit so gut: aber ich hab oft genug geschrieben, dass die C Klasse unter dem Kästchen mit dem roten Schieber keinen Anschluss hat. Zudem liegt die Messinghülse dann viel weiter weg als beim SLK!

Wäre es wie beim SLK, würde ich wohl kaum gefragt haben .

Damals schrieb mir ein User hier, dass auf diese Weise gleichzeitig auch die Start-Stopp-Batterie geladen würde. Kann nicht nachvollziehen ob dies wirklich stimmt, jedenfalls will ich nicht direkt an die Batteriepole ran.

Hab mich aber sowieso entschlossen es von meinem MB Händler machen zu lassen, die wissen was sie tun und sind sehr kulant!

Also darf dieser Thread gerne geschlossen werden, vielen Dank.

--
Grüsse aus Köln am Rhein, Wilfried

Persönliche SLC Website: SLC Colonia [http://www.wusblum.de/slc.html]
Seit Febr. 2019 kein SLC Fahrer mehr!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wusblum    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Jürgen1965

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 735
User seit 22.05.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.03.2019 um 20:47 Uhr   
Hallo Wilfried.
Würde mich auch mal interessieren, ob die Start/Stop Batterie auch beim direkten Anschluss des Ctek an der Hauptbatterie mit geladen wird. Oder über eine Schaltung nur von der Lima. Diese Thematik ist ja quasi bei meiner W204 CKlasse auch vorhanden. Bei gelegenheit werde ich mal versuchen durch ausmessen, Licht in die Sache zu bekommen.
Schreibe bitte auf alle Fälle, wie die Lösung von MB ausschaut.
Ps. Ich vermute aber, sie werden direkt auf die Batterie gehen.


--
Viele Grüsse

Jürgen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jürgen1965    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :424
Mitglieder:    1
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community21.826.616

mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec
mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community Gebrauchtwagen @ Autohaus Bühle Gebrauchtwagen Autohaus Bühle

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du Sorge, Dich mit dem Coronavirus anzustecken?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm