Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Donald Trump, unberechenbar und gefährlich?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Hamilkar Barkas

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1284
User seit 15.10.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.02.2017 um 11:30 Uhr   
Was heißt denn "Trump sperrt Medien aus" ?
Das ist in Berlin -und zweifellos in allen Hauptstädten dieser Erde- gängige Praxis.
Es werden stets nur genehme Pressevertreter zu PKs und (besonders wichtig) zu Auslandsreisen eingeladen,
Das gleiche gilt für die Vertreter der Wirtschaft. Die schleimen alle um unbedingt auf den Einladungslisten für Kanzleramt und Fernreisen zu bleiben bzw. gesetzt zu werden.
Hans

--
Wer Jogginghosen trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren (Karl Lagerfeld)
seit 10/2012: SLK 200K (R 171 Facelift) obs.-schwarz, Sportpaket, Automatik, Leder
1998 - 2008: SLK 230K (R 170) Inden-geschönt, Väth-getuned

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Hamilkar Barkas    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3026
User seit 04.08.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.02.2017 um 13:42 Uhr   


Hamilkar Barkas schrieb:
Was heißt denn "Trump sperrt Medien aus" ?
Das ist in Berlin -und zweifellos in allen Hauptstädten dieser Erde- gängige Praxis.
Es werden stets nur genehme Pressevertreter zu PKs ...



Die Teilnahme an den 3x wöchentlich stattfindenden Bundespressekonferenzen und ähnlichen PK's steht jedem vom Bundespresseamt akkreditierten Hauptstadtjournalisten frei. Diese Akkreditierung erfolgt unabhängig von einer Berichterstattung.

So Trump jetzt beim White House Press Corps akkreditierte Journalisten wegen missfallender Berichterstattung aussperren lässt, greift er in unzulässiger Weise unmittelbar in die unabhängige Presse- und Meinungsfreiheit ein.

--
Viele Grüße an die SLK-Fans

Jürgen

200K Final Edition, Autom. EZ 11/03 obsidianschwarz, GEN1, AIO-Dach-/Blinkermodul, Navi-Halter, LED red/smoke, Klarglas-Nebler, DJH-Windschott, Supersprint FL-Oval, Eibach-Federn...das H-Kennzeichen muss noch etwas

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jw61    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 592
User seit 07.04.2003
 Geschrieben am 28.02.2017 um 08:02 Uhr   
Ohne Worte:

   

--
mfrGr,

RobertSLK

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an RobertSLK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 592
User seit 07.04.2003
 Geschrieben am 28.02.2017 um 08:23 Uhr   
und noch brutaler:

   

--
mfrGr,

RobertSLK

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an RobertSLK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 28.02.2017 um 11:40 Uhr   
Hallo


Der Narr an sich ist auf Grund seiner Natur leicht verführbar. So einen Spruch gibt es wohl. Es mag daher kommen, das die Motive in Art und Ausführung incl. des platten Spruchs denen vor rund 80 Jahren zu verwechseln ähnlich sehen.

Brutal? ich würde eher sagen für den kommunistisch/kapitalistisch weltrettenden Toleranzdeutschen leicht verdauliche Kost.
Heute habe ich im SWR Radio einen Nachricht über Trumps neuen Wirtschaftsminister gehört. Einen Multimilliardär, der man höre und staune, auch von den Demokraten und den Gewerkschaften mit getragen wird. Er hat wohl um die Jahrtausendwende in marode Stahlwerke und Automobilzulieferer investiert und so zehntausende Arbeitsplätze gerettet.
Da es aktuell über den Mann wohl nix negatives zu berichten gibt stand der SWR wohl vor einem Dilemma.
Aus Verzweiflung wurde dann der Satz angehängt: Damit (mit der Rettung der Arbeitsplätze) hat er auch einen Teil seines Reichtums erworben.
Das weckt natürlich in vielen die Kommunistenseite. Schließlich beschäftigen sich viele Deutsche lieber damit was andere haben anstatt sich drum zu kümmern was sie haben. Das erklärt wiederum warum der Staat den Deutschen ungestraft immer tiefer in die Tasche greifen kann. So lange ein Typ wie Ulli Hoeness ab und an kassiert wird ist dem Gerechtigkeitsgefühl genüge getan. es erklärt übrigens auch warum die Deutschen was den Erfolg beim Anlegen von erspartem angeht ganz weit hinten liegen.

--
Ich habe nicht gelogen! Ich kann oder will nur meine Position nicht durchsetzen!!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Hamilkar Barkas

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1284
User seit 15.10.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.02.2017 um 16:47 Uhr   


jw61 schrieb:




Die Teilnahme an den 3x wöchentlich stattfindenden Bundespressekonferenzen und ähnlichen PK's steht jedem vom Bundespresseamt akkreditierten Hauptstadtjournalisten frei. Diese Akkreditierung erfolgt unabhängig von einer Berichterstattung.



Jürgen





Das ist richtig. Habe mich hier unklar ausgedrückt: es gibt auch Pressekonferenzen aus besonderen Anlässen und/oder an besonderen Orten (ausserhalb der BPK), zu denen "eingeladen" wird und somit nicht jeder, der Mitglied der BPK ist, automatisch anwesend sein darf.
Aber sei's drum - ist auch nicht sooo bedeutsam, da wir ja ohnehin keine wirklich kritische Presse haben wie z.B. in F oder GB. Und einen Rudolf Augstein gab's halt auch nur einmal.
Gruß Hans

--
Wer Jogginghosen trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren (Karl Lagerfeld)
seit 10/2012: SLK 200K (R 171 Facelift) obs.-schwarz, Sportpaket, Automatik, Leder
1998 - 2008: SLK 230K (R 170) Inden-geschönt, Väth-getuned

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Hamilkar Barkas    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   M102

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 358
User seit 10.12.2014
 Geschrieben am 01.03.2017 um 12:45 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von M102 am 01.03.2017 um 13:00 Uhr ]

Mahlzeit,

nur mal zur Info, "alle 4 Jahre grüßt das Murmeltier"!?!?!? =>

Erstmal bitte DAS hier lesen:

http://www.danisch.de/blog/2017/02/27/die-angst-der-journalisten-vor-dem-us-praesidenten/

Und dann DAS:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/us-pressefreiheit-obamas-regierung-schafft-ein-klima-der-angst-a-927001.html

Wenn es nicht soooo traurig wäre, man müsste "lachen", über die "tanzende Friedensnobelpreis-Drohne" UND die "Medien" (...oder was man heute darunter versteht...) ......

VG
Michael

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an M102    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7911
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.03.2017 um 21:10 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 01.03.2017 um 22:53 Uhr ]


M102 schrieb:

nur mal zur Info, "alle 4 Jahre grüßt das Murmeltier"!?!?!? =>

Erstmal bitte DAS hier lesen:

http://www.danisch.de/blog/2017/02/27/die-angst-der-journalisten-vor-dem-us-praesidenten/

Und dann DAS:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/us-pressefreiheit-obamas-regierung-schafft-ein-klima-der-angst-a-927001.html

Wenn es nicht soooo traurig wäre, man müsste "lachen", über die "tanzende Friedensnobelpreis-Drohne" UND die "Medien" (...oder was man heute darunter versteht...) ......

Michael,
ich bin auch kein Fan der Berichterstattung bezüglich Neutralität und Ausgewogenheit. Gerade in Deutschland kann man seit über einem Jahr die Interpretation des "Berichts- und Informationsauftrages" diskutieren. Die Berichterstattung tendiert eher zur Meinungsbildung ("Meinungslenkung" wäre böse) - meine Meinung .

Hier können z.B.
- die politische Gesinnung
- Eltern der 68er Generation+Gutmenschen-Konditionierung seit dem Sandkasten
- gesellschaftliche, politische oder wirtschaftliche Zwänge
- Naivität
- Rückgratlosigkeiten bzw. Herdentiersyndrome
- Schutzreflexe
- Geschichtskomplexe (ausgenommen die RAF versteht sich)
eine Rolle spielen, wer weiß das schon?

Ein Mensch wie Trump passt unter diesem Aspekt in so ziemlich jede Schublade die einer im Griffel bzw. in der Tastatur verinnerlicht hat. Aber warum auf Sachen rumreiten die sowieso jeder weiß....

Dennoch kommen mir deine Links etwas aus dem Kontext gerissen vor bzw. sehe ich hierbei keine Methodik:
1. Gibt es schon seit Jahren Einzel-Homepages von Verschwörungstheoretikern a la "Erdölindustrie kauft und zerstört "Pläne" für den 0,5-Liter-Motor mit 200PS"[hier: satirisches Beispiel ohne realen Hintergrund].
2. Ist es in der Journalie ein absolut übliches Mittel, wie ich finde, alles und jeden anfangs durch den Kakao zu ziehen falls er/sie/es Präsident(in) wird. Diese Beiträge wird man wohl bei jedem neu gekürten Präsidentchen finden...wenn man denn nur sucht.

Trump bietet nur die grössere Angriffsfläche für den nicht enden wollenden "Qualitätsjournalismus", der übrigens nur noch darin besteht Twitter- und Videobeiträge mit irgendeinem hirnlosen Zeug zu kommentieren....

Hellau!!! Es gibt by the way auch andere "Zielpersonen" oder politische Themen für Karnevalswagen, aber da haben diese Faschingsprinzen im Eintagsfliegen-gute-Laune-Modus mit 6-Tages-Standgas wohl keine Eier für....naja, auch hier kommen wohl die obigen Punkte wieder zum tragen.
["Wir sind alle Narren; aber keiner hat das Recht, einem anderen seine eigentümliche Narrheit aufzudrängen" , Georg Büchner]

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 02.03.2017 um 10:11 Uhr   
Hallo

SLK-M: Du bist mein Mann
Was in Deutschland noch zählt ist "Flexibilität".
Ich glaube nicht das es noch viel Länder gibt die einen Linksradikalen Steinewerfer zum Vizekanzler krönen würden.
Oder eine Person zur Kanzlerin machen, die sich von der FDJ Mitschwimmerin über eine "neue sozialistische Ordnung" und christlich demokratischem zur AFD Vorsitzenden, zur Flüchtlingsmutti und Atomkraft ja/nein durch die Jahre phantasiert hat.

Was hat das mit Trump zu tun?
Ganz klar: Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen schmeißen. Ein Spruch der sicher nicht von Joschka Fischer stammt

--
Ich habe nicht gelogen! Ich kann oder will nur meine Position nicht durchsetzen!!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7911
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.03.2017 um 20:16 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 02.03.2017 um 21:47 Uhr ]

Manni,
mir gehen einfach die Relationen bei so vielen Dingen verloren in letzter Zeit.

Ich will einfach nicht immer den gleichen Senf digital präsentiert kriegen und mir als Bürger noch erzählen lassen dass ich
- einfache Grundrechenarten
- Interessen, Wahrscheinlichkeiten und Plausibilitäten
- primitivste Zusammenhänge des menschlichen Verhaltens
nicht verstehe.

Ich habe leider mein Vertrauen in so manche Institutionen verloren. Sorry, das darf ich aber auch!

Ich möchte da nicht philosophieren von den gelenkten, gezielt irreführenden, als Instrument benutzten Medien. Die sind halt einfach so....vielleicht sogar weil sie die Leser dazu machen?!

Trump: Bestes Beispiel. Ein ständiger Stuss ohne Relation zu den wahren Problemen. Ablenkung und Vertuschung von dem was sie seit ewigen Zeiten "nicht" berichten...meine Meinung.

Freunde von mir verweigern teilweise die Nachrichten und sagen wie toll sie das finden. Das werde ich auch mal versuchen....

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :559
Mitglieder:    6
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.083.361

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Nur R170: Welches Erstzulassungsdatum (Jahr) hat Dein SLK?

1996
1997
1998
1999
2000
2001
2002
2003
2004

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm