Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Rost an der Hinterachse/Achsträger
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Techniker

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3957
User seit 28.12.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.11.2019 um 09:38 Uhr   


cabrioschubser schrieb:
Ist ein MOPF....




Techniker schrieb:
Hast Du einen FL oder Pre-Fl?
2008 war gerade die Umstellung!

Alles Gute

Grüße
Steffen

Wer später bremst, ist länger schnell !





Oh, je, der 1. Mopf hier im Forum,

dann muss ich auch mal schnell nachschauen!

Bitte halte uns auf dem laufendem!

Grüße
Steffen

--
Wer später bremst, ist länger schnell !

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Techniker    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 35
User seit 19.10.2019
 Geschrieben am 22.11.2019 um 13:00 Uhr   


cabrioschubser schrieb:
Jetzt hat es meinen Nasenbären bei 121.000 km, BJ 2008, Garagenfahrzeug, auch erwischt.
An der vorderen Achsaufhängung des Fahrerseitigen Hinterrads blüht es fröhlich vor sich hin, auf der Beifahrerseite nur ganz wenig (entdeckt beim Wechsel auf die Winterschuhe).
Anfrage an Mercedes läuft schon, wie das Problem gelöst werden kann (und vor allem, wer dafür aufkommt bei jährlichen Wartungen bei Mercedes).

Ich willl mir gar nicht vorstellen, was passiert, wenn das bei 200 km/h in der Kurve durchbricht...




Gibts das Bild auch in scharf?
Selbst beim besten Willen erkennt man hier nichts...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Benz0711    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 20
User seit 23.07.2019
 Geschrieben am 25.11.2019 um 16:38 Uhr   
Hi, wollte auch mal kurz meinen Senf bzw. Erfahrung zu dem Thema abgeben:

R171 - 4/2008
200 Kompressor
Wurde auch im Winter gefahren (Tirol, hat also auch genug Schnee gesehen )

Hab im September 2018 bei ca. 140.000km auch den Hinterachsträger tauschen müssen.
Ging komplett auf Kulanz beim Freundlichen
Was aber interessant war: Hab noch im August TÜV gemacht ohne Beanstandung

Anbei noch Bilder wie das Ding aussah.

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ebly    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 64
User seit 15.06.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.12.2019 um 07:40 Uhr   
Jetzt hat es meinen Nasenbären bei 216.000 km, BJ 2006, Garagenfahrzeug, Ganzjahresfahrzeug auch erwischt.
Heute mal zum Freundlichen fahren und abwarten.
Vielen Dank an alle für die hilfreichen Infos.
Gruß Henning

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Zweihundertachtziger    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 64
User seit 15.06.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.12.2019 um 07:53 Uhr   


Dreifünfziger schrieb:

Hallo Dieter
Ich hatte dir eine Mail geschrieben. Rufe doch einfach
an und ich erkläre dir wie du das aktuell am
besten abwickelst.
Woher kommst du aus NRW?


--
LG aus der Klingenstadt
Henning

2009er Bollerwagen



Hallo Namensvetter,

kannst du mir evtl. auch weiterhelfen.

LG aus Hattingen
Henning

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Zweihundertachtziger    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 18
User seit 26.04.2012
 Geschrieben am 13.12.2019 um 10:38 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von cabrioschubser am 13.12.2019 um 10:40 Uhr ]

Leider kein Schärferes Bild vorhanden, sonst hätte ich es schon hochgeladen.
Der Fortgang der Geschichte; beim Freundlichen im Mercedes RR Zentrum vorgestellt, dort Antrag an Mercedes wegen Kostenübernahme auf Kulanz, Zentrale hat abgelehnt, weil noch nicht komplett durchgerostet, aber das RR Zentrum übernahm die Rep-kosten aus Kulanzgründen. Beim Austausch des Achsträgers weiterer Rostbefall entdeckt an der Karosse wegen unsachgemäß eingebauten LPG Anlage (Ausrüster aus Leverkusen), dieses Problem auch gleich beseitigt (350 €).
Jetzt ist wieder alles schick und ich hochzufrieden.
Dickes Lob an den Freundlichen

Bezug Beitrag weiter oben:

cabrioschubser schrieb:
Jetzt hat es meinen Nasenbären bei 121.000 km, BJ 2008, Garagenfahrzeug, auch erwischt.
An der vorderen Achsaufhängung des Fahrerseitigen Hinterrads blüht es fröhlich vor sich hin, auf der Beifahrerseite nur ganz wenig (entdeckt beim Wechsel auf die Winterschuhe).
Anfrage an Mercedes läuft schon, wie das Problem gelöst werden kann (und vor allem, wer dafür aufkommt bei jährlichen Wartungen bei Mercedes).

Ich willl mir gar nicht vorstellen, was passiert, wenn das bei 200 km/h in der Kurve durchbricht...




Gibts das Bild auch in scharf?
Selbst beim besten Willen erkennt man hier nichts...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an cabrioschubser    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 64
User seit 15.06.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 16.12.2019 um 08:33 Uhr   
Hallo zusammen,
Nachtrag zum letzten Freitag beim Freundlichen:

Kulanz Übernahme zu 100% durch MB - Juhu

Termin leider erst Anfang Januar, hoffentlich kann ich dann noch die Nachprüfung durch den TÜV termingerecht hinbekommen ,aber das ist dann auch zu verschmerzen.

LG aus dem Pott
Henning

PS: Durch die Info aus dem Forum ca. 3500,-€ gespart - DANKE

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Zweihundertachtziger    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 875
User seit 01.06.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.01.2020 um 08:32 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Edelfisch am 14.01.2020 um 12:09 Uhr ]

Hallo zusammen,
hier ein Schadensbild eines 171ers, der völlig unvermittelt auf der Autobahn ausbrach und in die Leitplanke geriet:
https://up.picr.de/37662729gl.jpg
Das Auto war in gepflegtem Zustand und Erstzulassung 06. Mai 2004.
Hatte ein Clubkollege mit reichlich Gebrauchtwagenerfahrung für seine Tochter gekauft und war heilfroh, dass ihr bei dem Unfall nichts passiert ist.

Grüße
Thomas

--
Meine Fahrzeuge:
Mercedes SLK 320, BMW 328i Cabrio,
323i touring(beides E36), VW Golf IV Variant

Edit: Link repariert
Danke Frank.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Edelfisch    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 17.01.2020 um 16:51 Uhr   
Bin mal auf der Bühne gewesen. Durchgerostet oder gerissen scheint nichts zu sein aber beruhigend sieht ander aus. Greift bei sowas auch die Kulanz?

   

--
SLK 200 R171 - Bj. 2006 - Silber und 192.000 km runter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 573
User seit 27.01.2018
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.01.2020 um 11:19 Uhr   


Edelfisch schrieb:

Hallo zusammen,
hier ein Schadensbild eines 171ers, der völlig unvermittelt auf der Autobahn ausbrach und in die Leitplanke geriet:
https://up.picr.de/37662729gl.jpg
Das Auto war in gepflegtem Zustand und Erstzulassung 06. Mai 2004.
Hatte ein Clubkollege mit reichlich Gebrauchtwagenerfahrung für seine Tochter gekauft und war heilfroh, dass ihr bei dem Unfall nichts passiert ist.

Grüße
Thomas

--
Meine Fahrzeuge:
Mercedes SLK 320, BMW 328i Cabrio,
323i touring(beides E36), VW Golf IV Variant

Edit: Link repariert
Danke Frank.



Hi,

Mich erschreckt ein solche Scenario ziemlich. Unbemerkt durchgammeln - bei 200 muss ich ausweichen ... und genau da, wenn ich die volle Stabilität benötige...KNACKS ??????

Was ich an der ganzen Sache nicht so verstehe ist .... der Wagen muss doch spätestens alle 2 Jahre zum TÜV. Ist das denn nicht längst dem TÜV als besondere Schwach- Prüfstelle geworden?

Gruß
Gerdi

--
Hmmmm ... interessant

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an real_lucky    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :347
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community25.374.616

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Jetzt gibt es ja wieder welche: Weihnachtsmärkte. Besuchest Du einen Weihnachtsmarkt?

Ja, ich war schon
Ja, ich habe es vor
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm