SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
CAR GLAS DESIGN Windschots
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend 
Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend » » Thema: Kompressor zur Reifenbefüllung / Empfehlung?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Jürgen1965

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 815
User seit 22.05.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.10.2018 um 08:28 Uhr   
Moin Wilfried
Wenn's ein Schlapper ist würde ich ihn kaufen und mit dem gesparten Geld noch in einen geeichten Prüfer investieren.
Wenn du nur kurz den Druck korrigieren möchtest geht das schon. Da die Liefermenge der Dinger eher gering ausfällt, würde ich aber den Motor laufen lassen.



--
Viele Grüsse

Jürgen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jürgen1965    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   wusblum

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3059
User seit 23.06.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.10.2018 um 08:36 Uhr   


Jürgen1965 schrieb:
Moin Wilfried
Wenn's ein Schlapper ist würde ich ihn kaufen und mit dem gesparten Geld noch in einen geeichten Prüfer investieren.
Wenn du nur kurz den Druck korrigieren möchtest geht das schon. Da die Liefermenge der Dinger eher gering ausfällt, würde ich aber den Motor laufen lassen.



--
Viele Grüsse

Jürgen



Morgen Jürgen,

der Anbieter hat ein paar im Angebot, neu mit allem Zubehör für € 24,-.
OK, dachte ich mir schon, dass es mit laufendem Motor wohl besser ist. Danke dir!

--
Grüsse aus Köln am Rhein, Wilfried

Persönliche SLC Website: SLC Colonia [http://www.wusblum.de/slc.html]

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wusblum    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Jürgen1965

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 815
User seit 22.05.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.10.2018 um 09:06 Uhr   
Neu mit allem Zubehör für 24€.
Nicht lange überlegen. Ich denke da kannst Du nicht viel falsch machen.
Wenn ich's richtig auf dem Schirm habe, beträgt die Stromaufnahme max. 10 Amp. also so um die 100 Watt Leistung. In etwa so wie Licht anlassen bei H7.




--
Viele Grüsse

Jürgen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jürgen1965    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   U WE 55

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5651
User seit 12.08.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.10.2018 um 09:27 Uhr   


enrgy schrieb:
wer sagt denn, daß die reifendrucksensoren richtig anzeigen und das gerät an der tanke falsch?

wieder ein luxusproblem, was man ohne diesen neumodischen mist zum glück nicht hat.

--
--------------------------
R170 230 FL 5/2000



Der neumodischen mist ist schon sinfall, gerade bei schleichendem Plattfuß,
besser haben als brauchen

--
Pflichtangabe zu den Inhaltsstoffen meiner Postings:
Kompetenz, Erfahrung, geringe Anteile von Halbwissen.
Kann Spuren von Ironie oder Hörensagen enthalten.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an U WE 55    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   wusblum

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3059
User seit 23.06.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.10.2018 um 09:33 Uhr   
Hallo Jürgen,

danke! Würde mir gerne passend dazu dieses Teil ordern: http://tinyurl.com/y9opp7lc

Kann mir vllt. jemand sagen, ob dieses bei dem Mercedes Kompressor angeschlossen werden kann. Vermute mal "ja", oder?

@ UWE: .. sehe ich genau so.



--
Grüsse aus Köln am Rhein, Wilfried

Persönliche SLC Website: SLC Colonia [http://www.wusblum.de/slc.html]

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wusblum    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   jot-we

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 931
User seit 25.08.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.10.2018 um 10:23 Uhr   


wusblum schrieb:
...Kann mir vllt. jemand sagen, ob dieses bei dem Mercedes Kompressor angeschlossen werden kann. Vermute mal "ja", oder?...



Hallo Wilfried,

ich befürchte nein, jedenfalls nicht ohne Bastelarbeiten

Die Füllpistole hat als Lufteingang einen bei solchen Anwendungen üblichen 1/4" Steck-Schnellkupplungsanschluss und das Gegenstück dazu ist an dem Mercedes-Kompressor nicht vorhanden. Dessen Schlauch ist dafür da, direkt auf ein Reifenventil gesteckt zu werden. Du müsstest also entweder an den Kompressor eine Schnellkupplung bauen oder an die Pistole einen Anschluss, welcher aussieht wie ein Ventil.

Ich habe im SLK-Kofferraum den kleinen Tirefit-Kompressor, bin allerdings immer zu faul den auszugraben. Habe mir deshalb für das schnelle Kontrollieren und ggf. Aufpumpen aller Reifen in der Familie (Autos, Fahrräder) vor einiger Zeit dieses Lidl-Teil für nen Fuffi zugelegt. Erfüllt seinen Zweck, nur das Manometer taugt nix, aber dafür gibt es ja Alternativen. Es braucht nur Strom in der Garage.

   

--
Bis dann, Jörg

***Der beste Beweis dafür, dass es intelligentes Leben im Universum gibt ist, dass noch keiner versucht hat Kontakt mit uns aufzunehmen***

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jot-we    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Jürgen1965

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 815
User seit 22.05.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.10.2018 um 10:36 Uhr   
Jörg hat recht. Geht ohne Umbau nicht.
Aber ist es nicht möglich mit dem Tirefit Kompl über den Wert zu füllen und dann mit einem geeichten wie in dem Link von Wilfried auf den richtigen Wert ablassen?

--
Viele Grüsse

Jürgen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jürgen1965    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   jot-we

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 931
User seit 25.08.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.10.2018 um 11:06 Uhr   
Hallo Jürgen,

ja so rum sollte es gehen.

Ich möchte das allerdings wie an der Tanke haben und werde mir für meinen Kompressor ein Manometer bzw. eine andere Füllpistole, z.B. die von Wilfried verlinkte, besorgen, um Füllen und Kontrollieren in einem Rutsch erledigen zu können.

Darum danke für die in diesem Thread gezeigten Empfehlungen.

--
Bis dann, Jörg

***Der beste Beweis dafür, dass es intelligentes Leben im Universum gibt ist, dass noch keiner versucht hat Kontakt mit uns aufzunehmen***

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jot-we    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   U WE 55

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5651
User seit 12.08.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.10.2018 um 11:23 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von U WE 55 am 28.10.2018 um 11:24 Uhr ]

Hallo Jörg,

das ist der einfache aber ungenau Weg...
Besser ist füllen über Druckangabe
warten und dann mit einem geeichten Manometer ablassen bis auf den gewünschten Wert..

okay ist kleinlich aber nur so ist das Ergebnis optimal..
Bei der Fahrt verändert sich der Luftdruck permanent, sollte aber immer für die Reifen an den Achsen ähnlich bleiben..

Und nun viel Glück

--
Pflichtangabe zu den Inhaltsstoffen meiner Postings:
Kompetenz, Erfahrung, geringe Anteile von Halbwissen.
Kann Spuren von Ironie oder Hörensagen enthalten.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an U WE 55    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Juergen S

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1243
User seit 16.02.2001
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.10.2018 um 11:24 Uhr   
Hi @ll.

Habe vorige Woche bei meinem SLK alle 4 Reifen mit dem serienmäßigen Tirefit Kompressor auf 4 bar aufgepumpt. Ohne laufenden Motor.
Einen Reifen aufpumpen, 15 Minuten Pause,( Kompi hat begrenzte Einschaltzeit ) dann den Nächsten. Alles easy.
Jetzt hat das Ctek 5 Monate Zeit die Batterie wieder aufzuladen.

Grüße von Jürgen aus dem Erftkreis

--
Was uns nicht umbringt macht uns nur härter.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Juergen S    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :350
Mitglieder:  11
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.160.790

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wirst Du die offizielle "Corona-Warn-App" nutzen, wenn sie erhältlich ist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm