SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Nachricht an Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Kühlmitteltemperatur braucht fast doppelt so lange für 90 Grad
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 25
User seit 10.09.2012
 Geschrieben am 02.01.2017 um 07:36 Uhr   
Hallo und frohes Neues,

meine Kühlmitteltemperaturanzeige -SLK R172 200BE BJ 2011 Schalter- braucht seit kurzem sehr lange (ca. 10 KM bei 0 Grad Aussentemp) bis sie 90 Grad erreicht. Vorher ging das deutlich fixer (ca. 5 KM). Heizung blässt allerdings schon viel früher Warmluft. Aufgefallen ist mir, daß wenn ich die Heizung ganz auslasse, die Temperatur schnell auf 90 Grad ansteigt. Wenn ich die Lüfterstufen dann aufdrehe, fällte die Temperatur schlagartig wieder deutlich ab und benötigt die o.g. 10 KM bis dauerhat 90 Grad erreicht sind.

Ich Tippe zunächst auf Thermostat ? Was ist eure Meinung ? Habe in der Suche hierzu nichts gefunden.

Gruß
Tom

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Mandelring    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 15205
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.01.2017 um 09:36 Uhr   
Hallo Tom,

die Angabe "10km" sagt hier zunächst mal wenig aus. Auf einer Schnellstraße sind das 10 Minuten, in der Stadt halt deutlich mehr. Ich fahre auf einer Schnellstraße zur Arbeit und würde mal schätzen, dass es bei mir auch 10 Minuten dauert, wenn ich die Heizung voll aufgedreht habe.

Es kann grundsätzlich schon am Thermostat liegen, aber meistens äußern sich diesbezügliche Fehler eher so, dass die 90 Grad gar nicht mehr erreicht werden, weil es zu früh öffnet, z.B. bei 75-80 Grad.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + R172FL ///AMG-Line

"Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut Vernunft annimmt.“ (Hans Kaspar)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tom R

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1088
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.01.2017 um 14:10 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Tom R am 02.01.2017 um 14:11 Uhr ]

Hallo Namensvetter,

ich denke mal, das liegt an dem komfortbetonten Temperaturmanagement moderner KFZ. Zuerst kümmert sich die Regelung um die Erwärmung des Innenraums und dann um die des Motors.
Bei meinem SLK ist es ähnlich wie von Dir und von Guido beschrieben.
Man muss sich halt ein wenig disziplinieren und den Motor im Winter länger in einem schonenden Drehzahlbereich betreiben. Das ist ohnehin empfehlenswert, weil die Öltemperatur ja viel langsamer ansteigt.

--
Freundliche Roadstergrüße von Thomas

R172 350, EZ 07/15, hyazinthrot/schwarz, AMG-Line, Sportfahrwerk, Comand, Distronic, HK, Parktronic u.v.m.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom R    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 15205
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.01.2017 um 14:29 Uhr   
Hallo noch mal,

ich habe heute bei unserer A-Klasse mal drauf geachtet: da hat es bei 0 Grad Außentemperatur 7km/12 Minuten gedauert bis das Kühlwasser auf Betriebstemperatur war.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + R172FL ///AMG-Line

"Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut Vernunft annimmt.“ (Hans Kaspar)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 25
User seit 10.09.2012
 Geschrieben am 03.01.2017 um 07:18 Uhr   
Hallo,

danke für euren Input. Die genannten 10 Km sind auf der Autobahn bei Tempo 110km und Heizung auf Stufe 2. Da ich den SLK schon ein paar Jahre fahre weiß ich, daß er normalerweise keine 10 KM/10Min benötigt um die 90 Grad anzuzeigen. Auch das seltsame Verhalten bei Heizung aus (sehr schnelles Ansteigen auf 90 Grad) und dann bei zuschalten des Gebläses (sofortiges Abfallen der Anzeige) erscheint mir nicht normal.

Ich glaube ich schildere das mal der Werkstatt.
LG
Tom

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Mandelring    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 15205
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.01.2017 um 09:16 Uhr   
Hallo Tom,

jetzt habe ich auch im SLC auf einer Schneestraße darauf geachtet. Ja, die 10 Minuten sind zu lange, wenn du Autobahn fährst. Bei meinem geht es deutlich schneller.

Mit Stufe 2 meinst aber vermutlich das Gebläse. Die Heizungsregelung ist ja links. Ich hatte sie auf 28 Grad gestellt, und das Kühlwasser war nach 5-6 Minuten warm.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + R172FL ///AMG-Line

"Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut Vernunft annimmt.“ (Hans Kaspar)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3428
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.01.2017 um 14:19 Uhr   
Man unterschätzt die Zeit für die Aufwärmphase.

Als Beispiel kann ich nur eine (Winter)Fahrt mit unserem W211 E350 anführen.

Der stand nur über Nacht bei ca. minus 22 Grad im Freien.

Nach dem Start dauerte es ca. 10 (!) Km, bis sich die Temperaturanzeige überhaupt bewegt hat!

Nach 25 Km bewegte sie sich dann auf die 80 Grad-Marke zu.

Klar, 8 Liter Öl, schneeglatte Straße und geringe Geschwindigkeit, Lüftung und Heckscheibe auf vollen Touren, kaum über 2.000 Umdrehungen.

Über die Öltemperatur möchte ich da nicht spekulieren, wahrscheinlich nochmals mindestens 10 Km notwendig bis man von betriebswarm sprechen konnte.

Gruß

Frank



--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tom R

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1088
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.01.2017 um 22:21 Uhr   
N'Abend Tom.
Wurde die Ursache für das Kühlwasserproblem gefunden?

--
Freundliche Roadstergrüße von Thomas

R172 350, EZ 07/15, hyazinthrot/schwarz, AMG-Line, Sportfahrwerk, Comand, Distronic, HK, Parktronic u.v.m.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom R    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 25
User seit 10.09.2012
 Geschrieben am 10.01.2017 um 07:54 Uhr   
Hallo Tom,

nein, ich hatte noch keine Zeit damit bei der Werkstatt vorstellig zu werden.
LG
Tom

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Mandelring    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   sudiste

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 506
User seit 17.07.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.01.2017 um 23:38 Uhr   
Hi,

Das ist von mir aus normal, wenn es Kalt ist warte ich bis die Temp Anzeige in der Mitte ist bevor ich die Heizung andrehe.
Die Anzeige "klappt" dann förmlich nach unten, da der Wasserkreislauf der Heizung anscheinend eine beträchtliche menge kaltes Wasser in den Inneren Kühlkreislauf einschiesst.

Diese Schwankungen sind nicht reguliert wie dies beim Grossen Kühlkreislauf der fall ist.

Gruss
Marc


--
R172 250, Feueropal EZ 22.05.2012 , Hergestellt 02/2012
Offiziell MBSLK getüvt

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an sudiste    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :237
Mitglieder:  11
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community19.479.013

mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle Suche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community Gebrauchtwagen @ Autohaus Bühle Gebrauchtwagen Autohaus Bühle

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du mit -Winterblues- zu kämpfen?

Ja
Ja, aber nur bei Tagen/Phasen mit schlechtem Wetter
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

 
BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen



© 1999-2018 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm