Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Zeugenfragebogen, wer hat Erfahrung, Tipps?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   QT

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8443
User seit 17.04.2005

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.01.2018 um 07:39 Uhr   


bitti schrieb:
Ich betrachtete das immer als Mindestgeschwindigkeit
Claus,

Du meinst sicher Nettomindestgeschwindigkeit

--
R171 280 PreFL 'Silberpfeil', iridium/schwarz, 7G+Paddle
Comand APS, MSpeed DSM, Bilstein B16 PSS9
///AMG Optik/Aerowings/KI/V8 ESD/Styling V & III

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an QT    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 26.01.2018 um 10:30 Uhr   


bitti schrieb:
Ich betrachtete das immer als Mindestgeschwindigkeit

LG Claus



Und ich dachte „Pro Person“.

--
Gruß
Ralf, CCAA/Schäl Sick

SLK R 172 250 Diesel Palladium
CL Sportcoupe Kompressor 2003 obsidianschwarz
R170 200K 10 Jahre bis 2017

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3865
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 26.01.2018 um 11:34 Uhr   
So kenn ich das auch,pro Person.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 675
User seit 11.10.2014

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.01.2018 um 17:48 Uhr   


Herr der Kringel schrieb:


SLK-M schrieb:


SLK-RH schrieb:
Nachdem ich jetzt direkt angeschrieben worden bin und dem Ganze nicht durch Aussitzen entgehen konnte, habe ich das Verwarngeld bezahlt. Zumindest mußten die auf der Bussgeldstelle ein bisschen mehr machen, mich nämlich ausfindig machen.
Mutig, wegen solcher Peanuts noch Spielereien mit denen zu betreiben (Verwaltungskosten etc..)....



Das ist nicht mutig, sondern trotzig. Mutig wäre es auf ein Einschreiben nicht zu reagieren oder den Beamten die Tür vor der Nase zuzuschlagen..

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"


Nicht trotzig, sondern ärgerlich. Wenn die meine Kohle wollen, sollen die auch was dafür machen. Wenns zuviel Aufwand ist, dann solls mir auch Recht sein (hat aber leider nicht geklappt). Gezahlt habe ich fristgerecht mit Namen und Kennzeichen. Das Aktenzeichen können die sich selber suchen, hatten ja auch Zeit mein Bild zu suchen.
Ist halt meine bescheidene Möglichkeit zu zeigen, daß ich das nicht gut finde.


--
Viele Grüsse

Gerhard, mit dem roten 172er
1. Erlebniswochenende von Astrid und Gerhard in der Nordpfalz 16.08.-19.08.2018

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-RH    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7759
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.01.2018 um 18:46 Uhr   


SLK-RH schrieb:
Nicht trotzig, sondern ärgerlich. Wenn die meine Kohle wollen, sollen die auch was dafür machen. Wenns zuviel Aufwand ist, dann solls mir auch Recht sein (hat aber leider nicht geklappt). Gezahlt habe ich fristgerecht mit Namen und Kennzeichen. Das Aktenzeichen können die sich selber suchen, hatten ja auch Zeit mein Bild zu suchen.
Ist halt meine bescheidene Möglichkeit zu zeigen, daß ich das nicht gut finde.
Sorry, ich verstehe den ganzen Aufriss nicht. Was ich auch nicht verstehe wer wie wann mit wessen Fahrzeug gefahren ist damit sie dich noch aufwendig ermitteln mussten? Kommt so ein Wisch ist jawohl mit aussitzen nichts???? Da müsst "ihr" ja was geschrieben haben a la "ich war es nicht", sonst bleiben die am Halter kleben und ermitteln erst gar nicht? Glaubst du ernsthaft wenn die sowas schreiben reicht mal nix zu machen und zu warten? Und was findest du nicht gut? Das es Blitzer gibt und ausgerechnet dir es passieren konnte da reinzufahren?

Was machst du eigentlich wenn beim TÜV ein Mangel festgestellt wird? Pfeifend vom Hof tuckern und warten bis dir das böse System die Karre stilllegt?

Wenn ich zu schnell bin und geblitzt werde zahle ich und fertig.....

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 675
User seit 11.10.2014

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.01.2018 um 09:20 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von QT am 29.01.2018 um 11:11 Uhr ]



SLK-M schrieb:

Sorry, ich verstehe den ganzen Aufriss nicht. Was ich auch nicht verstehe wer wie wann mit wessen Fahrzeug gefahren ist damit sie dich noch aufwendig ermitteln mussten? Kommt so ein Wisch ist jawohl mit aussitzen nichts???? Da müsst "ihr" ja was geschrieben haben a la "ich war es nicht", sonst bleiben die am Halter kleben und ermitteln erst gar nicht? Glaubst du ernsthaft wenn die sowas schreiben reicht mal nix zu machen und zu warten? Und was findest du nicht gut? Das es Blitzer gibt und ausgerechnet dir es passieren konnte da reinzufahren?

Was machst du eigentlich wenn beim TÜV ein Mangel festgestellt wird? Pfeifend vom Hof tuckern und warten bis dir das böse System die Karre stilllegt?

Wenn ich zu schnell bin und geblitzt werde zahle ich und fertig.....



Hallo Markus,

Du hst ja hier regelmäßig gelesen und geschrieben, von daher weiß ich nicht, was du nicht verstehst.
Wir haben nichts geschrieben! Die sind von ganz alleine drauf gekommen, daß wohl der Gatte der Halterin der Bösewicht sein könnte.
Kann das sein, daß du Beamter bist, der sich über Bürger ärgert, die sich ihrerseits geärgert haben und versuchen mit etwas Sand ins Getriebe der Bußgeldstelle, ihrem Ärger etwas Luft zu verschaffen? Ein Versuch wars wert und Interesse hat das Thema scheinbar auch geweckt.

--
Viele Grüsse

Gerhard, mit dem roten 172er
1. Erlebniswochenende von Astrid und Gerhard in der Nordpfalz 16.08.-19.08.2018

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-RH    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   fritzi 280

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1077
User seit 24.07.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.01.2018 um 16:37 Uhr   
Hallo zusammen,

ich finde diesen Aufriss auch überkandidelt.

Das Auto meines Sohnes läuft auch auf mich. Und da bekomme ich alle paar Wochen den Anhörungsbogen geschickt. Mal Parkzeit überschritten, Geschwindigkeit um 3-6 km/h überschritten, Plakette nicht angebracht etc. Wird an ihn weitergeleitet und er zahlt.

Solange es nicht um Punkte geht, wird einfach gezahlt. Der "Fehler" wurde ja begangen. Das weiß man ja selbst.

Ihr müsst Zeit haben, wegen solch einer Lappalie den "großen" Aufstand zu vollziehen.

Also ich rechne da anders. Von 10 "Vergehen" kommt eines ans Licht. Und dafür stehe ich auch gerade.

Es geht ja hier nicht um Straftatbestände.

Gott sei Dank lebe ich in Bayern, wo die Uhren noch anders ticken. Da gibt es noch etwas Freiraum bei der Überwachung von Verkehrsordnungswidrigkeiten.

Wenn ich da z. B. an BWB denke, freue ich mich immer wieder, das Schild Freistaat Bayern zu lesen
. Endlich wieder Ruhe vor den "Schikanen".

Herzliche Grüße
Moni


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an fritzi 280    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Silversurfer350

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1109
User seit 03.11.2013
 Geschrieben am 29.01.2018 um 21:33 Uhr   


fritzi 280 schrieb:
Hallo zusammen,

ich finde diesen Aufriss auch überkandidelt.

Das Auto meines Sohnes läuft auch auf mich. Und da bekomme ich alle paar Wochen den Anhörungsbogen geschickt. Mal Parkzeit überschritten, Geschwindigkeit um 3-6 km/h überschritten, Plakette nicht angebracht etc. Wird an ihn weitergeleitet und er zahlt.

Solange es nicht um Punkte geht, wird einfach gezahlt. Der "Fehler" wurde ja begangen. Das weiß man ja selbst.

Ihr müsst Zeit haben, wegen solch einer Lappalie den "großen" Aufstand zu vollziehen.

Also ich rechne da anders. Von 10 "Vergehen" kommt eines ans Licht. Und dafür stehe ich auch gerade.

Es geht ja hier nicht um Straftatbestände.

Gott sei Dank lebe ich in Bayern, wo die Uhren noch anders ticken. Da gibt es noch etwas Freiraum bei der Überwachung von Verkehrsordnungswidrigkeiten.

Wenn ich da z. B. an BWB denke, freue ich mich immer wieder, das Schild Freistaat Bayern zu lesen
. Endlich wieder Ruhe vor den "Schikanen".

Herzliche Grüße
Moni





Danke Moni,
endlich mal etwas gelassener auf ein selbst verschuldetes Ereignis. Und wer denkt da einen Beamten ärgern zu können denkt eh falsch da das meiste an Mitarbeitern Angestellte sind die den ganzen Tag nichts anderes machen als sich mit solchen Fällen zu beschäftigen. Es trifft eigentlich nur uns alle, den Steuerzahler.

Ja Moni da müssen einige sehr viel Zeit haben.

--
Grüße

Heinz

"Ohne Gaudi is ois nix!" (Fredl Fesl)
R172 350 AMG, K&N-Filter, PedalBox, ChromeTec 4er-AGA, Fischer-Flex Black, HubCar 6.2, KW-Federn, Spur-VB

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Silversurfer350    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7759
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.01.2018 um 22:06 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 29.01.2018 um 22:09 Uhr ]



fritzi 280 schrieb:
Gott sei Dank lebe ich in Bayern, wo die Uhren noch anders ticken. Da gibt es noch etwas Freiraum bei der Überwachung von Verkehrsordnungswidrigkeiten.
Nicht in der in der Tennenloher, das kann ich dir schon mal versichern .

@Gerhard: Ich bin kein Beamter. Aber ich kann dir versichern (s. Heinz) das die mal müde lächeln (wenn überhaupt) bei so einer Aktion. Man kann sich ja aufregen über so manche Aktionen der öffentlichen Ordnung, aber das hier gehört einfach nicht dazu! Da gibt es weiß Gott schlimmere Aufreger (Wagenwäsche im Hof mit zig tausend EUR Strafe etc. etc..).

Was mich wundert das die Polizei zur Gesichtserkennung bei nem Kollegen angetanzt ist (Frau, Ampel, rot) und sie bei dir das Perso-Bild rauskramen... War der selbe Sachverhalt (inkl. gleichem Nachnamen).

Aber siehe es positiv: Beim nächsten mal bist du wesentlich entspannter (war ich zumindest damls mit 18-19.... ). Ist nur (wenig) Geld...

Gruß
Markus

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   TTPlayer

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 300
User seit 24.12.2015
 Geschrieben am 01.02.2018 um 17:06 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von TTPlayer am 01.02.2018 um 17:06 Uhr ]



SLK-RH schrieb:


Hallo Markus,

Du hst ja hier regelmäßig gelesen und geschrieben, von daher weiß ich nicht, was du nicht verstehst.
Wir haben nichts geschrieben! Die sind von ganz alleine drauf gekommen, daß wohl der Gatte der Halterin der Bösewicht sein könnte.
Kann das sein, daß du Beamter bist, der sich über Bürger ärgert, die sich ihrerseits geärgert haben und versuchen mit etwas Sand ins Getriebe der Bußgeldstelle, ihrem Ärger etwas Luft zu verschaffen? Ein Versuch wars wert und Interesse hat das Thema scheinbar auch geweckt.

--
Viele Grüsse

Gerhard, mit dem roten 172er
1. Erlebniswochenende von Astrid und Gerhard in der Nordpfalz 16.08.-19.08.2018





Im Ordnungswidrigkeitenrecht nennt sich das übrigens "BETROFFNER" und nicht Bösewicht. Dich zu ermitteln, kostet einen rudimentär geschulten Sachbearbeiter der Bußgeldstelle (Endgeltgruppe BAT 5) keine Minute seiner unterbezahlten Arbeitszeit (Wohnsitzabfrage des Halters, rausfiltern der Angehörigen mit gleicher Meldeadresse, anfordern der Paßbilder beim zust. Meldeamt). Voilà
Dafür regst Du Dich wochenlang über die Sache auf.
Für den ein oder anderen wäre zu Fuß gehen oder ÖPNV, auch von der Einstellung zur Sache her, nervenschonender.

So, das zum Thema Sand im Getriebe..........



 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an TTPlayer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :580
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.913.356

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wann hast Du das letzte Mal eine Telefonzelle genutzt (also, zum telefonieren...)?

In den letzten 12 Monaten (im letzten Jahr)
Das ist 2 Jahre her
Das ist 3 Jahre her
Das ist 4 Jahre her
Das ist 5 Jahre her
Das ist mehr als 5 Jahre her

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm