Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Rost an der Hinterachse/Achsträger
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 257
User seit 18.04.2007
 Geschrieben am 09.11.2020 um 16:49 Uhr   


lennon schrieb:
Servus,

Klingt nach dem Abschirmblech über dem Auspuffendrohr ... bei der Laufleistung ist das gerne mal lose ...

sG, Andy

--
SLK 200 K Special Edition R170 linaritblau / SLK 55 AMG R172 designo graphit
--
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
Buffalo Bill (1846-1917), eigentl. William Frederick Cody
--
http://www.huk.de/vm/andreas.krimm



Würde ich auch drauf tippen. Witzig ist nur, vor der Achsträgerreparatur war es fest.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Kron    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 23
User seit 28.03.2018
 Geschrieben am 21.11.2020 um 19:17 Uhr   
kurz zur Auflösung des ganzen, falls von allgemeinem Interesse:

Auto war bei DB zum Überprüfen des Fahrverhaltens und ob weitere Reparatur erforderlich (also z.B. die von denen angesprochene Erneuerung der Stoßdämpfer). Sollte zwei Tage dauern, war aber am Nachmittag von Tag 2 noch nicht fertig (aha...) Tag 3 Anruf: "Wir haben nix gefunden, alles auf den Kopp gestellt, alles abmontiert und wieder dran und wieder vermessen usw. - wir sind auch gar nicht sicher, ob's die Dämpfer sind und wenn wir die tauschen sind Sie vielleicht hinterher sauer, dass es nicht besser ist (aha...)"

Bin dann hin und mit dem Meister die Referenzstrecke gefahren, auf der ich es vorher immer gemerkt habe. Aha: Auto läuft um Klassen besser, etwas so wie früher. Jetzt 2 Tage rumgefahren, sogar meine Frau merkt einen Unterschied. Muss also was gewesen sein, was mit "alles abmontiert und wieder dran und wieder vermessen usw." sich geregelt hat. Ich vermute Verspannungen beim Einbau der HA und eben nicht die Stoßdämpfer.

Was lernen wir daraus? Am besten dabei bleiben, wenn DB was macht. Oder später hartnäckig dran bleiben.




PU45 schrieb:
Hallo, mal leicht Baureihen-OT, aber auch zur Rost-Hinterachse,

das The,ma hat auch bei unserem W204 Bj. 2007 zugeschlagen: Auto war zur Inspektion, AU/HU war gleich mit fällig, Auto durchgefallen wg. Rostloch im Achsträger. Kulanz seitens DB sofort genehmigt und gleich ausgeführt.

Und jetzt kommts: Auto fährt seit Reparatur katastrophal nervös, sobald die Straße etwas uneben wird. Wenns nass ist wirds noch schlimmer, da fährt man bei 30 km/h wie auf Schmierseife. Wenn beladen wirds etwas besser. Straße gut, rest auch gut, außer wenn Spurrillen auftauchen. Reklamation bei Werkstatt, als Antwort: Ist alles richtig gemacht, Vermessungswerte stimmen, das sind die Stoßdämpfer, die sind gut gebraucht und passen mit dem straffen neuen Hinterachs-Gedöns nicht mehr gut zusammen. Dass das Fahrverhalten schxxxx ist, wird mir bestätigt. Neue Stoßdämpfer sollen das Problem lösen.

Glaube ich aber nicht so ganz: Die Stoßdämpfer hatten vor 20000 km noch über 75 % (laut ADAC Prüfstand) und jetzt mit 110000 immer noch 73%, da soll die Differenz zwischen "gut gebrauchtem Stoßdämpfer" (O-Ton Werkstatt) und neuer Hinterachse das Fahrverhalten so verschlechtern? Wenn das Auto mit 100000 km Hinterachsabnutzung einwandfrei gelaufen ist, wieso dann mit neuer Hinterachse und gebrauchtem Dämpfer gar nicht mehr?

Hat jemand sowas oder ähnliches nach der Erneuerung Hinterachträger schon erlebt? Ich habe zuvor schon an diversen MB Hinterachsträger erneuert/lassen, aber die fuhren danach immer schlagartig besser als vorher. Sowas kenn ich wirklich nicht.

--
Viele Grüße von
Ulrich



--
Viele Grüße von
Ulrich

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an PU45    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 257
User seit 18.04.2007
 Geschrieben am 26.11.2020 um 08:59 Uhr   
So, grad von der Reklamation wegen des Klapperns zurück. Es waren tatsächlich die Hitzeschutzbleche über den Endtöpfen. Beide verbogen. Hat der Annahmemeister gleich gerichtet und ich bin wieder los. Werde das am Wochenende auf der Autobahn testen, ob die Klappergeräusche weg sind. In der Stadt war zumindest nichts mehr zu hören.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Kron    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 16
User seit 04.01.2019
 Geschrieben am 26.11.2020 um 22:50 Uhr   
Heute vom TÜV den folgenden Mangel festgestellt u durchgefallen mit erheblichen Mängeln: 2. Achse rechts durchgerostet. Bild füg ich bei.

Bj 9/2004, 112.520km, Modell 171, 200 Kompressor

Wenn ich das hier richtig lese u verstehe ein Versuch Wert Kulanz nach 14 Jahren bei MB zu erhalten??

Ansonsten stellt sich die Frage ob ne Reparatur noch wirtschaftlich ist (Querlenker u Bremsscheiben müssen ebenfalls neu)

Inspektion bis auf die letzte immer regelmäßig, aber die letzten 7-8 Jahre immer in freien Werkststätten.



   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SloopyJ    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 123
User seit 07.10.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.11.2020 um 06:06 Uhr   
Hallo,
ich bin ja mal echt gespannt, ob MB bei einem 2004er SLK die Reparatur der Hinterachse auch noch auf Garantie / Kulanz übernimmt. Mein Nasenbär ist ja auch ein 2004er.
Halt uns da bitte auf dem Laufenden

Grüße aus dem Hinterland

Achim

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an HessenCruiser    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 16
User seit 04.01.2019
 Geschrieben am 28.11.2020 um 15:22 Uhr   
Hab prompt Antwort von MB bekommen, dass sie gern Fotos machen möchten u nen Kulanzantrag stellen von der Werkstatt aus.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SloopyJ    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 16
User seit 04.01.2019
 Geschrieben am 09.12.2020 um 00:32 Uhr   
Update, Kulanzantrag ist durch. Kosten werden zu 100% von Mercedes getragen, trotz Baujahr 2004. Termin morgen

Man gab mir lediglich den Hinweis, dass nach Rücksprache umliegende Teile wie zb Dichtungen bei Bedarf auf meine Kosten gehen würden. Denke/hoffe dass da nicht allzuviel zusammenkommen dürfte, oder gibts da -Erfahrungen?


Toller Service bis jetzt.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SloopyJ    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 123
User seit 07.10.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.12.2020 um 08:34 Uhr   
...das hört sich doch gut an. Mal abwarten wann meine 2004er Hinterachse fällig ist. Nur eine Frage der Zeit...

Grüße aus dem Hinterland
Achim

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an HessenCruiser    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   GBOT

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 46
User seit 31.07.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.12.2020 um 09:09 Uhr   
-Auch mal kurzes Update abgeben, meine Hinterradachse wurde mittlerweile erneuert. Die Spurstangen waren nicht mehr zu retten (kriegten die nur mit dem Brenner gelöst). Laut meinem freundlichen müsste ich die bezahlen ca. 180 Euro. Bei der Abholung dann die freudige Überrachung, der freundliche hat einen Kulanzantrag für die Spurstangen gestellt und Mercedes hat diese dann doch übernommen. Ich musste nichts zuzahlen .


--
SLK 230 Kompressor R170 Bj. 96.
SLK 350 R171 Bj. 2005

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an GBOT    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2612
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.12.2020 um 10:13 Uhr   


SloopyJ schrieb:
Man gab mir lediglich den Hinweis, dass nach Rücksprache umliegende Teile wie zb Dichtungen bei Bedarf auf meine Kosten gehen würden. Denke/hoffe dass da nicht allzuviel zusammenkommen dürfte, oder gibts da -Erfahrungen?


Der HA-Träger und das was an ihm befestigt ist, ist teils mit einigen Gummiteilen gelagert.
Den alten Kram dort wieder einzubauen macht keinen Sinn, ergo sollte man die Lager ebenfalls ersetzen, die Kosten alle zusammen geschätzt ca. 300 EUR, möglicherweise auch etwas weniger.

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :585
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.917.251

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Übst Du heute den Beruf aus, den Du Dir als Kind/Jugendlicher vorgestellt hast?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm