SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
CAR GLAS DESIGN Windschots
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend 
Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend » » Thema: R170 springt ohne Probleme an und fährt auch bei 3 Grad nach 3 Monaten Standzeit ;)
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3701
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.02.2018 um 11:31 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Herr der Kringel am 17.02.2018 um 11:32 Uhr ]



Glatze11 schrieb:
Herr der Kringel
Ich hab einen 63er A-Kadett.War meine schwerste Restauration obwohl er mit 60000km im guten Zustand war.Es gibt nix dafür zu kaufen!Bzw inzwischen dank Äbäh kann man vereinzelt Teile auftreiben aber Blech-Nee.



Ja, das ist bei alten Opel wohl generell ein Problem. Habe vor einiger Zeit meinen Kadett-Nachbau zum Karosseriebauer gegeben um die Opelkrankheit (ordentlich Rost am Radlauf hinten und den Schwellern) mal ordentlich zu beheben und ihm ne hübsche Neulackierung in Originalfarbe zu spendieren. Der hat auch geschimpft über Opel-Classic, gibt wohl immer noch fast nichts. (vermutlich auch je nach Modell)

Dass es bei den Benzen teilweise ganz gut aussieht was Blechteile angeht hab ich auch schon gehört, aber die Preise sind wohl auch entsprechend knackig. Kosten ja 2 neue Rohbaukotflügel für den 170er schon über 500 € neu. Und das ist ein Auto, welches eigentlich noch aktiv im Straßenverkehr unterwegs ist, daher gehe ich mal noch nicht von teurer Sonderanfertigung aus.

Die alten englischen Kisten sind auch hübsch, 'n alten TVR oder Triumph sieht man ja auch nicht oft bei uns. Und die dürften fahrdynamisch mit der richtigen Motorisierung auch ordentlich Fahrspass vermitteln.
Ich selbst bin nach 2 oder 3 Jahren Begeisterung für 911 und Co. bei den ganz alten und/oder urigen Autos gelandet. Sowas wie BMW Dixi, Heinkel Kabine oder praktisch alles aus der Vorkriegszeit. Und alte Opel, was ich eigentlich ganz und gar nicht verstehe, da ich vielleicht 10 mal in meinem Leben in einem Opel gesessen bin. (und die waren alle aus der Lopez-Ära!)

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 414
User seit 06.03.2015
 Geschrieben am 17.02.2018 um 19:50 Uhr   
habe das letzte Jahr damit verbracht meine Alfa Romeo Giulia v. 76 wieder fit zu machen.

Neuer Motor, neues Getriebe, neue HA. OK nicht wirklich neu, alles oller Kram neu aufgearbeitet, gibt ja keine neuen Motorblöcke mehr. Habe von 1300 auf 2100 ccm umgebaut. Bei rund 160 Cavalli und rund 950 kg ist Spass garantiert. 100% nannyfree. Kein ABS aber dafür eine 4-Kolbenbremsanlage auf der VA, kein ESP, kein eletronisches Fahrwerk aber immerhin ein Bilstein B6 uniball gelagert.

Für das was der Spass gekostet hat bekäme ich auch eine neue Giulia. Würde ich tauschen? Niemals.

Die leidige braune Pest habe ich bevor es an die Technik ging bekämpfen lassen. War in Massen überschaubar, Meine Giulia ist aus Erstbesitz und lief bis 2000 in Bella Italia, ich habe sie nun seit 13 Jahren.

Ach ja, anspringen tut das Mädel auch noch nach 6 Monaten Pause ohne Probleme. Vororgeln bis Öldruck angezeigt wird, dann die elek. Benzinpumpe an auf dass die Webers gefüllt werden und dann ... herzlich willkommen

und das ist sie => https://youtu.be/lAujGjEU8oI

--
Gruss Hartmut

Sommerauto: MB SLK 200 v. 97
Reise-GT: Porsche 944-I v. 83
Rallyeauto: Alfa Romeo Giulia v. 76
Winterschlurre: Alfa 156 v. 03

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mikesch    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6862
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.02.2018 um 21:58 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 17.02.2018 um 22:02 Uhr ]

Geil!
PS-Schulze (bei Fulda) ist zu empfehlen wenn es um (Alfa-)Motoren geht... .
Der Senior ist früher Rennen gefahren....

Die haben nem Kumpel das Teil (gleich deinem) in 3 Tagen überholt!!!
So schnell war der gar nicht auf der Bank.....

--
Ehefrau: SLK 230K FL, 2001, 6-Gang (leider), obsi-s., siamb., original [bis auf P-Sprint und Motortongern]
Geliebte: Alfa Spider 916, 1998, TS 2.0, auch schwarz
Wanderh..e+Tauschmotor: Abgerockter CLK 230K FL, 2000, Automatik (zum Glück), nicht schwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   TargaRobby

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1745
User seit 18.05.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.02.2018 um 08:14 Uhr   



und das ist sie => https://youtu.be/lAujGjEU8oI



OT on
... sehr schön! ... erinnert mich vom Aufwand den Du betrieben hast an meinen ehemaligen 02ti Alpina , Dein Detail-Finish ist aber besser als bei mir damals! So einen Fahrspass kann Dir kein heutiges Fahrzeug vermitteln ... meiner brauchte nach dem Start immer etwas um rund zu laufen, sprang aber immer an ... und mit 180-200PS bei knapp über 7500 Touren und kurzem 5-Gang Getriebe mit 40er Diff-Sperre musste man aufgrund des geringen Gewichts die "Grossen" auf den kleinen süfranzösischen Rundstrecken nicht fürchten
Schöner fight mit den 911ern ab 7´30 https://www.youtube.com/watch?v=j70fyE4bb8M

OT off

--
Beste Grüße,
Robby

170.449 - 2001 - 17" Cromodora & Dunlop SP RT2 (19kg) - LLK TZB - Zimmermann - Ralf´s Scheibe und Tröte - Olaf´s Schnorchel

"it´s miserable 2.3 liter engine belongs in a kitchen utensil, not a sportscar" (J. Clarkson)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an TargaRobby    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 414
User seit 06.03.2015
 Geschrieben am 18.02.2018 um 12:23 Uhr   
einen echten Rundstreckenrenner habe ich natürlich nicht. Dafür müsste ich noch einmal ganz tief eingreifen und sellbst dann wäre meine Giulia nur bedingt wettbewerbsfähig.

Sie ist ein netter Strassenrenner, der zumindest mit mir am Steuer auf kurvigen Landstrassen und in den Bergen durchaus für "Aha-Effekte" sorgen kann. Verbaut ist eine 9:41 HA, 40% gesperrt.

Wir benutzen Sie für Oldtimerrallyes, zu Fahrten zur Mille Miglia, zur Le Mans Classic oder zum Revival nach Goodwood.

--
Gruss Hartmut

Sommerauto: MB SLK 200 v. 97
Reise-GT: Porsche 944-I v. 83
Rallyeauto: Alfa Romeo Giulia v. 76
Winterschlurre: Alfa 156 v. 03

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mikesch    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 544
User seit 18.08.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.02.2018 um 23:18 Uhr   
Hallo Hartmut,
eine tolle Giulia hast Du. Sehr gut und auch im Detail schön restauriert. Besonders beeindruckend finde ich den Motorraum.

Ganz großes Kino!!!

Macht bestimmt sehr viel Spass, ohne Nanni-Unterstützung mit diesem Wagen durch kurvige Landstrassen zu fahren. Meiner Meinung nach ist ESP auch entbehrlich, wenn man ein gutes Fahrwerk im Auto hat und mit dem Wagen umgehen kann.

Ein modernes Auto macht da viel weniger Spass. Abgesehen davon kriegen die meisten in ihren modernen Autos mit den ganzen Assistenzsystemen einen riesen Schreck, wenn nur mal die Reifen quietschen.

Mit den alten Autos kann man wenigstens auch mal quer fahren. Die Assistenzsysteme von modernen Fahrzeugen lassen dies doch gar nicht mehr zu. Das gleiche gilt für 4WD. Auf trockener Fahrbahn braucht dies kein Mensch. Führt aber dazu, dass auch mittelmässige Fahrer einigermassen schnell und sicher um die Ecken kommen. Aber der Spass am Fahren geht verloren.

Sehr schön sieht man das bei Bergrennen. Die alten Fahrzeuge (C-Kadett, Escort MK2, Golf 1, Porsche 911 RS etc.) sind mit den entsprechenden Modifikationen sau schnell. Mit rd. 300 PS und dem geringen Gewicht können sie auch moderne Fahrzeuge (Cupra R, A3 RSR) noch ausstechen.

Für die Zuschauer ist es auch viel interessanter den alten Rennwagen zuzuschauen als den neumodischen Rennkisten.

Viele Grüsse

Lothar
+++


--
R170, 230 SLK Kompressor, PreFl, Bj. 5/1998, Automatik, AIO-Dachmodul; ESD: Supersprint oval; Fahrwerk: Bilstein B12 / Eibach Stabi-Kit; Bremsen: C32 AMG / Stahlflex; Sitze: Recaro Pole Position; Lenkrad: Raid 340 mm; 300er Tacho u.s.w.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an FastCruiser    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Toto



Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1613
User seit 31.03.2002

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.02.2018 um 15:56 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Toto am 20.02.2018 um 15:58 Uhr ]

Da es hier ja schon lange nicht mehr (nur) um den R170 geht,
Thema verschoben aus dem Forum >Tipps und Technik R170< in das Forum >Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend<

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Toto    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   dapapa

Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 286
User seit 07.07.2016
 Geschrieben am 21.02.2018 um 11:55 Uhr   


Toto schrieb:

Da es hier ja schon lange nicht mehr (nur) um den R170 geht,
Thema verschoben aus dem Forum >Tipps und Technik R170< in das Forum >Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend<



Erst gehighjackt, dann verschoben - wie Schade. Hat doch der eigentliche Sinn oder Unsinn darin gelegen auch mal was Nettes über unsere Wägelchen zu berichten (auch wenn mit ein wenig Ironie). Liest man doch allenthalben nur von den Problemen die sich so ergeben.

Resultat - auch andere alte Auto laufen so wie unsere SLK - mal weniger, mal mehr.

So isses denn


--
***** SLK 320 Automatik, EZ 2004, BJ 2002, 160tsd KM, Automatik, soweit Original, Mike Sander verschönt , so alles dabei bis auf Bose, sprich Xenon, AMG Sitze, Dachmodul...
***** Insulaner von der schoenen Parkinsel im Rhein bei Ludwigshafen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an dapapa    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Robert J

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1970
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.02.2018 um 09:18 Uhr   
Zitat: R170 springt ohne Probleme an und fährt auch bei 3 Grad nach 3 Monaten Standzeit

Boah ey...das muss ein Montagsauto sein ...


Spass bei Seite:
Das kenne ich von meinem mit mittlerweile 335k und Martinas Froschkönig (90k) bisher nicht anders

--
Robert

---------------------------
Dumme Elektriker werden schnell zu leitenden Angestellten...

http://www.röntgengeräte.org
http://www.jeschioro.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Robert J    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :653
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.867.128

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Welchen Messenger nutzt du hauptsächlich?

What’s App
Signal
Threema
Telegram
iMessage
sonstige
Keinen

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm