Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:






zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Timo, schieb ihn raus!
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   Bestia negra
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.08.2015 um 01:59 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Bestia negra am 08.08.2015 um 02:00 Uhr ]

Nachdem MBSLK.de wieder mal eine Pause eingelegt hat, kann ich endlich antworten.



Tobsucht schrieb:


Bestia negra schrieb:
Man muss einfach sagen das sich MB eine Kurve zuvor auch wenig um den Sport geschert hat, als sie Scheider zu Zweit blockten und Scheider sich 15 sec später revancierte. Genau das meinte Christian Abt. Für mich klar legitim, im Sinne des Motorsports.

--
Grüße Ralph

"Auch Autos haben Gefühle"

THE FUN BEGINS WHERE THE ROAD ENDS.



Wenn man es so will kann man auch sagen: in der letzten Runde die Ideallinie dicht machen und Kampfline fahren um die Position zu verteidigen ist legitim.


Wenn man als einzelner Fahrer die Tür auf der letzten Runde zu macht, ist das auch Motorsport. So fährt Hülkenberg seit Jahren sehr erfolgreich und ist im Fahrerlager dafür anerkannt.


Wie schon gesagt - wäre nicht genau dieser Funkspruch zu genau dieser Zeit gekommen wäre die Aufregung nur halb so groß. Aber so sieht es halt nach nach einer befohlenen, bewusst herbei geführten Kollision aus. Und das ist meiner Meinung nach ein Unding und gehört bestraft. Ruppigeres Fahrverhalten und DTM aus früheren Zeiten hin oder her.


Du weißt schon das zwischen den beiden Aktionen, also der unfairen Aktion der Mercedesfahrer und des unfairen Remplers von Scheider nur 15 sec. bzw. eine Kurve zwischen lag. Es war nass und Scheider/Ullrich hatten einen Hals. Das dann kam "Schieb ihn (den Blockierer Wickens) raus, Timo" sollte während der 15 sec verständlich sein. Wickens hätte ja auch ein wenig Abstand zw. sich und Wehrlein bringen können, dann wäre die ganze Kettenreaktion nicht passiert. Wer fährt schon bei Regen so dicht auf.


[Vorsicht, es folgen Mutmaßungen!]
Ganz abgesehen davon, dass das auch in der Fahrerwertung nach Kalkül aussieht: Scheider (der sowieso nicht um den Titel mitfährt) haut beide raus, wird disqualifiziert und Eckström gewinnt damit nicht nur das Rennen, sondern übernimmt gleichzeitig die Führung in der Fahrerwertung.
[Und bevor ihr loslegt: ja ich weiß. Eckström und Scheider fahren nicht im gleichen Team und gleichen sich nur dadurch, dass beide Audi fahren. Aber man wird ja noch seine Verschwörungstheorien ausbreiten dürfen.


Man kann es aber auch so sehen. Scheider liegt sicher vor Wehrlein und kostet ihm somit Punkte. Wickens wird angehalten langsam zu machen, um Scheider in einen Dreikampf mit den beiden MBs zu zwingen. Darauf folgt die unfaire Aktion der Mercedescrew, Nach der unfairen Aktion der MBler platzt Scheider der Kragen und schießt, wie oben schon erwähnt, Wickens raus.

Richtig wäre gewesen bereits in der Kurve zuvor gegenzuhalten und Wickens zu eliminieren, der sicher Wehrlein mitgenommen hätte. Dann hätte es auch nicht so einen großen Aufschrei gegeben,

--
Grüße Ralph

"Auch Autos haben Gefühle"

THE FUN BEGINS WHERE THE ROAD ENDS.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Doc4matic

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 734
User seit 14.05.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.08.2015 um 16:01 Uhr   
Hallo Ralph

Du hast das Rennen aber schon gesehen?
Das die drei schon vorher im "infight" waren ist klar zu sehen.
Da war keine Aktion dabei die "Unsauber" war.

Aber dann, als eben alles entzerrt war schließt Scheider zügig auf und mit Ansage schubst er
den voraus fahrenden raus.
Erster Fehler, unsportliches Verhalten des Fahrers.
Zweiter Fehler, unsportliches Verhalten des Audi Sport Chefs.
Dritter Fehler, beide versuchen sich raus zu reden und verstricken sich in Widersprüche.

Tschüss

--
Ein "A" (190), ein "C" (240T) ein "B"(200CDI) ein "SLK" 230 R170 und ein "CLC" 180K W203!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Doc4matic    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   Bestia negra
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.08.2015 um 16:11 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Bestia negra am 08.08.2015 um 16:22 Uhr ]



Doc4matic schrieb:
Hallo Ralph

Du hast das Rennen aber schon gesehen?
Das die drei schon vorher im "infight" waren ist klar zu sehen.
Da war keine Aktion dabei die "Unsauber" war.

Tschüss

--
Ein "A" (190), ein "C" (240T) ein "B"(200CDI) ein "SLK" 230 R170 und ein "CLC" 180K W203!


Jepp. Ich habe mir sogar die Aktion nochmals vor dem Schreiben angschaut. Manchmal verschiebt sich der Blick nach ein paar Tagen.

MB muss bei solchen Sachen sowieso sehr still sein. Ich denke da noch an die Aktion in 2007, welche bestimmt einigen hier noch im Gedächtnis ist, und die F1 Spionageaffäre.

Mir ist der Motorsport in Dtl. mittlerweile eh ein wenig "Sissi"-haft geworden. Selbiges gilt für die F1. In der Nascar, zum Bsp., geht es da schon ein wenig anders zu. Da geht man sich schon mal nach Rennende an die Wäsche bei einer nicht so sauberen Aktion, respektiert sich aber auch mehr. Da wird eine Danica Patrick in den ersten beiden Jahren schon mal per Funk "freundlich" drauf hingewiesen, Platz zu machen. Dafür teilt sie aber genauso aus und hat sich mittlerweile den Respekt der Männerbande erfahren. Eigenartigerweise mögen das die Zuschauer und kommen in Scharen zu den Ovals. Kann man von der F1 und der DTM eher nicht so sagen.

Früher bin ich übrigens gerne auf den Norrisring zur DTM gegangen. Das Interesse hat sich wegen der genannten Gründe aber stark gelegt.

--
Grüße Ralph

"Auch Autos haben Gefühle"

THE FUN BEGINS WHERE THE ROAD ENDS.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Doc4matic

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 734
User seit 14.05.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.08.2015 um 18:08 Uhr   
Haben ich auch gemacht!
Und mir geht es nicht um AUDI und Mercedes und wann wo mal ein Fahrrad umgefallen ist!
Ich rede von der konkreten Situation und Sorry, sowohl Scheider als auch Ulrich gehören massiv bestraft.

Ulrich in den Ruhestand und Scheider gesperrt für diese Saison!

Tschüss

--
Ein "A" (190), ein "C" (240T) ein "B"(200CDI) ein "SLK" 230 R170 und ein "CLC" 180K W203!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Doc4matic    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Sven_Kamm



Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7534
User seit 28.04.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.08.2015 um 19:58 Uhr   
Hallo zusammen,

na, dann will ich doch auch nochmal. Also, als alter DTM Fan will ich da mal ein Stadtrennen in Singen bemühen, als ein gewisser Hubert Haupt mit seinem Audi V8, überrundet und mit notdürftig zusammengeklebten Auto den Meisterschaftsführenden Kurt Thiim abschoss...
Und Audi wurde Meister….
https://www.youtube.com/watch?v=4GnjOepeioY (ab 1:18 Min.)

Fahrtechnisch Fakt ist: Wenn Du beim Bremsen ein Auto anschiebst (es also auf der Hinterachse "leicht" ist) dreht sich der Vordermann - egal wer. Das hat nichts mehr mir Fahrkünsten zu tun, sondern mit Grip. Einschlagen Gas geben bringt da mangels Grip nichts…im Gegenteil.
Dass in der "alten" DTM härter gefahren wurde, ist keine Frage und in meinen Augen war das auch gut so - aber abschießen gehörte noch nie zum guten Ton. Denn Scheider hatte keine Chance zu überholen.

Dass Dr. Ullrich die Galle hochkommt, ist für mich menschlich verständlich: ABER: Als Motorsportchef bekommt er Geld dafür, seine Marke bestmöglich darzustellen. So etwas DARF ihm einfach nicht passieren, das ist im Gehalt mit drin, sich da auf die Zunge zu beißen. Wenn er das nicht kann, muss er einen anderen Job machen - sorry, so ist das eben.

Aber auch der "Sportsman" Norbert Haug, der immer für freies Fahren eintritt mag sich erinnern, als Keke Rosberg einst auf der Zielgeraden am Nürburgring den Meiserschaftsführenden Klaus Ludwig überholen lassen musste. Allerdings muss man sagen, dass MB das bis heute nie mehr passiert ist.
Aber grinsen muss ich da schon immer wieder, wenn ich ihn so reden höre…

Für mich ist das klar: Ullrich ist als Sportchef nicht mehr tragbar. Denken kann er so was, sagen nie. Dafür dass er das nicht macht, bekommt er mehr Schmerzensgeld am Monatsende als andere.

Da Audi aber essentiell für die Existenz der DTM ist, glaube ich nicht, dass viel passieren wird. Was allerdings in den nächsten Rennen passiert, darauf bin ich gespannt….

Viele Grüße

--
Sven Kamm
MBSLK.de - The SLK Community

Bitte haltet euch in euren Beiträgen an unsere Netikette.
http://tinyurl.com/besjyoz

Ein freundlicher Umgangston, aussagekräftige Themenüberschriften und eine präzise Darstellung des Problems sind ein guter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Sven_Kamm    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :671
Mitglieder:    8
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.576.003

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du schon mal Deinen Namenstag gefeiert?

Nein, ich weiß auch nicht, welcher Tag das wäre
Nein
Ja

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm