Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: START/STOP Funktion dauerhaft deaktivieren
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Bärnd

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 7174
User seit 17.01.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.05.2016 um 09:14 Uhr   


RobertSLK172 schrieb:
Als ich meinen SLK gekauft habe, Bj.8/13, hat mir der Verkäufer den ich langjährig kenne im Vertrauen gesagt ich soll mir angewöhnen die Start Stop Automatik gleich beim Starten abzustellen, die Benzinersparnis ist gering und spätere Reparaturen kosten mehr......


So einen Quatsch erzählen die bei MB? Bei meinem SLK Bj 3/12 mit inzwischen 90.000 Km funktioniert die Start Stop Automatik einwandfrei, ohne jegliches Geruckel. Und die Benzinersparnis ist durchaus relevant (kommt natürlich auf den Einsatz an, wenn man viel im Stadtverkehr unterwegs ist merkt man es besonders).

--
Viele Grüße, Bernd

***Wir sind im Auftrag des Bembels unterwegs***
"Es sind 106 Meilen nach Chicago, wir haben genug Benzin im Tank, 'n halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel, und wir tragen Sonnenbrillen!"
http://youtu.be/pR_BMw0-uHI

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Bärnd    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Anlernschwabe



Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2428
User seit vor Apr. 03

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.05.2016 um 00:33 Uhr   
N'abend zusammen,

also hierzu muss ich meinem Namensvetter zustimmen, um nicht zu sagen "quätscher":



RobertSLK172 schrieb:
Als ich meinen SLK gekauft habe, Bj.8/13, hat mir der Verkäufer den ich langjährig kenne im Vertrauen gesagt ich soll mir angewöhnen die Start Stop Automatik gleich beim Starten abzustellen, die Benzinersparnis ist gering und spätere Reparaturen kosten mehr......
...


Vollständig deaktivieren muss eigentlich gar nicht sein, einfach nur, wie bei den Mercedes-Vorgänger-Modellen bis ca. 2010, die letzte gefahren Einstellung beibehalten. Mein ehemaliger 350er und der CLK starten mit dem Programm, das zuletzt eingestellt war: War es S mit S, war C mit C.

Warum ein durchaus sinnvolles Feature "töten". Die Start-Stop-Funktion bringt schon einiges. Ich habe mir angewöhnt bei kaltem Motor auf S, also ohne Start-Stop-Funktion, zu fahren, weil ich nicht möchte, das der noch nicht betriebswarme Motor andauernd ausgeht. Hinterher dann beim Rollen auf der Autobahn (Rot-Grün limitierte 120) reichen dann auch nur vier Töpfe.

--
Grüße
Bernd
______
"If you tell the truth, you don't have to remember anything.” - Mark Twain


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Anlernschwabe    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 266
User seit 26.05.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.05.2016 um 17:29 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von rab am 08.05.2016 um 17:31 Uhr ]

Hallo Anlernschwabe,

ist bei den "neuen" SLC nicht mehr so: Wenn der Wagen für < 4 Stunden abgestellt wird (Zündung aus), bleibt die letzte Einstellung erhalten, ansonsten geht´s auf "C" zurück - ein weiterer "Fortschritt" in Sachen Entmündigung. Allerdings lässt die Dynamic Select-Funktion es zu, das im Programm "I" die Start-Stopp-Funktion herausprogrammiert wird, bzw. im Programm "S+" nicht eingreift. Aber das heißt natürlich auch, bei jedem Start eine Taste (mehrfach) zu drücken. Da kann man gleich auf die Abschalttaste für die Start-Stopp-Funktion gehen.

@ all:

Das ist natürlich in vielfacher Hinsicht ein brisantes Thema: "Umweltschützer" gegen die "bösen Autofahrer". Es mag ja unter bestimmten Bedingungen (viel Stadtverkehr oder im Stau) sein, dass das automatische Abschalten des Motors einen geringeren Verbrauch ergibt. Das wird mit absoluter Sicherheit zumindest durch eine geringere Lebensdauer von Batterie und Anlasser erkauft. Beim Motor selbst wird man einen Zusammenhang von Reduktion der Lebensdauer mit den x-mal häufigeren Starts nicht nachweisen können, plausibel erscheint er dennoch allemal. Recht interessant ist in diesem Zusammenhang ein Hinweis in der Betriebsanleitung: "Die ECO-Start-Stopp-Funktion ist ab Werk in wenigen Ländern aufgrund der verfügbaren Kraftstoffqulität deaktiviert. In diesem Fall ist die(se) ... Funktion...in keinem Fahrprogramm verfügbar." Klingt auch nicht gerade beruhigend.

Grüße

rab

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an rab    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Bärnd

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 7174
User seit 17.01.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.05.2016 um 17:42 Uhr   


rab schrieb:
Das ist natürlich in vielfacher Hinsicht ein brisantes Thema: "Umweltschützer" gegen die "bösen Autofahrer". Es mag ja unter bestimmten Bedingungen (viel Stadtverkehr oder im Stau) sein, dass das automatische Abschalten des Motors einen geringeren Verbrauch ergibt. Das wird mit absoluter Sicherheit zumindest durch eine geringere Lebensdauer von Batterie und Anlasser erkauft.


Also das kann ich so nicht nachvollziehen. Wenn ich die Möglichkeit habe, Sprit zu sparen dann hat das für mich nix mit ideologischen Grabenkämpfen zu tun sondern ist schlicht und ergreifend praktisch. Warum soll ein Motor laufen, wenn er nix zu tun hat?
Und die Gefahr von Schäden durch diese Funktion als "mit absoluter Sicherheit" einzuschätzen - naja, weshalb? Es gibt z.B. für Start/Stopp eine extra Batterie und ich unterstelle mal, die Ingenieure haben sich bei der Konstruktion was dabei gedacht. Die Praxis scheint mir jedenfalls Recht zu geben (siehe mein Posting weiter oben) und mir ist kein Fall hier im Forum bekannt, wo es schon mal Probleme gab.

--
Viele Grüße, Bernd

***Wir sind im Auftrag des Bembels unterwegs***
"Es sind 106 Meilen nach Chicago, wir haben genug Benzin im Tank, 'n halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel, und wir tragen Sonnenbrillen!"
http://youtu.be/pR_BMw0-uHI

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Bärnd    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 54
User seit 30.09.2012
 Geschrieben am 08.05.2016 um 22:23 Uhr   
Das ist bekannt die Start Stop Funktion führt noch mehr zu frühzeitigem Ausfall des Nockenwellenstellers und zur Längung der Steuerkette beim 200er. Also beim starten mal kurz auf den Ausknopf und gut is oder umprogrammieren lassen. Ja wissen alle bis nach Maastricht- Meiner Meinung,schön das ein NL Leiter das mal ausspricht.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an reiry01    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Anlernschwabe



Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2428
User seit vor Apr. 03

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.05.2016 um 00:19 Uhr   
Ich gehe davon aus, dass mit Einführung einer solchen zusätzlichen Funktion die Peripherie angepasst wird. Der Anlasser ist verstärkt und eine zweite Batterie, die die Start-Stopp-Funktion unterstützt, ist installiert. Wie ich meine thermischen Bedenken überbrücke, habe ich oben erklärt.
Interessant jetzt zu lesen, dass es allgemein bekannt ist, dass ausschließlich die Start-Stopp-Funktion die alleinige Ursache für den frühzeitigem Ausfall des Nockenwellenstellers und zur Längung der Steuerkette beim 200er ist.

--
Grüße
Bernd
______
"If you tell the truth, you don't have to remember anything.” - Mark Twain


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Anlernschwabe    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Malouki

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1356
User seit 27.04.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.05.2016 um 09:01 Uhr   
Ja, auch bei Start/Stopp wird viel geglaubt
Es ist halt eine neue Funktion, die bei dem ein oder anderen eben nicht gut ankommt. Das hat man ja früher auch nicht gehabt und deshalb braucht man das auch heute nicht - genauso, wie die ganzen tollen Fahrassistenten...

Aber Spaß beiseite: es ist technisch bei den wenigsten Autos wirklich brauchbar umgesetzt und wenn man jedesmal beim Anfahren >2 s warten muß nach dem Lösen der Bremse (BMW 530D), dann stelle ich das auch ab.
Bei meinen Autos ist es jedenfalls gut gelöst.

Nochwas: die Zusatzbatterie ist nur beim 55er verbaut. Der hat auch als Einziger beliebig viele Zyklen hintereinander.

Malouki


--
2012..2015: SLK55 R171 in Tellursilber
2016..????: SLK55 R172 CarbonLOOK-Edition in Polarweiß

...Fliegen kann nicht schöner sein!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Malouki    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Bärnd

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 7174
User seit 17.01.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.05.2016 um 09:20 Uhr   


Malouki schrieb:
Nochwas: die Zusatzbatterie ist nur beim 55er verbaut. Der hat auch als Einziger beliebig viele Zyklen hintereinander.


Bist Du da sicher? Ich denke, sie ist immer verbaut.



Anlernschwabe schrieb:
Interessant jetzt zu lesen, dass es allgemein bekannt ist, dass ausschließlich die Start-Stopp-Funktion die alleinige Ursache für den frühzeitigem Ausfall des Nockenwellenstellers und zur Längung der Steuerkette beim 200er ist.


Wusstest Du das noch nicht? Das war doch schon beim 171er so

--
Viele Grüße, Bernd

***Wir sind im Auftrag des Bembels unterwegs***
"Es sind 106 Meilen nach Chicago, wir haben genug Benzin im Tank, 'n halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel, und wir tragen Sonnenbrillen!"
http://youtu.be/pR_BMw0-uHI

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Bärnd    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2096
User seit 04.05.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.05.2016 um 12:45 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von jcool am 09.05.2016 um 12:47 Uhr ]

Bei meinem Audi extra drauf geachtet, dass es noch (einer der letzten) ohne Start/Stopp ist. So nervig, Implementierung ähnlich wie die von Malouki beschriebene von BMW.

Ehrlich gesagt machen diese "Öko-Funktionen" im Falle des SLK auch nur beim 55er wirklich Sinn, Stichwort Zylinderabschaltung auf der schweizer Autobahn bei 120 Tempomat etc.
Nur, was soll ein SLK 200 denn abschalten Auf die vielleicht 0.1 gesparten Liter auf 100km durch Start/Stopp kann man da getrost verzichten, die hat man durch das Mehrgewicht der 2. Batterie vermutlich wieder verloren - oder durch 0.1Bar weniger Luftdruck...
Also ich würd den Mist auch deaktivieren wollen (außer 55er)
Gestern an der Ampel (langsam) losgefahren, da konnte ich gerade noch hören, wie hinter mir ein BMW Diesel losgenagelt hat - die Schlange dahinter hat sich über die Verzögerung sicher gefreut

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jcool    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Malouki

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1356
User seit 27.04.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.05.2016 um 15:41 Uhr   
Zur Zusatzbatterie:
Ich meine das irgendwo gelesen zu haben. Im EPC/WIS irgendwo bei den Komponentenbeschreibungen. Muß nochmal schauen.


Malouki

--
2012..2015: SLK55 R171 in Tellursilber
2016..????: SLK55 R172 CarbonLOOK-Edition in Polarweiß

...Fliegen kann nicht schöner sein!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Malouki    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :669
Mitglieder:    3
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community25.632.424

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Findest Du es gut, dass Grillen und andere Insekten in der EU nun als Nahrungsmittel anerkannt sind?

Ja
Ja und es sollten noch mehr Insekten zugelassen werden
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm