Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Fehlerspeicher auslesen; ja, oder nein?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 376
User seit 14.02.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.06.2017 um 21:12 Uhr   


SLK-M schrieb:


Ramius schrieb:
Was die wenigsten wissen, der Fehlerspeicher eines Mercedes Fahrzeuges legt ein Protokoll aller je mals aufgetretenen Fehler vom gegenwärtig überprüften Fahrzeug an, auch derer Fehler, die schon vor einiger Zeit gelöscht wurden, mit Datum und Km Stand.

Von Interesse ist es daher, zum Beispiel bei einem Gebrauchtwagenkauf, auch das ewige Fehlerprotokoll auszulesen, wenn zum Beispiel ein Fehler „Lambdasonde vor Kat“ „Wert unplausibel“ bei z.B. bei 128.000Km erscheint und der „Wegstreckenzäher“ im Kombiinstrument einen abgelesenen Wert von „96728 Km“ anzeigt, sollten bei Dir sofort alle „Alarmglocken“ klingeln
Das wäre allerdings mal interessant zu wissen...Ohne das zu tun glaube ich nicht das es so einfach ist bzw. sein kann...



Es wäre schön, wenn sich im Raum Bonn ein SLK- Experte aus diesem Forum befinden würde, der mir mal mein Schätzchen auslesen und begutachten könnte. Nicht das ich zur Zeit Probleme habe, sondern einfach so.

--
SLK 200 PreFL Automatik in Prismatingrünmetallic im unverbasteltem Originalzustand. Baujahr: 7.99, Erstzulassung 1.2000. Standort 53347 Alfter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Pungparamee    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   zermanik

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1035
User seit 21.08.2016
 Geschrieben am 17.06.2017 um 21:19 Uhr   


cpelkowski schrieb:

Die Geräte kosten heute fast nichts mehr, ab 40,- Euro bekommt man z.b. von Conrad den xxl- Tech, und das Teil ist spitze.




Ich war bei Conrad in Dortmund und hatte Fragen dazu .
Als ich dem Verkäufer sagte was ich damit wollte , kam die Antwort das ist eh nichts, dafür müssen Sie schon mindestens 600,- Euro ausgeben.
So ließ ich es sein und Conrad kann mich jetzt .

--
200 Kompressor Pre. FL. Brillantsilber Schwarzes Leder Italien Reimport. 192 PS und Originalzustand Bauj. 99

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an zermanik    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Schlosser

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 635
User seit 15.02.2014
 Geschrieben am 17.06.2017 um 21:53 Uhr   
Ich habe mir das "Autel MS-509" und ein 38Pin Adappter-Kabel gekauft (nicht voll belegt).
Nachdem ich vergeblich einen neuen Luftmassenmesser, das K40 gelötet und danach neu gekauft habe....
Der Scanner hat ganz eindeutig und in deutscher Sprache den richtigen Fehler angezeigt.
Mein Leidensweg:
http://www.mbslk.de/modules.php?&name=Forums&file=viewtopic&topic=86008&forum=5

Beim Pre kommt man damit "nur" in den Speicher des Motorsteuergeräts.
Aber. Immerhin....
Dort werden die Fehlercodes Nr. und deren Definition angezeigt.
Fehler kann man lesen und löschen.
Weiter ist es möglich Live-Daten von Verbrennung und Zündung anzuzeigen.

Ob mit einem Voll belegten Adappter-Kabel mehr geht weis ich nicht.
Warsch. braucht man dazu einen Multiplexer....



--
Gruß Bernd


230 Kompr./automat, linarit blau, quarz, Bj.97
mit wenig Gedöns

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schlosser    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6885
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.06.2017 um 22:04 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 17.06.2017 um 22:09 Uhr ]



SLK-M schrieb:
..... Das bedeutet das man irgendwo hin muß zum auslesen und bezahlt Geld mit dem Ergebnis "Zündaussetzer" -Toll!!!

Ausnahme bilden die Sensoren, da wohl erfasst im Speicher (KWS, NWS,...)
Bei dir der NWS, o.k.! Da passt das ja auch mit dem lesen...Trotzdem war der richtige Ansatz das K40 ...erstmal.

Jetzt verstehe ich auch deine Ausleselust. Das hätte dir viel Ärger erspart, allerdings war das statistisch eher Zufall. Wäre er schlecht angesprungen wäre das immerhin ein Indiz gewesen...

Wiederhole mich: Wenn man eins hat - ok, wenn man Aktionen reißen muss bis es auf dem Tisch liegt für den PreFL (Stecker, ODBI) - dann Mathematik! Das kann jeder mit sich selbst vereinbaren.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Schlosser

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 635
User seit 15.02.2014
 Geschrieben am 17.06.2017 um 22:06 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Schlosser am 17.06.2017 um 22:06 Uhr ]



SLK-M schrieb:


SLK-M schrieb:
..... Das bedeutet das man irgendwo hin muß zum auslesen und bezahlt Geld mit dem Ergebnis "Zündaussetzer" -Toll!!!

Ausnahme bilden die Sensoren, da wohl erfasst im Speicher (KWS, NWS,...)
Bei dir der NWS, o.k.! Da passt das ja auch mit dem lesen...Trotzdem war der richtige Ansatz das K40 ...erstmal.



Was soll die Ironie?
Laß laufen....

--
Gruß Bernd


230 Kompr./automat, linarit blau, quarz, Bj.97
mit wenig Gedöns

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schlosser    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Schlosser

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 635
User seit 15.02.2014
 Geschrieben am 17.06.2017 um 22:28 Uhr   



SLK-M schrieb nach Edition:
.....
....
Jetzt verstehe ich auch deine Ausleselust. Das hätte dir viel Ärger erspart, allerdings war das statistisch eher Zufall. Wäre er schlecht angesprungen wäre das immerhin ein Indiz gewesen...


Quatsch.
Nix Indiz.
Schwarz auf weis...


Wiederhole mich: Wenn man eins hat - ok, wenn man Aktionen reißen muss bis es auf dem Tisch liegt für den PreFL (Stecker, ODBI) - dann Mathematik! Das kann jeder mit sich selbst vereinbaren.



Was für eine Aktion, ist denn zu reißen, "bis es auf dem Tisch liegt"?
Einfach in der Bucht nach dem Gerät gucken ...
...für rund 45€ anklicken....Adapter-Kabel 15€....klick....und, fertig....uff.

--
Gruß Bernd


230 Kompr./automat, linarit blau, quarz, Bj.97
mit wenig Gedöns

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schlosser    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist ONLINE

   Ramius

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7822
User seit 02.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.06.2017 um 23:07 Uhr   
https://www.amazon.de/dp/B0711LKQL7/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_kIzrzbBRHQB10

hiermit kommst du auch in diverse Steuergeäte, Steuergerät Variodach, Dachschalter, Airbags. Livedaten ME Main Engine (Motor)

Kannst den Fehlerspeicher und auch das Seviceintervall löschen...

Das war mein erstes Diagnosegerät... habe ich noch immer im Schrank...schnell einfach...kein High End aber funktioniert

--
Viele Grüsse

Ralf

http://www.RN-eTech.de
________________________________________
170.449 von 2006 bis 2015
aktuell:
172.457 Palladiumsilber

http://youtu.be/r-m0pEUU_qU
----------

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ramius    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6885
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.06.2017 um 23:14 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 17.06.2017 um 23:19 Uhr ]



Schlosser schrieb:



SLK-M schrieb nach Edition:
.....
....
Jetzt verstehe ich auch deine Ausleselust. Das hätte dir viel Ärger erspart, allerdings war das statistisch eher Zufall. Wäre er schlecht angesprungen wäre das immerhin ein Indiz gewesen...


Quatsch.
Nix Indiz.
Schwarz auf weis...


Wiederhole mich: Wenn man eins hat - ok, wenn man Aktionen reißen muss bis es auf dem Tisch liegt für den PreFL (Stecker, ODBI) - dann Mathematik! Das kann jeder mit sich selbst vereinbaren.



Was für eine Aktion, ist denn zu reißen, "bis es auf dem Tisch liegt"?
Einfach in der Bucht nach dem Gerät gucken ...
...für rund 45€ anklicken....Adapter-Kabel 15€....klick....und, fertig....uff.

Einigen wir uns mal bevor was als "Quatsch" bezeichnet wird das wir anneinander vorbeireden o.k.? Das ist dann meine höfliche Interpretation für dein "Verständnis" meiner Aussagen (bei dem Ironie-Zeugs konnte ich mich noch zurückhalten).

Zum Thema: Du kannst gerne Gott und der Welt empfehlen wenn ein PreFL ruckelt "erst mal" auszulesen. Ob ein Laie sowas zur Hand hat ist ja erst mal egal (einlesen was für ein Gerät geeignet ist, 38 PIN-Adapter + 1 Woche ebay Wartezeit). Ich würde als Laie nach 2 Posts hier zum Unger oder Stahlgruber fahren und mir einen neuen LMM holen...so unterschiedlich sind die Menschen halt...Aber Zeit ist ja sowieso relativ (gerade wenn man ein Jahr mit ner ruckelnden Karre rumfährt ) ("Das" war übrigens jetzt ironisch)...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5963
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.06.2017 um 23:28 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-63 am 17.06.2017 um 23:31 Uhr ]

@Zermanik: Was erwartest du von nem Einzelhandelskaufmann? Hab selber als MiniJob in so nem Laden gearbeitet, da kamen auch Leute und wollten Teil 12 von 5 Millionen 4 Hundert vom Katalog.. Da ja nur AddOn-Job hab ich denen gesagt 'Ka, bestellt es, testet es, wenn nicht, 14T Rückgabe'. Generell sehr funny das die meisten Leute denken man hat jedes der Millionen Teile da drin schon stundenlang siziert geschweige denn mal gesehen nur weil man so ein lustiges Hemd mit Namensschild trägt xD

Ansonsten wie gesagt beim PreFL kam nicht mal die Bosch Diagnose (4stellig) ins VD rein, nur die SD vermochte Klarheit zu schaffen. Aber das nur am Rande für PreFL-Owner.

Viele Grüsse
Bari

--
Mercedes-Benz R230 + R170 + MT-09
JB M62 | SS Fächer | HJS 200cpsi | SS Oval | KW Competition Line
HiFi im SLK: http://tinyurl.com/k7sjhjz
Pflege für MB-Roadster: https://tinyurl.com/mk8936z

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 18.06.2017 um 10:21 Uhr   
Moin,

Bei dir der NWS, o.k.! Da passt das ja auch mit dem lesen...Trotzdem war der richtige Ansatz das K40 ...erstmal.

Ich muss da immer sehr schmunzeln, wenn ich was vom K40 lese. Das arme Teil ist so robust wie ein alter Grundig Röhrenfernseher, und soll trotzdem immer wieder als Bösewicht herhalten.

Es gab da mal einen Schreiber hier im Forum, der hat sogar beim platten Reifen erstmal das K40 nachgelötet. Und danach den LMM gereinigt.... aber ein OBD Diagnosegerät hatte der nicht, immer schön ignorieren und lieber try and error...

Gruß Christoph


--
Mercedes Slk 230 mit üblichem Schnickschnack, Cl 230 Sportcoupe mit LPG

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :458
Mitglieder:  12
Im Chat  :    2


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.893.405

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Am Donnerstag, 21.01. war Tag der Jogginhose - ist das Tragen einer Jogginghose für Dich angemessen?

Nur beim Sport
Nur zu Hause
Nur beim Sport oder zu Hause
In der Öffentlichkeit
Nein, nie

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm