Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Eine AUDI-Werkstatt
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3677
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 30.08.2016 um 00:26 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Glatze11 am 30.08.2016 um 00:27 Uhr ]

Die größte MB Niederlassung hier in Hannover hat 3 mal 3 Tage meinen 124er bei sich gehabt.Die 3 Rechnungen waren um die 1000DM.
NUR FEHLERSUCHE
Der Wagen ist alt,kaufen sie doch einen neuen!
Stimmt,Fahrzeug war zu dem Zeitpunkt 13 Jahre alt aber hatte erst 100000KM runter.
Fehler,Nach Wildunfall stotterte er im Leerlauf(Automatik).
Übrigends fanden auch 2 freie Werstätten und ein Meister von MB in Rente den Fehler nicht.Die haben aber wenigstends kein Geld verlangt!
In der Spätschicht jammerte ich mich bei einem türkischen Kollegen aus.
Das ganze ging schon fast 1 Jahr mit dem stottern im Stand.
Er sagte er kennt da einen der hört Fehler bei MB.
Klar,und heilt sie durch Handauflegen war meine Reaktion.
Nach Feierabend fuhren wir hin und standen um ca 22,30 Uhr vor einem Rolltor.
Kollege ging rein,Rolltor fuhr einen Meter hoch,ein alter buckliger Opa mit weißen Haaren schaute gebückt raus,kam zu meiner Seite ans Fenster und sagte-Dein Kat arbeitet nicht.

Das wars...beim Wildunfall hatte sich ein Stecker gelöst vom nachgerüsteten Kat.
Opa hing die Kiste an eine Diagnosestation und um 23 Uhr war ich wieder auf dem Heinweg ohne stottern und um lächerliche 20 DM weniger.

Problem war wie ich später erfuhr das ich einen HJS Kat nachrüsten lies und sich Daimler nur mit Wurmkat auskannte.

Der Opa sah mich danach öfter und immer fand er die wildesten Sachen nach Gehör oder auch nur beschreibung der Symtome.
Leider ist er schon länger tot und übrigends-Er hat sein Leben lang Taxis repariert.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   TealC



Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5190
User seit 24.09.2001

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.08.2016 um 14:53 Uhr   
Na...

oder ein Bekannter der mit einem SL Baureihe R107 zu einer MB Niederlassung fährt.

"Können sie bitte mal den Motorlauf kontrollieren, der Motor läuft etwas unrund ich würde das gerne einstellen lassen...

Der jung-dynamische Meister: "Ja gerne fahren sie mal in die Serviceaufname"

Meister öffnet FAhrertür krabbelt mit einem Kabel in den Fußraum... brummel brummel... fummel...

Bekannter. "Was suchen sie denn, die Motohaubenentriegelung ist doch oben links ?!"

Meister: "Nein Nein... ich suche die Diagnoseschnittstelle...."



Bekannter: " Guter Mann, das ist ein SL Baujahr 1972... da gab es noch keine DIAGNOSE. Vielen Dank, daber ich denke ich fahre jetzt besser !!! Schönen Tag noch"

--
Gruß

Teal´C
[ˈtiːʔalk]

Supersprint-Doppeloval - Ist er zu laut, seid Ihr zu SCHWACH !

SLK R170 - Das Original - mit den Powerdomes

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an TealC    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 30.08.2016 um 14:54 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von DirkSLK am 30.08.2016 um 14:57 Uhr ]

Hallo ,
es geht gar nicht darum das eine MB Werkstatt besser ist als andere Werkstätten, und da kann ich dir auch einiges aufzählen. Wir haben Passat Audi Mercedes und BMW in der Firma in Summe 32. Ich fahre selber ein Passat als Dienstwagen die Autos sind gut, keine Frage, aber das nach 6 Wochen zum Tage kommt, das die Audi - Werkstatt die Software für das alte, alte Auto gar nicht hat und mit ein Boschtester rumhantiert ….. ohne Worte. Da es keine Werksvertretung ist müssten sie die Software vom Werk bestellen.
Leider wurde in der Baureihe eine Steuerkomponente mit in der Motorsteuerung verbaut, die man nicht mit einem Boschtester sieht. Da muss man schon ein paar Ebene tiefer kommen. In Folge wurde das geändert.
Wir haben eine neue / gebrauchte Motorteuerung mit Prüfzertifikat!
Diese Steuerung ist natürlich auch nicht mehr Lieferbar! Auch nicht innerhalb der Händlerabfrage vorhanden. Das nur nebenbei. Bringt mich aber auch nicht mehr auf die Palme.
Mit der Aussage, dass wir eine neue Steuerung liefern kam jetzt die nächste super Nummer.
Aussage von einem Audi Vertragshändler: Wir wissen nicht ob wir die Steuerung auf das Fahrzeug anlernen können. Klar, er hat die Software ja nicht. Sagt aber die Steuerung sei def.
Ich kommentiere das jetzt mal nicht weiter………………………
Wenn das jetzt auch nicht klappt, bringen wir das Auto zu einer freien Werkstatt.
Nach Rückfrage und Beschreibung des Problems, man glaubt es kaum, die können eine Motorsteuerung anlernen.

Gruß
Dirk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4370
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.08.2016 um 16:21 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von S - FP 230 am 30.08.2016 um 16:25 Uhr ]

Nur zu MB.

Soundsystem im W211 mit tlw. Lautsprecherausfall.

Wagen geht in die Werkstatt, 15 Minuten später kommt der Servicemensch, der Machheniker versteht Ihr Problem nicht, das Radio tut doch!

Gehe in die Werkstatt, lege CD ein, Klang mißerabel, Balance verstellt, eine Seite komplett tot und hinten nur halblebig.

Machheniker, oh ein Softwareproblem.

Mein Hinweis Comand war abgeraucht und danach komplett getauscht, das klingt nach keinem Steckerkontakt, abgeschmettert mit "das kann nicht sein".

Diagnose findet nichts, dann machen wir ein Update! Bringt nichts, da ist wohl ein Steuergerät nicht in Ordnung .

Wagen da gelassen. Bei der Abholung wollte man mir nicht sagen was defekt war bis ich Prügel angedroht habe.

Kleinlaut, da war eine Steckerverbindung schlecht fixiert und abgerutscht.

Waaas? Das kann doch gar nicht sein, so etwas passiert nicht! War denen saupeinlich!

Soviel zum Thema das Beste oder Nichts!

Die können tlw. ohne Diagnosegerät noch nicht einmal einen platten Reifen oder leeren Tank erkennen !

Gruß

Frank

PS:

Denen habe ich auch schon ein Fahrzeug mit dem Hinweis "Batterie defekt" hin gestellt und um Battereiwechsel gebeten. Das wollten die nicht glauben und haben einen Batterietest gemacht, den ich bezahlen sollte!



--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK55AMG

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2421
User seit 23.07.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.08.2016 um 20:23 Uhr   
@Frank, ich hoffe mal das war aber nicht die uns beiden bekannte Werkstatt!

--
Grüßle Frank

++++ Ludwigsburger Stammtisch macht LuSt auf mehr ++++
___________________________________________________________
*Wahre Worte sind nicht angenehm, angenehme Worte sind nicht wahr.*
~Laotse~

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK55AMG    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4370
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.08.2016 um 20:43 Uhr   


SLK55AMG schrieb:
@Frank, ich hoffe mal das war aber nicht die uns beiden bekannte Werkstatt!

--
Grüßle Frank





Hallo Frank,

die "kleine" Niederlassung im Schatten des Werkes, die mich seit Jahren nicht mehr zu Gesicht bekommt!

Gruß

Frank

--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   zermanik

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1035
User seit 21.08.2016
 Geschrieben am 30.08.2016 um 22:25 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von zermanik am 30.08.2016 um 22:34 Uhr ]

Aber hallo !
Was zeigt uns das? zum Ersten es gibt bald keine KFZ -Handwerker mehr .Die Mechanik wird Heute in der Ausbildung vernachlässigt.
Weil immer mehr komplizierte Computerelektronik verbaut wird.
Zweitens es wird in dem Beruf Mechatronik mehr auf Elektronik gesetzt
Stecker drauf Fehler auslesen fehlerhaftes Bauteil austauschen, ist doch viel leichter . Bei vielen Defekten geht immer mehr das Verständnis über die Funktion verloren.
Wobei aber auch das Wissen über die Funktionsweise eines Viertakters mehr und mehr in den Hintergrund rückt. In meinem Beruf war es auch so als die Elektronik immer mehr hinzukam .Die Elektronik nimmt uns alles ab.

Gruß Werner
--
200 Kompressor Pre. FL. Brillantsilber Schwarzes Leder Italien Reimport. 192 PS und Originalzustand

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an zermanik    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   sturmtiger

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 234
User seit 08.08.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 31.08.2016 um 23:42 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von sturmtiger am 31.08.2016 um 23:51 Uhr ]

Hi Dirk,
ich geh eigentlich nur zur "Marken"-Werkstatt, wenn ich die kenne oder Teile vom freundlichen Teileonkel brauch...

Hab mir - siehe anderer Thread von mir - kürzlich nen 100er V6 (Motorkennbuchstabe "ABC" - also der 2.6er) zugelegt.

Was hat Dein Bruder denn für ein Problem? Hab nen Rep-Leitfaden für den 100er (da sind auch ne Menge Info's für sämtliche Motoren drin) hier liegen.

Und zum Thema "örtlicher Freundlicher":
An meiner C-Klasse war damals ne Glühkerze abgerissen. Wollt mir nicht extra das Spezialwerkzeug kaufen und hab mir gedacht, dass die das wohl hinkriegen. Ansage: "Ihr habt ne Woche Zeit, also keine Hektik!". Freigabe bis 500€. Nach ner Woche kam der Anruf "Hat net geklappt. Kopf müsse runter (2500€) und ggf. neuer Kopf (nochmal 3500€)". Hab den Kahn dann abgeholt (dem V6-Diesel ists egal wenn ein Pott net mitglüht), hab die 500€ für ein Plastiktütchen mit Glühkerzenfragmenten bezahlt, Karre dreckig, Schellen im Motorraum lose, Sitze, eFH und Dach nicht kalibriert... und bin zu einem gefahren, "der es kann". Dauer: 45 Minuten. Kosten: 120€ (plus Sprit hin und zurück).
Danach hat die NL sich noch nen Patzer geleistet, sodass ich den Obermufti von denen Mal rund machen musste das der von der Teppichkante Fallschirm springen konnte, und seitdem sind die für mich gestorben.

Gruß,
Alex

PS:
Der 2.6er ABC-Motor hat in der Tat ein großes Problem mit dem "Auslesen". Selbst mit dem VCDS (VAG-Com), ist's z.T. schwer dem Diagnose-System Herr zu werden. Von Steuergerät zu Steuergerät unterschiedlich. Ich bin bisher auch nicht dran gekommen. Aber alle anderen vorhandenen Steuergeräte konnte ich mit meinem Gerät bisher problemlos auslesen.

--
230K Pre-Fl in quarzblau, Eibach, langer Riemen, ge-SPEER-t, TZB-FL-LMM-Mod, CL-Grill schwarz-chrom, TZB-LLK, 320er-Drehstab, Alu-BT-Dämmung, GM CS6508-IV-2 @ Bose, 320er Bremsanlage, Customized Interieur...
Mal schauen, was noch so kommt

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an sturmtiger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :622
Mitglieder:  10
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.144.220

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wie viele Stunden schläfst Du pro Nacht (unter der Woche/wenn Du nicht frei hast)?

3 Stunden
4 Stunden
5 Stunden
6 Stunden
7 Stunden
8 Stunden
9 Stunden
mehr als 9 Stunden

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm