SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Feuerwehr geht bei Unfall mit Wasser gegen dreiste Gaffer vor ...
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   TargaRobby

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1745
User seit 18.05.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.11.2017 um 19:54 Uhr   
... man könnte die Vollpfosten auch mit Gaffer Tape am glotzen hindern

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an TargaRobby    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   U WE 55

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5821
User seit 12.08.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.11.2017 um 20:46 Uhr   
Gute Taktik,
ich mag diese Gaffer und blokierer der BAB auch nicht,
Sensationslust auf Kosten anderer... bäh

--
Nur wer seinen eigenen Weg geht,
kann von niemandem überholt werden!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an U WE 55    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6865
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.11.2017 um 21:34 Uhr   


U WE 55 schrieb:
ich mag diese Gaffer und blokierer der BAB auch nicht,
Sensationslust auf Kosten anderer... bäh
Aber leider eine schwer steuerbare menschliche Reflex-Reaktion (Handy ausgenommen, das ist pure Charakterlosigkeit)...so offen muss man sein....

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 10.11.2017 um 22:08 Uhr   
Ist das ein Bild aus der DDR? Einer arbeitet und drei schauen zu?

Warum hilft er nicht beim aufräumen, anstatt mit dem Wasserstrahl zu hantieren? Und was machen die drei anderen Abretter? Rum stehen?



--
Die, die nichts zu sagen haben, reden viel. Die, die was zu sagen haben, hingegen kaum.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 97
User seit 01.09.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.11.2017 um 09:55 Uhr   
Ich stehe voll auf der Seite des Feuerwehrmanns, es wurde ja auch von "oben" abgenickt. Nur soll jetzt doch leider ein Verfahren gegen ihn in Gang gesetzt werden , wegen angeblichen "Eingriff in den Straßenverkehr". Entschuldigt bitte, aber wer "gafft", muß halt mit so einer Reaktion, auch wenn sie vielleicht aus Wut heraus entsteht, rechnen. Ich würde sogar noch drastischer gegen solche "Gaffer" vorgehen und sie "bitten", mich einmal in die Unfallaufnahme in unserem Krankenhaus zu begleiten, sie könnten ja auch einer der Patienten sein. Jetzt ist wahrscheinlich wieder der Aufschrei groß, ich bin zu radikal, aber dazu stehe ich!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wümi 350    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Dragstermathe

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 118
User seit 26.05.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.11.2017 um 10:02 Uhr   
Ja, schön ist das wohl nicht...ABER, noch fahrende, oder rollende Fahrzeuge mit Wasser zu bespritzen geht gar nicht. Da hat sich wohl keiner in der Situation Gedanken gemacht. Was ist, wenn das Fahrzeug dann auch verunfallt? Was durch den Schreck gut möglich wäre.....
Ich find das verantwortungslos.....

Rauswinken, und abkassieren ist das die bessere Methode.
Wenn es an`s Geld geht, tut`s auch mehr weh!

--
Viele Grüsse Uwe

R171, 350 Sport, 02/2008

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dragstermathe    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6865
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.11.2017 um 12:26 Uhr   


wümi 350 schrieb:
Ich stehe voll auf der Seite des Feuerwehrmanns, es wurde ja auch von "oben" abgenickt. Nur soll jetzt doch leider ein Verfahren gegen ihn in Gang gesetzt werden , wegen angeblichen "Eingriff in den Straßenverkehr". Entschuldigt bitte, aber wer "gafft", muß halt mit so einer Reaktion, auch wenn sie vielleicht aus Wut heraus entsteht, rechnen.
Ja, schön so ein Rechtsstaat. Leider nie so 100% konsequent, aber wenn es möglich ist an einem arbeitenden Bürger ein Exempel zu statuieren wird das immerhin noch zur Einschüchterung durchgezogen (um den Schein zu wahren). Beispiele erspare ich mir, sonst artet es wieder aus....ist aber so.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4290
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.11.2017 um 15:25 Uhr   
Menschlich verstehe ich die Reaktion des Feuerwehrmannes voll und ganz!

Aber auch das Argument "gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr" kann ich nachvollziehen.

Ich hoffe der Feuerwehrmann kommt an einen vernüftigen Sachbarbeiter oder ggf. Richter, der es bei einer Verwarnung belässt!

Vielleicht sollte man bei solchen Unfällen als erzieherische Maßnahme die Straße komplett sperren bis zumindest die Opfer versorgt bzw. ggf. abtransportiert wurde. Sicherlich eine unpopuläre Maßnahme, welche mit drastischen Folgen für den Verkehr verbunden wären.

Aber wie sagt man so schön, "wer nicht hören will muss fühlen", in diesem Fall eben akzeptieren, dass man im Stau steht und nicht weiter kommt!

Die Verrohung der Gesellschaft ist schlimm! Nur noch wenig Solidariät und Hilfsbereitschaft.

Ich würde auch nicht überall einschreiten wollen, denn dann wird man ggf. selbst zum Opfer.

Aber dann bitte zumindest Polizei oder Notdienst informieren und wenn möglich ein Bild machen, dass man später Täter finden kann!

Gruß

Frank



--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 12.11.2017 um 18:07 Uhr   
Hallo

Gerade auf VOX Auto Motor und Sport TV geschaut. Gab einen detaillierten Bericht über einen schweren LKW Unfall mit einigen Fotos u.a. der zerquetschten Kabine des LKW mit Kommentaren. Natürlich muss noch jemand irgend einen "analytischen" Stuss faseln um dem ganzen einen etwas anderen Anstrich zu verpassen

--
Ich habe nicht gelogen! Ich kann oder will nur meine Position nicht durchsetzen!!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   TargaRobby

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1745
User seit 18.05.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.11.2017 um 19:43 Uhr   


S - FP 230 schrieb:
Die Verrohung der Gesellschaft ist schlimm! Nur noch wenig Solidariät und Hilfsbereitschaft.
Ich würde auch nicht überall einschreiten wollen, denn dann wird man ggf. selbst zum Opfer.
Aber dann bitte zumindest Polizei oder Notdienst informieren und wenn möglich ein Bild machen, dass man später Täter finden kann!



... ja, und unbedingt vorher den/die Täter fragen wie böse sie denn sind und ob sie Dich denn auch evtl. ohne Besitz von Waffen einfach nur totprügeln würden
Vor nicht allzu lange Zeit wurden nicht weit entfernt Rentner beim Einbruch ins Haus einfach getötet, damit kein "Stress" entsteht ... bist Du als Hausbesitzer schneller droht Dir ein Strafverfahren/Haft wegen Unverhältnismässigkeit der Mittel, musst unbedingt Notwehr nachweisen und wenn der Bösewicht vielleicht noch betrunken war oder Medikamente/Drogen nahm und sich seiner Tat "nicht bewusst war", siehts ganz dunkel aus ... das gleiche blüht Dir wenn Du jemandem hilfst und der Agressor dabei einen bleibenden gesundheitlichen Schaden davonträgt ...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an TargaRobby    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :434
Mitglieder:    8
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.871.629

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Welchen Messenger nutzt du hauptsächlich?

What’s App
Signal
Threema
Telegram
iMessage
sonstige
Keinen

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm