Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Eintragung des typischen Kompressortunings
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7640
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.03.2017 um 20:47 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 05.03.2017 um 20:54 Uhr ]

Ach soooo!
Hab`, da eine andere Denke....

Naja, dümmer ist keiner geworden der den Roman liest!!!

Zumachen müsste gehen, dürfte zu keinem Fehler führen (ggf. etwas ruckeln).
Eventuell spinnt die Steuerung, aber wer weiß das schon.....

Das du an der ULK nicht "reparierst" ist wohl klar. Lass mal hören....

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   umac

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3652
User seit 12.01.2008
 Geschrieben am 06.03.2017 um 07:16 Uhr   


Herr der Kringel schrieb:
Markus, es hat schon nen Grund, warum ich das jedes Mal in Anführungszeichen gesetzt habe.
Nach der "Reparatur" wird das Geräusch nicht mehr da sein weil das Ventil auf wundersame Weise hängenbleiben wird.



Moin!

Such' 'mal nach "Luftpumpe" hier im Forum. Dein FL wird das zumindest als Fehler 'rauswerfen, wenn die Luft nicht im Krümmer landet. Ob dabei auch die MKL angeht, weiß ich nicht (PreFl).

Ciao Uwe

--
**** Kaffee - der Tod aller Träume ****

1-14-9-4-7-12-15-6-13-8-3-16-11-2-5-10

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an umac    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 294
User seit 10.10.2014
 Geschrieben am 06.03.2017 um 07:36 Uhr   


Herr der Kringel schrieb:
Hallo Claus,

ja, dass der TÜV da keine Probleme macht deswegen ist mir auch klar. Die Versicherung kann mir aber bei nem Unfall unter Umständen einen Strick draus drehen und das ist mir zu heiß. Denn ich bin mir sicher, dass genau DANN was passiert, wenn das Fahrzeug getunt wird. Da würde ich dann noch lieber in den sauren Apfel beißen und nach ner ABE-Scheibe schauen. Natürlich wäre mir die günstige Alternative aber lieber, zumal sie ja einwandfrei funktioniert!
Gruß,

Daniel

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"



Ich kann deine Gedanken nachvollziehen. Habe selber auch über Kompressortuning nachgedacht und es aus Versicherungsgründen nicht gemacht.
Dennoch, du musst schon einen echt herben (Hochgeschwindigkeits-) Unfall verursachen, damit die Versicherung ( oder Staatsanwaltschaft) dein Auto auseinander nimmt.

--
R170 200 FL 10/2000
Meine Statistik:
Mit 181.000 km im September 2014 gekauft, 21.000 km seitdem gefahren, HU 08/18, erneuert: Bremslichtschalter, Drosselklappe, Scheinwerferdichtungen, Scheibenwischergestänge, Lenkungsdämpfer, Kat, Lichtmodul

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Zippi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18638
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.03.2017 um 08:11 Uhr   
Hallo Daniel,

eine wasserfeste Eintragung wirst du mit Vergleichsgutachten nicht hin bekommen. Alleine das Abgasgutachten sprengt den Rahmen, den die meisten Firmen bereit sind in das Gutachten zu investieren. Der größte, wirtschaftliche Faktor beim Kompressortuning ist ganz klar das Gutachten, nicht das Material.


Gude, Olli.


--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6046
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.03.2017 um 09:21 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-63 am 06.03.2017 um 11:01 Uhr ]

Servus,

eintragen lassen kann man vieles / ob es gültig ist ist was anderes das letzte Wort hat da jemand anders. Wie Olli schon sagte auf der 100% Rechtsseite wirst du nie sein, total egal was Prüfer X dir einträgt.

Zum Glück gibts in DE auch paar normal denkende Richter / Urteile. Sprich wenn dir jemand die Vorfahrt nimmt ists piepegal ob du legale 163 oder getunte 354PS hast (du zahlst halt die Strafe fürs wissentliche Führen eines KfZ ohne Betriebserlaubnis + Punkt) Der Hergang muss aufs Tuning zurückzuführen sein und Haftpflicht besteht eh immer. Klar hast erst mal den Ärger gegen die Versicherung da sie erst mal jeden Cent verweigern werden, aber wie gesagt dazu gibts Präzedenzfälle. Einfach für sich entscheiden und mit den Folgen vorlieb nehmen oder nicht.

(Die Fragestellung kam immer wieder auf als ich ein Praktikum bei meinem ECU-Tuner absolvierte - da kannst für eine Individualabstimmung ja auch nix eintragen)

Den Rest hab ich bei mir stillgelegt da auch kein Platz zwecks SS Fächer (Rückschlagventile etc)

Viele Grüsse
Bari

--
Mercedes-Benz R230 + R170 + MT-09
JB M62 | SS Fächer | HJS 200cpsi | SS Oval | KW Competition Line
HiFi im SLK: http://tinyurl.com/k7sjhjz
Pflege für MB-Roadster: http://tinyurl.com/nqo2nuq

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3809
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.03.2017 um 12:15 Uhr   


umac schrieb:


Herr der Kringel schrieb:
Markus, es hat schon nen Grund, warum ich das jedes Mal in Anführungszeichen gesetzt habe.
Nach der "Reparatur" wird das Geräusch nicht mehr da sein weil das Ventil auf wundersame Weise hängenbleiben wird.



Moin!

Such' 'mal nach "Luftpumpe" hier im Forum. Dein FL wird das zumindest als Fehler 'rauswerfen, wenn die Luft nicht im Krümmer landet. Ob dabei auch die MKL angeht, weiß ich nicht (PreFl).


Hallo Uwe,

einen Fehler wird er schreiben, die MKL wird aber meiner Erfahrung nach nicht angehen. Hatte ja damals ein defektes Ventil, da leuchtete nichts. Der Wagen lief gefühlt auch etwas träger, solange der so keucht muss man recht aufpassen am Gaspedal, sonst macht er schonmal nen Bocksprung wenn man vorher was Langweiliges gefahren ist.

Werde berichten wenn es so weit ist, momentan ist er ja noch in der TG abgestellt und wartet auf den 01. April. Man glaubt gar nicht, wie man sich wieder darauf freut wenn man über den Winter nicht fahren darf.


@Bari:

Ja, theoretisch mag das schon sein. Und theoretisch wäre die Rückführbarkeit dann nur gegeben, wenn die Scheibe jemandem an den Kopf fliegt.
Aber irgendwie fährt dann halt immer das schlechte Gefühl mit. Da warte ich lieber bis jemand mal ne gebrauchte, überteuerte Scheibe von nem namhaften Tuner mit Gutachten anbietet. Neu wirds die wohl nicht mehr geben. (und das wo der Wagen gerade mal 17 Jahre alt ist, Frechheit)

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7640
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.03.2017 um 12:46 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 06.03.2017 um 12:54 Uhr ]



Herr der Kringel schrieb:


umac schrieb:


Herr der Kringel schrieb:
Markus, es hat schon nen Grund, warum ich das jedes Mal in Anführungszeichen gesetzt habe.
Nach der "Reparatur" wird das Geräusch nicht mehr da sein weil das Ventil auf wundersame Weise hängenbleiben wird.



Moin!

Such' 'mal nach "Luftpumpe" hier im Forum. Dein FL wird das zumindest als Fehler 'rauswerfen, wenn die Luft nicht im Krümmer landet. Ob dabei auch die MKL angeht, weiß ich nicht (PreFl).


Hallo Uwe,

einen Fehler wird er schreiben, die MKL wird aber meiner Erfahrung nach nicht angehen. Hatte ja damals ein defektes Ventil, da leuchtete nichts. Der Wagen lief gefühlt auch etwas träger, solange der so keucht muss man recht aufpassen am Gaspedal, sonst macht er schonmal nen Bocksprung wenn man vorher was Langweiliges gefahren ist.

Die Kompressormotoren haben keine "Luftpumpe", da geregelt über die ULK und das SLE-Ventil. Ein "Luftpumpenfehler" fällt hier aus.
MKL bleibt aus wenn Ventil "zu"(!), auch einen Fehler hatte ich zumindest nicht. Da fehlt mir auch die Phantasie was einen Fehler herbeirufen würde beim Kaltstart (bzw. welcher Wert den erzeugen soll). Das er herumbockt auf den ersten Metern ist nicht unüblich, hängt aber wohl mit dem Startgemisch zusammen (indirekt über die SLE). Auch hier werden keine Fehler angezeigt. Das hatten übrigens einige erst nach der Riemenscheibe. Rede hier vom FL mit M111 EVO.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6046
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.03.2017 um 13:45 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-63 am 06.03.2017 um 13:48 Uhr ]

Hallo Daniel,

ich würde eh keine grössere KWS verbauen - eher ein kleineres Pulley. Die LiMa hat mir ja nix getan um sie mehr zu belasten und lieber weniger rotierende Masse als noch mehr

https://www.instagram.com/p/BQDkc8iAAoL/

Wie gesagt spätestens mit der notwendigen ECU Anpassung hast eh streng genommen keine Betriebserlaubnis mehr.. und da das eine ohne das andere nicht geht wenn man es richtig machen will..

Viele Grüsse und Erfolg
Bari

--
Mercedes-Benz R230 + R170 + MT-09
JB M62 | SS Fächer | HJS 200cpsi | SS Oval | KW Competition Line
HiFi im SLK: http://tinyurl.com/k7sjhjz
Pflege für MB-Roadster: http://tinyurl.com/nqo2nuq

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SachsenSLK

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 442
User seit 09.03.2015
 Geschrieben am 06.03.2017 um 17:25 Uhr   
Fein hergerichtet dein Kompressor! Eine Augenweide!

--
SLK 200K SE '02, OlafMAirIntake, ACC-RS, ACC-LLK, MCS-Ansaugrohr, Chip, FoxESD, StahlflexBL u. PowerDiscs; BMW E89 Z4 35i '10 (500Nm-Rückenmassage)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SachsenSLK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3809
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.03.2017 um 17:39 Uhr   
@ Bari:

Daran hatte ich ansich gedacht wenn man das halbwegs eintragen kann. Die große Scheibe wäre halt ein Kompromiss aus Legalität und Leistungssteigerung.

Beim Anpassen des Steuergerätes hätte ich aber weniger Bauchschmerzen als bei ner physikalischen Veränderung. Ich denke nicht, dass der Gutachter das Steuergerät auslesen würde, die Scheibe würde ihm aber vermutlich auffallen.
Mal überlegen...

Frage: Hält die Farbe auf dem Kompri?


@ Markus:

Ich meine, der Mechaniker hat damals gesagt es wäre ein Fehler hinterlegt gewesen. Ist aber nun auch schon 6 Jahre her, kann mich also natürlich auch täuschen.
MKL war aber definitiv aus, kann es sein, dass die bei den FL's überhaupt nicht in Betrieb war? Habe vor Ewigkeiten mal sowas gelesen, kann aber natürlich nicht sagen, ob das stimmt.

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :618
Mitglieder:    3
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.669.276

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Mal eine andere Wahlumfrage: Mit welcher Emotion siehst Du der Bundestagswahl entgegen?

Neugier
Spannung
Freudige Erwartung
Unruhe oder Sorge
Gleichgültigkeit

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm