SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
CAR GLAS DESIGN Windschots
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend 
Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend » » Thema: Kurbelwelle Wellendichtring Stirnseite
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 01.12.2017 um 19:05 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von cpelkowski am 01.12.2017 um 19:06 Uhr ]

Moin,

Der Schlagschrauber ist eine gute Idee, aber der Luftbedarf von 127 l/min bei 6,3 Bar ist zuviel für Handelsübliche Kompressoren. Die meisten haben hier nur kleine Baumarkt Geräte mit überschaubarer Leistung.

Um den Schlagschrauber mit Luft zu versorgen braucht man schon einen Kompressor mit 100 Liter Kessel und 380 Volt Stromversorgung....

Gruß



--
Mercedes Slk 230 mit üblichem Schnickschnack, Cl 230 Sportcoupe mit LPG

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Schlosser

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 635
User seit 15.02.2014
 Geschrieben am 01.12.2017 um 22:17 Uhr   


cpelkowski schrieb:

Moin,

Der Schlagschrauber ist eine gute Idee, aber der Luftbedarf von 127 l/min bei 6,3 Bar ist zuviel für Handelsübliche Kompressoren. Die meisten haben hier nur kleine Baumarkt Geräte mit überschaubarer Leistung.

Um den Schlagschrauber mit Luft zu versorgen braucht man schon einen Kompressor mit 100 Liter Kessel und 380 Volt Stromversorgung....

Gruß



gude

Da hast du Recht.
Ich hab jetzt nicht expliziede nach dem Schrauberchen vom Ralf geschaut.
Aber um vernünftig mit Luftwerkzeug arbeiten zu können, sollten ca. 160l/min stehen.
Mein Kompressorchen ist zu klein...
Ich arbeite mit E-Schrauber.

Ist aber zu diesem Zweck, eh wurscht.
Es geht ja nicht nur ums Lösen der Zentralschraube.
Das Anziehen ist mit Schrauber eine waage Sache.
Ich werde es so nicht machen.
Zudem am Kühler alles drann bleiben soll...

Die Kurbelwelle werde ich am festen,- inneren Teil der Riemenscheibe blockieren.
Das Werkzeug werde ich mir die Tage anfertigen.

Dann bin ich schon beim Anziehen....
Mein Drehmo geht nur bis 200N/m.
Ich habe erfahren, dass man zweistufig arbeiten kann.
Erst mit 200N/m anziehen, und dann noch 90° weiter drehen.
So sollten dann die vorgeschriebenen 300N/m anstehen....uff.

Und?... Ihr Schrauber...was sagt Ihr dazu?


--
Gruß Bernd


230 Kompr./automat, linarit blau, quarz, Bj.97
mit wenig Gedöns

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schlosser    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 02.12.2017 um 08:40 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von cpelkowski am 02.12.2017 um 08:53 Uhr ]

Moin,

Die bessere Idee ist es, die Kurbelwelle am Zahnkranz des Schwungrades zu blockieren. Also Anlasser raus, Blockierwerkzeug rein, (wenn es keins gibt, muss man sich selbst eines anfertigen, z. B aus einem defekten Anlasser) Um die Mutter zu lösen würde ich es schon mit einem beherzten Schlag auf einem entsprechenden gekröpften Schlagringschlüssel versuchen (zum Beispiel Gedore Artikel-Nr.: 210415439, den muss man auch erst einmal haben). Dann 200 Nm und noch einmal 90 Grad sollte genügen.

Gruß

--
Mercedes Slk 230 mit üblichem Schnickschnack, Cl 230 Sportcoupe mit LPG

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Schlosser

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 635
User seit 15.02.2014
 Geschrieben am 02.12.2017 um 10:53 Uhr   


cpelkowski schrieb:

Moin,

Die bessere Idee ist es, die Kurbelwelle am Zahnkranz des Schwungrades zu blockieren.


...du hast den Tröt warsch. nicht, von Anfang an gelesen.....



Also Anlasser raus, Blockierwerkzeug rein, (wenn es keins gibt, muss man sich selbst eines anfertigen, z. B aus einem defekten Anlasser)


Äh....grummel....hab ich da auf dem Schlauch gestanden?
Ist das rechte Werkzeug in dem verlinktem Bild etwa dafür?

Ich bin davon aus gegangen dass man das Blockierwerkzeug (links im Bild) von vorn durch die verstöpselte Öffnung in die Glocke ansetzt....

Es gab aber auch Hinweise darauf, dass dabei die Schwungradverzahnung leiden könnte.....




Um die Mutter zu lösen würde ich es schon mit einem beherzten Schlag auf einem entsprechenden gekröpften Schlagringschlüssel versuchen (zum Beispiel Gedore Artikel-Nr.: 210415439, den muss man auch erst einmal haben).


Wie gesagt; es geht hier nicht darum, ob ich 30Kg auf einen meterlangen Hebel aufbringen kann...



Dann 200 Nm und noch einmal 90 Grad sollte genügen.



Danke für dein Mitwirken.
Das gibt mir einen Denkanstoß.....

--
Gruß Bernd


230 Kompr./automat, linarit blau, quarz, Bj.97
mit wenig Gedöns

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schlosser    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1076
User seit 17.11.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.12.2017 um 11:22 Uhr   
Genau deshalb kaufte ich mir diesen Dremoschl. vor ein paar Jahren, meiner ging auch nur bis 200Nm. Das Teil reicht f.d. Garagengebrauch völlig aus.
https://tinyurl.com/y78sg354



--
------------------------------------------
Gruß André
SLK 32 AMG, EZ 12/2001, 119tkm, in 3.Hd.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Saxcab    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Ramius

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7811
User seit 02.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.03.2018 um 21:24 Uhr   
Moin,

um gescheit arbeiten zu können reicht dieser Kompressor für die Schlagschrauber aus.

Einhell Kompressoren-Set TC-AC 400/50/8 Kit

bzw

Einhell Kompressor BT-AC 400/50/8

Lieferleistung ca 170 L /Min / 8 Bar

https://tinyurl.com/yb825ca7

Reicht für alle Schlagschrauber mit 1/2" Abtrieb und auch für den Tornador weiß

--
Viele Grüsse

Ralf

http://www.RN-eTech.de

Follow us on Google +:

https://plus.google.com/u/0/101760441798372774879
________________________________________
170.449 von 2006 bis 2015
aktuell:
172.457 Palladiumsilber


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ramius    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :696
Mitglieder:    6
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.867.326

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Welchen Messenger nutzt du hauptsächlich?

What’s App
Signal
Threema
Telegram
iMessage
sonstige
Keinen

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm