Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Hilfe SLK nicht zu öffnen!Batterie leer u.Türschloss defekt
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   rollo320

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 109
User seit 17.11.2015
 Geschrieben am 10.05.2016 um 22:32 Uhr   
Schön das ich und Loriot helfen konnten.

--
SLK 320 Mopf Blau, Designio, Automatik, Xenon, elektr. Sitze
SLK 230 Mopf Schwarz AMG, Designio, 6-Gang, Xenon
BMW E46 320i 6-Zyl. mit KME-Gasanlage
... Aprilia SL1000 und Yamaha R1
(man gönnt sich ja sonst nix)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an rollo320    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
erste Gehversuche
erste Gehversuche
Beiträge: 3
User seit 26.07.2014
 Geschrieben am 11.05.2016 um 19:35 Uhr   
So, ein kleiner Nachtrag.
Neue Batterie ist drin, beim anschließen ist sofort der Warnblinker angesprungen.
Ursache:
Da hat sich mein kleines Windschutzscheibennavi gelöst und ist zielgerichtet auf den Warnblinkschalter gefallen.
Nach 2 Tagen durchblinken war dann auch nichts mehr mit aufschließen (oder weiterblinken).

Jetzt ist alles wieder gut, ich freu mich schon auf die nächste offene Fahrt

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Thyratron    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   umac

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3594
User seit 12.01.2008
 Geschrieben am 14.05.2016 um 14:48 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von umac am 14.05.2016 um 14:49 Uhr ]



Martin 57 schrieb:
wenn du den Kofferraum auf hast kannst du rechts und links hinter der Verkleidung gleichzeitig an den Drahtschlaufen ziehen, damit entriegelst du das Dach mechanisch und kannst es öffnen. Bevor du das machst musst du aber mit dem Inbusschlüssel die Schraube der Hydraulik ein wenig heraus drehen damit der Druck weg kann. Dann bist du zumindest schon mal im Innenraum und kannst die Tür und auch die Motorhaube öffnen.

http://leiweke.de/mercedes-slk-dach-notbetaetigung/



Moin!

Gute Idee^^ ...und nicht vergessen, noch eine Scheibe einzuwerfen, um das Dach nach entfernen des Stopfens im Himmel mechanisch zu entriegeln

Die "Ziehdrähte" entriegeln nur die Verschlüsse der Kofferraumklappe, damit man diese an Schwalbenschwänzen zurückklappen kann.

Ciao Uwe

--
**** Kaffee - der Tod aller Träume ****

1-14-9-4-7-12-15-6-13-8-3-16-11-2-5-10

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an umac    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
frisch geschlüpft
frisch geschlüpft
Beiträge: 1
User seit 29.09.2018
 Geschrieben am 25.03.2021 um 17:14 Uhr   
Du bist mit diesem doch simplen Trick der Held meines Tages!
Durch Pusten ging die Beifahrertür auf und ich war drin.
Vielen vielen Dank.
Gruß
Thomas

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an schueppi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
frisch geschlüpft
frisch geschlüpft
Beiträge: 1
User seit 29.04.2021
 Geschrieben am 06.05.2021 um 13:23 Uhr   
Hallo Freunde,
im Zuge der z. Zt. herrschenden Corona-Krise stand mein R170 etwa ein halbes Jahr still. Obwohl ich die Batterie vorher aufgeladen hatte, war dies anscheinend zu viel für sie.
Der Effekt war durchschlagend: Alles tot; natürlich auch die Funk-Zentralverriegelung.
Mit dem mechanischen Schlüssel bin ich zwar in den Kofferraum gekommen, aber nicht in den Innenraum; d. h. auch nicht an den Hebel zum Öffnen der Motorhaube.
Für die „Schweißdraht-Methode“ war der mir zur Verfügung stehende Draht einfach zu kurz.
Ich hatte das gleiche Problem schon einmal mit einem 1er BMW. Dort ist allerdings die Batterie im Kofferraum eingebaut, und somit war die Sache mit einem vertretbaren Aufwand zu lösen – für Mercedes offenbar keine Option.
Wie es scheint sind auch andere bereits in eine ähnliche Situation geraten, deshalb hier mein Weg der Abhilfe:
Die Motorhauben-Verriegelung oben (an der Haube) ist mit zwei 10er Sechskantschrauben befestigt, die von außen zugänglich sind. Mit einem 10er Gabel-Ring-Schlüssel (abgewinkelter Ring) ist es zwar ein bisschen Gefummel, aber nach ein paar Minuten erledigt.
(Achtung: Aufpassen, dass die beiden Schrauben nicht in einer Versenkung verschwinden!)
Jetzt nur noch die Batterie aufladen.
Zugegebenermaßen ist der Einbau von zwei Sechskantschrauben an dieser sicherheitsrelevanten Stelle reichlich dilettantisch, hätte doch alleine die ersatzweise Verwendung zweier Inbus- oder Torx-Schrauben den Zugang zum Motorraum wesentlich erschwert oder womöglich ganz vereitelt; trotzdem bin ich MB diesmal durchaus dankbar für die Nachlässigkeit.
mro

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mro    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK Pilot

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 435
User seit 04.12.2013

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.05.2021 um 22:31 Uhr   
Hallo.

Damit mir sowas nicht passiert,schmiere ich meine beiden
Schließzylinder zweimal im jahr.Anschließend die Abdeckkappen einsetzen.

https://www.mbslk.de/modules.php?name=News&file=article&sid=22&mode=&order=0&thold=0

Schöne Grüße

Gerd

--
SLK 200K FL 2003 6-Gang 165 000 km Cubanit Silber Brabus 8,5 + 9,5x18 Monoblock V TFL Modul Beleuchteter Schaltknauf

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK Pilot    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Ramius

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7968
User seit 02.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.05.2021 um 06:49 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Ramius am 07.05.2021 um 15:44 Uhr ]

Moin,

man kann auch den Weg über die PSE bzw über die Hydraulikpumpe gehen, genaue Polbelegung und über diese "+" und Massepole Saft auf die Batterie geben....


Söö mit "Ö"

PUMPE HYDRAULIKANLAGE
Weisser Stecker mündet auf schwarzen

https://www.rn-etech.de/media/images/org/Hydraulikpumpe.jpg

unten links im Bild der schwarze Stecker, der rote Pfeil ist in diesem Bild bedeutungslos.

Pin 1 Plus Kabelfarbe rs/ws (vermutlich "rotschwarz" und "weissschwarz")
Pin 7 Masse Kabelfarbe braun
--
Viele Grüsse
Ralf

http://www.RN-eTech.de
Tuningparts für SLK's und Roadster
________________________________________
170.449 von 2006 bis 2015
aktuell:172.457 Palladiumsilber

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ramius    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Ramius

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7968
User seit 02.03.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.05.2021 um 15:45 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Ramius am 07.05.2021 um 18:58 Uhr ]

der rote Pfeil hat HIER nichts zu bedeuten

(Foto aus meinem Webshop)

Bild Hydraulikpumpe mit Anschlussstecker unten links

   
--
Viele Grüsse
Ralf

http://www.RN-eTech.de
Tuningparts für SLK's und Roadster
________________________________________
170.449 von 2006 bis 2015
aktuell:172.457 Palladiumsilber


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ramius    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   BI-SL 170

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 973
User seit 28.06.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.05.2021 um 21:31 Uhr   
Hallo zusammen,

also als erstes würde ich regelmäßig (also 1x im Jahr) die mechanischen Schließzylinder bewegen und ggf. schmieren / fetten um mich vor solchen Problemen schon im Ansatz zu schützen.

Sollte man dann dennoch nur in den Kofferraum und nicht in den Innenraum kommen würde ich den Weg über den Stecker des Relais gehen, da einfacher zugängig wie der Stecker der Pumpeneinheit.

Einfach an den Pin Kl. 30 Plus anschließen und Masse / Minus irgendwo an die Karosserie, z.B. Haken des Kofferraumschlosses, Halterung der Hydraulikpumpe oder Auspuff.
Siehe Bild Belegung des Relais.

Ca. 1x im Jahr habe ich auch das "Vergnügen" mal ein Auto ganz oder tw. so oder ähnlich zu öffnen; wenn man gar nicht rein kommt mache ich das in der Regel von unten; Verkleidung ausbauen und am Starter oder Generator anschließen und dann per Funk-Schlüssel öffnen.

   

--
Gruß aus Bielefeld

Stephan
Stammtisch Ostwestfalen-Lippe
Saisonplanung 2021: https://tinyurl.com/yy62dl49

Der Vorsprung durch Technik bringt die Freude am Fahren

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an BI-SL 170    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :507
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.379.404

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Welches Jahrzehnt hatte nach Deiner Meinung die beste Musik

1950er und davor
1960er
1970er
1980er
1990er
2000er
2010er
2020er

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm