.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotorintegrator

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Kaufen oder nicht?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Gleis3eck

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 116
User seit 19.09.2015
 Geschrieben am 04.01.2017 um 09:17 Uhr   
Hallo Guennie,

ohne dir zu nahe treten zu wollen. Wenn das alles so stimmt, wie du dich bezogen auf Autokenntnisse und Schraubervermögen hier selbst beschreibst und auch das Verhältnis zu den Kaufkosten darstelltst, solltest du generell die Absicht einen alten SLK kaufen zu wollen, überdenken.
Wenn du nicht in der Lage bist, sich anbahnende Probleme zu erkennen und entsprechend zu handeln, Kleinigkeiten selbst zu reparieren, dann können ein die Erhaltungsmaßnahmen für ein solch altes Auto finanziell blank machen. Der 170er ist alt, wird nicht jünger, sondern nur noch älter. In allen Teilen.

--
Gruss
Jamie

C 220 CDI (W203CL) der daily rocker
SLK 200 K (R170) das kleine schwarze für meine Frau
SL 320 (R129) der Anzug für sonnige Anlässe

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Gleis3eck    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 04.01.2017 um 09:32 Uhr   


Gleis3eck schrieb:
Hallo Guennie,

ohne dir zu nahe treten zu wollen. Wenn das alles so stimmt, wie du dich bezogen auf Autokenntnisse und Schraubervermögen hier selbst beschreibst und auch das Verhältnis zu den Kaufkosten darstelltst, solltest du generell die Absicht einen alten SLK kaufen zu wollen, überdenken.
Wenn du nicht in der Lage bist, sich anbahnende Probleme zu erkennen und entsprechend zu handeln, Kleinigkeiten selbst zu reparieren, dann können ein die Erhaltungsmaßnahmen für ein solch altes Auto finanziell blank machen. Der 170er ist alt, wird nicht jünger, sondern nur noch älter. In allen Teilen.

--
Gruss
Jamie

C 220 CDI (W203CL) der daily rocker
SLK 200 K (R170) das kleine schwarze für meine Frau
SL 320 (R129) der Anzug für sonnige Anlässe



Da spricht mir jemand aus meiner Seele. Wer bei solchen alten Bastelbuden nicht selber schraubt wird arm. Egal wie der Zustand beim Kauf war und zu welchem Preis, es muß irgendwann geschraubt werden. Wer das nicht kann oder will, muß in der Werkstatt löhnen.

Das grosse Erwachen kommt immer nach dem Kauf.



--
Spasshippe: SLK 200 EZ 07.1999
Tägliche Wanderhure: Audi C5 2,5 TDI

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist ONLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6174
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.01.2017 um 09:45 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-63 am 04.01.2017 um 09:45 Uhr ]

Auf jeden Fall dann jemanden mitnehmen der den Wagen nicht nur ausm Prospekt kennt!

Ansonsten muss man da sagen:
- Entweder du eignest dir das Wissen an - kann ja jeder heutzutage dank Hilfestellungen im Net wie hier - mir blieb da als Laie/Fachfremder auch nichts anderes
- Suchst dir einen guten Schrauber der nicht zum MB-Preis arbeitet
- Oder du hast es so viel Schotter bei Seite das es dich nicht juckt

Viele Grüße
Bari

--
Mercedes-Benz R230 + R170
JB M62 | SS Fächer | HJS 200cpsi | SS Oval | KW Competition Line
HiFi im SLK: http://tinyurl.com/k7sjhjz
Pflege für MB-Roadster: http://tinyurl.com/nqo2nuq

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 04.01.2017 um 11:08 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 04.01.2017 um 13:16 Uhr ]

Stimmt (mal wieder) (leider) alles was die Kollegen sagen.

Allerdings ist mit einer Mischung aus Interesse, Hobby, diesem Forum und einem relativ preisgünstigen Schrauber das Risiko überschaubar.

Bei mir waren auch erst mal über 2000 weg wegen dem Motor. Ob ich das wiedersehe wird gerade diskutiert. Ich nage nicht am Hungertuch, trotzdem sind die Aufwendungen auch ohne größeren Mangel doch nicht zu vernachlässigen.

Meine Meinung: Rechne mit 1-2000 EUR im ersten Jahr (ggf. Reifen, Bremsen etc.). Versuche nicht aus einem Auto mit so mancher unschönen Angwohnheit ein besseres Wesen zu machen (das klappt bei Menschen auch eher selten) und hau rein, falls die Kasse das mitmacht.

Gruß
Markus

--
Lebenseinstellung: Pessimisten sind Optimisten mit ausreichend Erfahrung!
Auto: SLK 230 FL, 2001, Schalter, 90tkm, Originalzustand [bis auf die Kolbenringe, 2xEinlassventile, 1xPleuellager, Hydros+Schaftdichtungen ]

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   prof_dr_m

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3538
User seit 22.07.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.01.2017 um 14:26 Uhr   

Fivebanger schrieb:
Wer bei solchen alten Bastelbuden nicht selber schraubt wird arm. Egal wie der Zustand beim Kauf war und zu welchem Preis, es muß irgendwann geschraubt werden. Wer das nicht kann oder will, muß in der Werkstatt löhnen.

Das grosse Erwachen kommt immer nach dem Kauf.



Das kann dir bei jedem Auto passieren, auch wenn es erst 5 Jahre alt ist!
Ich habe meinen R170 2013 gekauft und habe bisher noch keinen außerplanmäßigen Werkstattaufenthalt gehabt.


--
SLK-320 Aut*Xenon*AMG:Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Kz-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Becker 7944*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL ü.NSW*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP: DK74*LFK-M113*Speedshift*Pierburg-11

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an prof_dr_m    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 04.01.2017 um 15:37 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Odin am 04.01.2017 um 15:39 Uhr ]



prof_dr_m schrieb:

Fivebanger schrieb:
Wer bei solchen alten Bastelbuden nicht selber schraubt wird arm. Egal wie der Zustand beim Kauf war und zu welchem Preis, es muß irgendwann geschraubt werden. Wer das nicht kann oder will, muß in der Werkstatt löhnen.

Das grosse Erwachen kommt immer nach dem Kauf.



Das kann dir bei jedem Auto passieren, auch wenn es erst 5 Jahre alt ist!
Ich habe meinen R170 2013 gekauft und habe bisher noch keinen außerplanmäßigen Werkstattaufenthalt gehabt.


--
SLK-320 Aut*Xenon*AMG:Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Kz-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Becker 7944*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL ü.NSW*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP: DK74*LFK-M113*Speedshift*Pierburg-11


Habe meinen als 4-jährigen gekauft und immer warten lassen. Nach der Garantie aber bei der Werkstatt des Vertrauens.
Einmal hat er gemuckt weil er kurzfristig nicht anspringen wollte.
Hab dann einfach Batterie, Zündstartschalter und K 40 wechseln lassen. OK, Batterie und
K 40 habe ich alleine geschafft.
Alles gut. Was immer es war.
Und sonst: Kein Wartungsstau. Verschleissteile neu und sonst alles nach Vorgabe erneuert.
Und ja, bei so einem alten Wagen kann alles passieren. Es sind zig Tausende Einzelteile die das Alter auch erreicht haben. Ein Schaden mit kapitalen Folgen, ob durch Abrieb oder poröses Gummi verursacht: Das war's dann.

--
Gruß
Ralf, CCAA/Schäl Sick
Aber jetzt in Niederbayern

Schönwetter: SLK 200Kompressor 2003 obsidianschwarz
Sonst: CL Sportcoupe Kompressor 2003 obsidianschwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 11.01.2017 um 14:34 Uhr   
Wer nicht schrauben kann, muß zahlen. Entweder bei der Inspektion, Service was auch immer und dann noch reparieren lassen.

Bei Jemanden, dem eine Schraube schon vor ein technisches Problem stellt, der solle sich bitte in "SEINER" Preisregion ein Auto neu kaufen und gleichzeitig beim Kauf die "VIER-JAHRESVERTRAGS" -GARANTIE mit abschließen. So etwas gibt es bei MB und auch bei anderen Herstellern. Nach 4 Jahren den Hobel wieder abgeben und wieder was neues holen. WER DAS NICHT KANN, DER MUSS ODER SOLLTE SCHRAUBEN KÖNNEN ODER BUS, BAHN, TAXI oder FAHRRAD nehmen.

Das kann sich jeder selbst aufrechnen, viel zahlen viel Service! Oder wenig zahlen mit Restrisiko, das eben nicht nach unten weitergegeben werden kann.

Ich bin kein Gutmensch, sondern Realist.

--
Spasshippe: SLK 200 EZ 07.1999
Tägliche Wanderhure: Audi C5 2,5 TDI

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 11.01.2017 um 15:08 Uhr   


Fivebanger schrieb:
Nach 4 Jahren den Hobel wieder abgeben und wieder was neues holen. WER DAS NICHT KANN, DER MUSS ODER SOLLTE SCHRAUBEN KÖNNEN ODER BUS, BAHN, TAXI oder FAHRRAD nehmen.

Ich bin kein Gutmensch, sondern Realist.

--
Spasshippe: SLK 200 EZ 07.1999
Tägliche Wanderhure: Audi C5 2,5 TDI


Mahlzeit,
das kann man nicht generalisieren denn es gibt es noch Menschen wie mich:
Ich will einfach nicht mehr schrauben. Es werden sogar die Winter/Sommerräder in der Werkstatt gewechselt.Dabei kann mein Profi gleichzeitig die Bremsen, und was sonst noch alles unter dem Wagen ist, checken.
Nur maximal K40 oder Batterie, also die 5-Minuten Dinge mache ich selbst.
Alles Andere macht die Werkstatt meines Vertrauens. Die hat KFZ Meister, die Diagnosegeräte und das richtige Werkzeug.
Ich dafür den monetären Hintergrund.
Ich habe meinen übrigens 4-jährig gekauft aber immer nach Serviceanzeige warten und instand halten lassen. An reinen Reparaturen habe ich bis Dato 1722€ und das in gut 9 Jahren. Inspektionskosten liegen so bei 2500€, wobei nur die ersten beiden, wegen der Garantie, bei MB gemacht wurden.Reifen natürlich extra.
Wer sich allerdings jetzt dazu entschliesst, eine 4000€ alte R170 Bastelbude zu kaufen der braucht in der Tat Schrauberkenntnisse oder einen großen finanziellen Spielraum.

--
Gruß
Ralf, CCAA/Schäl Sick
Aber jetzt in Niederbayern

Schönwetter: SLK 200Kompressor 2003 obsidianschwarz
Sonst: CL Sportcoupe Kompressor 2003 obsidianschwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 16.01.2017 um 15:53 Uhr   
Moin,

das jemand nicht schrauben will/kann, ist jedem ja selbst überlassen.

Ich kann aus eigener Erfahrung nur sagen, wer nicht selbst bei alten Hippen schraubt, dem schraubt die Werkstatt ordentlich in der Geldbörse.

Es macht auch in der heutigen Zeit nicht viel Sinn, jemanden einen wirklichen Klassiker ( Audi Coupe) zu überlassen. Alles was zu schrauben geht mag ja noch sein, nur eben passt das Auslesegerät von 2016 nicht mehr an einen alten Wagen. Damit brauche ich überhaupt nicht mehr in die Werkstatt gehen, außer dort sitzt noch ein begeisterter Meister, der mit den Wagen groß geworden ist.

Beim SLK sieht das ja anders aus. Das kann die Werkstatt alles schön erledigen. Natürlich gegen ordentlich Zasta.

Jeder der nicht schrauben kann, sollte das Geld für einen Anzahlung eines neueren Gebrauchten nehmen, wobei der Wagen nicht besser sein muß.

Was kostet es in der Werkstatt, den Kardanantrieb neu zu lagern inkl. Hardyscheiben?
Was kostet der LMM-Tausch und Fehlersuche?
Was kostet der Bremsenwechsel?
Was kosten dort neue Bremsschläuche?
Was kostet dort der neue Auspuff? ( Löten hat bei mir zu Hause nichts gekostet)

Selbst bei dem guten Kaufpreis wäre ich in der Werkstatt dafür wohl mehr als einen Tausender losgeworden, oder?

Ach ja hätte ich einen wirklich guten SLK für 7000 Euro gekauft, wäre ich nicht besser gefahren.


--
Spasshippe: SLK 200 EZ 07.1999
Tägliche Wanderhure: Audi C5 2,5 TDI

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 16.01.2017 um 16:19 Uhr   
Ein Laie an der Bremsanlage ist unverantwortlich.
Alle paar Jahre Scheiben/Bremsen so 400€ ist doch nicht die Welt.
Dann noch Bremsflüssigkeit tauschen. Das alles alles als Laie zu Hause? Prost Mahlzeit.


--
Gruß
Ralf, CCAA/Schäl Sick
Aber jetzt in Niederbayern

Schönwetter: SLK 200Kompressor 2003 obsidianschwarz
Sonst: CL Sportcoupe Kompressor 2003 obsidianschwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :1059
Mitglieder:    9
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community27.668.805

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wer wird Fussball Europameister 2024?

Deutschland
Spanien
Kroatien
Italien
England
Frankreich
Belgien
Niederlande
Türkei
Portugal
Österreich
andere Mannschaft

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm