Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: HiFi - gibt es nicht mehr?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1067
User seit 09.10.2016
 Geschrieben am 27.12.2018 um 12:05 Uhr   
für diskussionen über modelleisenbahnen bitte neuen fred aufmachen! hier hifi/high-end!

--
--------------------------
R170 230 FL 5/2000

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an enrgy    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 898
User seit 14.08.2006
 Geschrieben am 27.12.2018 um 14:00 Uhr   
Moin,

ich selbst habe zwar nicht die Ahnung von hifi/high-end................

Habe aber eben im Regionalsender einen Bericht über die Firma AVM Audio Video Manufaktur GmbH gesehen.

Die gehören wohl zur "Top Klasse". Tolle Geräte handgemacht.........

Gruß Achim




 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an lord bick    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2750
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 27.12.2018 um 15:01 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 27.12.2018 um 15:02 Uhr ]

und im Preisniveau auch nicht zu zur Massenware gehörend...

stand selber vor der Wahl AVM oder T&A. Zuvorderst wegen dem minimalistischen (für mich) schönen Design und der vielleicht dann irgendwie vorhandenen Preis/Leisungsqualität auf gleichen Level.
Es gibt da noch andere Freak Ware deutlich oberhalb der 2000,— € Grenze pro Komponente um das mal als Grenze zur Massenware von Yamaha, Onkyo, Pioner oder Denon und andere abzugrenzen. Wobei da auch schon sicher sehr gute Perlen zu bekommen sind.
Irgenwann ist das mit dem Hifi wie mit dem Autos. Ab einer gewissen Klasse und Preisstufe gibt es kaum noch schlechte Autos weil man sonst nichts mehr verkauft und sich bzw. den Ruf ruiniert. Auch werden die absoluten Zahlen der verkauften Exponate der jeweiligen Preisklasse immer kleiner, weil die Menge der Kundschaft mit dem entsprechenden Konto auch kleiner wird.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1067
User seit 09.10.2016
 Geschrieben am 27.12.2018 um 15:05 Uhr   
jou, avm gibts schon seit mitte der 80er. kann mich gut an die hervorragend getesteten kleinen monoblöcke erinnern. hat sich glaube ich aus einer verstärker-selbstbauserie in der stereoplay entwickelt.

--
--------------------------
R170 230 FL 5/2000

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an enrgy    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mike1001

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 923
User seit 11.07.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.12.2018 um 16:16 Uhr   
hi,

sind hier nur "transen" unterwegs oder auch welche, die auf röhren-amps stehen ?

greets
mike




--
R172/350 2012 AMG Style, LotRau Optimierung
Luukbox modifiziert (spdif), Mosconi DSP, 3 Wege Vollaktiv (Fostex), 25er Fussraumsub (ExactAudio), Xcar-Dachmodul, 20mm tiefer, OZ Ultra Legera HLT 19" (8&9" - ET35/30);
SLC 43 Heck Night Paket


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mike1001    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 27.12.2018 um 16:30 Uhr   
Moin,

ich habe einen Hybrid, geht das auch ?

Gruss Michael

--
"Wahre Worte sind nicht angenehm,
angenehme Worte sind nicht wahr." ( Lao Tse )



 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2750
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 27.12.2018 um 17:40 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 27.12.2018 um 17:56 Uhr ]

hallo mike,
es geht bzw. ging Eingangs um die Frage, ob es HiFi überhaupt noch gibt, oder wie der Threadstarter es bemerkte, ob man nur noch „billige“ Massenware findet.
Und am Ende wo denn Hifi nun beginnt bzw. ob man, Fakt des Angebotes an Budgetware, Sonos und anderen Multimediakomponenten, noch „Klassisch“ (beschreibe es mal so) HiFi hört.

Wobei „Billig“ ist ja immer relativ.
Ein Dacia ist billiger als ein VW und fahren tut er auch, aber halt dem Preis entsprechend mit Einschränkungen, die es für mehr Geld nicht mehr gibt.

Ob nun HiFi nur Digital oder Analog oder über Transistoren oder Röhren verstärkt HiFi ist, ist dann wieder eine Glaubensfrage, wenn wir im oberen teuren Preissegment ankommen.

An Ende der Kette steht immer noch eine analoge Sinuswelle in für das menschliche Ohr auch nur analog aufgenommenen hörbaren Frequenz unterschiedlicher Wellenlängen.
Würde der Lautsprecher uns die Info digital ans Ohr senden, wären wir bildlich gesprochen bei Morsezeichen. Das Morsen mit kurzen und langen Ton oder Lichtzeichefolgen bzw. das dazu gültige Morsealphabet war im Grunde genommen, so wurde es noch (für mich) nie dargestellt, die erste digitalisierte Form einer Datenübertragung von Informationen schriftlicher oder akustischer Art. Die CD enthält auch nur kurze und lange Grübchen.
Also vereinfacht, digitalisiert als Tonfolge hoch/tief für die Null und Eins wurde unser Gehirn nie Musik als solche „verstehen“.

Das Ohr kann dann nur noch im Ton die Höhen und Tiefen unterscheiden und aus dem Gesamten dann auch die sogenannte Wärme.
Eine hörbare Tonfrequenz selber hat aber keine Temperatur, sondern regt einen anderen Körper zum (Mit)Schwingen an, hier unsere Hörtastzellen/häärchen.
Die Eigenschwingung des Körpers wiederum kann je nach Intensität Wärem erzeugen bzw, freisetzen. Beispiel Mikrowelle.

Was das Gehirn daraus macht, ist reine Interpretation und natürlich in einem weitem Bereich quantifizierbar und auch qualifizierbar.
Das qualifizierbare wird aber ab einem bestimmten Punkt auch für viele zum mystischen Element, wie bei vielem Anderen auch.
Die anfälligsten Sinnesorgane dafür sind der Hörsinn und der Geschmacksinn.
Diese Sinne werden halt schon in den ersten Lebensphasen des Menschen geteacht. Der Mensch als Baby nimmt die Stimme der Eltern und die Nahrung als Erstes wahr.
Sogenannte Blindteste habe schon oft bewiesen, wie variable und unterschiedlich gerade Hören und Schmecken ausfallen und qualitative Einstufungen erfolgen.

Ich persönlich kann z. B. aus diesen überwiegend subjektiven Gründen die Renaissance der Schallplatte nicht nachvollziehen.Ist (für mich) wohl mehr der Spieltrieb als das wirklich Hörbare, zumal dann noch die Preise für sehr gut Technik wieder hoch und höher sind.







--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 27.12.2018 um 18:16 Uhr   
Danke Peter,

ich mag so Menschen wie dich.

Gruss Michael

--
"Wahre Worte sind nicht angenehm,
angenehme Worte sind nicht wahr." ( Lao Tse )



 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mike1001

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 923
User seit 11.07.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.12.2018 um 19:48 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von mike1001 am 27.12.2018 um 19:55 Uhr ]

hallo peter,

danke für deine ausführungen....
zum glück löst das normale menschliche ohr so gut auf, dass es zwischen "normal" und "mp3" unterscheiden kann... die frage ist nun, WIE die sinuswellen aus der konserve am ohr ankommen...

schon einmal einen röhre vs. transe direktvergleich an vernünftigen lautsprechern gemacht ?

(in meinem fall waren es relativ hochwertige mission lautsprecher)
man sollte im speziellen auf die tiefe und räumlichkeit der instrumente achten
es sollen die harmonischen verzerrungen sein,die einen röhrenamp so gut klingen lassen.



Ich persönlich kann z. B. aus diesen überwiegend subjektiven Gründen die Renaissance der Schallplatte nicht nachvollziehen.Ist (für mich) wohl mehr der Spieltrieb als das wirklich Hörbare, zumal dann noch die Preise für sehr gut Technik wieder hoch und höher sind.

man hört auf jeden fall einen unterschied zwischen cd und platte im direkten vergleich
...das meinten zumindest die 3 testhörer
ein type im tv erklärte mal, dass eine platte bis ca 80khz geht, und somit schall auch als "körperschall" wahrgenommen wird, somit als anders/besserklingend.
aber in zeiten von 192khz studiomaster aufnahmen auch eher eine spielerei für mich mit den scheiben..

klar gibts preislich verstärker jenseits von gut und böse, in beiden klassen...(kunstwerke), aber auch in beiden klassen einsteigermodelle...


wie oben im eingang schon erwähnt, versuche mal im direkten vergleich zu hören,
mit passender musik in hoher qualität. dann wirst du vermutlich "hifi" für dich neu definieren und wir können erfahrungen austauschen


greets
mike


--
R172/350 2012 AMG Style, LotRau Optimierung
Luukbox modifiziert (spdif), Mosconi DSP, 3 Wege Vollaktiv (Fostex), 25er Fussraumsub (ExactAudio), Xcar-Dachmodul, 20mm tiefer, OZ Ultra Legera HLT 19" (8&9" - ET35/30);
SLC 43 Heck Night Paket


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mike1001    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mike1001

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 923
User seit 11.07.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.12.2018 um 19:53 Uhr   


Special Agent schrieb:
Moin,

ich habe einen Hybrid, geht das auch ?

Gruss Michael

--
"Wahre Worte sind nicht angenehm,
angenehme Worte sind nicht wahr." ( Lao Tse )






hi,

unterschiede gehört, wie sind deine erfahrungen ?
vorstufe röhre ?

greets
mike



--
R172/350 2012 AMG Style, LotRau Optimierung
Luukbox modifiziert (spdif), Mosconi DSP, 3 Wege Vollaktiv (Fostex), 25er Fussraumsub (ExactAudio), Xcar-Dachmodul, 20mm tiefer, OZ Ultra Legera HLT 19" (8&9" - ET35/30);
SLC 43 Heck Night Paket


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mike1001    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :579
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.787.809

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Glaubst Du, dass die Benzinpreise weiter (stark) steigen?

Ja, politisch gewollt (Steuer/Abgabenerhöhrung)
Ja, der Marktpreis für Öl steigt
Ja, beides
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm