Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Abmahnung: Kartenmaterial in einem Roadbook, das bei uns online war
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3024
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 11.12.2018 um 10:32 Uhr   
es ließe sich mit der Erstellung von Scrennshots trefflich streiten, wo die Grenze zum Copyright ist.

Begründung:
Betrachte ich Google Maps als Werkzeug, was es schließlich irgendwie ist zum Auffinden von Orten und Anzeigen von Wegstrecken, dann ist die von mir erzeugte Abfrage für sich betrachtet mein geistiges Eigentum. Das Abbild, der Screenshot dazu auch.

Simpel gesprochen ein Maler oder Bildhauer kann ohne Werkzeug auch nichts herstellen.
Würde der Hersteller des Pinsels oder Hammer nun auch Rechte am Bild, der Sculptur beanspruchen?
Oder was ist mit all dem Office Programmen.
Wenn Bill Gates schon das leere Sheet als geistiges Eigemtum betrachtet, egal was nachher an Text, Tabelle oder Präsentation drin steht.

Seht ihr, hier wird es sehr schwierig.


--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   silverstone

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2559
User seit 10.12.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.12.2018 um 10:49 Uhr   
Hallo Peter,
ich denke das ist nicht zutreffend. Entscheidend sind hierbei wohl die AGB der verwendeten Software. Wenn hierin eine weitere Verbreitung des Kartenmaterials untersagt war, dann dürfte diese zu beachten sein.
Da es sich bei dem vorliegenden Fall um Screenshots handelt (statische Aufnahmen), dürften jedoch lediglich die zum Zeitpunkt der Erstellung gültige AGB aus 2005 für diesen Fall anwendbar sein. Was in der hierzu stand wäre interessant.

Gruss Rainer

--
SLK 280 (R 171)
Tuning: Parktronic hinten, kurze Antenne, Glaswindschott, TFL, Jet-Streaming-Performance-Flaps, Domstrebe des Glaubens (mehr brauche ich nicht)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an silverstone    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16315
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.12.2018 um 11:04 Uhr   


psr-slk schrieb:
es ließe sich mit der Erstellung von Scrennshots trefflich streiten, wo die Grenze zum Copyright ist.

Gruß Peter


D.h. man würde die Screenshots zunächst so im Forum belassen und es drauf ankommen lassen, ob dagegen auch noch ein Anwalt vorgeht?

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + C238d

"Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut Vernunft annimmt.“ (Hans Kaspar)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Det 59

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3673
User seit 08.01.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.12.2018 um 11:13 Uhr   
Hallo zusammen,

bei Rechten am eigenen Bild oder einer Abbildung im Netz sieht es doch anders aus als beim Patent- und Markenschutz!

Hier ein paar Antworten zu den gestellten Fragen:

https://www.abmahnung.org/bilder/

Um in Zukunft nicht noch einmal alte "Tretminen" auszulösen müssten in den Foren wie zum Beispiel "Ausfahrten und Treffen" und "Spaß und Witze" alle alten Beiträge gelöscht werden.

--
Grüße von Detlef

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen - außer durch noch mehr Hubraum.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Det 59    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   lennon



Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8712
User seit 26.09.2002

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.12.2018 um 11:33 Uhr   
Hi,

... nur mal so zur grössentechnischen Einordnung:
Aktuell haben wir in den über 1,2 Mio Forenbeiträgen über 100.000 Bilder, die wir durchsuchen müssten.
Beschränken wir uns mit etwas Risiko auf A&T bleiben immer noch fast 9000 Bilder zum Überprüfen.
On Top kommen die Bilder in der Rubrik Veranstaltungsfotos ... > 25.000

sG, Andy

--
"Es ist 6 Uhr in der Früh, so früh auf stehst du nie, die gesellschaftliche Basis geht zur Arbeit während der größte Teil vom Überbau noch ratzt, weil der war gestern blau, zuviel Chianti, zuviel gelabert" (Ringsgwandl)
--
http://www.huk.de/vm/andreas.krimm

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an lennon    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Det 59

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3673
User seit 08.01.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.12.2018 um 12:04 Uhr   


lennon schrieb:
Hi,

... nur mal so zur grössentechnischen Einordnung:
Aktuell haben wir in den über 1,2 Mio Forenbeiträgen über 100.000 Bilder, die wir durchsuchen müssten.
Beschränken wir uns mit etwas Risiko auf A&T bleiben immer noch fast 9000 Bilder zum Überprüfen.
On Top kommen die Bilder in der Rubrik Veranstaltungsfotos ... > 25.000

sG, Andy




Hallo Andy,

das ist mir bewusst das es unmöglich ist alle bisherigen Abbildungen zu überprüfen.

Wenn die "Altlasten" aber nicht gelöscht werden muss man immer wieder mit solchen Abmahnungen rechnen.

Eine andere Möglichkeit wäre das nur angemeldete Mitglieder alle Informationen hier lesen können.

In anderen Foren läuft das doch auch so.

--
Grüße von Detlef

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen - außer durch noch mehr Hubraum.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Det 59    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Bärnd

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 7174
User seit 17.01.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.12.2018 um 12:53 Uhr   


Det 59 schrieb:
Eine andere Möglichkeit wäre das nur angemeldete Mitglieder alle Informationen hier lesen können.


Auf diese Variante würde ich mich nicht verlassen. Die Bots, die nach unzulässigen Inhalten schnüffeln, halten sich ja nicht an Foren-Strukturen sondern suchen komplett die Server Inhalte ab und finden auch Deep-Links.

Als Beispiel: bei mir tauchte letztens ein Mail auf, in dem ich auf einen nicht mehr funktionierenden Link hingewiesen wurde. Die entsprechende Seite gehörte zu einer uralten Version meiner Homepage, die seit Jahren nicht mehr aktiv ist und zu der es gar keine entsprechende index Datei mehr gab. Also nur noch Schrott in den finsteren Tiefen des Servers.

--
Viele Grüße, Bernd

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Bärnd    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16315
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.12.2018 um 12:55 Uhr   


lennon schrieb:

9000 Bilder zum Überprüfen.
On Top kommen die Bilder in der Rubrik Veranstaltungsfotos ... > 25.000


Mit den beiden Kategorien könnte man anfangen. Dazu kommen noch die Tipps&Tricks Dokumente.

Aber vielleicht wäre es einen Gedanken wert, die User um Mithilfe bei der Suche zu bitten, statt um Geld, wenn's (wieder) passiert ist...

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + C238d

"Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut Vernunft annimmt.“ (Hans Kaspar)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3024
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 11.12.2018 um 13:24 Uhr   
ich kann nur wiedeholen, ein durch ein Werkzeug, und Software ist ein Werkzeug generiertes Bild, Also heir der generierte Kartenausschnitt. was im Prinzp im undendlicher Zahl von jeden Nutzer des Werkzeugs in absolut gleicher Form erstellt werden kann, kann kein persönliches Copyright bekommen.

Ebenso hat ich es für etwas überzogen, wenn tausende Bilder vom Kölner Dom erstellt werden, die sich vom künstlerischen Anspruch nicht unterscheiden, hier von Copyright und Recht am eigenen Bild zu sprechen, wenn darin nicht eine abgebildete Person sich auf diese Recht bezieht.

Jeder kennt ja wahrscheinlich den Streitfall um das zufällig erstellte Affenselfie, wo der Besitzer der Kamera, welcher nun nicht der auslösende Fotograf war, das war der Affe selber, das Copyright für sich beanspruchte. Er bekam es m. W. nicht.

Im Prinzip könnte man dies mit Software wie G-Maps vergleichen.

Aber ich denke wir lassen es jetzt hier. Wenn die ABGs das Verbreiten von erstellte Screenshots verbieten, dann ist dem so. Auch wenn es sihe meien Beispiele zum Vergleich, fragwürdig sein kann.

Vielleicht findet mal eine verständliche sicherlich nicht leicht zu findende Abgrenzung statt, wo eine eigene Wertschöpfung stattgefunden hat mit dem Anspruch der Einmaligkeit, was für Trivialfotos sicher nicht gelten kann.
Und wo, sicher noch schwerer zu finden, eine Wertschöpfung endet.
Ein Cartonist verkauft das Bild an eine (oder mehrer) Zeitung(en)
Damit tritt er gewöhnlich die Rechte zur Verfielfältigung ab und bekommt eine limitierte Vergütung.
Die Zeitun(en) drucken den Cartoon gewöhnlich nur ein einziges mal in eienr Ausgabe und verkauft x Stück für eien Zeit y.
Danach verschwindet das Bild im Archiv und wird möglicherweise auf Jahrzehnte oder nie mehr verwendet.
Es ist dann doch sehr in Frage zu stellen, ob dem Verlag nun wirtschaftliche Verluste entstehen, wenn das Bild hier im Netz auftaucht
Bei Auto Ersatzteilen die über Jahr gfragt sind sieht das wieder anders aus.
U. s.w., u.s.w..

Aber lassen wir das. Mit youtube passiert ja im nächsten Jahr ähnliches.
Schaut doch mal wieviele Leute den gleichen Clip von Musikern dann kopiert, nicht selbst generiert, hochladen. Die werden wohl alle verschwinden (müssen).



--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Sven_Kamm



Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7533
User seit 28.04.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.12.2018 um 18:36 Uhr   
...so - erstmal langsam die Bremse anziehen - das was wir als Vergleichsangebot abgegeben haben, ist inzwischen an Geldern eingegangen!

Also, bitte in der Sache vorerst nichts mehr überweisen!

Vielen Dank schon mal an alle, die sich bisher beteiligt haben!

Viele Grüße

--
Sven Kamm
MBSLK.de - The SLK Community

Bitte haltet euch in euren Beiträgen an unsere Netikette.
http://tinyurl.com/besjyoz

Freundlicher Umgangston, aussagekräftige Themenüberschriften & eine präzise Darstellung des Problems helfen weiter.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Sven_Kamm    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :732
Mitglieder:    8
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.566.239

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du schon mal Deinen Namenstag gefeiert?

Nein, ich weiß auch nicht, welcher Tag das wäre
Nein
Ja

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm