Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: ich hätte gerne mehr Frauenmeinung
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 759
User seit 29.12.2011
 Geschrieben am 12.01.2016 um 16:10 Uhr   


special-agent schrieb:

Auf jeden Fall habe ich aus dem kleinen Thread was gelernt, dass ihr euch einig seid



hattest du befürchtet, eine weibliche Person käme mit gegenteiliger Meinung an?

So nach dem Motto: "Verflixt, Köllner Silvesternacht verpasst, ich wäre gerne mal wieder vergewaltigt worden"


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an TonyDom    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 12.01.2016 um 16:47 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von special-agent am 12.01.2016 um 16:48 Uhr ]



TonyDom schrieb:


special-agent schrieb:

Auf jeden Fall habe ich aus dem kleinen Thread was gelernt, dass ihr euch einig seid



hattest du befürchtet, eine weibliche Person käme mit gegenteiliger Meinung an?

So nach dem Motto: "Verflixt, Köllner Silvesternacht verpasst, ich wäre gerne mal wieder vergewaltigt worden"





Wenn du mich schon zitierst, dann bitte mit dem vollen Satz.
Wenn er dann in vollem Umpfang da steht, dann werde ich dir vielleicht sagen, dass ich den ironisch gemeint habe und der erste Smiley ( ) keine Abwertung sein sollte, sondern nur in etwas den Gesichtsausdruck darstellen sollte, wenn man in die Eier getreten bekommt.
Ich habe also ein Späßchen gemacht.
Wenn das falsch rübergekommen ist, dann bitte ich um Verzeihung.

--
Wer schwankt hat mehr vom Weg.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4891
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.01.2016 um 19:17 Uhr   
Hallo Michael,

jetzt möchte ich mich doch mal "einmischen"!

Ehrlich gesagt verstehe ich Deine Frage nicht so ganz.

Ich denke weder Frauen noch Männer lassen sich salopp gesagt "gerne an die Wäsche" gehen, körperlich oder mit Worten "belästigen". Da gibt es wahrscheinlich wenig geschlechterspezifische Unterschiede.

Klar sind Frauen wahrscheinlich aufgrund der körperlichen Voraussetzungen eher gefährdet und können sich "schlechter" verteidigen.

Mag auch sein dass Männer hier gröber, unbedachter, weniger sensibel oder wie auch immer man es nennen will sind.

Einen für mich persönlich wesentlich größeren Unterschied, der hat aber in Köln und den anderen Städten in den aktuellen Fällen absolut keine Rolle gespielt, sieht man im Sommer.

Wenn ich persönlich an das Auftreten mancher Kollegin im Sommer denke fühle ich mich eher am Strand oder Saunabereich als in einem seriösen Bürobetrieb!

Das rechtfertigt sicherlich nicht dass es zu Übergriffen kommt, aber wie gesagt, es passt halt irgendwie nicht!

Aber wie du selbst erkannt hast ein sehr schwieriges Thema und vom "unbedachten oder bewundernd gemeinten" Pfiff des Bauarbeiters hinter einem hübschen Mädel her und der Anzeige wegen Belästigung ist es unter Umständen nicht weit.

Ich selbst bin in Führungsposition und muss mich da extrem vorsichtig benehmen um keine Probleme zu bekommen. Die Befindlichkeiten und Empfindlichkeiten sind da tlw. sehr groß.

Deshalb nehme ich bei Bewerbungsgesprächen mit Frauen generell eine Kollegin aus der Personalabteilung hinzu.

Gestern Abend kam in TV auch ein Bericht der versucht hat etwas neutraler das Problem aus moslemischer Sicht zu erklären und der hat mir persönlich eingeleuchtet, auch wenn die daraus resultierende Folge absolut nicht akzeptabel sind!

Sex vor der Ehe nicht erlaubt, heiraten kann man nur mit Zustimmung der Familien und Geistlichen, die Braut kostet viel Geld und so heiraten die extremst spät wenn sie sich die Frau "leisten können und haben haben aber Druck". Denke auch das Playboyabbo ist da eher die ganz große Ausnahme .

Aber wie gesagt, das ist keine Rechtfertigung für die Vorkommnisse, nur ein Lösungsansatz und sollte aus meiner Sicht auch eine Art Warnung für Frauen sein die wissen sollten wie die ticken und wie schnell es da ggf. auch zu Fehlhandlungen kommen kann.

Also Abstand halten und wie gesagt Stadtmitte ist nicht Strand!

Hoffe ich bekomme nicht zuviel Prügel aber das Thema ist wichtig, aber alle Seiten müssen daran arbeiten, wobei die Flüchtlinge hier besonders viel zu lernen haben.

Hoffe zumindest dass die Vorkommnisse ausreichen aufgearbeitet werden und sehr konsequent die Abschiebung betrieben wird.

Gruß

Frank




--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 16355
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.01.2016 um 19:24 Uhr   
N'Abend Frank,

zu gerne würde ich jetzt etwas zu "Strand an Silvester", "Abstand" und "konsequenter Abschiebung" schreiben.
Ich befürchte aber, dass wir die anderen Threads nur verlagern und lasse es deshalb. Vielleicht werden sie ja zeitnah wieder geöffnet. Ansonsten könnten wir auch mal einen "Flüchtlingsgipfel" mit persönlicher Anwesenheit organisieren.

Gruß aus der Heimat deiner Frau und schönen Abend

Guido

--
R172 ///AMG + C117 Sport

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 12.01.2016 um 19:40 Uhr   
moin

ich befinde es als sehr bedauerlich, dass besagte Thread`s gesperrt wurden und ähnliche Themen Gefahr laufen ähnlich zu enden.

Auch möchte ich die Stimmung meiner Ehefrau hier nicht wiedergeben, macht einfach wenig Sinn, sie ist einfach stinksauer auf das, was da abgeht.

Es geht zum Teil an die Substanz dessen, was hier im Lande in Jahrzehnten an Frauenarbeit geleistet wurde (sinngemäß wiedergegeben).
Dafür war sie in den End- 60er Jahren auf der Straße.

Warum also die unangemessenen Beiträge nicht einfach konsequent löschen, ......aber schon gleite ich ab und bin OT

wie gesagt ich bedaure es sehr, dass die holde Weiblichkeit genötigt wird, ihr Verhalten umzustellen (zu müssen).

Gruß...vom Johann

--
DMSB-Lizenz Nat. A
mit SLK 32 AMG
Performance Car

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 12.01.2016 um 22:24 Uhr   
Hallo,
„Flagge“ zeigen,
Männer denken schneller rational …. die breite Palette der Meinungen und Fakten wurden schnell hoch und runter diskutiert… ich befand mich auf einer emotionalen Ebene, meine Wortwahl wäre wahrscheinlich nicht „ladylike“ rübergekommen ….und das hätte nicht ins Forum gepasst.

Durch Köln wurden die Frauen aufmerksamer und wissen jetzt
wo die Gefahr lauert.
Der Aspekt, die sommerliche Bekleidung könnte nur nächsten Welle der Belästigung kommen….. nicht auszuschließen.
.... das der weibliche Kleidungsstil sich dadurch ändern sollte? ein klares NEIN…..
ICH werde mich nicht anpassen, sondern verlange, besagte Gäste in unserem Land, eingeladen von der Landesmutter, müssen sich anpassen !!



Gruß Petra

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4098
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 12.01.2016 um 22:56 Uhr   
Wär ja auch noch schöner,werd meiner Frau mal vorschlagen den Altkleidercontainer zu plündern und alles auf einmal anzuziehn wenn sie in die Stadt muß.
Was sie schon seit Jahren nicht mehr macht,zuerst nicht wenns dunkel war und inzwischen auch bei Licht nicht mehr.
Sie hat einfach Angst.
Wir gehen auch nicht mehr abends zum Schützenfest,obwohl ich nicht der kleinste bin hab ich gegen Horden auch keine Chance.
Wir haben uns also schon angepasst-gezwungenermaßen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   AndreaManuela

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 838
User seit 17.03.2015
 Geschrieben am 13.01.2016 um 06:42 Uhr   
Frank, ich finde es auch teils unangebracht, was Frauen anziehen - Dein Beispiel war hier das Büro. Ich bin eigentlich nicht konservativ. Aber mir ist es auch als Frau unangenehm, wenn ich einer Kollegin durch den Ausschnitt bis in die Unterhose gucken kann. Das muss nicht sein. Oder wenn vor mir an der Kasse ein junges Mädel mit Hotpants steht, wo die A-Backen schon komplett rausfallen. Muss nicht sein. Ich meine nicht, dass ich diese Kleidung für "billig" bzw. "schlampenhaft" halte, sondern eher für geschmacklos und unangebracht in der Öffentlichkeit. Ich will keine nackten Körperteile sehen, wenn ich grad bei Lidl einkaufe. Ich verbinde das unweigerlich mit irgendwelche Körperausdünstungen...

Aber egal, was eine Frau anhat: Männer müssen sich im Zaum halten können. Knappe Kleidung zu tragen, könnte tatsächlich oft nur am Wetter liegen und nicht daran, dass die Frau notgeil ist.



--
r170 SLK 230 Kompressor, Lenkrad auf der Fahrerseite, 4 Räder, 2 Sitze, 1 Auspuff - und er ist GELB!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an AndreaManuela    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4891
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.01.2016 um 10:01 Uhr   
Da sind wir beim heiklen Teil !

Tlw. wurde mein Post nicht richtig gelesen oder interpretiert.

Bezüglich der Vorfälle in Köln und den anderen Städten hatte ich ausdrücklich ausgeführt dass die sommerliche Kleidung hier keine Rolle gespielt hat.

Und ich sehe dieses Thema zwar gerade durch die Vorkommnisse mit den Flüchtlingen ausgelöst, aber mir erscheint eine grundsätzliche Debatte notwendig, denn auch Deutsche treten als Vergewaltiger und Belästiger auf!

Ich habe so den Eindruck man ist der Meinung als ob es dieses Problem vor den Flüchtlingen nicht gegen hätte bzw. gibt.

Ich will es losgelöst von den Flüchtlingen diskutieren, denn auch ohne diese sehe ich da schon ein Problem!

Erst Recht verstehe ich hier die eine oder andere Aussage nicht die ich so interpretiere dass es vollkommen in Ordnung ist wenn Menschen im Sommer "fast nackt" in den Innenstädten unterwegs sind und die Bösen sind nur diejenigen die Schauen, ggf. grapschen oder Schlimmeres tun!

Vielleicht bin ich zu alt und zu verklemmt, aber was es heutzutage zu sehen gibt ist einfach nicht mehr ok und vor allem scheinheilig!

Wer mittels seiner Kleidung für Durch- und Einblicke sorgt muss doch damit rechen dass geschaut wird und sich nicht wundern.

Und manche Form der Bekleidung welche man zu sehen kriegt passt eher in einen Privatclub als auf öffentliche Straßen!

Auch ich bin der Meinung dass das alles keine Übergriffe rechtfertigt, aber in Einzelfall sicherlich erklärt "wenn jemandem die Sicherung durchknallt" bzw. jemand das Auftreten missversteht.

Also ich gehöre nicht zur Gattung der Eunuchen und keine Frau der Welt, insbesondere wenn Sie in meinen Augen hübsch ist kann erwarten das wenn Sie entsprechend bekleidet in der Stadt an mir vorbei geht ich in die andere Richtung schaue, die Blumenrabatte oder das Schaufenster mit was auch immer bewundere !

Wenn ich die eine oder andere Meinung hier lese gehe ich davon aus das es wirklich im Frühling/Sommer, jetzt wirklich wegen der Flüchlinge, ein noch größeres Problem geben wird.

Sicherlich müssen die Flüchtlinge sich anpassen und daran gewöhnen dass hier andere Vorstellungen herrschen, aber ist es klug bewusst zu provozieren?

Das muss jeder mit sich selbst ausmachen!

Gruß

Frank




--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 154
User seit 06.08.2015
 Geschrieben am 13.01.2016 um 11:18 Uhr   



S - FP 230 schrieb:


Erst Recht verstehe ich hier die eine oder andere Aussage nicht die ich so interpretiere dass es vollkommen in Ordnung ist wenn Menschen im Sommer "fast nackt" in den Innenstädten unterwegs sind und die Bösen sind nur diejenigen die Schauen, ggf. grapschen oder Schlimmeres tun!




aha, im Umkehrschluss ist es also so, dass die Opfer der Grapscher und derjenigen die Schlimmeres tun also die Bösen sind? Das ist ja spannend..



Vielleicht bin ich zu alt und zu verklemmt,



Ja, diesen Eindruck erweckst du,



aber was es heutzutage zu sehen gibt ist einfach nicht mehr ok und vor allem scheinheilig!



Du stellst die Realität verzerrt dar. Ende 70er und 80er Jahre waren viele Ladys viel freizügiger gekleidet als jetzt. Heute undenkbar wie die Mädels damals in der Schule rumliefen. Damals war z. B. jeder Badeweiher per se "oben-ohne-Zone". Das ist vorbei, wie sich jeder selbst gern überzeugen kann.




Wer mittels seiner Kleidung für Durch- und Einblicke sorgt muss doch damit rechen dass geschaut wird und sich nicht wundern.



Die Zauberformel heisst: Just look, don't touch!!!

https://www.youtube.com/watch?v=zOfMwUfuuU4

Wer das nicht versteht, der sollte sich vielleicht bei den Integrationskursen einfach mal mit dazusetzen. Meine türkischen Bekannten und Freund_Innen sind da jedenfalls schon weiter, die kennen den Unterschied. Aber die sind auch nicht verklemmt

Schöne Grüße, Gernot

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Get_63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :768
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.701.049

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du noch eine Nähmaschine

Ja, ich nähe auch damit bzw. kann es
Ja, aber ich kann nicht nähen
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm