Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Rost an der Hinterachse/Achsträger
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4249
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 21.11.2021 um 18:51 Uhr   
Stolzer Preis,hab das grad selbst gemacht.
20 Euro Material wobei der Rest noch für 3 weitere Fahrzeuge reicht.
Fertige Leitungen gibt es scheinbar nicht beim Freundlichen.
Allerdings hab ich vor der Stirnwand legale Verbinder eingesetzt.
Sauarbeit wegen ausbau Achse,Kardanwelle,Abgasanlage und Tank aber das formen und verlegen der Meterware ist easy.
Aber bei denen ist ja eh schon alles abgebaut wegen der neuen Achse.
Sonst soll das auch bei 1800 Euro anfangen mit der Preisgestaltung.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2854
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.11.2021 um 20:44 Uhr   


Techniker schrieb:
Leider müssen auch noch die Bremsleitungen erneuert werden, 580€ inkl. MWST, die werden nicht übernommen.


Evt. fragst du da nochmal genau nach wie sich der Preis zusammensetzt weil:
- 2x Verbinder, A1214290134: 8,10 EUR
- Bremsleitung HL, A1234207528: 60,41 EUR
- Bremsleitung HR, A1234207828: 60,41 EUR
- 2x Haltefeder, A0004280673: 2,18 EUR
- 2x Bremsschlauch, A1714280035: 52,56 EUR (falls nötig...)
=> 175,56 EUR Material + evt. 50 EUR für Bremsflüssigkeit (großzügig bemessen). Alles lieferbar.

D.h. die verbleibenden 350 EUR müssen dann ja zum überwiegenden Teil auf den Arbeitslohn entfallen. Bei den üblichen Stundensätzen von ca. 130-150 EUR müssten die also 2,5 Stunden brauchen um 2 vorgeformte Bremsleitungen bei ans Fahrzeug zu montieren...? Bei demontiertem HA-Träger wo man an alles recht gut ran kommt? Ist das deren Ernst?

BTW, würde ich bei der Gelegenheit evt. auf die Mercedes-Bremsschläuche verzichten und stattdessen auf Stahlflex wechseln, falls nicht bereits geschehen.

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Techniker

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3957
User seit 28.12.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.11.2021 um 21:32 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Techniker am 21.11.2021 um 21:43 Uhr ]

Danke für die Antworten,
ich frage nochmal nach!

Kann sein,
das die Arbeitszeit kürzer ausfällt,
aber berechnet wird nach AW,
die ist in meiner Werkstatt leider im oberen Bereich!

Das MB Mondpreise aufruft,
war leider fast klar,
was die für als Bsp. für die Sekundärluftpumpe verlangen, 700€,

https://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=63425&forum=4&start=30
Na, ja!

Grüße
Steffen!

--
Wer später bremst, ist länger schnell !

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Techniker    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2854
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.11.2021 um 21:41 Uhr   
... und frag bei der Gelegenheit auch mal nach ob auch alle Gummilager des HA-Trägers erneuert werden, das wären 6 Stück am HA-Träger + 2 am Differential - in Summe kosten die ca. 200 EUR.
Würde ich jedenfalls alle erneuern lassen...

   

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2854
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.11.2021 um 21:44 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 21.11.2021 um 21:44 Uhr ]

Ebenso könnte man auch die HA-Lenker / HA-Streben erneuern lassen, rein vom Material liegen die Teilesätze insgesamt afaik auch nur bei knapp 150 EUR:


   

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2854
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.11.2021 um 21:47 Uhr   


Techniker schrieb:
das die Arbeitszeit kürzer ausfällt, aber berechnet wird nach AW,


Es gibt keine mir bekannten AW-Vorgaben für den Austausch der Bremsleitungen! Die Vorgabe lautet hier "nach Aufwand" - und der ist mit 2,0 bis 2,5 Stunden mMn ziemlich großzügig angesetzt.

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Techniker

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3957
User seit 28.12.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.11.2021 um 22:44 Uhr   


chris_slk schrieb:


Techniker schrieb:
das die Arbeitszeit kürzer ausfällt, aber berechnet wird nach AW,


Es gibt keine mir bekannten AW-Vorgaben für den Austausch der Bremsleitungen! Die Vorgabe lautet hier "nach Aufwand" - und der ist mit 2,0 bis 2,5 Stunden mMn ziemlich großzügig angesetzt.

--
Gruß
chris_slk




Ok,
das wusste ich nicht,
dachte für alles gibt es bei MB eine AW!

Er sagte noch,
das man die Bremsleitungen zurecht biegen/anpassen muss!

Dankt
für die Info!

--
Wer später bremst, ist länger schnell !

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Techniker    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4249
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 22.11.2021 um 13:14 Uhr   
Zumindest konnten die mir keine für meine C-Klasse liefern.
Mußte auch Meterware kaufen.
Dabei sind die optisch identisch zu meinem SLK.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Techniker

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3957
User seit 28.12.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.11.2021 um 21:28 Uhr   
Hallo zusammen,

der Freundliche meinte,
ca. 100€ Material, der Rest Arbeitslohn, ca. 580€ gesamt inkl. MwSt.
so hat es der Werkstattleiter kalkuliert.

Bremsleitungen müssten erst entfernt werden und dann wieder neu angebracht + Verbinder usw.
Als ich heute Mo um 11Uhr anrief, sagte der Serviceberater, der Mechaniker ist noch nicht fertig und hat heute Morgen angefangen, da war er schon ca. 3h dran, glauben oder nicht?

Letztes Jahr 2020 kostete eine AW (eine AW sind 5min, glaube ich) sage und schreibe ca. 12-13.60 € inkl. MwSt
Habe gesehen, die AW Preise variieren, bin aber nicht schlau geworden, wann mehr und wann weniger abgerechnet wird
--> @Chris hier weißt Du bestimmt mehr, wie sich die AW-Preise zusammensetzen!

Das wäre ein Stundenlohn von ca. 144€ -163€ oh man!
Na ja, ich kann es leider nicht beurteilen, Werkstatt macht eigentlich einen guten Job,
bisher keine Probleme, auch kulant, aber sau teuer oder zu teuer, ich weiß es, ich bin mir darüber auch im klaren.
Viele Arbeiten werden auch bei freien Werkstätten ausgesondert,
kleine Reparaturen/Tausch mache ich selbst.

Seit neustem werden für Service und Wartungen Paketpreise angeboten,
z.B. kostet Bremsflüssigkeitswechsel (ohne Angaben von AW) im "Paket" (inkl. Material) 71€ inkl. MwSt in 2020! (als Vergleich und Gefühl wie viel € die Werkstatt für die Leistung verlangt, eine freie Werkstatt verlangt hier bei uns auch schon 60€ inkl. MwSt. bei Pforzheim (zwischen Stuttgart und Karlsruhe)

Zur Achse und Anbauteile sagte die Werkstatt:
die Teile was noch i.O. waren, wurden wieder verwendet, andere verschlissene getauscht.

Hier noch ein Bild der Bremsleitungen, sieht schon übel aus nach 13 Jahren, leider!

Grüße
Steffen







   

--
Wer später bremst, ist länger schnell !

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Techniker    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4249
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 23.11.2021 um 13:12 Uhr   
Da hat der Tüv wohl lange weggeschaut.Da sahen meine getauschten wesentlich besser aus.
Meine werden seit Jahren bemängelt aber bisher hatte reinigen und Fett gereicht.
Meine Frau bzw ihr Renault ist wegen einer 5mm stelle durchgefallen.
Schwerer Mangel.Nur an einem Halteclip hatte die Leitung etwas gescheuert.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :378
Mitglieder:    1
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community25.374.675

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Jetzt gibt es ja wieder welche: Weihnachtsmärkte. Besuchest Du einen Weihnachtsmarkt?

Ja, ich war schon
Ja, ich habe es vor
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm