Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: ich hätte gerne mehr Frauenmeinung
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4891
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.01.2016 um 17:05 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von S - FP 230 am 13.01.2016 um 17:06 Uhr ]

Aus meiner beruflichen Erfahrung kann ich nur sagen dass es in solchen Fällen häufig nur Verlierer gibt, wobei ich hier von Blicken oder verbalen Angriffen rede.

Und ehrlich gesagt in den 3 oder 4 Fällen die ich die letzten 25 Jahre erlebt habe, zuletzt vor zwei Jahren, gab es nur einen ganz klaren Fall!

Bei den anderen Fällen war ich mir nie so richtig sicher wer den nun die Wahrheit sagt, wer Opfer und wer Täter ist.

Schlimm war dann immer die Frontenbildung in der Firma. Selbst wenn man selbst den Verdacht hatte da könnte etwas dran sein gab es keine Zeugen oder zumindest andere Opfer die hier solidarisch waren und zu Gunsten des vermutlichen Opfers ausgesagt haben.

Das Ärgerliche beim letzen Fall war dass die fristlose Entlassung in eine ordentliche umgewandelt wurde, noch eine Abfindung gezahlt werden musste und das obwohl der Fall ganz offensichtlich war.

Warum? Es gab keinerlei Tätlichkeiten oder Übergriffe sondern nur verbale Dinge und Versuche Kolleginnen anzubaggern und Verabredungen zu treffen.

Die Forderung das zu unterlassen wurde nicht beachtet und weiter gebaggert und anzügliche Komplimente gemacht.

Schlimm dass nur eine Einzige der Betroffenen ausgesagt hat und dort aber das Ganze auch wieder relativiert hat! Vielleicht mißverstanden, so schlimm war es dann doch nicht ....!

Für die Frauen wer lediglich wichtig das der Mensch aus der Firma entfernt wurde und fertig. Alle Versuche weitere bekannte Opfer zur Aussage zu bewegen sind gescheitert. Immer wieder Beschwichtigungen etc..

Leider haben die nicht daran gedacht dass der beim neuen Arbeitgeber vielleicht weiterhin Frauen nachstellt und uns als Firma die hände gebunden waren, da Teil des Vergleichs ein wohlwollendes Zeugnis war, sonst wäre die Abfindung noch größer ausgefallen!

Sch.... Rechtssystem, schei... Anwälte und leider Frauen die nicht wollen oder vielleicht auch nervlich nicht konnten!

Da geht einem das Messer in der Hose auf!

Gruß

Frank

--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 13.01.2016 um 17:22 Uhr   
Hallo,
@ Michael .... der Artikel stammt aus 2014 somit nicht mit dem aktuellen Thema verknüpft...Habe mal kurz überflogen ( die Zeit fehlt im Moment). eine Prozentzahl die natürlich wie ein Faustschlag in die Fr...e für Männer bedeutet....... sehe es ähnlich, so was darf nicht sein..
Die Glaubwürdigkeit wirklich betroffener Frauen wird daurch nur erschwert....
Der Mann als Opfer und der Stempel der ihn aufgedrückt wurde hinterläßt auch seelische Narben.
Gruß Petra

PS. @ AndreaManuela Solche Äüßerung ".... Vielleicht mit einer Woche Straßenstrich. Und was sie dann verdienen, muss an Frauenhäuser abgegeben werden. " finde ich geschmacklos.
Sorry, vielleicht verstehe ich auch nur den Sinn nicht.


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 13.01.2016 um 17:25 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von special-agent am 13.01.2016 um 17:44 Uhr ]

So, nur noch dies:

Es tut mir leid, dass es ein bißchen abgetriftet ist, aber aus dem ursprünglichen Thema, war, denke ich, nix mehr heraus zu kitzeln.
Da das Thema auch allgemein ,von Teilnehmerinnen dieses Threads " angerissen " wurde, wollte ich auch dazu noch was klar stellen.
Dass die Zahl der Falschbezichtigungen seit einigen Jahren drastisch steigt, war mir bekannt, dennoch wird vor allem sexuelle Gewalt gegen Frauen in der Öffentlichkeit stark thematisiert.
Dass mind. 50 % der Frauen ihre angeblichen Peiniger bewusst oder unbewusst falsch anzeigen, wird dabei regelmäßig unter den Teppich gekehrt, warum auch immer.
Was noch erschwerend hinzu kommt, dass die Frauen, die das tun auch automatisch ihren Artgenossinen, die wirklich Opfer geworden sind, in den Ar... treten.

So und damit ist das Thema für mich erledigt.
Jetzt kann sich jeder seinen eigenen Gedanken darüber machen.

Ich hoffe ich konnte damit zur Entspannung der Mods etwas beitragen.

Gruss
Michael


--
Wer schwankt hat mehr vom Weg.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   AndreaManuela

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 838
User seit 17.03.2015
 Geschrieben am 14.01.2016 um 06:53 Uhr   


Akira schrieb:
Hallo,
@ Michael .... der Artikel stammt aus 2014 somit nicht mit dem aktuellen Thema verknüpft...Habe mal kurz überflogen ( die Zeit fehlt im Moment). eine Prozentzahl die natürlich wie ein Faustschlag in die Fr...e für Männer bedeutet....... sehe es ähnlich, so was darf nicht sein..
Die Glaubwürdigkeit wirklich betroffener Frauen wird daurch nur erschwert....
Der Mann als Opfer und der Stempel der ihn aufgedrückt wurde hinterläßt auch seelische Narben.
Gruß Petra

PS. @ AndreaManuela Solche Äüßerung ".... Vielleicht mit einer Woche Straßenstrich. Und was sie dann verdienen, muss an Frauenhäuser abgegeben werden. " finde ich geschmacklos.
Sorry, vielleicht verstehe ich auch nur den Sinn nicht.





Petra, ganz und gar nicht geschmacklos. Du musst bedenken, dass echte Vergewaltigungs- und Belästigungsopfer unter solchen Falschaussagen leiden. Man misstraut den echten Opfern, könnte ja auch gelogen sein. Und aus welchen Beweggründen werden solche Falschaussagen gemacht? Um sich in den Mittelpunkt zu stellen? Um dem Mann eins auszuwischen? Rache? Völlig inakzeptabel und unterste Schublade. DAS ist geschmacklos, um es milde auszudrücken.

--
r170 SLK 230 Kompressor, Lenkrad auf der Fahrerseite, 4 Räder, 2 Sitze, 1 Auspuff - und er ist GELB!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an AndreaManuela    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 14.01.2016 um 10:07 Uhr   


AndreaManuela schrieb:


Akira schrieb:
Hallo,
@ Michael .... der Artikel stammt aus 2014 somit nicht mit dem aktuellen Thema verknüpft...Habe mal kurz überflogen ( die Zeit fehlt im Moment). eine Prozentzahl die natürlich wie ein Faustschlag in die Fr...e für Männer bedeutet....... sehe es ähnlich, so was darf nicht sein..
Die Glaubwürdigkeit wirklich betroffener Frauen wird daurch nur erschwert....
Der Mann als Opfer und der Stempel der ihn aufgedrückt wurde hinterläßt auch seelische Narben.
Gruß Petra

PS. @ AndreaManuela Solche Äüßerung ".... Vielleicht mit einer Woche Straßenstrich. Und was sie dann verdienen, muss an Frauenhäuser abgegeben werden. " finde ich geschmacklos.
Sorry, vielleicht verstehe ich auch nur den Sinn nicht.





Petra, ganz und gar nicht geschmacklos. Du musst bedenken, dass echte Vergewaltigungs- und Belästigungsopfer unter solchen Falschaussagen leiden. Man misstraut den echten Opfern, könnte ja auch gelogen sein. Und aus welchen Beweggründen werden solche Falschaussagen gemacht? Um sich in den Mittelpunkt zu stellen? Um dem Mann eins auszuwischen? Rache? Völlig inakzeptabel und unterste Schublade. DAS ist geschmacklos, um es milde auszudrücken.

--
r170 SLK 230 Kompressor, Lenkrad auf der Fahrerseite, 4 Räder, 2 Sitze, 1 Auspuff - und er ist GELB!


..............................
Moin
das was Du heute geschrieben hast , darüber waren wir uns alle einig.
es geht um diese Äußerung von Dir
PS. @ AndreaManuela Solche Äüßerung ".... Vielleicht mit einer Woche Straßenstrich. Und was sie dann verdienen, muss an Frauenhäuser abgegeben werden. " finde ich geschmacklos. Sorry, vielleicht verstehe ich auch nur den Sinn nicht.
... Klartext für mich" Prostitution als Strafmaß".
ist Dir eigentlich bewußt was Du da geschrieben hast ??

Ich sage Dir mal jetzt : in meiner 25jährigen Kliniktätigkeit haben wir mehr als 1 Frau aus dem Gewerbe zusammen flicken müssen........ brutal zusammen geschlagen vom Zuhälter, von perversen Kunden auf übelste zugerichtet.............
und glaube mal nicht alle Frauen sind freiwillig zu dieser Tätigkeit bereit gewesen.

DU, eine Frau die meint : 1 Woche Straßenstrich wäre ein evtl. Strafmaß, ist für mich genau so inakzeptabel und unterste Schublade.


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   AndreaManuela

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 838
User seit 17.03.2015
 Geschrieben am 14.01.2016 um 11:41 Uhr   
Na danke.

DIR scheint nicht klar zu sein, was Falschaussagen - und gerade solche - anrichten und was da alles dran hängt. Sie können ein Leben und eine Familie zerstören. Und dafür dann nur ein Kopftätscheln und mach weiter wie gehabt??? Wenn Du meinst.

--
r170 SLK 230 Kompressor, Lenkrad auf der Fahrerseite, 4 Räder, 2 Sitze, 1 Auspuff - und er ist GELB!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an AndreaManuela    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 14.01.2016 um 11:53 Uhr   
Kommt Mädels, beruhigt euch , es gibt neue Schuhe.

   

--
Wer schwankt hat mehr vom Weg.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 759
User seit 29.12.2011
 Geschrieben am 14.01.2016 um 13:09 Uhr   


AndreaManuela schrieb:
Na danke.

DIR scheint nicht klar zu sein, was Falschaussagen - und gerade solche - anrichten und was da alles dran hängt. Sie können ein Leben und eine Familie zerstören. Und dafür dann nur ein Kopftätscheln und mach weiter wie gehabt??? Wenn Du meinst.




und es mindert die Glaubwürdigkeit der Opfer bei echten Fällen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an TonyDom    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Det 59

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3707
User seit 08.01.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.01.2016 um 13:50 Uhr   

Hallo zusammen,

ich kann Petra verstehen.
In der Klinik sieht man Misshandlungen ja fast täglich.

Ein Bild dazu hat sich bei mir im Kopf festgebrannt.

Es ist ein kleines Mädchen, dass von seiner weinenden Mutter zur Notaufnahme getragen wurde.

In der Zeitung stand, dass der Lebensgefährte der Mutter das Kind misshandelt hatte ...

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Det 59    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   AndreaManuela

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 838
User seit 17.03.2015
 Geschrieben am 14.01.2016 um 14:32 Uhr   
special-Agent, auf hohen Hacken kann ich nicht laufen... Schade. Aber man sollte als Frau wirklich aufgrund solcher Vorgänge tatsächlich immer Pfefferspray oder einen Elektroschocker dabei haben.

Momentan fühle ich mir hier noch relativ sicher - wir leben auf dem Land und ich gehe auch im (fast) Dunkeln im Wald spazieren.



--
r170 SLK 230 Kompressor, Lenkrad auf der Fahrerseite, 4 Räder, 2 Sitze, 1 Auspuff - und er ist GELB!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an AndreaManuela    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :765
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.701.262

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du noch eine Nähmaschine

Ja, ich nähe auch damit bzw. kann es
Ja, aber ich kann nicht nähen
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm